Aufrufe
vor 2 Wochen

Mitsubishi-klima-und-lueftungs-programm 2018 2019-de

PURY PURY-RP200 –

PURY PURY-RP200 – 300YJM Replace City Multi VRF Einfacher Austausch von R22 VRF Systemen / Replace R2-Serie / Kühlen und Heizen Replace Außengeräte RP200 bis RP300, Kühlen und Heizen Gerätebezeichnung PURY-RP200YJM PURY-RP250YJM PURY-RP300YJM Kühlen Heizen Kälteleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) EER Heizleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) COP 22,4 4,95 4,52 25,0 5,51 4,54 28,0 6,82 4,10 31,5 7,22 4,36 33,5 8,35 4,01 37,5 8,70 4,31 Bezeichnung Außengeräte PURY-RP200YJM PURY-RP250YJM PURY-RP300YJM Luftvolumenstrom (m 3 / h) 13500 13500 13500 Schalldruckpegel (dB(A))* 56 57 59 Abmessungen (mm) B / T / H 1.220 / 760 / 1.710 1.220 / 760 / 1.710 1.220 / 760 / 1.710 Gewicht (kg) 275 290 290 Kältetechnische Angaben Gesamtleitungslänge (m)*** 220 220 220 Max. Höhendifferenz (m) 50 50 50 Kältemitteltyp /-menge (kg) / max. Menge (kg) GWP / CO 2 -Äquivalent (t) / CO 2 -Äquivalent max. (t) Kältetechnische Anschlüsse Ø (mm) * Schalldruckpegel gemessen 1 m vor dem Gerät und in 1 m Höhe ** Durch Entfernen der Stellfüße kann die Höhe auf 1.798 mm reduziert werden *** Einfache Weglänge fl. s. R410A / 11,8 / 31,8 2088 / 24,64 / 66,40 18 28 R410A / 11,8 / 31,8 2088 / 24,64 / 66,40 18 28 R410A / 11,8 / 31,8 2088 / 24,64 / 66,40 18 28 Elektrische Angaben Spannungsversorgung (V, Phase, Hz) 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 380 – 415, 3+N, 50 Betriebsstrom Kühlen / Heizen (A) 8,8 / 9,8 12,2 / 13,0 14,9 / 16,0 Max. Leistung Innengeräte (kW) 33,6 (150%) 42,0 (150%) 50,25 (150%) Empf. Sicherungsgröße (A) 25 25 32 Anschließbare Innengeräte (Anzahl / Typ) 1 – 20 / 15 – 250 1 – 25 / 15 – 250 1 – 30 / 15 – 250 Unsere Klimaanlagen und Wärmepumpen enthalten fluorierte Treibhausgase R410A, R407C, R134a, R32. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung. 192 / City Multi VRF

BC-CONTROLLER Kernstück der R2-Systeme Installation des BC-Controllers Der kompakte BC-Controller schließt mehrere Innengeräte an ein Außengerät an und verteilt das Kältemittel effizient, entsprechend dem Heizbetrieb (gasförmiges Kältemittel) und dem Kühlbetrieb (flüssiges Kältemittel). Da alle Innengeräte direkt an den BC-Controller angeschlossen werden, sind bei der R2-Serie keine Kälte mittelverteiler für die Innengeräte notwendig. Die Installation wird extrem vereinfacht und potentielle Undichtigkeiten werden nahezu ausgeschlossen. Vergleich der zu erstellenden Verbindungspunkte im System CITY MULTI R2 Außengerät BC-Controller Verbindungspunkte 20 Simultan kühlen und heizen mit 50 Innengeräten Es können bis zu 12 BC-Controller (1 x Master, 11 x Slave) in einen Kältekreislauf integriert werden. Somit können bis zu 50 Innengeräte in einen Kältemittelsystem integriert werden. Innengeräte Mitsubishi Electric Weitere Informationen zum R2-System finden Sie auf den Seiten 18 und 175. 3-Rohr-System des Wettbewerbs Außengerät Verbindungspunkte 58 Umschaltboxen Innengeräte Wettbewerbssysteme = 2 Verbindungspunkte = 3 Verbindungspunkte Außengerät BC-Controller T-Stücke Reduzierstück (beiliegend) Kupplungsstück (CMY-R160-J) optional Innengeräte P20–P63 Innengeräte P15–P100 Innengeräte P200, P250 Innengerät Innengerät Innengerät Max. 3 Innengeräte pro Anschluss mit einer max. Gesamtkapazität von 140 Indexpunkten City Multi VRF / 193

Kälte- und Klimasysteme Systemair
Weinmann & Schanz Haustechnik 2017 - 2018
HOTMOBIL Produktkatalog 2017