Aufrufe
vor 2 Wochen

111 Tage FPÖ in der Bundesregierung

Endlich Fairness für

Endlich Fairness für uns Österreicher 12 Dr. Karin Kneissl Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres Außenministerin Karin Kneissl hat als parteiunabhängige Kandidatin bewiesen, dass sie eine exzellente Vertreterin Österreichs im Ausland ist. Hart in der Sache, aber immer respektvoll und kompetent, knüpft Kneissl an die Tradition von Bruno Kreisky an. Das neutrale Österreich soll in der Welt wieder als diplomatische Drehscheibe positioniert werden. www.fpoe.at Mit uns geht was weiter

13 Versprochen – Gehalten Österreich verpflichtet Den Menschen im Wort Klare Positionen, aber miteinander statt übereinander reden Nein zum EU-Beitritt der Türkei, aber für ein neues und vor allem ehrliches europäisch-türkisches Nachbarschaftskonzept Wiederaufnahme von Österreichs Grabungen in Ephesos Österreich als starker Vermittler zwischen den westund osteuropäischen EU-Staaten Österreichs EU-Präsidentschaft unter dem Motto „Ein Europa, das schützt“ Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler und für die Nachkommen der Opfer des NS-Regimes auf den Weg gebracht Der Integrationsfonds wird gestärkt Europäischer Fokus auf die Eindämmung von irregulären Ankünften und auf die Rückführung von Asylsuchenden Verhandlung von Rückübernahmeabkommen speziell mit afrikanischen Staaten