Aufrufe
vor 8 Monaten

SPORTCLUB Journal - 32. Jahrgang, Ausgabe 7

10. April 2018: SPORTCLUB Verl - Borussia Dortmund II / 14. April 2018: SPORTCLUB Verl - SG Wattenscheid 09

2 |

2 | SCVJOURNAL

Liebe Mitglieder des SC Verl, liebe Fußballfreunde Die Leistungssteigerung, insbesondere das begeisternde Offensivspiel unserer Mannschaft, kamen zur rechten Zeit. Uns war jedoch von Beginn an bewusst, dass das Auftaktprogramm in beiden Serien uns jeweils enorm viel abverlangen würde. Zudem haben wir im Auftaktspiel in der Tönnies-Arena gegen Fortuna Düsseldorf eine unnötige Niederlage kassiert. Mit vier Unentschieden und zwei Siegen haben wir danach aber eine gute Serie hingelegt, die nun in den beiden Heimspielen gegen Dortmund und Wattenscheid möglichst ausgebaut werden soll. Ohne überheblich sein zu wollen, können wir nun davon ausgehen, dass wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben werden. Der Abstand zum ersten Abstiegsrang (Bonner SC) beträgt 15 Punkte. Wir können mit neuem Selbstbewusstsein nun einen Platz im oberen Tabellendrittel anvisieren. Dass wir als bestes westfälisches Team noch die Chance wahren wollen in den DFB-Pokal einzuziehen, ist ebenfalls keine vermessene Zielsetzung. Gleichzeitig führen wir in diesen Tagen zahlreiche zukunftsgerichtete Gespräche. Wir wollen uns für die neue Saison weiter verstärken und werden zeitnah weitere Vertragsverlängerungen und Neuverpflichtungen bekannt geben. In unserer Truppe herrscht derzeit eine hervorragende Stimmung, die mit ausschlaggebend für den Erfolg ist. Unser Trainerteam leistet auch im psychologischen Bereich hervorragende Arbeit. Bei der Ausgeglichenheit des Kaders ist es trotz aller Rotation nicht einfach, alle bei Laune zu halten. Ich freue mich auf die bevorstehende Woche mit den Spielen gegen Dortmund und Wattenscheid, zwei Konkurrenten, mit denen wir schon manche Schlacht ausgetragen haben. Unsere Freunde, Mitglieder und Anhänger sowie unsere Gästen aus dem Ruhrgebiet begrüße ich ganz herzlich und wünsche ihnen unterhaltsame Stunden in unserer SPORTCLUB ARENA. Gleichzeitig hoffe ich natürlich, dass wir die Punkte am Ort behalten werden. Mit sportlichen Grüßen Ihr Raimund Bertels Präsident des SC Verl