Aufrufe
vor 2 Wochen

2017-02-14_FORUM 1-2017_Druck final

„Sigma BrandiMatt“

„Sigma BrandiMatt“ schadstoffgeprüft gemäß TÜV Die Innendispersionsfarbe „Sigma Brandi- Matt“ überzeugt seit vielen Jahren Maler und ihre Kunden durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, gutes Deckvermögen, leichte Verarbeitung und eine raumlufthygienisch einwandfreie Formulierung. Auch der TÜV-Nord und das WKI Fraunhofer Institut bestätigen nach entsprechenden Prüfungen: „Sigma BrandiMatt“ ist schadstoffgeprüft und kann ohne Bedenken in Innenräumen verarbeitet werden. Besonders für den Einsatz auf großen Flächen im Objektbereich wie zum Beispiel in Bürogebäuden fordern immer mehr Auftraggeber einen Nachweis über die gesundheitliche Unbedenklichkeit verarbeiteter Produkte. Deshalb ließ PPG Coatings die „Sigma BrandiMatt“ Innenwandfarbe von unabhängigen Prüfinstituten testen und bewerten. Sowohl der TÜV-Nord als auch das WKI Fraunhofer Institut bestätigten danach, dass „Sigma BrandiMatt“ dank einer lösemittel- und weichmacherfreien Rezeptur emissionsarm und raumlufthygienisch einwandfrei ist. „Sigma BrandiMatt“ in Weiß, Altweiß und Grauweiß eignet sich als Beschichtung bei Neu- oder Renovierungsanstrichen auf allen üblichen Untergründen. Dabei ist die Farbe in der Tönung Altweiß auch für die besonders schnelle Verarbeitung mit dem Airless-Gerät in einer hierfür optimal geeigneten Qualität lieferbar. Über das Sigma MIX ABSOLUT Farbmischsystem kann „Sigma BrandiMatt“ mit unzähligen Farbtönen abgetönt werden. Für einen farbigen Akzent auf kleineren Wandflächen können Intensivfarbtöne jetzt auch in kleinen Gebinden von 2,5 und 1 Liter angemischt werden. www.sigmacoatings.de Caparol: Dreimal auf der Siegertreppe Auch 2016 zählt Caparol wieder zum Kreis der Gewinner des internationalen Architekten- und Design-Wettbewerbs „Iconic Awards“. Diesmal hat die hochkarätig zusammengesetzte Fachjury gleich drei Innovationen des Ober-Ramstädter Unternehmens für preiswürdig befunden. Und die Gewinner sind…: der Bereich „Inspiration“ auf der Caparol Webseite, der neue Farbtonfächer CaparolColor Compact und das von Katja Feldmann entworfene innenarchitektonische Konzept der Darmstädter Café-Bar „Wellnitz“. Über die Top-Note „Best of Best“ (Kategorie Communication) für das Thema Inspiration freuen sich Dip- lom-Media-Managerin Corinna Schuchmann, zuständig für Farbmarketing und digitale Themen im Bereich Farbmarketing, und Online-Marketing-Managerin Carmen Schulz besonders. Es ist die Bestätigung dafür, dass Caparol mit dem neuen, bildintensiven Web-Konzept richtig liegt, das jetzt durch das „Sahnehäubchen“ Iconic Award gekrönt wird. „Winner“ in der Kategorie „Communication“ ist die Neuauflage des CaparolColor Farbtonfächers. Er wurde in den siebziger Jahren entwickelt, ständig vom FarbDesignStudio aktualisiert und hat jetzt 210 den Anforderungen und dem Zeitgeist entsprechende Farbtöne. Das Besondere an der Neuauflage ist ein neues Herstellungsverfahren, das den gefürchteten Metamerie-Effekt ausschließt: die Abweichungen zwischen dem gedruckten Musterstreifen und der späteren „echten“ Wandbeschichtung bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Das kann nicht mehr passieren, weil für den Druck der Musterkarten jene Pigmente verwendet werden, die auch bei der Herstellung der Caparol- Innenfarben zum Einsatz kommen. Hocherfreut nahmen am 04.10.2016 Caparol Online-Marketing-Managerin Carmen Schulz (links) und Diplom-Media-Managerin im Caparol FarbDesignStudio Corinna Schuchmann (Mitte) die Auszeichnungen des Rat für Formgebung von Hauptgeschäftsführer Andrej Kupetz (rechts) entgegeben. Foto: Fotograf: Isabel Humpert & Moritz Wagner – www.themediadepartment.de 6 www.meg.de forum 1 / 2017

LTA+ Technologie jetzt auch in Spray-Lacken von Sigma Coatings 2015 begann der Siegeszug der innovativen LTA+ Technologie, mit der seither die streichbaren Lacke der Produktfamilie „Sigma Contour Aqua-PU“ ausgerüstet sind. Dank eines speziellen Bindemittels erstellen Profis mit diesen Lacken Beschichtungen, die sich durch eine hohe Widerstandskraft gegen Handschweiß sowie durch besondere Härte und Strapazierfähigkeit auszeichnen. Ab sofort basieren auch die „Sigma Contour Aqua- PU Spray“ Lacke auf der LTA+ Technologie. Damit bietet Sigma Coatings streichbare und spritzbare Lacke für eine herausragende Oberflächenqualität. „Sigma Contour Aqua- PU “ Lacke für die Anwendung im Innenbereich sind wasserverdünnbar, VOC-konform sowie geruchsneutral und schützen dank ihres geringen Lösemittelgehaltes die Gesundheit des Malers. Mit den „Sigma Contour Aqua-PU Spray“ Lacken sind perfekte Oberflächen besonders zeitsparend zu erzielen. Für Bauteile wie Türblätter oder Türzargen ist der Sprühlack eine ideale und wirtschaftliche Lösung: Im Vergleich zur Pinselverarbeitung kann mit der Airless-Spritztechnik bis zu 30 Prozent Arbeitszeit eingespart werden. Die Verarbeitung erfolgt mit minimalem Druck, nebelarm und mit exzellentem Verlauf. Bereits nach einem Spritzgang decken die schnell trocknenden Spray-Lacke hervorragend. www.sigmacoatings.de Sigma Spray LTA + Wir machen Wände. Jetzt mit Wohlfühlklima. Neu! Mit den WärmePUR Systemkomponenten Außenwände effizient von innen dämmen. Metylan WärmePur Innendämmung: Perfekt zur energetischen Sanierung von einzelnen Räumen bis hin zu ganzen Gebäuden. Metylan WärmePUR verbessert spürbar das Raumklima, führt zu einem geringeren Wärmeverlust und zu verkürzten Aufwärmzeiten. Qualität für Handwerker www.Metylan.com • Optimale Dämmwerte bei geringer Schichtdicke • Einfacher präziser Zuschnitt mit dem Cuttermesser • Problemlos tapezierbar, streichbar und verputzbar Eine Kooperation mit dem Dämmplatten-Spezialisten aus der Schweiz WärmePUR PUR Innendämmung mit System Mehr Informationen: www.waermepur.de forum 1 / 2017 www.meg.de 7

ROCKBUSTER-Finale 2017 | Programmheft
02/2017
2017 - MVO - JUNI - FINAL klein
HessenJäger 02/2017 Kleinanzeigen
Mittelstandsmagazin 02-2017