Aufrufe
vor 5 Monaten

Mitsubishi-klima-und-lueftungs-programm 2018 2019-de

R2-SERIE Prinzip

R2-SERIE Prinzip der Wärmerückgewinnung Beim Mitsubishi Electric R2-Wärmepumpensystem wird den zu kühlenden Räumen die Wärmeenergie entzogen und über den zentralen Kältemittelverteiler in Bereiche des Gebäudes geleitet, die beheizt werden müssen. So verbleibt die Wärme im Gebäude und wird nicht ungenutzt an die Außenluft abgegeben. Durch diese Wärmerückgewinnung lassen sich je nach Aufteilung zwischen Kühl- und Heizbedarf die Energiekosten um bis zu 50 % reduzieren. Leistungskoeffizient (Coefficient Of Performance, COP) 8 7 6 5 4 3 2 1 0 0 20 40 60 80 100 Verhältnis Wärmebedarf (%) Ideale Kühl- und Heizsituation Gleichzeitiges Kühlen und Heizen, wobei hauptsächlich gekühlt wird Gleichzeitiges Kühlen und Heizen, wobei hauptsächlich geheizt wird Nicht gleichzeitig kühlen und heizen Durch den Energieaustausch eines R2 VRF Systems kann regelmäßig sogar ein COP von 8 erreicht werden. BC-Controller hauptsächlich im Kühlbetrieb BC-Controller im Kühl- und Heizbetrieb mit Wärmerückgewinnung Außengerät Innengeräte Außengerät Innengeräte 4-Wege- Ventil Saugleitung Kühlen 4-Wege- Ventil Saugleitung Heizen Kühlen Heizen 2-Phasen- Hochdruckleitung Kühlen Wärmetauscher Niederdruck Kühlen Niederdrucksaugleitung Flüssigkeit Heizen Druckleitung Saugleitung Flüssigkeit Kühlen Druckleitungen Hochdruckgas Niederdruckgas 2-Phasen-Niederdruck Hochdruckflüssigkeit 2-Phasen-Hochdruck Hochdruckgas Niederdruckgas 2-Phasen-Niederdruck Hochdruckflüssigkeit 2-Phasen-Hochdruck 176 / City Multi VRF

PURY PURY-EP200 – 300YNW-A PURY-EP350 – 450YNW-A PURY-EP500 / 550 YNW-A City Multi VRF Saisonale Effizienz / R2-Serie / Kühlen und Heizen Außengeräte saisonale Effizienz EP200 bis 350, Kühlen oder Heizen Gerätebezeichnung PURY-EP200YNW-A PURY-EP250YNW-A PURY-EP300YNW-A PURY-EP350YNW-A Kühlen Heizen Kälteleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) EER / SEER Heizleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) COP / SCOP 22,4 4,23 5,29 / 8,44 25,0 4,57 5,47 / 4,67 28,0 5,26 4,98 / 8,67 31,5 5,98 5,26 / 4,49 33,5 7,39 4,53 / 8,16 37,5 8,36 4,48 / 4,22 40,0 8,81 4,54 / 8,4 45,0 10,24 4,39 / 4,1 Gerätebezeichnung PURY-EP200YNW-A PURY-EP250YNW-A PURY-EP300YNW-A PURY-EP350YNW-A Luftvolumenstrom (m 3 / h) 10200 11100 14400 15000 Schalldruckpegel (dB(A))* 59,0 60,5 61,0 62,5 Abmessungen (mm)** B / T / H 920 / 740 / 1.858 920 / 740 / 1.858 920 / 740 / 1.858 1.240 / 740 / 1.858 Gewicht (kg) 234 234 236 279 Kältetechnische Angaben Gesamtleitungslänge (m)*** 550 550 600 600 Max. Höhendifferenz (m) 50 50 50 50 Kältemitteltyp /-menge (kg) / max. Menge (kg) GWP / CO 2 -Äquivalent (t) / CO 2 -Äquivalent max. (t) Kältetechnische Anschlüsse Ø (mm) fl. s. R410A / 5,2 / 33,5 2088 / 10,86 / 69,95 16 18 R410A / 5,2 / 39,5 2088 / 10,86 / 82,48 18 22 R410A / 5,2 / 39,5 2088 / 10,86 / 82,48 18 22 R410A / 8,0 / 47,0 2088 / 16,70 / 98,14 18 28 Elektrische Angaben Spannungsversorgung (V, Phase, Hz) 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 Betriebsstrom Kühlen / Heizen (A) 7,1 / 7,7 9,4 / 10,0 12,4 / 14,1 14,8 / 17,2 Max. Leistung Innengeräte (kW)**** 33,6 (150 %) 33,6 (150 %) 50,25 (150 %) 60 (150 %) Empf. Sicherungsgröße (A) 25 25 32 40 Anschließbare Innengeräte (Anzahl / Typ) 1 – 20 / P15–P250 1 – 25 / P15–P250 1 – 30 / P15–P250 1 – 35 / P15–P250 Außengeräte saisonale Effizienz EP400 bis 550, Kühlen und Heizen Gerätebezeichnung PURY-EP400YNW-A PURY-EP450YNW-A PURY-EP500YNW-A PURY-EP550YNW-A Kühlen Kälteleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) EER / SEER 45,0 11,33 3,97 / 7,86 50,0 10,72 4,66 / 7,75 56,0 12,69 4,41 / 7,61 63,0 15,98 3,94 / 7,3 Heizen Heizleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) COP / SCOP 50,0 12,98 3,85 / 4,05 56,0 13,14 4,26 / 3,86 63,0 14,21 4,43 / 3,77 69,0 17,59 3,92 / 3,6 Gerätebezeichnung PURY-EP400YNW-A PURY-EP450YNW-A PURY-EP500YNW-A PURY-EP550YNW-A Luftvolumenstrom (m 3 / h) 18900 18900 17700 24600 Schalldruckpegel (dB(A))* 65,0 65,5 63,5 66,0 Abmessungen (mm)** B / T / H 1.240 / 740 / 1.858 1.240 / 740 / 1.858 1.750 / 740 / 1.858 1.750 / 740 / 1.858 Gewicht (kg) 338 306 345 345 Kältetechnische Angaben Gesamtleitungslänge (m)*** 600 600 600 600 Max. Höhendifferenz (m) 50 50 50 50 Kältemitteltyp /-menge (kg) / max. Menge (kg) GWP / CO 2 -Äquivalent (t) / CO 2 -Äquivalent max. (t) Kältetechnische Anschlüsse Ø (mm) fl. s. R410A / 8,0 / 47,0 2088 / 16,70 / 98,14 22 28 R410A / 10,8 / 55,5 2088 / 22,55 / 115,88 22 28 R410A / 10,8 / 56,0 2088 / 22,50 / 116,93 22 28 R410A / 10,8 / 56,0 2088 / 22,50 / 116,93 22 28 Elektrische Angaben Spannungsversorgung (V, Phase, Hz) 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 Betriebsstrom Kühlen / Heizen (A) 19,1 / 21,9 18,0 / 22,1 21,4 / 23,9 26,9 / 29,6 Max. Leistung Innengeräte (kW)**** 67,5 (150 %) 75,0 (150 %) 84,0 (150 %) 84,0 (150 %) Empf. Sicherungsgröße (A) 63 63 63 63 Anschließbare Innengeräte (Anzahl / Typ) 1 – 40 / P15–P250 1 – 45 / P15–P250 1 – 50 / P15–P250 2 – 50 / P15–P250 * Schalldruckpegel gemessen in 1 m Entfernung und 1 m Höhe vor dem Gerät ** Durch Entfernen der Stellfüße kann die Höhe auf 1.798 mm reduziert werden *** Einfache Weglänge **** Optional auch 200 % Innengeräteleistung anschließbar Unsere Klimaanlagen und Wärmepumpen enthalten fluorierte Treibhausgase R410A, R407C, R134a, R32. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung. City Multi VRF / 177

Weinmann & Schanz Haustechnik 2017 - 2018
HOTMOBIL Produktkatalog 2017
elero - Antriebe und Steuerungen für die intelligente Gebäudetechnik