Aufrufe
vor 5 Monaten

Broschüre_Prisma

® Münchner Seminare

® Münchner Seminare für Wirtschafts- und MWV Versicherungsrecht GmbH Freilandstr. 54 • 82194 Gröbenzell Tel. 08142-51242, Fax 08142–51178 info@mwv-seminare.de Einladung zum Praktiker-Seminar § 15 FAO AKTUELLES TRANSPORTRECHT 2018 Tendenzen im nationalen und internationalen Haftungs- und Versicherungsrecht Referenten: ERWIN ABELE Rechtsanwalt, Langjähriger Verkehrshaftungsreferent, Allianz Versicherungs-AG DR. MARCUS KIRCHHOF Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Kirchhof RAe, Köln DETLEF NEUFANG Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, Anwaltskanzlei Neufang, Bonn Termin: HAMBURG, 14./15. März 2018 1. Tag: 9.30 – 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr Radisson Blu Hotel, Marseiller Str. 2 Tel. 040/3502-3100, Fax 040/3502-3530 Seminar-Nr.: 1913 - Bitte bei Anmeldung und Überweisung angeben - Inhalt: Dieses Seminar vermittelt einen umfassenden Überblick über die 2017/18 zur Anwendung kommenden transportrechtlichen Vorschriften in der Praxis. Darstellung der wichtigsten Rechtsgrundlagen und Rechtsprechung Ausgewählte Vertiefungsfragen der transportrechtlichen Haftungsregime (HGB, AGB, CMR, MÜ) samt aktuellen Versicherungsfragen Konkrete Fallbeispiele Ausführliche praxisgerechte Arbeitsunterlagen Zielgruppe: Anmeldung: Gebühr: Konto: Es handelt sich um ein Vertiefungsseminar, das sich an Underwriter und Schadensachbearbeiter bei Verkehrshaftungs- und Transportversicherungen sowie der verladenden Wirtschaft oder Verkehrswirtschaft wendet, die bereits über eine fundierte Grundausbildung verfügen; Makler, Rechtsanwälte. Grundlagen des Transport- und Versicherungsrechts werden bei den Teilnehmern daher vorausgesetzt. RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden; Makler: 16 Weiterbildungspunkte Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung bitte selbst unter Stichwort „MWV“ vornehmen; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (€ 129,--). € 590,-- zzgl. 19 % MwSt. incl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung IBAN: DE21 7002 0270 0050 4396 66, SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX 17

® Münchner Seminare für Wirtschafts- und MWV Versicherungsrecht GmbH Freilandstr. 54 • 82194 Gröbenzell Tel. 08142-51242, Fax 08142–51178 info@mwv-seminare.de Einladung zum Praktiker-Seminar § 15 FAO DIE BERECHNUNG DES UNTERHALTSSCHADENS Das „Kleine 1x1“ der Schadenregulierung Referent: DIETRICH FREYBERGER RAe Busse & Miessen, Bonn Fachanwalt für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Medizinrecht Termin: KÖLN, 19./20. März 2018 1. Tag: 9.30 – 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr Steigenberger Hotel Köln, Habsburgerring 9 - 13 Tel. 0221/228-1717, Fax 0221-228-1111 Seminar-Nr.: 1909 - Bitte bei Anmeldung und Überweisung angeben - Inhalt: In dem Grundlagenseminar wird das „Kleine 1x1“ der Schadenberechnung vermittelt. Die komplizierte Materie wird systematisch anhand zahlreicher verständlicher Beispielfälle dargestellt. Die TeilnehmerInnen rechnen konkrete Fälle und erhalten ausführliche Musterlösungen. Die für die Schadenregulierung notwendige Rechtsprechung wird vermittelt. Die TeilnehmerInnen erhalten zahlreiche Tipps und Ratschläge für die Schadenregulierung. Ausführliches praxistaugliches Arbeitsmaterial hilft bei der Falllösung. Teilnehmer/- innen: Anmeldung: Gebühr: Konto: Das Grundlagenseminar richtet sich an Schadensachbearbeiter aus den Bereichen KH- Schaden und AH-Schaden sowie Regresssachbearbeiter bei Sozialversicherungsträgern und sonstigen Dienstleistungsträgern, die noch über geringe Regulierungserfahrung verfügen und die sich systematisch in die Materie einarbeiten möchten; Rechtsanwälte. RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung unter Stichwort „MWV“; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (€ 125,--). € 560,-- zuzügl. 19 % MwSt. incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung IBAN: DE21 7002 0270 0050 4396 66, SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX 18