Birdie-Hunter Kurier 2017

andregraphicdesign

Birdie-Hunter Kurier 2017

BIRDIE-HUNTER

Ausgabe.Nr. 7

2017

KURIER

Aktuelle Ausgabe zur Golf-Turnierserie 2017

MARKTHEIDENFELD

22. Juli 2017

SANSENHOF

12. August 2017

JOSSGRUND

30. September 2017

BIRDIE-HUNTER unterwegs ...

Golf de

Barcelona


Für Ihre

nächste

Golfreise:

Vorteil x 3

So rechnet

sich Ihre

GoldCard!

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

Die 3 wichtigsten Vorteile:

Reisekosten-Rückvergütung

Buchen Sie Ihren Urlaub mit der GoldCard und erhalten eine

Rückvergütung von 7 % auf den Originalpreis des Reiseveranstalters

(bei Buchung von Pauschalreisen, Hotels, Ferienhäusern,

Kreuzfahrten und Mietwagen über www.vr-meinereise.de).

Auslandsreise-Krankenversicherung

(weltweit für Sie und Ihre Familie)

Der Versicherungsschutz umfasst – unabhängig vom Karteneinsatz

und bei freier Arztwahl – die Kostenübernahme bei

im Ausland akut eintretenden Krankheiten oder Unfallfolgen

für medizinisch notwendige ambulante Heilbehandlung und

Krankenhausbehandlung, einschließlich Arznei- und Heilmittel

sowie schmerzstillender Zahnbehandlungen und Reparatur

von Zahnersatz.

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Bei Abbruch oder Nichtantritt der Reise – unabhängig vom

Karteneinsatz – bis zu 5.000 € je Person, maximal 10.000 €

je Familie * und Schadensfall bei 300 € Selbstbehalt.

*

Der Karteninhaber auf gemeinsamen Reisen mit Ehepartner bzw. in häuslicher Gemeinschaft

lebende Lebenspartner; unverheiratete, unterhaltsberechtigte Kinder bis zur

Vollendung des 25. Lebensjahres.

Beispielrechnung:

Reisebuchung für zwei Erwachsene

im Wert von 3.100,– €.

Bezahlung mit der GoldCard.

Verkehrsmittel-Unfallversicherung nicht

berücksichtigt; Versicherungsvergleich zum

angenommenen marktüblichen Preis.

IHR VORTEIL

7 % Reiserückvergütung

bei Buchung über unser

Serviceportal

www.vr-meinereise.de 217,– €

inkl. Auslandsreise-

Krankenversicherung 20,– €

inkl. Reise-Service-

Versicherung 52,– €

inkl. Auslands-Schutzbrief-

Versicherung 18,– €

inkl. Reiserücktrittskosten-

Versicherung 96,– €

finanzieller Vorteil

durch die GoldCard 403,– €

Erfahren Sie noch mehr über die Vorteile

einer GoldCard im Internet oder vereinbaren

einen Beratungstermin mit uns:

Telefon 06021 4970

raiba-aschaffenburg.de/goldcard


VORWORT

von Klaus Richter

INHALT

Birdie-Hunter unterwegs ...

Barcelona 4 - 6

Bildergalerie vom Birdie-Hunter Cup

aus 2016 14 22 38

Liebe Golffreunde,

„Ein Golfer hat mehr Feinde, als jeder andere

Sportler: vierzehn verschiedene Schläger,

achtzehn ganz unterschiedliche Löcher pro

Runde, um ihn herum Sand, Bäume, Gras,

Wasser, Wind und andere Spieler. Und da

das Spiel zu allem Überfluss zur Hälfte vom

geistigen Zustand abhängt, ist er selbst

sein schlimmster Feind.“

( Zitat Dan Jenkis )

Die Saison steht vor der Tür und wir freuen

uns auf ein grandioses Golfjahr. Keine

Fussball EM/WM, keine olympischen

Spiele und sogar der Ryder Cup 2017 fällt

aus. Was machen wir mit so einem „langweiligen“

Jahr? Vielleicht arbeiten wir mal

wieder an unserem Handicap. Natürlich

kommt sofort von allen Seiten - ich bin

zufrieden mit meinen HCP. Aber tief im

Inneren brodelt schon immer der Wunsch,

unter HCP 30 (20 oder 10) zu sein. Wieso

nicht dieses Jahr, die Zeit nutzen und mal

versuchen das Ziel in die Tat umzusetzen.

Leider wird es mit einer Pro Stunde nicht

schlagartig besser (die Professionals können

leider auch nicht zaubern) ,aber mit

einem kontinuierlichen Plan, sollten die

Ziele oder Teilerfolge erreichbar sein.

Dazu muss man auch keine 100.000 Bälle

auf der Range schlagen oder Tage auf der

Chipping Area verbringen. Ein beständiges

Training einmal in der Woche - das

sollte Euch schon voran bringen. Und

sind wir doch mal ehrlich - wollen wir

denn nicht alle besser spielen!? Viel Spass

beim Üben. 2017 ist auch ein Jahr, in dem

sich der Birdie-Hunter-Kurier verändert

und versucht noch besser zu werden.

So haben wir die Rubrik, „Birdie-Hunter-trifft“,

ins Leben gerufen. Dabei haben

wir in der ersten Ausgabe Kai Fusser

interviewt - es war mir ein besonderes

Vergnügen Kai kennenzulernen. Neu ist

auch, daß wir in jeder Ausgabe einen

Golfplatz genauer vorstellen. Angefangen

mit „dem schönsten“ Golfplatz überhaupt:

„Main Spessart Eichenfürst“ ( sorry

für die Eigenwerbung - ist mein Heimatplatz).

Damit wir bei unserem Sport auch

etwas zu lachen haben, schaut Euch bitte

„Was zum Schmunzeln“ genau an. Bei der

ein oder anderen Situation war ich dabei

und war einfach nur sprachlos! Auch bei

dem Format der Birdie-Hunter-Turniere

gehen wir neue Wege. So werden wir

erstmalig bei allen 3 Turnieren einen 2er

Texas Scramble spielen. Was dabei geboten

wird, findet Ihr im Innenteil, bei

der jeweiligen Ausschreibung für jedes

Turnier. Let`s play Golf!!!

Ich wünsche Euch ein spannendes und

aufregendes Golfjahr 2017 mit viel Spass

auf dem Golfplatz, auch wenn der Score

mal nicht so gut war.

Euer Birdie-Hunter

Klaus Richter

Teilnahmebedingungen

Birdie-Hunter Cup 2017

Main-Spessart 12

Birdie-Hunter Cup 2017

Sansenhof 20

Birdie-Hunter Cup 2017

Jossgrund 36

Birdie-Hunter trifft ...

Kai Fusser 34 35

Rund um den Golfsport

Die 10 teuersten

Golfschläger 8

Reportage

Golf-Regeltest

Golfgeschichte

Pro Tipp: 7 Tipps ...

Nachtrag zur Turnierserie

Zahlen im Golf

Kurioses

Meinung

10

18

30

32

41

42

44

Annas Corner 46

Herausgeber: Birdie-Hunter Veranstaltungsagentur Klaus Richter, Bessenbacher Weg 25, 63808 Haibach, Telefon 0 60 21 / 45 31 98, Email: richter@birdie-hunter.de, Web: www.birdie-hunter.de

3


Golf de

Barcelona

4


16.12.2016 und

Birdie - Hunter ist wieder

unterwegs in Sachen Golf.

Das Ziel ist Barcelona und Umgebung,

um dem schönsten

Sport der Welt zu frönen.

Pünktlich um 7 Uhr hebt unser

Flieger ab und nach ca. 2 Stunden

ist unser Ziel auch schon erreicht. Bei

angenehmen 15 Grad (im Dezember !!!) ist der Golfplatz

Club de Golf llavaneras unser Ziel. Der Golfplatz

liegt ca. 40 min außerhalb von Barcelona und ist einen

Besuch wert. Der Par 70 Kurs ist mit 5024m nicht der

längste Kurs in Spanien, aber sein Lay Out erfordert

ein genaues Spiel, um einen guten Score nach Hause

zu bringen. Das Greenfee liegt bei 65 Euro unter der

Woche. Das Personal ist sehr freundlich und nach der

Runde wurden wir beim Apres-Golf von der Managerin

befragt, wie uns der Kurs gefallen hat. Abschließend

war unsere Meinung, dass wir gerne wieder kommen.

Dass Barcelona noch mehr zu bieten hat, konnten wir

am Abend, bei der Auswahl unseres Lokals für das

Abendessen feststellen. Direkt neben unserem Hotel,

wurden wir mit jeglicher Form von Tapas verwöhnt. So

ließen wir den ersten Abend ausklingen in geselliger

Runde, mit der Vorfreude auf den nächsten Tag.

- H U N T E R

I E

U N T E R W E G S

I R D

B

I C H T E R

M

I T

K

L A U S

R

PGA Catalunya Resort ist unser Ziel!!! Der Golfplatz ist

alljährlich der Austragungsort der Qualifying School

für die European Tour. Natürlich wählen wir den Sta-

dion Kurs aus, den auch schon Tommy Fleetwood und

Co, auf dem Weg zur Europan Tour bezwingen mussten.

Der Kurs liegt etwas außerhalb von Barcelona und ist

in ca. 45 min (je nach Straßenverkehr) zu erreichen.

Das Greenfee kostet 80 Euro. Sollte jemand ein E-Cart

nehmen, sind zum Greenfee, nochmal 60 Euro zu veranschlagen.

Der Kurs ist durchaus zu Fuß zu bezwingen

(6583 Meter von weiß oder 6104m von gelb), aber

nur für Golfer die gut zu Fuß sind. Allen anderen würde

ich raten, einen Cart für die Runde vorzubestellen.

Eine 60, wie auf der Qualifying School wurde zwar

nicht von einem unserer Gruppe gespielt, aber Alle

waren sich einig, dass es ein wunderschöner Tag, auf

einem tollen Golfplatz war.

Wer schon mal in Barcelona ist, sollte sich ein Fußballspiel

von Barca nicht entgehen lassen. So machen wir

uns am Abend auf den Weg zum Stadtderby, zwischen

dem FC Barcelona und Espanyol Barcelona im Camp

Nou anzusehen. Nach ein paar U- Bahn Stationen, hatten

wir das Stadion erreicht und das größte Vereinsstadion

der Welt ( bietet 99.354 Zuschauern Platz) stand

vor uns. Nach einem ungefährdeten Sieg von Barca

mit 3:1 und einer Messi Show vom Feinsten, machen

wir uns auf den nach Hause, um für den nächsten Tag

wieder fit zu sein.

Tag 3 unserer Golfreise führt uns auf den Golfplatz von

Club de Golf Barcelona. Der Golfplatz liegt ca. 40 min

vom Stadtzentrum entfernt und ist ein anspruchsvoller

Golfplatz der mit 6270 Meter von weiß und 6038

Meter von gelb, sich erst mal nicht so lang anhört

▼ ▼

5


(Greenfee 75 Euro). Außer den ersten

beiden Bahnen, verläuft der

Golfplatz sehr oft bergauf, so dass

sich ein 350 Meter Loch schon mal

anfühlt, wie eine 400 Meter Bahn.

Meine Empfehlung: auf alle Fälle

ein Cart reservieren. Der Golfplatz

ist durch sein Auf und Ab nicht einfach

zu spielen und ist eher für geübte

Spieler geeignet. Der hügelige

Kurs ist gepflegt und die Grüns sind

in einem hervorragenden Zustand.

Nach einem Besuch im Clubhaus

beendete unsere Gruppe den Golftag

mit zufriedenen Gesichtern

(auch wenn der Score mal nicht so

gut war ! ).

Unser letzter Golftag führt uns in

den Golfplatz Real Club de Golf

El Prat. Der Golfplatz liegt ca. 30

min außerhalb von Barcelona und

ist eine absolute Top Adresse. Der

Kurs misst von weiß 6215 und von

gelb 5941 Meter. Greenfeepreise

liegen bei 114.-Euro. Anmeldung

erforderlich !!! Wer immer mal

Grüns spielen wollte, die „schnell

wie Glasplatten“ sind, ist hier genau

richtig. Sollte man beim Anspielen

der Grüns nicht das richtige Plateau

erwischen, ist der 3. Putt vorprogrammiert.

Trotz der schnellen

Grüns ist der Golfplatz eine Empfehlung

für alle HCP- Klassen. Der Platz

ist durchaus zu Fuß zu bewältigen.

Nach 4 Tagen Golf in Barcelona

endet unsere Reise im Golfclub El

Prat, mit der Erkenntnis, daß 4 Tage

vielllll zu wenig sind, um Alles zu

sehen, was Barcelona zu bieten hat.

Das heißt - wir kommen wieder und

freuen uns schon auf den nächsten

Golftrip nach Barcelona.

Euer Birdie-Hunter

Klaus Richter

n

6


Die FORM ist keine Uhr für besondere Augenblicke –

sondern eine besondere Uhr für jeden Augenblick. Sie

vereint klassische Uhrmacherei mit moderner Formensprache.

Neben dem dreidimensionalen Zifferblatt

überzeugt sie auch durch ihr ergonomisch gestaltetes

Gehäuse. Denn guter Stil kennt keine Zeit und so hält

sich die schlichte und moderne FORM gekonnt zurück

– ein charakterstarker Zeitmesser für jeden Augenblick.

www.junghans.de

Bringt das

Besondere in Form.

Herstallstraße 47 • 63739 Aschaffenburg • Tel. 06021/23005

Herstallstraße 47 • 63739 Aschaffenburg • Tel. 06021/23005

CRAFTBIER

AUS ASCHAFFENBURG

www.hc-co.de

7


Die 10 teuersten Golfschläger der Welt

1. Andrew Dickson Long-Nosed

Putter $ 181.000

Der Putter stammt aus dem 17. Jahrhundert

und wurde 2007 bei Sothebys

für 181.000 Dollar versteigert.

5. Long-Nosed Scraped

Golf Club – $91.000

Ein langer Spooner wurde während einer

Sotheby Auktion 2007 zur Verfügung

gestellt. Der Schläger stammte aus dem

18. Jahrhundert. Trotz seines Alters war

der Club in ausgezeichnetem Zustand. Es

wurde für $ 91.000 versteigert.

8. Titleist Scotty Cameron Tiger

Woods Stainless Masters Winner

Limited Edition – $20.000

Der Titleist Schläger ist eine limitierte

Auflage, der von Tiger Woods bei seinem

Masters Sieg gespielt wurde. Nur

21 Stück wurden von den speziellen

Clubs von Scotty Cameron entworfen.

2. Simon Cossar Fruitwood Metal-

Headed Blade Putter $ 165.000

Einer der ersten Clubhersteller, der seinen

Namen in die Schläger stempelte.

Christie versteigert den Putter im Jahr

1998 für $ 165.000.

3. Square Toe Light Iron Golf

Club – $151.000

Nur wenige Schläger aus dem 17. Jahrhundert

gibt es noch. Experten glauben,

dass nur rund ein Dutzend noch

verfügbar sind. Bei einer Sotheby-Versteigerung

2007 wurde ein Schläger für

$ 151.000 versteigert.

6. A.G. Spalding & Brothers Palmer

Patent Fork Shaft Wood – $49.000

Spalding ist ein Name, der mit Sport für

eine lange Zeit in Verbindung gebracht

wurde.Vor einigen Jahrzehnten schuf das

Unternehmen auch Golfschläger. Ein Palmer

Patent Fork Shaft Holz wurde im Jahr

2007 Sotheby‘s Auktion für $ 49.000 verkauft.

Der Kopf wurde mit „The Spalding“

gestempelt und es kam von der antiken

Golfclubsammlung von Jeffrey B. Ellis.

9. Adams Golf Tight Lies Spin

Control – $8.500

Adams Golf ist ein Hersteller von Golfschlägern,

mit Sitz in Plano in Texas.

Das Unternehmen wurde mit Hank

Haney verbunden, der auch der Trainer

von Tiger Woods war.

4. Barth & Sons Golden Putter First

Lady Special Edition – $150.000

Golfschläger aus Deutschland !!! Mit

einer fünf Mikrometer dicken Schicht aus

24 Karat Gold im Schaft + Diamanten.

7. Honma Five Star

Golf Clubs – $32.000

Das Five Star Golfschläger-Set des japanischen

Herstellers namens Honma, ist

das teuerste Set derzeit auf dem Markt.

Das Honma Five Star Golf Set besteht aus

14 Teilen, jeweils aus Gold und Platin. Die

Marke ist besonders beliebt in den USA bei

prominenten Berühmtheiten, wie Schauspieler

Jack Nicholson und Danny DeVito.

10. Maruman Majesty Prestigio

Driver – $2,000

Maruman ist einer der prestigeträchtigsten

Namen von Golfschlägern. Es

war ein Hauptsponsor in der Japan

PGA Tour in den 90er Jahren. Durch

Wolframgewichte an drei verschiedenen

Stellen, bietet der Schläger ein

besonderes Gefühl für den Ball.

8


FRÜHLINGSAKTION BEI DER ISFORT GROUP FÜR PRIVAT UND GEWERBE:

FRÜHLINGSZEIT IST

MARKISEN- UND SONNENSEGELZEIT

Jetzt NEU im Internet: www.isfort-group.de

SUNRAIN

Regenmarkise

Mehr Infos vom Aschaffenburger Spezialist

für Sonnensegel und Beschattungssysteme

jetzt im Internet unter:

www.isfort-group.de oder einfach anrufen

0 60 21 / 920 999 - 0. Jetzt Angebot anfordern!

Exklusiv nur bei uns Markise auf Terrasse Einzigartiges Glassystem

Exklusive Sonnensegel

und Beschattungssysteme

Terrassenlösung Q.Bus Gelenkarmmarkise am Balkon Sonnensegel in vielen Varianten

ISFORT GROUP Am Gemeindegraben 6 63741 Aschaffenburg Tel.: 0 6021 / 920 999 0 E-mail: info@isfort-group.de Internet: www.isfort-group.de

NEU

... immer ein Geschmackserlebnis!

Wir garantieren für Qualität und Frische.

■ Wir verarbeiten nur hohe Fleischqualitäten aus der Region

bei Schwein, Rind und Kalb.

■ Deftige Hausmacherwurst mit viel Geschmack.

■ Glutamatfreie und allergenfreie Wurstwaren.

■ Ständig wechselnde, hausgemachte Salate und Fertiggerichte.

Wiesinger GmbH

seit 1926

Partyservice

Großkunden

Feste

Rufen Sie uns bitte an.

Jeden Mittwoch und Samstag

auf dem Wochenmarkt in Aschaffenburg

Metzgerei Fay-Wiesinger GmbH Dörrmorsbacher Str. 18 63743 Aschaffenburg/Gailbach Telefon 0 60 21 / 6 07 63

9


Reportage

Die Waste Management Phoenix Open

der PGA - „Das etwas andere Golfturnier“

Die Phoenix Open, das Golfturnier, welches jedes Jahr immer

wieder die Meinungen der Golfwelt spaltet. Ist dieses Turnier ein

Segen oder der Untergang des Golfsports in Sachen Etikette? Bildet

Euch selbst eine Meinung - denn die perfekte Lösung scheint

es nicht zu geben.

Jedes Jahr im Frühjahr, wird auf dem TPC of Scottsdale, auf dem

legendären Stadium Course gespielt. Das Turnier gibt es seit

1932 ( 2 Jahre früher als das Master) und seit 1987 ist der Stadium

Course der Austragungsort der Phoenix Open. Was macht dieses

Turnier so einzigartig und warum zieht es an einem einzigen Tag

190.000 Menschen auf diesen Golfplatz? Die Antwort scheint die

Mischung zu machen, aus hervorragendem Golfspiel und Party.

Wer kennt nicht die Bahn 16, die durch einen 20 Meter langen

Tunnel betreten wird und einen 30.000 Fans erwarten. Phil Mickelson

: „Das Größte überhaupt“ und Kollege Ricky Fowler „ wie

in einem Fußballstadion“. Begeisterung für den Golfsport pur!

Dass dabei die Zuschauer dem Alkohol nicht abgeneigt sind und

die Stimmung auch mal überhand nimmt, ist vorprogrammiert.

LUDWIGSTR. 7

ASCHAFFENBURG

GEGENÜBER HBF

(ehem. KFC)

So haben die Helfer, die versuchen mit ihren Schildern „Quiet

please“ für Ruhe zu sorgen, einen verdammt harten Job. Denn

keiner der Zuschauer hält sich daran. Ricky Fowler stachelt 2015

die Fans noch an, mehr Lärm zu machen, was funktionierte!!!.

Was fehlt Golf, damit es die Massen auf den Golfplatz zieht? Bei

der Phoenix Open sind es jedes Jahr über eine halbe Million Zuschauer

in 4 Tagen, die sich dieses Spektakel anschauen wollen.

Die Tatsachen sprechen für das Turnier mit dem Highlight auf

der Spielbahn 16. Golf sollte lockerer werden, ohne zu vergessen

dass es Regeln gibt. Jeder Sport hat Regeln, die eingehalten werden

sollten - so gehört das richtige Verhalten (Etikette) beim Golf

einfach dazu. Oder stellt Euch mal ein Fussballspiel ohne Schiedsrichter

vor! Es würde im Chaos enden!!! Diese Regeln werden auf

der Bahn 16 nicht immer beachtet. 2001 wurde eine Orange in

Richtung Tiger Woods geworfen, ( seit dem Jahr ) bleibt er diesem

Turnier fern. So etwas, BITTE nicht ! Feiern ja, aber dennoch sollte

man sich zu benehmen wissen.

Das Turnier wird jedes Jahr von den „ Thunderbirds „ ausgerichtet.

Bob Goldwater, ein leidenschaftlicher Golfer und Mitglied

der Thunderbirds, hatte die Idee ein Golfturnier zu sponsern. Was

daraus geworden ist, kann man sehen, als insgesamt 9,3 Millionen

Dollar (2016) für den “guten Zweck“ gesammelt wurden. So

etwas, BITTE ja!

Bleibt zu hoffen, dass wir auch 2018 die Stars bei den Phoenix

Open sehen und sich die Zuschauer an die Regeln halten!

Euer Birdie-Hunter Klaus Richter

10


Zu Ihrem Lieblingsgolf-Resort mit:

Unser Tipp:

MAXXROYAL Belek Golf Resort

Sie wollten schon immer einmal zu einem besonderen Golfresort?

Oder das exklusive Flair der berühmtesten Golfanlagen

erleben? Wir stellen Ihnen ein individuelles Urlaubsarrangement

zusammen und verwirklichen Ihre Wünsche. Nutzen Sie unsere

jahrelange Erfahrung. In unserem Angebot halten wir für Sie eine

große Auswahl an einzigartigen und außergewöhnlichen Zielen

für Sie bereit. Gestalten und entscheiden Sie mit. Wir beraten

Sie, auch für Gruppenreisen, unabhängig und kompetent.

Neska Travel Business

Goldbacherstrasse 13

63739 Aschaffenburg

Telefon: 0 60 21 - 58 48 730

Email: info@neska-reisen.de

Internet: www.neska-reisen.de


Birdie-Hunter Cup 2017 am 22.07.2017 im

Golfclub Main-Spessart Marktheidenfeld e.V.

SPIELMODUS

2 Texas Scramble 2 Spieler bilden ein Team. Jeder Spieler schlägt seinen Ball ab.

Nach dem Abschlag bestimmt das Team, den bestliegenden Ball.

Diese Position wird markiert. Von dort spielt jeder seinen Ball -

innerhalb einer Schlägerlänge gedroppt (nicht gelegt) - weiter ins Loch.

Nettovorgabenberechnung:

Teilnahmeberechtigung:

Startgeld:

Preise:

Je nach HCP des Teilnehmers, wird nach der Vorgabentabelle des

Golfclubs Main Spessart Eichenfürst, die Spielvorgabe bestimmt.

Die Vorgabe des Teams wird addiert und durch 2 geteilt.

Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines

Golfclubs (weltweit) sind.

55 Euro für Mitglieder des Golfclub Main Spessart Eichenfürst

75 Euro für Gäste

inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Teegeschenk, Apresgolf,

Abendessen (ohne Getränke)

1. Team Brutto

2. Preis Netto Gruppe A

3. Preis Netto Gruppe A

4. Preis Netto Gruppe A

5. Preis Netto Gruppe B

6. Preis Netto Gruppe B

7. Preis Netto Gruppe B

Gruppe A Spielvorgabe von weniger als 28.

Gruppe B höher als Spielvorgabe 28

Vorgabenwirksam: Nein

Startliste ist ab 16.00 Uhr des Turniervortages einsehbar unter www.golf.de

Spielleitung: Wird bei Turnierbeginn bekannt gegeben.

Zeitplan

Golfclub Main-Spessart

ab 10:00 Uhr

Empfang im Clubhaus des Golf Clubs Main-Spessart-Eichenfürst.

Anmeldung im Club Sekretariat.

Rundenverpflegung (Getränke, Müsliriegel, Obst) Teegeschenk.

Der Golfclub Main-Spessart verfügt

über eine unvergleichlich schön gelegene

18-Loch-Anlage, mit ausdrucksvollen,

abwechslungsreichen Spielbahnen

und einem phantastischen Ausblick

über die Höhen des Maintals.

Die insgesamt sportlich anspruchsvolle

Golfanlage bietet die beste Voraussetzung

für ein entspanntes Golfspiel.

Ein Besuch zahlt sich aus.

12

12:00 Uhr Turnierbeginn mit Kanonenstart. Für das leibliche Wohl während

der Runde ist durch das Birdie-Hunter -Team gesorgt.

ab 17:00 Uhr Apres Golf ( Freibier, Frei-Radler nach der Runde, Sekt )

Sonderwettbewerb: Beat the Pro

18:30 Uhr Abendessen, Siegerehrung, Rahmenprogramm

Motto des Tages: BIRDIE-HUNTER meets Sportpresse Frankfurt

ab 21:00 Uhr

DJ Harry Velte

Große TOMBOLA

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

Anmeldung unter Tel: 06021/453198 oder unter: richter@birdie-hunter.de


15 FRAGEN AN ...

Manuel Bleimann

Golfclub Marktheidenfeld

1. Seit wann spielen Sie Golf?

September 2013

2. Wie oft spielen/trainieren Sie die Woche?

3 mal die Woche

3. Mit wem würden Sie gerne einmal Golf spielen?

Mit dem Meister der kurzen Spiels Phil Mickelson

4. Ihr Stärken beim Golfspielen sind?

Kurzes Spiel

5. Ihr lustigstes Golferlebnis?

Ein guter Freund von mir, hat beim Putten auf dem

Grün ein Divot geschlagen - ohne das sich der Ball

bewegt hat !!!

6. Persönliches Ziel?

Den Spass am Golf nicht zu verlieren und Gesundheit

7. Golf ist ...

Nach meiner Familie mein liebstes Hobby

8. Wer dürfte in Ihrem Traum-Vierer mitspielen?

Mickelson, Stenson, McIlroy

9. Was fasziniert Sie am Golf?

Das man komplett vom Alltag abschalten kann und

man sehr viele nette Leute kennenlernt, aus denen

schon Freundschaften entstanden sind.

10. Schlimmstes Golferlebnis?

Kam noch nicht vor !!!

11. Welches war Ihre beste Runde?

76 im GC Main Spessart

12. Ihr Lieblingsplatz?

GC Main Spessart

13. Schönster Platz auf dem Sie gespielt haben?

Brunnwies in Bad Griesbach

14. Ihr bevorzugtes Getränk am 19. Loch?

Bier

15. Was ist Ihr Lieblingschläger?

Lobwedge

Hcp

6,9

Herzlich willkommen im Golfclub Main-Spessart

Marktheidenfeld-Eichenfürst e.V.

Golf muss nicht teuer sein!

Werden Sie Mitglied im Golfclub

Main-Spessart für nur 700,-€ (zzgl.

30,- € DGV-Abgabe) im ersten Jahr.

Sie erhalten ein volles Spielrecht

auf unserer 18-Loch-Anlage. Dies

gilt für alle Interessenten, die noch

nie Mitglied im GC Main-Spessart

waren.

Verbund-Greenfee`s -

Alle Mitglieder des Golfclub Main

Spessart spielen bei insg. 25 Clubs

zu ermäßigten Greenfee`s.

Greenfee:

18-Loch-Anlage werktags

55,- € plus VCG-Zuschlag

Sa/So/Feiertage

65,- € plus VCG-Zuschlag

5-Loch-Kurzplatz täglich

15,- €

Auf alle Greenfee´s für Kinder/

Jugendliche bis 21 Jahre

50% Ermäßigung

Golfclub Main-Spessart

Marktheidenfeld-Eichenfürst e.V.

Eichenfürst 9

97828 Marktheidenfeld

Tel.: +49 (0) 9391 8435

Fax: +49 (0) 9391 8816

info@main-spessart-golf.de

www.main-spessart-golf.de

13


14

I M P R E S S I O N E N V O M G O L F J A H R 2 0 1 6


Unser Ziel ist Ihre

Freude am Golfsport

KRASSVIT HÖSBACH

Kirchenstraße 8-10, 63768 Hösbach

Tel. 06021-501111

info@krassvit.com

CARDIO & SPINE HEALTH CENTER

Aschaffstraße 1, 63773 Goldbach

Tel. 06021-5840384

cshc@krassvit.com

ERLEBEN SIE MIT UNS EIN

GESCHMACKLICHES HOLE-IN-ONE.

Streitenberger Cartering ist der Event-Partner Ihres

Vertrauens. Essen ist für uns purer Genuss. Regionale

Zutaten, saisonale Spezialitäten und Themenanlässe

präsentieren wir Ihren Gästen in spitzen Qualität.

Gerne planen wir für Sie Ihre nächste Veranstaltung -

privat oder geschäftlich.

• Partyservice & Front-Cooking

• Vorort-Betreuung & Flying-Buffet

• Eventplanung & Dekoration

• Zelt-, Geschirr- & Gläserverleih

Sie haben außergewöhnliche Vorstellungen?

Nutzen Sie unseren Service für Ihren guten

Geschmack!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Streitenberger Catering Team

Für Ihr

Fest

das

Beste!

Streitenberger Catering GmbH

Schimborner Straße 85

63768 Hösbach-Feldkahl

Tel.: + (49) 0 60 24 / 634 7300

E-mail: info@streitenberger-catering.de

www.streitenberger-catering.de

Streitenberger_Catering_190x136_4c_H1_final.indd 1 29.12.2014 20:46:07

15


16

Der Golfclub Main-Spessart-Eichenfürst stellt sich vor:


17


Fragen & Antworten

GOLFREGEL-TEST

Wer weiss

denn sowas?

1. Die empfohlene Durchgangszeit

bei einem Par 5 im Vierball ist ...

1. 15 min

2. 16 min

3. 17 min

2. Birne wegnehmen und den Ball spielen

mit 2 Strafschlägen

3. Keine Möglichkeiten - Birne ist ein loser

hinderlicher Naturstoff

Hemmnis zu behandeln.

2. Nächstmögliche Stelle nicht näher zur

Fahne - ohne Strafschlag.

3. Nächstmögliche Stelle nicht näher zur

Fahne - mit einem Strafschlag.

2. „Unangemessene Verzögerung;

langsames Spiel (Regel 6-7) führt zu

Strafschlägen bis zur Disqualifikation.

Ab wann wird die Zeit

gemessen?

1. Nachdem der erste Spieler abgeschlagen

hat.

2. In dem Moment, in dem der Flaggenstock

wieder ins Loch gesteckt wird.

3. Wenn der erste Spieler die Teebox

betreten hat .

3. Wie lange hat ein Spieler Zeit den

Abschlag auszuführen?

1. 30 sec

2. 40 sec

3. 50 sec

4. Spieler schenkt Gegner den

nächsten Schlag und rollt oder

schlägt den Ball des Gegners zu

Diesem hin. Gehört dieses Verhalten

zu „ Überprüfen der Grünoberfläche“?

1. Nein. Solch beiläufige Handlungen ist kein

Verstoß gegen Regel 16-1D.

2. Ja. Wird mit Lochverlust gewertet.

3. Ja. Wird mit einem Strafschlag gewertet.

6. Ein Ball ist in einer Orange eingebettet,

die unter einem Orangenbaum

liegt.

Wie ist die Regelentscheidung?

1. Ball darf aus der Orange herausgenommen

werden und straflos gedroppt

werden.

2. Ball muss gespielt werden wie er liegt.

3. Ball darf von der ursprünglichen Stelle

erneut gespielt werden.

7. Der Ball eines Spielers liegt unter

einem geparkten Auto. Wie sollte

der Spieler verfahren?

1. Falls das Auto ohne Weiteres bewegt

werden kann, ist es wie ein bewegliches

Haben Sie es gewußt?

Hier die Lösungen:

8. Abschlag steht völlig unter zeitweiligem

Wasser - wie ist zu verfahren?

1. Abschlag kann durch Spielleitung

verlegt werden.

2. Spiel kann nicht weiter fortgesetzt

werden.

3. Abschlag kann eigenmächtig verlegt

werden.

9. Caddie verstößt gegen

Beförderungsbedingungen?

1. Bleibt ohne Strafe, wenn der Caddie

eigenmächtig gehandelt hat.

2. Spieler ist für Caddie verantwortlich und

bekommt Strafschläge.

Antworten: 1.3/2.2/3.2/4.1/5.3/6.2/7.2/8.1/ 9.2

5. Eine angebissene Birne liegt unmittelbar

vor meinem Ball im Bunker.

Was kann ich machen?

1. Birne wegnehmen und den Ball spielen

ohne Strafschlag

18


Nehmen Sie Platz und genießen Sie

gemütliche Stunden in

unserem urig-bayerischen Gasthaus.

Der Biersepp liegt in unmittelbarer Nähe des

Schlosses Johannisburg.

Bei uns können Sie in gemütlicher Atmosphäre

„traditionelle“ und „regionale“ Speisen bei

einem frisch gezapften Schlappeseppel oder

einem Glas Wein genießen.

In den Sommermonaten verwöhnen wir Sie in

unserem Biergarten!

Wir bieten einen Mittagstisch bis 10 Euro an.

Bei uns fi nden ca. 100 Personen Platz,

davon ca. 45 in unserem

urgemütlichen Gewölbekeller

Er ist ein idealer Ort für Feierlichkeiten aller Art.

Unfallschadenbeseitigung

Fahrzeuglackierung

KFZ-Reparaturen

Hauptuntersuchung (HU)

in Kooperation mit Prüforganisation

Abgas-Untersuchung (AU)

Autoglasreparatur

Klimaanlagenservice

Oldtimer-Restauration

Elektronische Achsversessung

Lackschadenfreies Ausbeulen

facility

management

C B

CB Dienstleistungs &

Elektrotechnik GmbH

Platz zum arbeiten - Platz zum leben - Platz vieler aufgaben

infrastrukturelles

facility management

✔ Hausmeisterdienste

✔ Pflege und Reinigung von

Außen- und Grünflächen

✔ Empfangs- und Pförtnerdienste

✔ Gebäudereinigung

✔ Glas- und Fassadenreinigung

✔ Winterdienste

✔ Sicherheitsdienste

✔ Leerstandsbetreuung

technisches facility management

✔ Elektrotechnik

✔ Sanitärtechnik

✔ Heizungstechnik

✔ Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

✔ Brandschutz- und Sicherheitstechnik

✔ Nachrichten- und Kommunikationstechnik

✔ Tiefgaragenbewirtschaftung

✔ Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen

✔ Durchführung von Reparaturen

✔ Energiemanagement

✔ Planung und Durchführung

von Renovierungen und Mietausbauten

✔ 24-Stunden Stör- und Notdienst

CB Dienstleistungs & Elektrotechnik GmbH • Maximilianstraße 15 • 63739 Aschaffenburg

Telefon +49 (6021) 44298-33 • Telefax +49 (6021) 44298-77 • Email: info@cb-gruppe.de • www. cb-gruppe.de

19


Birdie-Hunter Cup 2017

am 12.08.2017 im Golfclub Sansenhof

2er Texas Scramble:

Nettovorgabenberechnung:

Teilnahmeberechtigung:

Startgeld:

SPIELMODUS

2 Spieler bilden ein Team. Jeder Spieler schlägt seinen Ball ab. Nach dem

Abschlag bestimmt das Team, den bestliegenden Ball. Diese Position

wird markiert. Von dort spielt jeder seinen Ball - innerhalb einer

Schlägerlänge gedroppt (nicht gelegt) - weiter ins Loch.

Je nach HCP des Teilnehmers, wird nach der Vorgabentabelle des

Golfclubs Sansenhof, die Spielvorgabe bestimmt. Die Vorgabe des Teams

wird addiert und durch 2 geteilt.

Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied

eines Golfclubs (weltweit) sind.

Preise: 1. Team Brutto

1. Preis Netto Gruppe A

2. Preis Netto Gruppe A

3. Preis Netto Gruppe A

1. Preis Netto Gruppe B

2. Preis Netto Gruppe B

3. Preis Netto Gruppe B

55 Euro für Mitglieder des Golfclub Sansenhof

55 Euro für Mitglieder des DERTOUR Golfclub

75 Euro für Gäste

inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Teegeschenk, Apresgolf, Abendessen

(ohne Getränke)

Gruppe A Spielvorgabe von weniger 28.

Gruppe B höher als Spielvorgabe 28

Vorgabenwirksam: Nein

Startliste ist ab 16.00 Uhr des Turniervortages einsehbar unter www.golf.de

Spielleitung: Wird bei Turnierbeginn bekannt gegeben.

Golfclub Sansenhof

Sie müssen schon lange suchen um

seines Gleichen zu finden. Öffentliche

Golfplätze, auf denen Sie auch ohne

einen gültigen Mitgliedsausweis, ungezwungen

mit Freunden eine Runde

Golf spielen können, finden Sie nur

selten. Dabei lässt sich das, was die

Faszination Golf ausmacht, am besten

beim Ausprobieren verstehen. Der

Reiz des Golfsports erschließt sich also

nicht auf der Driving-Range, sondern

erst, wenn man richtig spielen darf.

ab 10:00 Uhr

Zeitplan

Empfang im Clubhaus des Golf Clubs Sansenhof.

Anmeldung im Club Sekretariat.

Rundenverpflegung (Getränke, Müsliriegel, Obst),

Teegeschenk: 1 Los für jeden Teilnehmer

(Hauptgewinn: DERTOUR Überraschungsreise)

12:00 Uhr Turnierbeginn mit Kanonenstart. Für das leibliche Wohl während

der Runde ist durch das Birdie-Hunter -Team gesorgt.

ab 17:00 Uhr

Apres Golf (Freibier, Frei-Radler nach der Runde, Sekt)

18:30 Uhr Abendessen • Siegerehrung • Rahmenprogramm

Motto des Tages: BIRDIE-HUNTER meets DERTOUR GOLFCLUB

ab 21:00 Uhr

Live-Musik mit ANY TROUBLE

TOMBOLA zugunsten von Quiet Way

(infos unter http://quietway.de)

1. Preis Überraschungsreise von

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

20 Anmeldung unter Tel: 06021/453198 oder unter: richter@birdie-hunter.de


15 FRAGEN AN ...

Bettina Kienberger

Clubmanagerin im Golfclub Gut Sansenhof

1. Seit wann spielen Sie Golf?

Seit 2008

2. Wie oft spielen/trainieren Sie die Woche?

Je nach Möglichkeit während der Saison, 1-4 mal, eher

Turnier als Training.

3. Mit wem würden Sie gerne einmal Golf spielen?

Mit jedem, mit dem man trotz beachteter Golfregeln

Spaß haben kann.

4. Ihr Stärken beim Golfspielen sind?

Mein unerschütterlicher Optimismus auf schlechten

Runden.

5. Ihr lustigstes Golferlebnis?

Jedes Lederhosenturnier bei uns auf dem Platz.

Gespielt wird in Tracht, Rückwärts, mit viel guter Rundenverpflegung.

Hier passieren immer lustige Dinge.

6. Persönliches Ziel?

Habe ich nicht wirklich (mangelnder Ehrgeiz), jedoch

fände ich HcP -18 schon toll.

7. Golf ist ...

Oft ein Traum, manchmal aber auch ein Alptraum.

8. Wer dürfte in Ihrem Traum-Vierer mitspielen?

James Dean, Patrick Swayze und Gene Wilder

9. Was fasziniert Sie am Golf?

Die Tatsache, dass der Kopf eine so große Rolle spielt.

10. Schlimmstes Golferlebnis?

Schlimm sind Zählspielrunden auf denen Ball und

Schläger ihr Eigenleben haben und nicht tun was sie

sollen.

11. Welches war Ihre beste Runde?

42 Netto im September 2015 von 29,6 auf 26,6

12. Ihr Lieblingsplatz?

Golfclub Gut Sansenhof.

13. Schönster Platz auf dem Sie gespielt haben?

Golfclub Baden Baden

14. Ihr bevorzugtes Getränk am 19. Loch?

Alkoholfreies Weizen

15. Was ist Ihr Lieblingschläger?

Eisen 7

Hcp

26,8

Golfclub

Gut Sansenhof

Schon der Weg zur Golfanlage lohnt sich und

führt den Besucher durch eine phantastische

landschaftliche Kulisse. Sobald man die Allee

welche zum Clubhaus führt erreicht ist man

weit entfernt vom jeglichem Verkehrslärm und

Alltagsstress. Eingebettet in die Natur, Mitten

in einem Meer aus Wald liegt das Golf-Island

Gut Sansenhof. Die einzigartige 27-Loch

Anlage liegt auf circa 500 Höhenmeter im

herrlichen Odenwald. Seien auch Sie Herzlich

Willkommen auf unserer traumhaften Golfanlage,

ob bei einem Spiel auf unserem abwechslungsreichen

18-Loch-Meisterschaftsplatz

oder unserem anspruchsvollen öffentlichen 9

Loch-Platz oder vielleicht genießen Sie einfach

nur die frische Luft und Idylle auf unserer

Golfterrasse bei einem kulinarischen Essen aus

unserem Restaurant.

Golf-Interessiert?

Bei uns sind Sie richtig!

Lassen Sie sich von einem faszinierenden

Sport infizieren und spielen Sie eine Runde

Golf auch ohne besondere Vorkenntnisse oder

Mitgliedschaft und schwingen Sie das erste

Mal bei uns die Schläger gemeinsam mit unserem

Trainer auf dem Übungsgelände oder mit

Freunden auf der öffentlichen 9 Loch-Anlage.

Genießen Sie den spektakulären und sportlichen

Ausflug auf Gut Sansenhof.

Platz:

18 Loch Platz Par 72 Länge H 6071 m,

Länge F 5332 m

Gelände: Hügelig mit Wasserhindernissen

Gäste sind jederzeit willkommen.

Sa./So./Feiertage Anmeldung notwendig.

Clubausweis mit eingetragenem Handicap (45)

ist erforderlich. Softspikes erforderlich, Hunde

nicht zugelassen, Gps-Geräte erlaubt.

Greenfee:

Öffentlicher 9. Loch Platz:

Mo. - Fr. 18,00 €

Wochenende und Feiertage: 22,00 €

Leihschläger: 7,00 €

18. Loch Meisterschaftsplatz:

Mo. - Fr. 48,00 €

Wochenende und Feiertage: 58,00 €

Ermäßigung mit Goldenem Hologramm: 9,00 €

Golfclub Gut Sansenhof

63916 Amorbach - Sansenhof

Telefon: 0 93 73 - 21 80

Telefax: 0 93 73 - 90 25 80

E-mail: club@golf-sansenhof.de

21


22

I M P R E S S I O N E N V O M G O L F J A H R 2 0 1 6


ELLEBRECHT

ZAHNARZTPRAXIS

FLORIAN TILL ELLEBRECHT

Zahnarzt

Frohsinnstraße 16 | 63739 Aschaffenburg

Tel. 060 21 / 36 23 14-0 | Fax 060 21 / 36 23 14-20

www.zahnarztpraxis-ellebrecht.de

The Art of Dentistry

23


Mit Gespür für Farben, Formen, Proportionen

und Materialien verwirklichen wir für Sie Ihre

individuelle Einrichtung.

Wohnen, Einrichten, Innenarchitektur und alles

was damit zusammenhängt ist schon immer unsere

Leidenschaft. Egal ob Wohnraum, Esszimmer, Schlafzimmer,

Küche, Bad, Kinderzimmer oder Ihr Büro, wir

kreieren mit Ihnen gemeinsam Ihre ganz persönliche

Insel zum Entspannen oder Arbeiten. Durch unsere

sorgsame Auswahl der besten Produkte in den

jeweiligen Bereichen, können wir Ihnen die für Sie

schönste Einrichtung bieten.

Wir betreuen Sie während der Neubauphase und/oder

der Umbauphase gemeinsam mit Ihrem Architekten.

Wir behalten die Gesamtkomposition im Blick und

stehen Ihnen bei Besprechungen mit den Handwerkern

zur Seite.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

Mehrfach im Jahr besuchen wir die international

führenden Messen, um die neuesten Trends zu sehen

und mit in unser Einrichtungshaus zu integrieren.

Neben der Beratung im WOHNHAUS kommen wir auch

gerne zu Ihnen nach Hause. Durch unsere jahrelange

Erfahrung verfügen wir über eine hohe Fachkompetenz

sowohl in der Einzelmöbelberatung als auch für komplette

Einrichtungen ganzer Häuser und Wohnungen.

Heike Regula

Inhaberin

Stefan Regula

Inhaber

Sofa Mariposa, ab September im WOHNHAUS, Designer: Edward Barber & Jay Osgerby , 2014

Erlesene Materialien, Profi-Technik in der privaten Küche


Ausgezeichnet von

Ausgezeichnet von

Ausgezeichnet von

» Die 300 besten

Einrichtungshäuser

in Deutschland 14 /15 «

» Die 250 besten

Fachhändler in

Deutschland 2016 «

» Die 150 besten

Möbelhäuser in

GER, AT und CH «

So bin ich – so lebe ich

Die passende Einrichtung für mein

Esszimmer gibt es im Wohnhaus.

Schwalbenrainweg 48

63741 Aschaffenburg

t. 0 60 21 . 2 14 60

www.wohnhaus.de


Reportage

WAS IST EIN GOLFSCHLÄGER - FITTING ?

Jeder Golfschläger muss zum Spieler passen, egal ob Anfänger

oder Profi!

Griffdicke?

AIN-SPESSARTis

für ein erfolgreiches Golfspiel.

sten Erkenntnissen wird ein statisch und dynamisches

golferischen Belange stehen im Vordergrund des Fittings.

und lohnt sich für 100% der Anfänger und Profis .

Klaus Richter

0163 / 1701066

Malcom Brown

0151 / 57412127

Schaftlänge?

Das Golfschläger-Fitting soll sicherstellen, dass die Golfschläger

des Spielers, eine optimale Körperbewegung zulassen und keine

unnötigen Belastungen (Sehen, Gelenke, Wirbel etc.) entstehen.

Die Schläger müssen nach Haltung, Körpergröße und Schwungbewegung

angepasst werden. Ein optimales Golfschläger-Fitting

oder Clubfitting bildet schließlich die Grundlage für ein gutes

Golfspiel. Vor allem Neulinge werden sich jetzt die Frage stellen,

ob es notwendig ist, bereits zu Beginn der Golfsport-Karriere die

Schläger einem Fitting zu unterziehen. Wenn einige grundsätzlichen

Parameter wie Schlägerlänge, Schlägerkopf-Typ, Schaftflex,

Griffstärke und MOI nicht stimmen, so wird sich der Erfolg nur

schwerlich einstellen. Im Grunde genommen lässt sich sagen,

dass Anfänger von einem für sie maßgeschneiderten Schlägersatz

profitieren werden. Denn er unterstützt ihn von Anfang an,

die richtige Technik zu erlernen und umzusetzen.

Woran erkenne ich gutes Club Fitting?Da die Bezeichnung Club

-Fitting nicht geschützt ist, kann sich jeder grundsätzlich Club-

Fitter nennen der Golfschläger zusammen bauen kann. Für ein

gutes Fitting sollte man sich Zeit lassen. Ein gutes Fitting kann

schon mal über mehrere Stunden gehen. Natürlich ist es davon

abhängig ob „nur“ Eisen gefittet werden oder auch ein Driver

und Wedge Fitting stattfindet. Nehmen

Sie sich die Zeit - es wird

sich lohnen. „Augen

auf“ bei der Wahl

des richtigen

Fitting-Partners.

MOI?

26


Self-sticking tender tape

P R OFES SIO NAL

• klebt nicht an Haut

oder Haar

• dauerhaft

atmungsaktiv

• selbsthaftend

• ideal bei

Pflasterallergie

dauerelastisch

waschbar

wiedersteht Öl,

Fett und Schmutz




funktioniert sogar •

u nter Was s er

ABSOLUT SCHMERZFREI ENTFERNBAR

SCHNELL UND EINFACH ANZUWENDEN

Um eine Wundauflage

Legen Sie die Wundauflage

herzustellen falten Sie SPITA

auf die Wunde und wickeln Sie

ResQ-plast mehrfach bis zur

SPITA ResQ-plast leicht gedehnt

gewünschten Dicke.

mehrfach. Nach 4-5 Wicklungen

Die Auflage muss groß

reissen Sie das Band ab und

genug sein um die Wunde

fixieren das lose Ende indem Sie

abzudecken.

SPITA ResQ-plast fest auf sich

selbst drücken.

DERTOUR Golfclub Schloss Teschow e.V.

Nur 195.- pro Jahr

inkl. DGV Ausweis und Hdc. Führung.

Informationen unter 0151 671 671 11 oder

info@dertour-golfclub.de

Am Fliegerhorst 3 • 63762 Großostheim • Telefon 06026 / 998 998 0

Ihr Spiel in guten Händen.

LOTTO_0324_297x210_Finale RZ.indd 1 26.05.14 12:53

27


Spitzengolf zum halben Preis

mit dem „Guide for Free Golf“.

2 Spieler, 1 Green Fee!

2 Voucher pro Golfclub einlösbar

Gültig bis 30.06.2018

Bestellen Sie bequem bei allen teilnehmenden

Golfclubs oder auch im Internet.

www.leisurebreaks.org

+49 8753 96 717 90

69,90 €

■ Golf-Park Winnerod

■ Golf-Club Schloss Braunfels

■ Golfclub Taunus Weilrod

■ Attighof Golf- und Country Club

■ Golfpark am Löwenhof

■ Golf-Club Spessart

■ Golf-Club Eschenrod

■ Golfpark Schlossgut Sickendorf

■ Golf-Club Bad Orb Jossgrund

■ Zimmerner Golfclub

■ Golfclub Odenwald

■ Mittelrheinischer Golfclub

Bad Ems

■ Golf-Club Bensheim

■ Golf-Club Eifel

■ Jakobsberg Hotel- & Golfresort

■ Mainzer Golfclub

■ Golfclub Nahetal

■ Golfclub am Donnersberg

■ Golfclub Barbarossa

■ Golf-Club Pfälzerwald

■ Golfclub Main-Spessart

■ Golfclub Bad Kissingen

■ Golfclub Kitzingen

■ Erster Golfclub Westpfalz

Schwarzbachtal

... und noch weitere 222 Golfclubs in Deutschland, Österreich,

Italien, Tschechien, Niederlande und Skandinavien.


C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

29


1. Warum hat ein Golfplatz

18 Spielbahnen?

1. Wurde vom Erzbischof von St. Andrews

1553 angeordnet

2. König Ludwig der VI. erließ ein Gesetz,

dass Golfplätze nur noch 18 Loch

haben sollten

3. Keine geschichtliche Eintragung,

warum ein Golfplatz 18 Loch hat

4. Dass eine Flasche Whisky für einen

gestandenen Schotten gerade für

18 Löcher reichte

Golf

gesch

ichte

4. Wann wurden die ersten

gefüllten Bälle mit Federn,

von Holland nach Schottland

exportiert?

6. Wer ist der erste

erwähnte Hersteller von

Golfschlägern?

1. William Mayne aus Edinburg

2. Heinrich Henkell

3. Max Lange

4. Willie Park

7. Ab wann wurde der Claret

Jug, als reiner Wanderpokal

eingeführt?

1. 1860

2. 1872

3. 1890

4. 1904

1. 1380

2. 1480

3. 1580

4. 1680

2. Aus welchem Material

bestanden im 18. Jahrhundert

die Griffe?

1. Kork

2. Schafswolle oder Leder, mit grober

Wolle unterfüttert

3. Hanf

4. Baumwolle

3. Für was sollte das rote

Einfärben der Schlägerköpfe

dienen?

1. Damit konnte man sehen, wo der Ball

getroffen wurde

2. Rostschutz

3. Modeerscheinung

4. Wetterbeständigkeit

30

5. Wann wurde die

Verkürzung des Old Course

(St. Andrews) von 22 auf 18

Löcher beschlossen?

1. 1930

2. 1904

3. 1764

4. 1860

8. Was war einer der

Prüfungszulassungskriterien

von 1939 zum Golflehrer?

1. Abstammungsnachweis bis auf die

4 Großeltern

2. Mindestalter 25 Jahre alt

3. Hcp - 6,4

4. 1,80 Meter Mindestkörpergröße

9. Was veränderte man Ende

des 18. Jahrhundert bei den

Schlägern?

1. Branding – eingravieren der Namen

der Hersteller

2. Gewichte im Schlägerkopf

3. Gewichte im Schaft

4. Die ersten Graphitschäfte

Hätten Sie es gewußt? Hier die Lösungen:

1,3/2,2/3,4/4,2/5,3/6,1/7,2/8,1/ 9,1


31


PROTIPP VON KLAUS RICHTER

7 Tipps fürs

Spielen bei

schlechtem und

stürmischem

Wetter

In der Saison kommt es vor, dass der Wettergott es nicht gut

meint mit den Golfern. Es regnet und das Turnier, zu dem

ich mich angemeldet habe, findet statt. Da Golfspielen ein

Qutdoorsport ist, bleibt nichts Anderes übrig, als sich den

Gegebenheiten anzupassen. Was Alles dazu gehört und wie

ich mich am besten auf die Runde vorbereite, möchte ich

Euch zeigen. Ein kleiner Trost bei schlechtem Wetter - für

alle Teilnehmer gelten die gleichen Bedingungen.

1. Natürlich spielt jeder lieber bei schönem Wetter Golf -

anstatt bei Regen. Mit der inneren Einstellung fängt alles an. Die

Bedingungen akzeptieren und negative Gedanken versuchen

auszublenden oder sogar umzukehren: z.B bei Regen bekomme

ich wenigstens keinen Sonnenbrand !!!

5.. Golftasche - in wasserdichter Ausführung. Sollte das

Bag nicht wasserdicht sein, dann besteht die Möglichkeit mit

einem Raincover, das Bag und somit die Schläger trocken zu

halten ( billigere Variante, als ein wasserdichtes Golfbag).

2.. Die richtige Kleidung sollte getragen werden. Regenjacke,

Regenhose und wasserdichtes Schuhwerk, sollten zur

Grundausstattung gehören. Bei windigem Wetter, sollte man

ein Windbreaker immer im Bag dabei haben. Beim Kauf darauf

achten, dass die richtige Größe und der richtige Stoff gewählt

wird. Das vermeidet Nebengeräusche, die den Ein oder Anderen

stören könnten.

6.. Golfgriffe - nun kann man nicht extra bei Regen, jedesmal

die Griffe ummontieren. Beim Fitting der Schläger darauf

achten, dass Sie bei Regen nicht rutschen. Der Pro im Golfclub

sollte eine große Hilfe bei der Beratung der Golfgriffe sein - ruhig

Fragen!

3. Regenschirm - groß! Mit Halterung für den Trolley. Je

größer der Schirm, desto mehr Mitspieler werden es Dir Danken,

die keinen Schirm dabei haben und sich bei dir unterstellen

können.

7.. Sandschläge verhalten sich anders, als bei trockenem

Sand. Vor der Runde, unbedingt Sandschläge in das Aufwärmprogramm

aufnehmen.

4. Handschuhe - sollte man mehrere Paare zum Wechseln

dabei haben. Am besten, das zweite Paar in den Schirm hängen

( Siehe Bild ). Genauso wie das Handtuch, das zum Trocknen der

Griffe dient.

Mit den Tipps solltet Du gut auf die Runde vorbereitet sein.

Ich wünsche Dir viel Spass beim ausprobieren.

32


33


BIRDIE-HUNTER TRIFFT ...

Kai

Fusser

M.S. (Dipl. Ing.)

In unserer neuen Rubrik „Birdie-Hunter

trifft“, treffen wir Menschen, die mit

dem Golfsport beruflich verbunden

sind. Diese Personen betrachten den

Golfsport aus anderen Blickwickeln und

es lohnt sich, ihnen zuzuhören. Egal, ob

Anfänger oder Profi, es ist für Jeden etwas

dabei und es wird Euch weiter bringen,

noch erfolgreicher Golf zu spielen.

Mit Kai Fusser haben wir einen der

besten Fitness - Coaches kennenlernen

dürfen, der Euch fit macht und auf was

Ihr achten solltet.

10 Fragen an Kai Fusser:

1. BH: Wer ist Kai Fusser?

Kai: In Deutschland geboren (Jahrgang

1962), 1979 Schiffsmechaniker (mit Hapag

Lloyd zur See gefahren), 1987 Abschluss

zum Dipl. Ing. und Kapitän zur Grossen

Fahrt, 1987 nach USA gezogen zum Wasserskifahren

und zum Unterrichten. Trainer

seit 1999.

2. BH: Der erste Kontakt zum Golfsport war?

Kai: 2001 kam ich nach Orlando. Als Trainer

im Wasserskifahren und Wakeboarden

kam ich 2001 mit Annika Sorenstam in

Kontakt. Während des Trainings mit Kai

hat Annika mehr als 25 Meter an Drivelänge

gewonnen und gleichzeitig die Genauigkeit

verbessert. Infolge wurde sie 2 mal

zum Athlet des Jahres gewählt.

3. BH: Wieviel Fitness ist für den Golfschwung

wichtig?

Kai: Das kommt darauf an, wieviel man

erreichen will! Als Amateur können 3 x Woche

ca. 30 min schon viel bringen. Für Profis

sind es mindestens 5 Stunden die Woche.

4. BH : Was sind Deiner Meinung nach,

die meisten Fehler von Amateurgolfern?

Kai: Mit zu viel Kraft schlagen! Steife Bewegungen!

Bewegungsabläufe nicht geübt!

Kein Aufwärmen vor der Runde !

5. BH: Wie wichtig ist der mentale

Aspekt beim Golfen?

Kai: Wir wissen, wie wichtig der mentale

Bereich ist und daran sollte man arbeiten.

Um den negativen mentalen Effekt zu verringern,

soll man die Bewegungsabläufe so

stark automatisieren, dass sie nicht mehr

falsch ausgeführt werden. Dieses kann

man auf der Range genauso trainieren, wie

auch im Gym.

6. BH: Du warst jahrelang an der Seite

von Annika Sörenstam. Was machte

sie besser, als ihre Kolleginnen ?

Kai: Ihre mentale Stärke zu arbeiten. Ihre

Fähigkeit zu erkennen, wo es hakt und

dann es zu korrigieren. Ihre Fähigkeit „im

Moment“ zu bleiben. Ihre Fähigkeit, die

richtigen Leute um sich zu haben.

7. BH: Wenn hast Du als Coach noch

trainiert ?

Kai: Graeme McDowell, Anna Nordqvist,

Sandra Gal, Beatrice Recari, Karen Stupples,

Marten Lafaber, Sam Horsfield (z.Zt. 1

Amateur, wird Profi im Juni 2017), mehrere

Weltmeister in Wasserki, Wakeboarding,

NBA Spieler, Indy Racing Sieger Eddy Cheever

etc.

8. BH: Was sind wichtigsten Dinge, die

beachtet werden müssen, bevor man

auf die Runde geht?

Kai: Gutes Aufwärmen des Körpers mit und

ohne Schläger vor der Runde. Eine gute Aufwärmroutine

ist unverzichtbar. Richtiges

Essen macht den Unterschied, wenn man

mehrere Runden in einem Turnier spielt.

9. BH: Wieviel Zeit muss man aufwenden,

um seine Fitness zu verbessern in

der Woche?

Kai: Ich würde schon 3-4 mal die Woche

ca. eine Stunde empfehlen. Das beinhaltet

Kraft, Power, Cardio-Training, aber auch

34


Bewegungsabläufe trainieren. Golfähnliche

Bewegungen einstudieren.

Fit sein, ist ja nicht nur fürs Golfen wichtig ...

sondern fürs Leben.

10. BH: Termine 2017 in Europa? Für

wenn sind Deine Seminare geeignet?

Wo sind die nächsten Seminare und

wie kann ich mich dafür anmelden?

Kai: nächster Termin wäre der 19.-24. Juni

im Engadin in St.Moritz. Anmeldung unter:

kai@kaifitnessforgolf.com

Kai Fusser

M.S. (Dipl. Ing.)

Derzeit trainiert er

mehr als 15 LPGAund

PGA-Spieler,

sowie viele Juniorund

College-Spieler.

Zusammen haben seine Spieler, 13

Major Championships und über 110 Turniere

auf der LPGA, European Tour und

japanischen LPGA und PGA gewonnen.

Seine Wasserskifahrer und Wakeboarder

haben über 100 Titel gewonnen, darunter

mehrere X-Games und Gravity-Games.

Kai ist auch ein zertifizierter Moderator,

für die Pacific Institutes Investment in

Excellence-Kurs.

Er lehrt, die richtige Einstellung für den

Erfolg, durch kognitive Psychologie zu

entwickeln.

Als Dozent wird er an Universitäten, oder

zu Expertengipfeln eingeladen. In folgenden

Medien wurden Artikel von ihm veröffentlicht:

Golf-Magazin, Golf World, Japanisch

Golf Digest, Deutsch Golf Journal,

Golf Fitness Magazin, Waterski Magazine,

ESPN, USA Today, 60 Minuten, Golf Channel

und vieles mehr.

Er ist derzeit Direktor für Fitness an der renommierten

Annika Academy in Orlando,

Florida.

35


Birdie-Hunter Cup 2017

am 30.09.2017 im Golfclub Jossgrund

2er Texas Scramble:

Nettovorgabenberechnung:

Teilnahmeberechtigung:

Startgeld:

SPIELMODUS

2 Spieler bilden ein Team. Jeder Spieler schlägt seinen Ball ab. Nach dem

Abschlag bestimmt das Team, den bestliegenden Ball. Diese Position

wird markiert. Von dort spielt jeder seinen Ball - innerhalb einer

Schlägerlänge gedroppt (nicht gelegt) - weiter ins Loch.

Je nach HCP des Teilnehmers, wird nach der Vorgabentabelle des

Golfclubs Jossgrund, die Spielvorgabe bestimmt. Die Vorgabe des Teams

wird addiert und durch 2 geteilt.

Teilnahmeberechtigt sind Amateure, die Mitglied

eines Golfclubs (weltweit) sind.

Preise: 1. Team Brutto

1. Preis Netto Gruppe A

2. Preis Netto Gruppe A

3. Preis Netto Gruppe A

1. Preis Netto Gruppe B

2. Preis Netto Gruppe B

3. Preis Netto Gruppe B

55 Euro für Mitglieder des Golfclub Jossgrund

55 Euro für Mitglieder des DERTOUR Golfclub

75 Euro für Gäste

inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Teegeschenk, Apresgolf, Abendessen

(ohne Getränke)

Gruppe A Spielvorgabe von weniger 28.

Gruppe B höher als Spielvorgabe 28

Vorgabenwirksam: Nein

Startliste ist ab 16.00 Uhr des Turniervortages einsehbar unter www.golf.de

Spielleitung: Wird bei Turnierbeginn bekannt gegeben.

Golfclub Jossgrund

...zählt zu den schönsten Golfanlagen

in Hessen, eingebettet in der schönen,

ländlichen Umgebung des Naturparks

Spessart, eines der größten zusammenhängenden

Waldgebiete Deutschlands,

in unmittelbarer Nähe der Kurstadt

Bad Orb, etwa 60km östlich von Frankfurt/Main.

Leicht hügeliges Gelände, gepflegte

Grüns und anspruchvolle Fairways

charakterisieren diese Golfanlage.

Sportliche Könner kommen hier auf

Ihre Kosten.

36

ab 10:00 Uhr

Zeitplan

Empfang im Clubhaus des Golf Clubs Jossgrund.

Anmeldung im Club Sekretariat.

Rundenverpflegung (Getränke, Müsliriegel, Obst),

Teegeschenk: 1 Los für jeden Teilnehmer

(Hauptgewinn: DERTOUR Überraschungsreise)

12:00 Uhr Turnierbeginn mit Kanonenstart. Für das leibliche Wohl während

der Runde ist durch das Birdie-Hunter -Team gesorgt.

ab 17:00 Uhr

Apres Golf (Freibier, Frei-Radler nach der Runde, Sekt)

18:30 Uhr Abendessen • Siegerehrung • Rahmenprogramm

17:30 Uhr

Abendveranstaltung: Gerne mit Dirndl und Lederhose

Motto des Tages: OKTOBERFEST

Apresgolf

LIVE MUSIK

Große TOMBOLA

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.

Anmeldung unter Tel: 06021/453198 oder unter: richter@birdie-hunter.de


15 FRAGEN AN ...

Rolf Dietz

Golfclub Jossgrund

1. Seit wann spielen Sie Golf?

Seit 2000, leider 20 Jahre zu spät.

2. Wie oft spielen/trainieren Sie die Woche?

Mindestens 1 pro Woche und jeden Sonntags Training

mit der Jugend.

3. Mit wem würden Sie gerne einmal Golf spielen?

Am liebsten mit Jugendlichen bis 15 Jahre und

einstelligen HCP.

4. Ihr Stärken beim Golfspielen sind?

Ich habe immer gute Laune.

5. Ihr lustigstes Golferlebnis?

Mit meiner 5 Jahren alten Enkelin zu spielen.

6. Persönliches Ziel?

Der B-Trainerschein braucht aber HCP 14.

7. Golf ist ...

Ist für mich immer ein Erlebnis.

8. Wer dürfte in Ihrem Traum-Vierer mitspielen?

Meine Enkelin, meine Frau und mein Schwiegersohn.

9. Was fasziniert Sie am Golf?

Es kann jeder miteinander spielen.

10. Schlimmstes Golferlebnis?

Hatte ich bis jetzt keines.

11. Welches war Ihre beste Runde?

Als Anfänger bei der mich meine Jungs die mich zum

Golfen verführt haben, ohne mein Wissen auf einer

EDS Runde gezählt haben und mir nachher erklärt

haben das ich jetzt HCP 40 hätte und ich einen

ausgeben müßte.

12. Ihr Lieblingsplatz?

Für mich der Jossgrund.

13. Schönster Platz auf dem Sie gespielt haben?

Auch Jossgrund.

14. Ihr bevorzugtes Getränk am 19. Loch?

Ein Weizenbier mit einem netten Flight.

15. Was ist Ihr Lieblingschläger?

Habe ich keinen, liebe alle.

Hcp

21

unser Angebot für 2017

Golfclub Bad Orb Jossgrund e.V.

Hindenburgstraße 7

63637 Jossgrund

Tel. 06059-9055-0 oder 9055-10

Fax 06059-9055-55

info@golfclub-badorb.de

www.golfclub-badorb.de

€ 82,50

EZ-Zuschlag € 5,00 • Wochenend-Zuschlag € 5,00

Sekretariat

Alena Lochner, Silke Kyselka,

Laura Sembach

Spielgebühren (18 Löcher)

Mo-Fr: € 55,- / Sa, So, F: € 65,-

9-Loch mit Cart € 42,50

Driving Range: 30 Bälle € 2,-

Gäste

37


38

I M P R E S S I O N E N V O M G O L F J A H R 2 0 1 6


COOKHOUSE PLANNING

HARMONIE LÄSST SICH PASSGENAU EINPLANEN

SiewünschensicheineKücheganz

nach Ihrem Geschm ack ? Ein

Raumwunder,dasgemütliche

W ohnlichkeitausstrahlt?

Dasrundherum zuIhnenpasstund

bisinskleinsteDetailperfektauf

IhrenBedarfabgestimmtist?

Indem neueröfnetenCookhouse

PlanningKüchenstudio

bietenIhnenKristijanBeribakund

ChristophDomrösedie

Auswahlanqualitativhochwertigen

KüchenderM arkeNolte

inwelchensichdieganzeFamilie

w ohlfühlt.

FüreinpersönlichesBeratungsgespräch

stehenwirIhnenmitunserem Engagementzur

Verfügung.Um Sievolumfänglichberatenzu

können,biten w irSie im Vorfeld einen Term in

m ituns zu Vereinbaren.

Siee reichenuns

Di.–Fr.09.00-18.00Uhr

undSa.von09.00-14.00Uhr

unter+496106-7799414

Cookhouse Planning Gmbh Ihr Küchenspezialist in 63110 Rodgau Hauptstraße 101 Tel.: 06106-7799414

INVESTIEREN SIE JETZT

IN DIE ZUKUNFT !!!

Kostenlose und

umfangreiche Beratung

unter 01 78 / 76 26 000

Investieren Sie in eine moderne, hochwertige

Pflegeimmobilie und profitieren Sie vom

größten Wachstumsmarkt in Deutschland.

BESTENS FÜR DIE ALTERSVORSORGE GEEIGNET!

(monatl. Mieteinnahme ohne Ausfallrisiko)

PRIVATE PFLEGEVERSICHERUNG:

Ein Pflegefall vernichtet Ihr

Vermögen und das Ihrer Kinder!

ALLE AUSFÜHRLICHEN INFORMATONEN

JETZT ANFORDERN UND ANRUFEN!

HARRY DÖRSCHING

BERATUNG

VERKAUF/ABWICKLUNG

MAKLERBÜRO

Lindigstr. 53

63791 Karlstein

Mobil: 01 78 / 76 26 000

Email: gesundfitundschoen@web.de

39


Nachtrag zur Turnierserie 2016

Birdie-Hunter und Quiet Way.

Eine Herzensangelegenheit!

2016 konnten wir auf den Birdie-Hunter-Cups

im Golfclub Main-Spessart und im

Golfclub Sansenhof, insgesamt 1505 Euro

für Quiet Way sammeln! Das Geld wurde an

Bernadine Angalusha übergeben, die in ihrer

Heimat Hilfe zur Selbsthilfe praktiziert.

Bernadine selbst kommt aus Kenia und ist

seit 1997 in Deutschland. Seit dieser Zeit

arbeitet sie daran, etwas in ihrer Heimat

aufzubauen. Die Idee dahinter ist, nicht

nur einfach Geld zu spenden, sondern etwas

aufzubauen und den Menschen die

Möglichkeit zu geben, sich selbst zu helfen.

So wurde in den letzten Jahren eine

Schule gebaut oder eine Nähstube ins Leben

gerufen. Mit dem gesammelten Geld

von 2016, konnte u.a. ein Brunnen gebaut

werden und die Nähstube fertig gestellt

werden. Bei dem Turnier im August 2016

im Golfclub Sansenhof, konnte durch ein

spontane Sammelaktion auch noch eine

Kuh gekauft werden. Die Kuh wurde feierlich

am Abend, „Kuh Sansenhof“ getauft!!!

Auch 2017 werden wir Bernadine wieder

unterstützen und wer möchte, kann sie am

12.8.2017 im Golfclub Sansenhof beim Birdie-Hunter

Cup persönlich treffen und sich

ein Bild von ihrem vorbildlichen Engagement

machen. Dort wird sie die Teilnehmer

mit Essen aus ihrem Heimatland Kenia verwöhnen.

Let´s Play Golf!

Öffnungszeiten

Montag* bis Donnerstag 11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Freitag und Samstag 11:00 Uhr - 24:00 Uhr

Sonntag und feiertags 11:00 Uhr - 23:00 Uhr

*September bis Anfang April: montags Ruhetag

41


Statistik

ZAHLEN

IM

500.000 $

kostet die Aufnahmegebühr für eine

Clubmitgliedschaft im Liberty National

Golfplatz (New York).

Wer sich es leisten kann...

+ 5,9

wäre Martin Kaymers Handicap, wenn

er den Amateurstatus nicht aufgegeben

hätte. Auf der amerikanischen Internetseite

ghin werden alle Handicaps der

Spieler in den USA gespeichert. Es wird

jede gespielte Turnierrunde gespeichert

und ausgewertet. Dazu muss man aber

auch bedenken, dass die Schwierigkeit

der Plätze, die die Profis in den Turnieren

spielen, deutlich höher ist als unter

42

GOLF40

Normalbedingungen.

Millionen

7600 Meter

ist der längste Golfplatz der Welt.

The Pines Course im Bundesstaat

Massachussets in den USA.

60 Millionen

Menschen spielen weltweit Golf. Eine

der beliebtesten Sportarten der Welt.

4423

Golfspieler gibt es in Deutschland mit

HCP - 4,4, von insgesamt 609.040

Aktiven. Davon sind 3700 Spieler männlich

und 723 weiblich.

406 Meter

für das längste „Hole in one“ von Robert

Mitera im Miracle Hills Golf Club in

Omaha. Mitera konnte dabei nicht einmal

die Flagge sehen. Er realisierte sein

Ass erst, als er auf dem Green ankam

und von einem anderen Golfer darüber

informiert wurde.

610 Meter

flog der Abschlag von Kelly Murray und

ging dabei in die Geschichtsbücher ein.

Aufgestellt wurde der Rekord 1990 auf

einer Flughafen Rollbahn.

Dollar

hat Henrik Stenson im Jahr 2016 verdient.

macht pro Schlag ca. 1100 Dollar.

Respekt !!!

683 Wochen

stand Tiger Woods an erster Stelle der

Weltrangliste im Golf. Ein Rekord für die

Ewigkeit. Der zweite Platz mit „nur“ 331

Wochen geht an Greg Norman.

71400 km 2

ist die Fläche, die alle Golfplätze auf der

Welt bedecken würde. Das wäre eine Fläche

so groß wie Bayern. Ein Traum - ganz

Bayern ein Golfplatz!!!

3342 Meter

hoch liegt der höchst gelegene Golfplatz

der Welt. Er befindet sich in Boliviens

Stadt La Paz. Sauerstoffgerät beim

Spielen nicht vergessen!


Kurioses

Was

zum

Schmunzeln !?!

Aussagen über Golf im Jahr 2016:

Wenn das Rough gemäht ist hinter den

weißen Posten, dann ist der Ball nicht im

Aus! Nur wenn das Rough nicht gemäht ist,

ist dort Aus!!! ( Bild unten)

Unglaublich, was man so in einer Saison

erlebt. Ich habe eine Auswahl der Highlights

in Bild und Schrift festgehalten.

Glaubt es oder nicht - bei der ein oder

anderen Aussage, war ich als Mitspieler

dabei. Viel Spass beim Schmunzeln!

Wenn man weiße Posten nicht herausziehen

dürfte, dann wären sie fester im Boden

verankert!!!

...

„Klar kann ich meinen Ball auf dem Grün

markieren wie ich will“

Was ist passiert: Spieler markiert seinen Ball,

indem er den Marker vor den Ball (Richtung

Loch) legt. Beim Zurücklegen, wird dann der

Ball hinter den Marker gelegt!!!

...

Wenn mein Ball hinter einem Baum zum

Liegen kommt, darf ich den Ball straffrei

droppen. „Baum ist ein unbewegliches

Hemmnis“

„Niemand wirft seinen Schläger, wenn er

alleine ist“

...

Spieler kommt einfach nicht aus einem tiefen

Topfbunker heraus. Nach dem 5. Schlag

im Bunker, die Nachfrage, welchen Schläger

er spielt: 3 er Eisen!!!

...

Wenn ich in einem Wasserhindernis stehe,

meinen Ball spiele und beim Probeschwung

den Boden berühre, bekomme

ich Strafschläge?

...

Demotag:

Kunde möchte gerne ein halbes Wedge

kaufen? Auf Nachfragen, was damit gemeint

ist, antwortet der Spieler: bei der

gestrigen TV Übertragung der PGA Tour,

sagte der Reporter, daß Tiger Woods ein

halbes Wedge gespielt hat!!!

So einen Schläger möchte ich auch ...

Lösungen zur Unternehmensgestaltung

intellior AG | BusinessPark Stuttgart | www.prozesse-einfach-besser.de | Telefon +49 (0)711. 68 68 93 -0

44


Wir schaffen Lösungen ...

Verfahrens- und Anlagentechnik

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Kfz-Werkstatt-Technik

Tank- und Silofahrzeuge

Abfüllflächen und Abwassertechnik

Tankschutz und Tanksanierung

Qualifizierter Rohrleitungsbau

Dächer und Fassaden

Fachbetrieb nach WHG und BeSichV

Göhler GmbH und Co. KG, Anlagentechnik

Siemensstraße 5-7 I D-63768 Hösbach

Tel: +49 6021 4200-0 I Fax: +49 6021 4200-9000

info@goehler.de I www.goehler.de

45


Meinung

Annas Corner

Warum schwierig, wenn’s

auch einfach geht?

Golf ist bekanntlich ein schwieriges Unterfangen.

Bis man mal soweit ist und auf

den Platz „darf“, hat man oft schon viele

Trainerstunden hinter sich und unzählige

Bälle auf der Driving Range geschlagen.

Doch auch bereits der Einsteiger kann

ganz viel vom Profi lernen! Was? „Was

habe ich denn mit diesen Superstars zu

tun?“ fragen Sie sich jetzt sicher.

Bryson DeChambeau macht es vor, wie

man diesen schwierigen Sport ganz

leicht in den Griff bekommt: ONE Length.

Das Prinzip ist einfach. Alle Eisen des

neuen COBRA KING F7 ONE haben die

gleiche Länge, nämlich die eines 7er Eisen

und die Gewichtungen der Schlägerköpfe

sind jeweils angepasst. Sie sind mit

einer verbesserten Geometrie designed,

um die gleiche konstante Flugkurve und

Distanz der gewohnten langen Eisen bis

hin zu den Wedges zu erzeugen. Tatsächlich

zeigen die COBRA Schwungstudien,

dass allgemein eine Verbesserung in Genauigkeit

erzielt wird, bei gleichzeitig geringerer

Streuung und Abweichung. Die

Einstellung auf einen Schwung ist leichter

und führt zu mehr zentraleren Treffern

auf der Schlagfläche. Das bedeutet:

MEHR KONSTANZ. Insbesondere zeigen

die Ergebnisse der COBRA Teststudien,

dass sich die Performance des kurzen

Spiels mit den gleichlangen Eisen verbessert,

weil die Ausrichtung und Ausführung

des Schlags einfacher ist.

Bryson DeChambeau profitiert von diesem

Schlägerkonzept, obwohl er als

Profi sicher weiß, wie man den Ball präzise

trifft. Diese Idee hat sich COBRA Golf

zunutze gemacht und für den Amateurgolfer

umgesetzt. Das Schöne daran,

insbesondere für den Einsteiger wird es

viel einfacher, den Golfsport zu erlernen.

Also, warum schwierig, wenn es auch einfach

geht?







46


ONE DISTANCE IRON. TWO WAYS TO PLAY.

PROGRESSIVE EISEIN FÜR

LÄNGE UND GENAUIGKEIT

EINE LÄNGE. EIN SCHWUNG.

MEHR KONSTANZ BEI JEDEM SCHLAG.

COBRA’s Leidenschaft nach Innovationen wird anhand der neuen

Hochleistungseisen KING F7 verdeutlicht, welche in zwei Spiel verändernden

Längenvarianten angeboten werden: Standard in progressiver Länge oder

in der neuen Einheitslänge ONE-Length. Beide bieten unglaubliche Distanz und

TM

Genauigkeit dank des TECFLO-Aufbaus und der neuen PWRSHELL -Schlagfläche.

Falls Sie auf der Suche nach Einfachheit und Konstanz bei jedem Schlag sind

COBRAGOLF.COM/KINGF7

sollten Sie die neuen ONE-Length Eisen testen. Sie werden erstaunt sein,

wie einfach und leicht diese neue Weise Golf zu spielen ist.

COBRA. Doing things differently.


Erfahren Sie

eine umfassende und

aufrichtige Dienstleistung beim

Immobilienverkauf.

Abb. Seligenstadt

Abb. Miltenberg

VERTRETEN AN 3 STANDORTEN AM UNTERMAIN:

ASCHAFFENBURG

Frohsinnstr. 11

63739 Aschaffenburg

T: 06021 453270

aschaffenburg@berk-online.de

SELIGENSTADT

Bahnhofstr. 15

63500 Seligenstadt

T: 06182 897063-0

seligenstadt@berk-online.de

MILTENBERG

Hauptstr. 97

63897 Miltenberg

T: 09371 668132-0

miltenberg@berk-online.de

www.berk-online.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine