Aufrufe
vor 7 Monaten

DERPART Time2Travel - Ausdgabe 02/2018

tIMe 2 tRAVel dEr WELT

tIMe 2 tRAVel dEr WELT VErPFLichTET WIR SCHENKEN KINDERN EINE ZUKUNFT HIeR WURde bIldUNg eIN zU HAUSe gegebeN die deRPARt Reisebüros engagieren sich seit einigen Jahren unter dem Motto „deR Welt verpflichtet“ beim Charity-gemeinschaftsprojekt der deR touristik. denn: Schulbildung ist wichtig, um bessere zukunftsperspektiven zu haben, doch nicht in allen Urlaubsländern ist sie ein grundrecht oder selbstverständlich. dank der Hilfe seiner Reisebüros und Kunden konnte deRPARt bereits zehn Schulen realisieren. 2014 So wurde auf den PHILIPPINEN eine vom Jahrhundert-Taifun hayan zerstörte 2015 übergeben. dort wurde zum Ende des gleichen Jahres noch ein weiterer Schulneubau fertiggestellt, ebenso einer in VIETNAM. 2016 zu dessen feierlicher Eröffnung reiste, wie schon nach Sri Lanka, eine kleine dErParT delegation an: grundschule abgetragen, wiederaufgebaut und im November 2014 neu eröffnet. im dezember 2015 wurde auf SRI LANKA eine Vorschule im Süden der insel eingeweiht, im Juni 2016 eine grundschule in MYANMAR ihrer bestimmung „alle reisestrapazen sind vergessen, wenn man in die augen der glücklichen kinder sieht und die tiefe dankbarkeit der Eltern spürt.“ 62 SRI LANKA 2017 konnten fünf Projekte unterstützt werden: in TANSANIA wurde neben einer weiteren die Primarschule von Loiborsoit „a“ in Emboreet (etwa 90 kilometer südlich von arusha) um zwei klassenzimmer und Sanitäranlagen erweitert, anschließend die vorhandenen acht klassenräume saniert. in NAMIBIA wurde zum einemdie generalsanierung der 1969 erbauten augeikhas Primary School in katutura, einem Vorort 2017 der hauptstadt Windhoek, ermöglicht. zu ihrer Eröffnungsfeier reisten anfang dieses Jahres diesmal dErParTner ins südwestliche afrika, um sich vom Einsatz der Spendengelder vor ort zu überzeugen. dANKe! PHILIPPINEN NAMIBIA Fast 900 kilometer entfernt, im Norden des Landes, entstand in otjomuru zudem ein Neubau mit vier klassenzimmern. im vorhandenen Wellblechbau fanden bis dahin nur drei der sieben klassen Platz, jetzt haben alle ein dach über den kopf. auch in churuneles im hochland von GUATEMALA herrschte Platzmangel. da die Escuela oficial rural Mixta churuneles i in schlechtem zustand war, mussten viele kinder im nächsten bergdorf zur Schule gehen – der Weg dorthin war so beschwerlich wie gefährlich: drei neue klassenräume schaffen nun abhilfe! 2018 in den kommenden Monaten werden dank des Spendenergebnisses 2017 mindestens drei weitere DERPART Schulen gebaut, angedacht sind Projekte zum beispiel in KAMBODSCHA und TANSANIA. Fotos: dErParT (3), Mona Schumann , Peter hülsmann, reiner Meutsch Stiftung FLy & hELP (3); 007, JiSign – fotolia.com; Texte: Sonja Sahmer

SO GEHT’S: ZUKUNFT SCHENKEN DER TOURISTIK FOUNDATION E.V. Spenden, ob als Einzelspende oder wenn Sie anlässlich eines geburtstags oder Jubiläums zu einer Sammelspende statt geschenken aufrufen, überweisen Sie am besten direkt auf dieses konto: Commerzbank IBAN: DE53 3708 0040 0980 0803 00 BIC: DRESDEFF370 Verwendungszweck 1: DER Welt verpflichtet/DERPART Verwendungszweck 2: Name, Anschrift (für Ihre Spendenquittung) DER PARTNER: FLY & HELP tIPP TIPP: Die Termine erfahren Sie in der Time2Travel 4-2018, sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket. Die Termine erfahren Sie in der Time2Travel 4-2018, sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket. „dEr Welt verpflichtet“ arbeitet mit reiner Meutsch, initiator von FLy & hELP, zusammen. Seine gleichnamige Stiftung errichtet oder renoviert mit regionalen Partnern die (Vor-)Schulen. Von 2010 bis 2017 konnten so bereits 197 Bildungsprojekte für 45 000 Kinder in 38 Ländern realisiert werden. dabei geht es nicht nur um die gebäude an sich, wo neben klassenzimmern oft auch Sanitäranlagen oder kleine Schulküchen entstehen; es wird auch an Möbel und Lehrmaterialien gedacht. VORMERKEN: „ABENTEUER WELTUMRUNDUNG“ die gleichnamigen Live-Shows gehen immer im Spätherbst auf Deutschland-Tournee und berichten über die „100 000 Flugkilometer für den guten zweck“. Erfahren Sie, wie alles begann – denn reiner Meutsch gibt dabei Einblicke in seine reise durch 77 Länder dieser Erde, die hilfsprojekt und herzenswunsch zugleich war. Es erwartet Sie eine Mischung aus Fotos, Musik und Filmsequenzen sowie Show-acts mit Musikern und artisten. 63