Aufrufe
vor 1 Monat

Conzelmann Schweißhandelsgesellschaft – Produktkatalog 2018

PRODUKTKATALOG

PRODUKTKATALOG Phos-Kupfer-Lote Phos/Kupfer Legierungen werden eingesetzt, um Kupfer mit Kupfer und Kupfer mit Messing zu verbinden. Der Phosphor-Anteil in diesen Legierungen erzeugt eine Flussmittel-Wirkung auf Kupfer. Dieses Lot ist nicht geeignet für Stahl oder andere eisenhaltige Metalle. Die Menge an Phosphor bestimmt den Schmelzbereich des Lotes. Die Schmelztemperatur der Lote sind so exakt, dass Temperaturanpassungen von einer Charge zur nächsten durch den Anwender nicht länger notwendig sind. (Fließvermögen 0 = gering / 10 = gut) Alle Phos-Kupfer-Lote können in folgenden Konfigurationen bestellt werden: Phos-Kupfer-Lot - blank Phos-Kupfer-Lot - Flussmittelumhüllt + ø 1,5 mm Phos-Kupfer-Lot - Flussmittelumhüllt + ø 2,0 mm Preise erhalten Sie auf Anfage. Artikelnr. DIN EN 1044 ISO 17672 Cu% P% Ag% Sn% Andere% Schmelzbereich °C Dichte g/cm³ Fließvermögen 0 < 5 < 10 L-CuP6 CP 203 CuP 179 Bal 5,9-6,5 - - 0,25 710-890 8,1 4 L-CuP7 CP 202 CuP 180 Bal 6,6-7,4 - - 0,25 710-820 8,05 6 L-Ag2P CP 105 CuP 279 Bal 5,9-6,7 1,5-2,5 - 0,25 645-825 8 3 L-Ag5P CP 104 CuP 281 Bal 5,7-6,3 4,5-5,5 - 0,25 645-815 8,1 4 L-Ag15P CP 102 CuP 284 Bal 4,7-5,3 14,5-15,5 - 0,25 645-800 8,4 4 Silberhartlote, kadmiumfrei Die Zinn-Silberhartlote und AgCuZn-Silberhartlote werden für Eisen- und NE-Legierungen, wie auch für Edelstahl empfohlen. Die Dehnbarkeit ist hoch und die Korrosionsbeständigkeit eignet sich für alle stark chemischen Anwendungen. Zinn kann die Löttemperatur effektiv reduzieren und wird als Ersatz für Zink und Kadmium in Flussmitteln verwendet. Kadmiumfreie Silberhartlote haben den niedrigsten Schmelzpunkt der Silberhartlote, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn das Grundmaterial nicht überhitzt werden sollte. Alle Silberhartlöte können in folgenden Konfigurationen bestellt werden: Silberhartlot - blank Silberhartlot - Flussmittelumhüllt + ø 1,5 mm Silberhartlot - Flussmittelumhüllt + ø 2,0 mm Preise erhalten Sie auf Anfage. Artikelnr. DIN EN 1044 ISO 17672 Ag% Cu% Zn% Sn% Schmelzbereich °C L-Ag25Sn AG 108 AG 125 25 40 33 2 680-760 8,7 L-Ag30Sn AG 107 AG 130 31 37 30 2 665-755 8,8 L-Ag34Sn AG 106 AG 134 34 36 27 3 630-730 9 L-Ag40Sn AG 105 AG 140 40 30 28 2 650-710 9,1 L-Ag45Sn AG 104 AG 145 45 27 25 3 640-680 9,2 L-Ag55Sn AG 103 AG 155 55 21 22 2 630-660 9,4 L-Ag56Sn AG 102 AG 156 56 22 18 5 620-655 9,4 L-Ag60Sn AG 101 - 60 23 14 3 620-685 9,6 Dichte g/cm³ Messing- und Kupferhartlote sowie Aluminium WIG-Stäbe erhalten Sie auf Anfrage. 214 • Von-Roggenstein-Str. 5 • D-89358 Kammeltal • Telefon: 08223 96602 - 0 • Fax: - 20 • www.conzelmann-gmbh.de

PRODUKTKATALOG Allzweckleuchte Allzweckleuchte „Spectra“, Spritzwassergeschützt, mit 2 Schutzkontaktsteckdosen mit Sicherheitsklappdeckeln, als Bauleuchte geeignet inklusive Leuchtmittel, 5 m schwere Gummischlauchleitung H07RN-F3G1,5 Artikelnr. Beschreibung 46875 Allzweckleuchte 46891 Ersatzlampe 36 Watt Allzweckleuchte (Akku) Profi Akku LED Leuchte, 35 LED Arbeitsleuchte und 8 LED Taschenlampe in einem Bauteil. Aufhängevorrichtung 360° frei drehbar. Ergonomisch geformtes gummiertes Gehäuse, weitgehend öl- und säurebeständig. Standsicheres Tischladegerät! Artikelnr. Beschreibung 42415 Leuchte inkl. Leuchtmittel und Ladegerät Baustellenstrahler Profi Baustellenstrahler mit Leuchtmittel, staubdicht und strahlwassergeschützt Artikelnr. Beschreibung Leistung, Leitung 46050 Strahler inkl. Leuchtmittel 500 W, ohne Leitung 46100 Strahler inkl. Leuchtmittel 1000 W, ohne Leitung 46150 Strahler inkl. Leuchtmittel 1500 W, ohne Leitung 47059 Strahler inkl. Leuchtmittel + Kabel 500 W, 4,5 m Gummileitung 47109 Strahler inkl. Leuchtmittel + Kabel 1000 W, 4,5 m Gummileitung 47159 Strahler inkl. Leuchtmittel + Kabel 1500 W, 4,5 m Gummileitung Kabelkonfektionen oder Kabeltrommeln finden Sie auf den Seiten 23 - 27. • Von-Roggenstein-Str. 5 • D-89358 Kammeltal • Telefon: 08223 96602 - 0 • Fax: - 20 • www.conzelmann-gmbh.de 215

Produktkatalog 2018
Oase Produktkatalog 2018
Produktkatalog 05/2018
Produktkatalog