Aufrufe
vor 5 Monaten

GM

Was genau ist

Was genau ist Hörverlust? Unterschiedliche Abstufungen Bei einem Hörverlust von bis zu 40% wird von einer gering geradigen Schwerhörigkeit gesprochen. Eine mittelgradige Schwerhörigkeit liegt bei 40 –60% Hörverlust vor, eine hochgradige bei 60 – 80%. Erst bei einem Hörverlust von 100%wirdvon Taubheit gesprochen. Hörverlust Arten Bei der Schallleitungsschwerhörigkeit hört der Betroffene noch alle Tonfrequenzen in der gewohnten Klangqualität, die Lautstärke ist allerdings abgeschwächt. Bei der Schallempfindungsschwerhörigkeit gehen die verschiedenen Tonfrequenzen in unterschiedlicher Stärke verloren. Zunächst hört der Betroffene hohe Töne nicht mehr, währendtiefere noch erhalten bleiben. Manche Patienten haben eine Kombination aus beiden Formen der Schwerhörigkeit. Des Weiteren können Infektionskrankheiten wie Masern, Röteln oder Mumps eine Schwerhörigkeit herbeiführen. ÜbermässigerLärmkann die empfindlichen Hörhärchen dauerhaft beschädigen. Schwerhörigkeit ist aber auch eine sehr häufige Alterserscheinung. In einigen Fällen lassen sich die Probleme durch eine Ohrspülung beheben, bei gravierendem Hörverlust können Hörgeräte eingesetztwerden, die die Lebensqualität deutlich verbessern. Vielfältige Ursachen Ein Hörverlust kann durch Wasser im Ohr, Ohrenschmalzpfropf oder Verletzungen am Ohr entstehen. Phonak Audéo B-Direct Hörgeräte lassen sich einfach mit jedem Mobiltelefon und Ihrem Fernseher verbinden. Sie können Anrufe einfach per Tastendruck direkt am Hörgerät annehmen und freihändig telefonieren –mit dem Hörgerät als Wireless-Headset. Sie geniessen damit die Freiheit einfacher Wireless- Anbindung an jedes Bluetooth ® -Telefon – egal welcherMarke. Sie können Ihre Hörgeräte als Wireless-Kopfhörer verwenden, um inklarer Klangqualität und in Stereo fernzusehen. Neugasse 48 9001 St.Gallen T071 220 96 83 www.hoergoeldi.ch Bahnhofstrasse 11 9100 Herisau T071 351 3436 info@hoergoeldi.ch Wenn Sie mit Ihrem Hörgerät freihändig telefonieren können. Life is on. GUTSCHEIN: Mit diesem Inserat erhalten Sie in unserem Jubiläumsjahr 2018 einen Rabatt von CHF 100 beim Kauf eines Phonak Hörgeräts. Phonak Audéo B-Direct

Sich körperlich und geistig fit halten Bereits im 8. Jahr lebt Irma Leutenegger im «Weiher», in einem der beiden Häuser der Stiftung VitaTertia in Gossau SG, die 2017 das 20-Jahr-Jubiläum feierten. «Das private und selbstbestimmte Leben in meiner hellen undsonnigen Wohnung mit der schönen Aussicht geniesse ich seit dem ersten Tagsehr», schwärmt sie. Dabei schätzt die gebürtige Zürcherin auch die zahlreichen Gesundheitsangebote für ihre körperliche und geistige Fitness. So nimmt sie z.B. regelmässig am «Gut zu Wissen- Treff» teil, der jeden zweiten Monat im öffentlichen Restaurant Vita stattfindet. Dort eignet sich Irma Leutenegger dieKompetenz im Umgang mit neuen Medien an, ruft z.B. Zugfahrpläneonline ab und ist mit ihren Angehörigen per SMS in Kontakt. Doch damit gehtsie nicht nurmit dem Zeitgeist, sondern hält sich auch anderweitig fit: «Einmal pro Woche bin ich beim Turnen und alle 14 Tage nehme ich am Gedächtnistraining teil.» Indem Irma Leutenegger Angebote wie diese nutzt, schafft sie selbstdie Voraussetzungen für eine selbständige Lebensführung in einemsicheren Wohnumfeld: «In meinereigenen Küche backe ich jeden Samstag einen Kuchen und bereite mir auch jeden Tagden Zmorga und das Znacht völlig selbständig zu. Dazu gehe ich auch regelmässig im Zentrum von Gossau zum Einkaufen», freut sich sich. Als einer der wenigen Betriebe in der Region bietet die Stiftung VitaTertia die Wahl zwischen vielen verschiedenen Wohnformen und Dienstleistungen in mehreren Häusern an.Jenach Wunsch und persönlicher Lebenssituation können die Bewohner innerhalb dieses Angebots flexibel wechseln und das vertraute soziale Umfeld immer weiter beibehalten. Sie geniessen alle Vorteile eines persönlichen Appartements, verbunden mit dem Komfort und der Sicherheit für ein selbstbestimmtes Leben. Damit haben die Bewohner alle Optionen selber in der Hand und haben vor allem die Garantie, auch bei Pflegebedürftigkeit grundsätzlich in der eigenen Wohnung bleiben zu dürfen. So behalten sie die grösstmögliche Freiheit und erhalten ganz individuell die tatsächlich nötige Unterstützung. Lernen Sie uns kennen: Wir freuen uns auf Sie! Stiftung VitaTertia Gerbhof und Weiher Haldenstrasse 46 9200 Gossau SG Tel. 071 388 95 55 vita@vitatertia.org www.vitatertia.org Wohnen im Appartement ·mit individuellem Service ·mit Komfort und Sicherheit ·mit Pflege und Spitex Pflege-Abteilung Demenz-Wohngruppe Lernen Sie uns kennen Wir laden Sie herzlich ein, z.B.: zum Abend der offenen Tür: jeden ersten Donnerstag imMonat, 19 Uhr. Restaurant «Vita» 365 Tage für Sie geöffnet. Gerne stellen wir Ihnen unsere Räume für Sitzungen, Bankette und Familienanlässe zur Verfügung. Dort,woQualitätmit Herz zu Hause ist! Stiftung VitaTertia ·Gerbhof und Weiher Haldenstrasse 46 ·9200 Gossau SG T071 388 95 55 ·F071 388 95 56 www.vitatertia.org GESUNDHEITSMAGAZIN 21

GM POINT ® • GM POINTBALL ® • GM SHIELD ® GM SHIELDBALL ...
Geschichte des Telefons - gm-grassau.de
GM SOLAR, Profilsysteme - Detailzeichnungen
Mann und Frau - gm-grassau.de
GM Schiebe- und Haltesysteme - Minifolder
Sinnesorgan Ohr - gm-grassau.de
GM UNIGLAS SUN - Produktreport
GM TOPROLL BALANCE - Montagefilm
Neuheiten - GM-Foto
GM WINDGARDWALL - Promozone
GM WINDGARDWALL - Promozone