Aufrufe
vor 8 Monaten

Broschüre_Prisma

® Münchner Seminare

® Münchner Seminare für Wirtschafts- und MWV Versicherungsrecht GmbH Einladung zum Praktiker-Seminar Freilandstr. 54 • 82194 Gröbenzell Tel. 08142-51242, Fax 08142–51178 info@mwv-seminare.de § 15 FAO EINFÜHRUNG IN DIE GEWERBLICHE SACHVERSICHERUNG Grundlagenseminare Teil 1: (Sem.-Nr. 1940) Versicherte Sachen, versicherte Kosten, Versicherungswert, Unterversicherung, versicherte Gefahren, Ausschlüsse, versicherte Sachschäden, Versicherungsort HAMBURG, 5./6. Juni 2018 Teil 2: (Sem.-Nr. 1964) Ertragsausfallversicherung, Selbstbeteiligung und Entschädigungsgrenzen, Mitversicherung, Obliegenheiten, Repräsentanten, Rechte Dritter, Riskmanagement HAMBURG, 29./30. Oktober 2018 Referenten: RALF-DIETMAR BERG Willis Towers Watson, National Placement Leader Property HARTMUT SCHUSTER SparkassenVersicherung Wiesbaden, Abteilungsleiter Sachschaden Ort/Zeit: Radisson Blu Hotel, Marseiller Str. 2 Tel. 040/3502-3100, Fax 040/3502-3530 1. Tag: 9.30 – 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr Inhalt: Teilnehmer/ -innen: Dieses Grundlagenseminar beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen der gewerblichen Sachversicherung auf Basis der VSG 2008 durch beispielhafte Erläuterungen wie: Umfang der versicherten Sachen und Kosten und deren Abgrenzung Ermittlung der Versicherungssummen Unterversicherung und Lösungen zur Vermeidung Umfang der Ertragsausfallversicherung, wer braucht sie; alternative Lösungen Kapazitätsbeschaffung, z. B. bei kritischen Risiken Welche Betriebsarten sind besonders gefährdet? Grundlagenseminar für Mitarbeiter von Versicherern, Maklern und Vermittlern, die über erste Berufserfahrung verfügen, ihre Kenntnisse jedoch vertiefen möchten; Rechtsanwälte. RAe: § 15 FAO 12,5 Std. bei Einzelbuchung, 25 Std. für beide Veranstaltungen Makler: 16 Weiterbildungspunkte bei Einzelbuchung; 32 Punkte für beide Veranstaltungen Anmeldung: Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung bitte selbst unter Stichwort „MWV“ vornehmen; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (€ 129,-- ) Gebühr: Konto: € 1.010,-- zuzügl. 19 % MwSt. bei gleichzeitiger Buchung beider Teile € 570,-- zuzügl. 19 % MwSt. jeweils bei Einzelbuchung incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung IBAN: DE21 7002 0270 0050 4396 66, SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX 45

MWV ® Münchner Seminare für Wirtschafts- und Versicherungsrecht GmbH Freilandstr. 54 • 82194 Gröbenzell Tel. 08142-51242, Fax 08142–51178 info@mwv-seminare.de Einladung zum Praktiker-Seminar § 15 FAO ERFOLGREICHE REGRESSDURCHSETZUNG Der Regress des Sachversicherers (Sach- und Technische Versicherung) Referenten: DR. GERD HUFNAGL Versicherungskammer Bayern, Leiter Großschaden Regress SIBYLLE MOHRMANN Versicherungskammer Bayern, Referentin Haftpflicht-Schaden THORSTEN SIEGEL Kanzlei Krahe, Köln, Fachanwalt für Versicherungsrecht Termin: KÖLN, 11./12. Juni 2018 1. Tag: 9.30 – 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr Steigenberger Hotel Köln, Habsburgerring 9 - 13 Tel. 0221/228-1717, Fax 0221/228-1111 Seminar-Nr.: 1944 - Bitte bei Anmeldung und Überweisung angeben - Inhalt: Teilnehmer/- innen: Anmeldung: Gebühr: Konto: In diesem Praktikerseminar werden die für die tägliche Praxis wichtigsten Kenntnisse zum Regress des Sachversicherers vermittelt. Welche Vorüberlegungen sind erforderlich? Wie bereite ich den Regress in tatsächlicher Hinsicht vor? Welche typischen Regresskonstellationen gibt es? Welche Abwehrmöglichkeiten gibt es? Schadenfälle aus der Praxis Regresskonstellationen mit dem größten Einnahmepotential Checklisten Die Veranstaltung richtet sich als Praktikerseminar an Mitarbeiter von Versicherern und Vermittlern; Makler; Außendienstmitarbeiter; Regulierer aus dem gesamten Sachversicherungsbereich; ebenso an AH-Schadensachbearbeiter, die mit der Abwehr von Regressen beschäftigt sind; Mitarbeiter von Schadenregulierungsbüros; Rechtsanwälte. Das Seminar ist auch zur Auffrischung und Aktualisierung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mitarbeiter von Sachverständigenbüros sowie Regulierungsbüros erhalten Praktikerkenntnisse, um ihre Auftraggeber auf mögliche Regresse hinweisen zu können. RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden; Makler: 16 Weiterbildungspunkte Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung bitte selbst unter Stichwort „MWV“ vornehmen; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (€ 125,--). € 590,-- zzgl. 19 % MwSt. incl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung IBAN: DE21 7002 0270 0050 4396 66, SWIFT (BIC): HYVEDEMMXXX 46