Aufrufe
vor 1 Monat

Ggbg Heft 1_2018_Ostern

Gottesdienste auf St.

Gottesdienste auf St. Georgenberg Umkehr und Bekenntnis tun gut und befreien uns! Unser Bischof Hermann sagte in einem Interview: „Wir haben in unserer Kirche ein spezielles Sakrament für die innere Entlastung des Menschen – die Beichte. Es lohnt sich, dieses Angebot von Gottes Barmherzigkeit wieder einmal auszuprobieren. Es geht nicht so sehr um das Aufsagen von Sünden, sondern darum, das zu erzählen, was sich im eigenen Herzen aufgestaut hat.“ In der Fastenzeit ist jeweils am Samstag und Sonntag von 14.15 h bis 14.45 h und nach dem 15 Uhr-Gottesdienst Beichtgelegenheit – im Beichtstuhl oder im Sprechzimmer. Sprechen Sie bitte die Seelsorger an! Der Wallfahrtspater ist aber auch sonst zu einem allgemeinen Seelsorgs- oder Beichtgespräch bereit. Hilfreich ist dabei eine zeitliche Absprache; Telefon: 05242/63786 (P. Anselm Zeller OSB) FASTENZEIT & OSTERN 18. März 11, 15 Uhr hl. Messe 19. März Hochfest des hl. Josef: 15 Uhr hl. Messe 21. März Hochfest des Heimgangs des Ordensvaters Benedikt: 15 Uhr hl. Messe 23. März Gedächtnis der Schmerzen Mariens: 11 und 15 Uhr hl. Messe (mit dem Konvent von Fiecht; vor den Gottesdiensten jeweils Beichtgelegenheit) 24. März 15 Uhr hl. Messe 25. März Palmsonntag – Feier des Einzugs Christi in Jerusalem: 11 Uhr Palmweihe am Freialtar, Palmprozession – Eucharistiefeier; 15 Uhr Palmweihe und hl. Messe 27. und 28. März 15 Uhr hl. Messe 29. März Gründonnerstag – Feier des letzten Abendmahls: 17 Uhr Abendmahlsfeier 30. März Karfreitag – Feier des Leidens und Sterbens unseres Herrn: 10.30 Uhr Kreuzweg von der Weng zum St. Georgenberg; 14 Uhr Beichtgelegenheit; 15 Uhr Feier des Leidens und Sterbens Jesu anschließend Beichtgelegenheit 31. März Karsamstag – Grabesruhe: 14 Uhr Beichtgelegenheit; 15 Uhr Gebet und Meditation zur Grabesruhe Jesu; anschließend Beichtgelegenheit 01. April Ostersonntag – Hochfest der Auferstehung unseres Herrn: 5 Uhr Feier der Osternacht mit Lichtfeier, Exultet, Wortgottesdienst, Segnung des Wassers, Eucharistiefeier; 11 Uhr Feierlicher Gottesdienst; 15 Uhr hl. Messe 02. April Ostermontag: 9, 11 und 15 Uhr hl. Messe – 22 –

OKTAVTAGE NACH OSTERN jeweils 15 Uhr hl. Messe 08. 04. Weißer Sonntag – Sonntag der Barmherzigkeit: 9, 11 und 15 Uhr hl. Messe An den Sonn- und Festtagen (Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag) jeweils 9, 11, 15 Uhr Gottesdienst; zu Fronleichnam entfällt der Gottesdienst um 9 Uhr) BESONDERE FESTTAGE 09. 04. Nachgeholtes Hochfest Verkündigung des Herrn: 15 Uhr hl. Messe 23. 04. Hochfest des hl. Georg, Patron der Wallfahrtskirche St. Georgenberg 15 Uhr hl. Messe 03. 06. Hochfest des Weihetags der Wallfahrtskirche auf St. Georgenberg 24. 06. (12. Sonntag im Jahreskreis) – Hochfest der Geburt des hl. Johannes des Täufers NACHTWALLFAHRTEN 2018 19.30 Uhr Beichtgelegenheit 20.30 Uhr Eucharistiefeier 13. Mai, Sonntag Diözesanwallfahrt der Firmlinge Jugendpfarrer MMag. Kidane Korabza 13. Juni, Mittwoch Pfr. Dr. Sylvain Mukulu Mbangi, Wattens – 23 –