Aufrufe
vor 2 Wochen

Portfolio Stefanie Kramer

haben wir tatsächlich

haben wir tatsächlich Schon Aristoteles beschäftigte sich in seinem einflussreichen Werk » De Anima « ausführlich mit der Sinnesphysiologie. Diese teilte er in fünf Sinnesmodalitäten auf: Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen. Einen sechsten Sinn schloss er explizit aus – und irrte. nur fünf sinne?

er vestibuläre Sinn , die Gleichgewichtswahrnehmung, entging aber nicht nur der Aufmerksamkeit des griechischen Philosophen. Das Phänomen des Schwindels war schon länger bekannt, jedoch erst im 19. Jahrhundert entdeckten Wissenschaftler das dazugehörige Gleichgewichtsorgan im Innenohr. Es sorgt nicht nur für räumliche Orientierung und Körperbalance, sondern kontrolliert auch die Augen - und Kopfbewegung anders wäre der Mensch kaum in der Lage, während einer Drehbewegung die Welt im Blick zu behalten. Der strenge Physiker klassifizierte die Sinneswahrnehmung womöglich nach der Natur des Reizes: chemische, mechanische und Licht - Reize – macht also drei Sinne. Elektrische und magnetische Felder können wir höchstens indirekt wahrnehmen – anders als beispielsweise manche Fische, welche mit Hilfe elektrischer Felder im Wasser navigieren, oder Vögel, welche sich am Erdmagnetfeld orientieren. Jedoch müssen wir die Sinneswahrnehmung keineswegs auf von außen kommende Reize beschränken. Signale aus dem Inneren unseres Körpers werden uns zwar nur selten bewusst – wie etwa als unangenehme Kopfschmerzen oder Seitenstechen. Doch nur die Fähigkeit zur Wahrnehmung des eigenen Körpers – die Propriozeption – erlaubt uns zum Beispiel, mit geschlossenen Augen den Finger zur Nase zu führen. Zudem sollten wir auch die viszeralen Sinne nicht vergessen: Die Wahrnehmung der inneren Organe, die uns u. a. die Bauchschmerzen bescheren, aber auch vor dem Verhungern oder Verdursten warnen.

  • Seite 1 und 2: PORTFOLIO STEFANIE KRAMER
  • Seite 3 und 4: • Sinn für Kunst S. 119- 124 •
  • Seite 5: Liebe Leserinnen, liebe Leser, unse
  • Seite 9 und 10: uch im Designbereich beeinflussen u
  • Seite 11 und 12: » Es sind Harmonien und Kontraste
  • Seite 13 und 14: Wissenswertes zum Thema Farbe wie w
  • Seite 15 und 16: sehen männer und frauen ... E ine
  • Seite 17 und 18: kann man ... D ie Synästhesie ist
  • Seite 19 und 20: Wissenswertes zum Thema Farbe Die F
  • Seite 21 und 22: ~ ~ ~ T Y P O - ~ G R A F I E ~ Z W
  • Seite 23 und 24: Leitidee c a l l i g r a p h y a n
  • Seite 25 und 26: www.calligraphyandlettering.de Einl
  • Seite 27 und 28: Impressionen • Calligraphy and Le
  • Seite 29 und 30: Impressionen • Calligraphy and Le
  • Seite 31 und 32: ~ ~ Z E I C H - ~ ~ N U N G ~ ~ ~ E
  • Seite 33 und 34: Leitidee b o n b o n Da ich gerne d
  • Seite 35 und 36: Impressionen • Bonbon • 35 34
  • Seite 37 und 38: » Kunst ist Form . formen heißt e
  • Seite 39 und 40: In den Bildkünsten tritt Form zuer
  • Seite 41 und 42: P R O J E K T ~ ~ ~ E I N S ~ ~ ~ E
  • Seite 43 und 44: Leitidee l a p i n Als Tier wählte
  • Seite 45 und 46: making of geometrisch dynamisch 44
  • Seite 47 und 48: making of 46 47
  • Seite 49 und 50: Impressionen • Lapin • Lapin 48
  • Seite 51 und 52: Impressionen • Lapin • Lapin 51
  • Seite 53 und 54: S K U L P T U R V I E R T E S ~ S E
  • Seite 55 und 56: Leitidee d a s r a u m n e t z d e
  • Seite 57 und 58:

    Impressionen • Das Raumnetz der K

  • Seite 59 und 60:

    ~ ~ T R I C K - ~ F I L M ~ ~ ~ V I

  • Seite 61 und 62:

    Leitidee h a n s z i m m e r Für d

  • Seite 63 und 64:

    Hans Zimmer Bitte haben Sie etwas G

  • Seite 65 und 66:

    Bitte haben Sie etwas Geduld. Das V

  • Seite 67 und 68:

    » Die Architektur besteht aus Trau

  • Seite 69 und 70:

    monokulare Wissenswertes zum Thema

  • Seite 71 und 72:

    Wissenswertes zum Thema Raumgestalt

  • Seite 73 und 74:

    K O M M U N I - K A T I O N ~ ~ ~ I

  • Seite 75 und 76:

    Leitidee a t o m s p h e r e » Ato

  • Seite 77 und 78:

    Kommunikationsfläche Tunnel Impres

  • Seite 79 und 80:

    » Wer sich nach allen Seiten richt

  • Seite 81 und 82:

    Wissenswertes zum Thema Orientierun

  • Seite 83 und 84:

    Wissenswertes zum Thema Orientierun

  • Seite 85 und 86:

    Wissenswertes zum Thema Orientierun

  • Seite 87 und 88:

    ~ ~ M U L T I - ~ M E D I A ~ ~ D R

  • Seite 89 und 90:

    Leitidee m r . s c h l a u f u c h

  • Seite 91 und 92:

    making of 91 90

  • Seite 93 und 94:

    Jahresverbrauchs 75% 50% 0% 0: 0 01

  • Seite 95 und 96:

    « Die Zeit verweilt lange genug f

  • Seite 97 und 98:

    Wissenswertes zum Thema Zeit Demzuf

  • Seite 99 und 100:

    ~ ~ ~ A U D I - V I S U E L L E ~ ~

  • Seite 101 und 102:

    Leitidee d a s g e h e i m n i s d

  • Seite 103 und 104:

    Leitidee d a s g e h e i m n i s d

  • Seite 105 und 106:

    Das Geheimnis der Zeit Bitte haben

  • Seite 107 und 108:

    ~ ~ ~ I L L U - S T R A T I O N V I

  • Seite 109 und 110:

    Leitidee k i k i u n d k i m b a Da

  • Seite 111 und 112:

    making of 111 110

  • Seite 113 und 114:

    Bereits zwei Tage später sahen die

  • Seite 115 und 116:

    Plötzlich sprang Kimba aus der Hec

  • Seite 117 und 118:

    Der alte Mann lief an seinen Werkti

  • Seite 119 und 120:

    » Die Kunst ist nur Kunst, wo sie

  • Seite 121 und 122:

    kunst tut uns gut Wissenswertes zum

  • Seite 123 und 124:

    Wissenswertes zum Thema Kunst » Ke

  • Seite 125 und 126:

    ~ K U E N S T - L E R I S C H E ~ ~

  • Seite 127 und 128:

    Leitidee Zunächst bin ich auf den

  • Seite 129 und 130:

    Impressionen • Fremdwahrnehmung

  • Seite 131 und 132:

    Impressionen • Fremdwahrnehmung

  • Seite 133 und 134:

    ~ ~ F O T O - ~ G R A F I E ~ ~ ~ D

  • Seite 135 und 136:

    Leitidee a t o m k r a f t - s t r

  • Seite 137 und 138:

    Leitidee a t o m k r a f t - s t r

  • Seite 139 und 140:

    Impressionen • Atomkraft - strahl

  • Seite 141 und 142:

    Impressionen • Atomkraft - strahl

  • Seite 143 und 144:

    Impressionen • Atomkraft - strahl

  • Seite 145 und 146:

    » Gutes Design ist für die Ewigke

  • Seite 147 und 148:

    Wissenswertes zum Thema Besonderhei

  • Seite 149 und 150:

    Wissenswertes zum Thema Besonderhei

  • Seite 151 und 152:

    ~ W E R B U N G V I E R T E S ~ S E

  • Seite 153 und 154:

    Leitidee k e e p c a l m a n d b r

  • Seite 155 und 156:

    Leitidee k e e p c a l m a n d b r

  • Seite 157 und 158:

    Leitidee k e e p c a l m a n d b r

  • Seite 159 und 160:

    keep calm and bruddel on # bruddele

  • Seite 161 und 162:

    Impressionen • keep calm and brud

  • Seite 163 und 164:

    Impressionen • keep calm and brud

  • Seite 165 und 166:

    C O R P O R A T E ~ ~ D E S I G N ~

  • Seite 167 und 168:

    Leitidee r e - d e s i g n b ü r g

  • Seite 169 und 170:

    t altes Logo raft Gegen Atomkraft U

  • Seite 171 und 172:

    „Sei du selbst die Veränderung,

  • Seite 173 und 174:

    Leitidee Die Schwäbische Alb, frü

  • Seite 175 und 176:

    M Mahnmal für Atomare Endlagerung

  • Seite 177 und 178:

    ~ P R I N T ~ ~ S E C H S T E S S E

  • Seite 179 und 180:

    Leitidee d e r s o u n d f ü r h o

  • Seite 181 und 182:

    Impressionen • Der Sound für Hol

  • Seite 183 und 184:

    Impressionen • Der Sound für Hol

  • Seite 185 und 186:

    Impressionen • Der Sound für Hol

  • Seite 187 und 188:

    Impressionen • Der Sound für Hol

  • Seite 190 und 191:

    Bachelorarbeit Survival of the fast

  • Seite 192 und 193:

    Bachelorarbeit Survival of the fast

  • Seite 194 und 195:

    Bachelorarbeit

  • Seite 196 und 197:

    Bachelorarbeit

  • Seite 198 und 199:

    Bachelorarbeit

  • Seite 200 und 201:

    Bachelorarbeit

  • Seite 202 und 203:

    Bachelorarbeit

  • Seite 204 und 205:

    Bachelorarbeit

  • Seite 206 und 207:

    freie arbeiten

  • Seite 208 und 209:

    Freie Arbeit Logoentwurf in Freund

  • Seite 210 und 211:

    Freie Arbeiten Logo

  • Seite 212 und 213:

    Aktuelle Arbeit Layout Design ls Ko

  • Seite 214 und 215:

    Aktuelle Arbeit

  • Seite 216 und 217:

    Aktuelle Arbeit

  • Seite 218 und 219:

    Aktuelle Arbeit

  • Seite 220 und 221:

    Quellen Q u e l l e n Sinn für Ori