Aufrufe
vor 2 Monaten

BibA-digital 18/2018

BibA-digital 18/2018

BibA-

BibA- 10 von 12 Quelle: Medienhaus Bauer

11 von 12 BibA- Die Messe des Deutschen Seniorentages – der Treffpunkt für alle! Auch die Messe des Deutschen Seniorentages ist mit ihrem breiten Angebot ein Spiegel der Vielfalt und des Miteinanders in unserer Gesellschaft. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie mit interessierten und interessanten Menschen ins Gespräch. Nutzen Sie Mitmach- Angebote und gewinnen Sie vielleicht sogar einen Preis! Die Themen der Messeaussteller reichen von Gesundheit und Pflege über Wohnen und Digitales bis hin zu Engagement und dem Miteinander der Generationen. Auf der Messe stellen nicht nur Firmen, sondern auch Ministerien, Organisationen und Verbände ihre Arbeit vor. So präsentiert sich zum Beispiel das Kolpingwerk Deutschland mit einem Stand, an dem sich Besucherinnen und Besucher mit Kolpingmitgliedern des Diözesanverbandes Paderborn unterhalten können. Referent Dr. Michael Hermes betont: „Kolping vor Ort“ steht im Mittelpunkt und soll für die Gäste des Deutschen Seniorentages erlebbar werden. Besonderes Highlight des Kolping-Standes wird ein „heißer Draht“ sein. Hier können die Gäste ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen. Als erster Preis winkt ein Gutschein für Übernachtungen in der Kolping-Familienferienstätte Haus Zauberberg in Pfronten im Allgäu. Weitere Aussteller wie die Westfälische Landeskirche, die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD (EAfA), die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands - Bundesverband e.V. (kfd), der MISEREOR - Aktionskreis „Eine-Welt-Arbeit im Dritten Lebensalter" und das Bundesforum Katholische Seniorenarbeit (BfKS) sind als Ansprechpartner vor Ort. Das Miteinander der Generationen steht am Stand des Bundesnetzwerks Mehrgenerationenhäuser im Mittelpunkt. Beim Generationennetz Gelsenkirchen e.V. erwarten Sie die inklusive Spielaktion „Spiel ohne Grenzen“ sowie die Themen „Mobilität einmal anders“, Technikbegleitung vor Ort und ein Erzählcafé. Auf dem Stand des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) berichten Projektträger aus ihrer Praxis und Fachleute informieren Sie u.a. über gemeinschaftliches und generationenverbindendes Wohnen sowie das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Weitere Informationen: BAGSO Service GmbH Ingrid Fischer Hans-Böckler-Straße 3 53225 Bonn Tel.: 0228/55 52 55 50 E-Mail: messe-dst@bagso.de Internet: www.deutscher-seniorentag.de unter der Rubrik „Messe“.