Aufrufe
vor 5 Monaten

Mitsubishi-klima-und-lueftungs-programm 2018 2019-de

MÖGLICHKEITEN IM

MÖGLICHKEITEN IM ÜBERBLICK HVRF-Technologie: Das Beste aus zwei Welten Das weltweit erste 2-Leiter-System zum gleichzeitigen Kühlen und Heizen mit Wärmerückgewinnung. Erfahren Sie mehr auf S. 232. 162 / City Multi VRF

MÖGLICHKEITEN IM ÜBERBLICK Möglichkeiten im Überblick Y-Serie / R2-Technologie / Replace-Technolgie / HVRF-Technolgie Y-Serie: Heizen oder Kühlen Die Y-Serie steht für Flexibilität und höchsten Klimakomfort. Das 2-Leitersystem für den Kühl- und Heizbetrieb kombiniert bis zu 50 Innengeräte unterschiedlichster Ausführung in nur einem Kältekreislauf. Eine große Auswahl an Innengeräten in Verbindung mit nahezu grenzenlosen Steuerungsmöglichkeiten bietet Lösungen für alle Anwendungsfälle. • Hohe saisonale Energieeffizienz. • Individuelle Temperaturregelung an jedem Innengerät möglich. • Zubadan-Technologie für VRF-Außengeräte: 100 % Leistung bis −15 °C. Das Funktionsprinzip der komfortablen Y-Serie zum Kühlen oder Heizen. R2-Technologie: Gleichzeitiges Heizen und Kühlen Die R2-Technologie ist das weltweit einzige Wärmerückgewin-nungssystem, das Kühlen und Heizen im Simultanbetrieb mit nur zwei Rohrleitungen ermöglicht. Wärmeenergie, die beim Kühlbetrieb einem Raum entnommen wird, kann zum Heizen von anderen Räumen oder zum Aufheizen von Wasser verwen-det werden. Spezielle Booster- und Wärmetauschereinheiten können an ein R2-System zur Erwärmung von Trinkwasser auf bis zu 70 °C angebunden werden. • Hoher Komfort und große Flexibilität. • Jedes Innengerät kann unabhängig im Kühl- oder Heizmodus betrieben werden. • Hoher Komfort beim Mischbetrieb, da hier kein Kompressorstopp bei einem Betriebsartwechsel von Kühlen auf Heizen erfolgt. Das Funktionsprinzip des wirtschaftlichen 2-Leitersystems mit Wärmerückgewinnung zum gleichzeitigen Kühlen und Heizen. Replace-Technologie: Einfacher Austausch alter R22- oder R407C-Anlagen Wird eine bestehende Altanlage durch ein modernes R410A- System ersetzt, sind keine umfangreichen Baumaßnahmen erforderlich. Die bereits im Gebäude installierte Rohrleitung kann wiederverwendet werden, lediglich die Innen- und Außengeräte sind zu ersetzen. • Kältemittelleitungen bleiben bestehen. • Keine teuren Umbaumaßnahmen. • Schneller Austausch, sogar über das Wochenende. • Bis zu 50 % Einsparung bei Betriebskosten. Leistungskoeffizient (Coefficient Of Performance, COP) 8 7 6 5 4 3 2 1 0 0 20 40 60 80 100 Verhältnis Wärmebedarf (%) Ideale Kühl- und Heizsituation Gleichzeitiges Kühlen und Heizen, wobei hauptsächlich gekühlt wird Gleichzeitiges Kühlen und Heizen, wobei hauptsächlich geheizt wird Nicht gleichzeitig kühlen und heizen Durch den Energieaustausch eines R2 VRF-Systems kann regelmäßig sogar ein COP von 8 erreicht werden. City Multi VRF / 163

Weinmann & Schanz Haustechnik 2017 - 2018
HOTMOBIL Produktkatalog 2017
elero - Antriebe und Steuerungen für die intelligente Gebäudetechnik