Aufrufe
vor 8 Monaten

Broschüre_Prisma

® Münchner Seminare

® Münchner Seminare für Wirtschafts- und MWV Versicherungsrecht GmbH Freilandstr. 54 • 82194 Gröbenzell Tel. 08142-51242, Fax 08142–51178 info@mwv-seminare.de Einladung zum Praktiker-Seminar § 15 FAO DIE REGULIERUNG DES KH-SCHADENS Grundlagenseminare Teil 1: (Seminar-Nr. 1919) Deckung und Haftung HAMBURG, 16./17. April 2018 Teil 2: (Seminar-Nr. 1960) Sach- u. kleinere Personenschäden HAMBURG, 26./27. September 2018 Referent: RA DIETRICH FREYBERGER RAe Busse & Miessen, Bonn Fachanwalt für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Medizinrecht Ort/Zeit: Radisson Blu Hotel, Marseiller Str. 2 1. Tag: 9.30 – 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr Tel. 040/3502-3100, E-Mail: info.hamburg@radissonblu.com Inhalt: Teilnehmer/- innen: Anmeldung: Gebühr: Konto: Das Grundlagenseminar vermittelt das zur Regulierung von Sach- und kleineren Personenschäden erforderliche Basiswissen. Das Seminarkonzept ist am konkreten Ablauf der Schadenregulierung ausgerichtet. Es geht jeweils anhand praktischer Fallbeispiele auf folgende Themenbereiche ein: Deckungsprüfung Haftungsprüfung (ausführliche Darlegung der Haftungsabwägung) Abrechnung des Sachschadens (ausführliche Darlegung sämtlicher Probleme) Abrechnung des kleineren Personenschadens Regressmöglichkeiten Die neueste Rechtsprechung wird berücksichtigt. Die Teilnehmer erhalten ausführliche, für das Tagesgeschäft verwendbare Seminarunterlagen sowie Checklisten, an denen man sich bei der Regulierung orientieren kann. Sachbearbeiter bei Versicherungen, die zwar über erste Erfahrungen in der Regulierung von KH-Schäden verfügen, aber noch nicht sattelfest sind; Rechtsanwälte; Makler und Mitarbeiter von Schadenregulierungsbüros. RAe: § 15 FAO 12,5 Std. bei Einzelbuchung, 25 Std. für beide Veranstaltungen; Makler: 16 Weiterbildungspunkte bei Einzelbuchung, 32 Punkte für beide Veranstaltungen Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung bitte selbst unter Stichwort „MWV“ vornehmen; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (€ 129,--). € 980,-- zuzügl. 19 % MwSt. bei gleichzeitiger Buchung beider Teile € 560,-- zuzügl. 19 % MwSt. jeweils bei Einzelbuchung. incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung IBAN: DE21 7002 0270 0050 4396 66, SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX 27

® Münchner Seminare für Wirtschafts- und MWV Versicherungsrecht GmbH Freilandstr. 54 • 82194 Gröbenzell Tel. 08142-51242, Fax 08142–51178 info@mwv-seminare.de Einladung zum Praktiker-Seminar SACHSCHADEN KOMPAKT Schadenregulierung auf Basis aktueller Bedingungen Referent: Kompaktes Seminar zu den versicherten Gefahren in der Sachversicherung sowie zu den Obliegenheiten, der grob fahrlässigen Herbeiführung des Versicherungsfalles, der Gefahrerhöhung und der Regressmöglichkeiten Teil 1: (Sem.-Nr. 1920) HAMBURG, 18./19. April 2018 - Versicherungsfall Leitungswasser - Versicherungsfall Sturm - Versicherungsfall Hagel - Versicherungsfall Elementar - Obliegenheiten Teil 2: (Sem.-Nr. 1961) HAMBURG, 26./27. November 2018 - Versicherungsfall Feuer - Versicherungsfall ED - Versicherungsfall Raub - Gefahrerhöhung - Regress - versicherte Kosten HARTMUT SCHUSTER Abteilungsleiter Sachschaden, SparkassenVersicherung Wiesbaden Ort/Zeit: Radisson Blu Hotel, Marseiller Str. 2 Tel. 040/3502-3100, E-Mail: info.hamburg@radissonblu.com 1. Tag: 9.30 – 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr Inhalt: § 15 FAO Es werden systematisch und praxisbezogen Grundkenntnisse anhand von konkreten Schadenbeispielen vermittelt und vertieft. Ziel ist es, die Fachkompetenz und das Verständnis für die komplexe Materie zu erhöhen und somit eine sichere Handhabung für die tägliche Arbeit zu erreichen. Das Seminar hat folgende Schwerpunkte: Versicherte Gefahren Ausschlüsse Obliegenheiten Konkrete Schadenbeispiele Grobe Fahrlässigkeit, Gefahrerhöhung Fallbeispiele in kleinen Workshop-Einheiten Regressgründe und Vorgehen Versicherungswert Neuwertanteil Teilnehmer/- innen: Anmeldung: Gebühr: Konto: Die Veranstaltungen richten sich an Mitarbeiter von Versicherungen und Versicherungsmaklern; Sachverständige; Rechtsanwälte. RAe: § 15 FAO 12,5 Std. bei Einzelbuchung, 25 Std. für beide Veranstaltungen; Makler: 16 Weiterbildungspunkte bei Einzelbuchung, 32 Punkte für beide Veranstaltungen Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung bitte selbst unter Stichwort „MWV“ vornehmen; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (€ 129,--). € 980,-- zzgl. 19 % MwSt. bei gleichzeitiger Buchung beider Teile. € 560,-- zzgl. 19 % MwSt. jeweils bei Einzelbuchung. incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung IBAN: DE21 7002 0270 0050 4396 66, SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX 28