Aufrufe
vor 1 Woche

SPORTCLUB Journal - 32. Jahrgang, Ausgabe 7

10. April 2018: SPORTCLUB Verl - Borussia Dortmund II / 14. April 2018: SPORTCLUB Verl - SG Wattenscheid 09

VERSCHIEDENES SAMSTAG,

VERSCHIEDENES SAMSTAG, 14. APRIL 2018 - 14.00 UHR - SPORTCLUB ARENA SPORTCLUB VERL SG Wattenscheid 09 34 | SCVJOURNAL

VERSCHIEDENES Notizen aus der Regionalliga West Mehmet Kurt hat sich mit starken Leistungen in den Vordergrund gespielt. In Wegberg erzielte er sein erstes Meisterschaftstor für den SCV. Schulter ausgerenkt: Mike Terranova, Trainer bei Rot-Weiß Oberhausen, kann aktuell nicht auf Tim Hermes zurückgreifen. Der 26-jährige Linksverteidiger hat sich die Schulter ausgerenkt und fehlte deshalb bereits beim 1:1 gegen den Wuppertaler SV. Auch für die Partie am Samstag (ab 14 Uhr) beim Spitzenreiter KFC Uerdingen 05 wird es für den Linksfuß nicht reichen. „Ich gehe davon aus, dass Tim erst wieder in zwei oder drei Wochen einsatzfähig sein wird“, sagt Terranova gegenüber FUSSBALL.DE. Auch RWO-Angreifer Philipp Gödde (Verdacht auf Muskelfaserriss) und Kapitän Patrick Bauder (muskuläre Probleme) werden in Uerdingen nicht dabei sein. Tunga trainiert wieder: Bei der SG Wattenscheid 09 ist Steve Tunga in dieser Woche wieder in das Training eingestiegen. Der 21-jährige Defensivspieler hatte sich in der Partie beim SC Wiedenbrück (1:1) bei einem Zusammenprall mit seinem Mitspieler Matthias Tietz eine Gehirnerschütterung zugezogen. Mittelfeldakteur Tietz (ebenfalls Gehirnerschütterung sowie Haarriss im Augenhöhlenknochen) muss dagegen noch einige Wochen pausieren. Erfolgstrainer bleibt: Björn Mehnert bleibt auch in den nächsten Jahren Trainer des SC Wiedenbrück. Der 41-Jährige hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre (bis zum 30. Juni 2021) verlängert. Peter Schmetz muss sich gedulden: Peter Schmetz, Abwehrspieler beim Wuppertaler SV, muss sich noch einige Zeit gedulden. Der 27-jährige Verteidiger fällt mit einem Mittelfußbruch wohl bis Anfang Mai aus. Dass er in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommt, ist unwahrscheinlich. Julian Schmidt und Robin Brüseke trafen in Wattenscheid auf ihren alten Kumpel Jonas Erwig-Drüppel. SCVJOURNAL | 35