Aufrufe
vor 2 Wochen

Portfolio Stefanie Kramer

Semesteraufgabe

Semesteraufgabe Imagekampagne für Pforzheim er Kurs » Werbung « fand in Zusammenarbeit mit Studenten / Dinnen aus der Fachrichting » Marketing « und » Werbung « sowie » Visuelle Kommunikation « statt. Ziel war es in Gruppenarbeit von drei bis vier Studenten / innen, die jeweils aus einer Fachrichtung kamen, eine Imagekampagne für die Stadt Pforzheim zu entwickeln.

Leitidee k e e p c a l m a n d b r u d d l e o n Die Goldstadt Pforzheim liegt in attraktiver Lage zwischen Stuttgart und Karlsruhe am Nordrand des Schwarzwaldes und blickt zurück auf eine große Tradition in der Schmuck - und Uhrenindustrie. Als Oberzentrum der Region Nordschwarzwald ist sie ein wichtiger Anlaufpunkt für die Bevölkerung im Umland und ein bedeutender Wirtschaftsstandort für eine Vielzahl von Unternehmen aus diversen Branchen. Die ansässige Hochschule bietet jungen Talenten ein breites Spektrum an verschiedenen Studienmöglichkeiten in den Bereichen Wirtschaft , Technik und Design und verfügt darüber hinaus in ganz Deutschland über einen erstklassigen Ruf. Dennoch kämpft die Stadt mit einer Vielzahl an Problemen. Die Arbeitslosenquote ist nirgendwo sonst in Baden - Württemberg höher als in Pforzheim. Vor allem der hohe Anteil an Langzeitarbeitslosen macht der Stadt zu schaffen. Auch die gut ausgebildeten Studenten bleiben der Stadt nach ihrer Ausbildung nicht erhalten , sondern suchen ihr Glück irgendwo anders. Hinzu kommt die unattraktive und langsam aussterbende Innenstadt , die nur wenig Menschen nach Pforzheim lockt. Generell fehlt es in der Stadt Pforzheim an einem » Wir - Gefühl «. Dies ist zum einen auf die mangelnden Integration der vielen verschiedenen Kulturen , und zum anderen auf die schrumpfende Bedeutung der Schmuck - und Uhrenindustrie , welche über die Jahre zu einem Identitätsverlust der » Goldstadt Pforzheim « beige- tragen hat , zurückzuführen. Aus diesem Grund arbeiten wir als Studenten der Hochschule Pforzheim gemeinsam mit der Stadt und dem WSP an einem neuen Imagekonzept für Pforzheim. Die primäre Zielgruppe für unser Kommunikationskonzept sind die Bewohner der Stadt. Die zweite relevante Gruppe stellen die Unternehmen dar, die entweder schon in der Stadt ansässig sind oder sich hier ansiedeln wollen. Unsere dritte und letzte Hauptzielgruppe haben wir »Junge Talente « getauft. Hierunter fallen Schüler, Auszubildende und Studenten. Im Zentrum unserer Imagekampagne stellen wir den typischen » Pforzheimer Bruddler «. Wir wollen zeigen , dass bruddeln 152 157 153