Aufrufe
vor 3 Monaten

15.04.18 Simbacher Anzeiger

Dir insgesamt 572 Spiele

Dir insgesamt 572 Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie le des DFB-Pokals live. Dazu alle Spiele der UEFA Champions League 15. April 2018 Simbacher Anzeiger Pfingstdult-Start bereits am Donnerstag Nr. 8/2018 Simbach (mm). Einen Tag mehr Volksfest-Stimmung gibt es dieses Jahr bei der Simbacher Pfingstdult. Bereits am Donnerstag, 17. Mai wird das erste Bierfass angezapft, informierte Festwirt Helmut Zeiler beim alljährlichen Pressegespräch. „Damit entzerrt sich der Freitag, der in den letzten Jahren immer bummvoll war”, nannte er den Verlängerungsgrund. Jetzt heißt es am Donnerstag „Tag der Vereine” und am Freitag „Tag der Betriebe”. Musikalisch gibt es folgerichtig auch ein paar neue Gesichter. „Die Dorfrocker” aus Bamberg heizen die Stimmung am ersten Abend gleich richtig auf. Und auch die weiteren Tage bis Mittwoch, 23. Mai sind wieder mit Top-Bands, Stimmung im Zelt und Nightlife-Party gewohnt abwechslungsreich vom neuen Organisationsteam Alina Freudenberg und Johanna Sennefelder vorbereitet. Born Wild, Feierdeife, Münchner Gschichten, Edlseer und die Troglauer Buam heizen den Besuchern ein. Die Tischreservierungen laufen übrigens bereits. Heuer wieder mit Stadl Nicht nur einen Tag länger, sondern auch wieder etwas größer wird die Pfingstdult, denn heuer gibt es wieder einen Stadl. Dieses Mal direkt im Anschluss an das Festzelt. Dazu wird man den Küchenbereich zwischen Zelt und Bahngleis aufbauen und somit nach dem Biergarten beim Eingang entweder links ins Zelt oder rechts in den Stadl abbiegen können. Auf dem Volksfestplatz erwartet die Besucher wieder abwechslungsreicher Nervenkitzel bei den Fahrgeschäften und viele Buden mit typischem Dultangebot. Davon mehr in der Pfingstausgabe. Bei den Volksfesten konzentriert sich die Festwirts-Familie Zeiler jetzt nur noch auf Simbach und Braunau. Neben der Pfingstdult wird für das Simbacher Fischerfest und das Braunauer Oktoberfest ein attraktives Programm zusammengestellt. Auf weitere Volksfesttermine im oberbayerischen Raum wird in Zukunft verzichtet. „Unser erfolgreiches Catering ist im Sommer immer voll ausgelastet und wir Sorgen für abwechslungsreiches Programm: v. l. Johanna Sennefelder, Helmut Zeiler, Alina Freudenberg Foto: Geiring Der Stadl ist dieses Jahr wieder auf der Dult – direkt im Anschluss an das Festzelt Foto: Archiv haben nicht genügend Personal um alles zufriedenstellend bewältigen zu können”, berichtet Zeiler eines Teils zufrieden wegen der hochwertigen Aufträge und andernteils besorgt wegen des Personalmangels. Gutes Servicepersonal und gute Köche sind Mangelware – nicht nur bei der Zeiler Gastronomie. Kein Ruhetag mehr im Lokschuppen Das war auch der Grund, weshalb man im Februar einen Ruhetag eingeführt hat. „Das kam bei den Gästen nicht gut an”, bestätigt der Seniorchef. Deshalb hat man intern umstrukturiert und wird ab 16. Mai wieder sieben Tage die Woche geöffnet haben. Täglich kann dann wieder gefrühstückt oder bei Spargel oder Grillschmankerl geschlemmt werden. Nach knapp zehn Jahren Betrieb ist es auch Zeit für ein erstes Facelift des Restaurants. Bis zum Jubiläum nächstes Jahr soll die Neuerung umgesetzt werden und dann wird gefeiert: 100 Jahre Zeiler-Gastronomie. Seit 1949 Gasthaus Zeiler, seit 1999 Zeiler Catering und seit 2009 Lokschuppen – im Jubiläumsjahr 2019 sind zu diesem gemeinsamen Geburtstag u. a. Herbert und Schnipsi mit ihrem neuen Programm zu Gast. Doch bis dahin gibt es noch viele Veranstaltungen, die es lohnt vorbeizuschauen. Kabarettabende, Woifes Lokschuppen, Ü30-Parties, Clubbing und natürlich die Fußball-WM bei der man die Deutsche Mannschaft im Lokschuppen beim Public Viewing anfeuern kann. Sollten die Bayern ins Finale der Champions League kommen, dann wird das Finale im Festzelt der Pfingstdult übertragen. Es wird sich also auch weiterhin für jeden Passendes finden rund um den Lokschuppen – ob Kultur, Gourmet, Tanzfreund, Fußballfan oder Feierbiest. Neue Angebote gültig vom 5.4. – 1.5.2018 Sky-Komplett-Paket inkl. Receiver (für Filme) ab 16,99 E ab 29,99 E Jetzt bei uns informieren und Angebot sichern. Wir... sind auch für Sie da! Schnell Zuverlässig Kompetent 84359 Simbach a. Inn · Adolf-Kolping-Str. * 11b · Tel. 0 85 71/92 33 30 · elektrotechnik.thallinger@t-online.de

15. April 2018 Einzigartig für Tier und Garten Simbach (mm). Simbach hat einen neuen Anziehungspunkt für Tier- und Gartenfreunde: der neue Landfuxx Oberlechner in der Kolpingstraße hat am vergangenen Wochenende seine Pforten geöffnet. Beeindruckt von der riesigen Auswahl und der ansprechenden Ausstattung zeigten sich nicht nur die vielen Kunden, die an den Eröffnungstagen die Rabatt-Aktion nutzten, sondern auch die Ehrengäste die sich bei der offiziellen Einweihung einen ersten Überblick verschafften. „Ich kann nur gratulieren zu diesem Fachmarkt, der den Namen von Simbach weit über die Stadtgrenzen hinaustragen wird“, wünschte Bürgermeister Klaus Schmid der Inhaberin Henrike Oberlechner und ihrem Team viel Erfolg. 1500 m² Verkaufsfläche umfasst der Fachmarkt, informierte Henrike Oberlechner. „Unser Fachmarkt ist weit und breit einzigartig. Hier findet man Futter für jedes Tier und auch das Gartensortiment haben wir immens erweitert“. Nicht nur der dicht bestückte Blütenteppich mit Frühlings- und Beetpflanzen im Außenbereich stellt die Gartler vor die Qual der Wahl, sondern im Markt hat man das Sortiment ergänzt mit Gartengeräten, Zubehör, Dünger, Pflanzgefäßen und vielem mehr. Noch mehr wohl fühlen werden sich die Pferdefreunde, für die es nicht nur für den vierbeinigen Liebling Futter, Sättel, Zaumzeug und vieles mehr gibt, sondern auch für die Reiter die passende Bekleidung für jedes Wetter und jeden Anlass. Die das Lagerhaus Oberlechner dem Einkaufsverband Landfuxx an und hat sich seither kontinuierlich weiterentwickelt und den Kundenkreis erweitert. Längst ist Oberlechner nicht mehr nur Lieferant für die Landwirtschaft – dem ursprünglichen Verbraucher. Mit Henrike Oberlechner bei der Eröffnung dem Engagement von Henrike Oberlechner, die den steigenden Bedarf an Tierfutterbedarf frühzeitig erkannte, wurde das Lagerhaus erweitert, das Team mit Mitarbeitern ergänzt, die selbst viel Erfahrung mit Tieren haben und schließlich auch der Pflanzenbereich hinzugenommen. Obwohl man erst vor ein paar Jahren die Geschäftsräume erweitert hat, entstand bereits 2013 die Idee das 1969 errichtete Gebäude, das ursprünglich als Getreidelager diente und mit 4000 Tonnen Hafer gefüllt war, in einen Fachmarkt umzubauen. Es folgten detaillierte Planungen, behördliche Genehmigungsverfahren und dann Simbacher Anzeiger Stattpreise sind empfohlene Preise des Herstellers ! PREISHAMMER ! VERNEL Soft & Oils, 750ml Weichspüler, vers. Sorten ! PREISHAMMER ! PERSIL Duo-Caps 18 WL Color-& Universal WEISSER RIESE Gel 20 WL vers. Sorten Nr. 8/2018 JE 3,33 PLASTIKKÖRBE mit Griff, Ø ca. 33cm vers. Farben 1,29 3,99 JE 2,99 VALENSINA vers. Säfte, 1l 100% Frucht PIASTEN BonBon vers. Sorten, 400g 1,49 1,49 BON MONDO Nudeln vers. Sorten, 500g Nicht nur Gartenfreunde finden bei Oberlechner Pflanzen und Zubehör, auch Hunde sind willkommen Fotos: Madl Outdoorbekleidung ist aber nicht nur den Reitern vorbehalten, sondern umfasst für alle Frischluftfans ein gut sortiertes Angebot vom T-Shirt über regenfeste Jacken bis hin zu Gummistiefeln und Boots. In der urigen Umkleidehütte kann man nach Herzenslust probieren. Seit 2005 gehört endlich die Umbauphase. „Es waren anstrengende Wochen und ich bin froh und stolz auf das Ergebnis“, beschreibt die rührige Chefin die letzten Monate. Jetzt hat man einen Fachmarkt mit Vorreiterrolle geschaffen, der sicher von den Kunden gut angenommen wird. Solange der Vorrat reicht. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Farbliche Abweichung möglich FOX MARKT KIRCHDORF 84375 Kirchdorf am inn Robert-Bosch-Ring 4 JE 0,99 ÖFFNUNGSZEITEN Montag - Samstag 08:30 - 19:00 Uhr