Aufrufe
vor 4 Monaten

frechen[er]leben 01-18 - Frechen

Anzeige Spiel, Satz und

Anzeige Spiel, Satz und Spaß in der Tennisschule Selbeck In der Tennisschule Helmut Selbeck wird täglich (außer sonntags) der gekonnte Umgang mit dem Ball geübt und verfeinert. Der Einzel- und Gruppenunterricht richtet sich an Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Anfängern, Fortgeschrittenen und Turnierspielern wird ein adäquates Trainingsprogramm mit hohem Spaßfaktor geboten. Schwerpunktmäßig erfolgt eine Videoanalyse, die den Schülern helfen soll, individuelle Stärken und Schwächen zu erkennen. Das Training findet jahreszeiten- und wetterabhängig im Freien auf Asche oder in der Halle auf Teppichboden statt. Für intensives Schlagtraining steht eine Ballwurfmaschine zur Verfügung. Der examinierte Gymnasialund Diplomsportlehrer verfügt über langjährige Trainingserfahrungen sowohl im Kinder- als auch im Erwachsenenbereich und gibt diese kompetent an seine Schüler weiter. Interessenten, die sich einer Gruppe anschließen möchten, werden entsprechend ihrem Können in kleinen Trainingsteams zusammengeführt. Für diejenigen, die Anschluss an einen Tennisclub suchen, ist der TC Villeforst die richtige Adresse. Hier sind Freizeitspieler jeden Alters herzlich willkommen, die zudem die Möglichkeit haben, zukünftig in einer der Vereinsmannschaften im Jugend- und Erwachsenenbereich mitzuspielen. Eltern, die zum Kindergeburtstag et- Bau-Industrie-Bedarf GmbH Peter Brandel Sponsor des TC Villeforst was Besonderes anbieten möchten, können sich für solche Anlässe ein buntes, nicht nur tennisspezifisches Programm unter pädagogischer Anleitung zusammenstellen lassen. Ein Probetraining sowie Anmeldungen zu allen Angeboten und das Ausstellen von Geschenkgutscheinen sind jederzeit möglich. Anfragen werden gerne und schnellstens beantwortet. Tennisschule H. Selbeck Greinstraße 17 (Villeforst Park) 50226 Frechen-Königsdorf Tel.: 02234 - 813 86 Mobil: 0173 - 286 75 96 E-Mail: helmutselbeck@gmx.de Unterrichtszeiten Mo. - Fr.: 8:00 Uhr - 21:00 Uhr Samstag nach Vereinbarung 32

Anzeige Ole Bischof besucht die Kinder der Judoschule seines Trainers Judo-Olympiasieger unterrichtet in Königsdorf Die Sportart Judo trägt wie kaum eine andere zur ganzheitlichen Entwicklung und Erziehung von Kindern bei. Die umfangreiche konditionelle und koordinative Ausbildung des gesamten Bewegungsapparates ist ein wichtiger Teil dieses Sports und wird auf der Basis konzeptionell modernster Programme vermittelt. Die pädagogischen Zielsetzungen sind gewaltpräventives und regelgerechtes Verhalten, soziale Kompetenz, Wertevermittlung und vor allem Spaß an Bewegung. Aber auch der gesunde kämpferische Aspekt kommt nicht zu kurz. So soll der natürliche Rauftrieb Ihres Kindes mit einfachen und völlig ungefährlichen Judoelementen befriedigt werden. Hier steht das „Miteinander“ - kämpfen mit Rücksichtnahme auf den Partner im Vordergrund. Und zu guter Letzt lernt Ihr Kind das richtige Fallen und Abrollen, um im Alltag Stürze verletzungsfrei zu meistern. Dies Alles wird in der Judoschule Bushido-Königs- dorf in den Räumlichkeiten des Villeforst-Parks von professionellen Judo-Trainern unter der technischen Leitung von Olympiasieger und Ex-Bundestrainer Frank Wieneke vermittelt. Nach erfolgreichem Studium an der Sporthochschule und an der Trainerakademie in Köln wurde Wieneke zunächst Jugend-Bundestrainer und übernahm nach den Olympischen Spielen 2000 die Aufgabe des Männer-Bundestrainers im Deutschen Judo-Bund. Auch hier war er schnell erfolgreich und die von ihm betreuten Athleten errangen unter anderem zwei Europameistertitel, eine Bronzemedaille bei den Spielen in Athen und sogar einen Weltmeistertitel durch Florian Wanner 2001 in Osaka. Der absolute Höhepunkt seiner Trainerkarriere war der Gewinn der olympischen Goldmedaille durch seinen Schützling Ole Bischof. Danach beendete Wieneke seine Trainerkarriere und wechselte als stellvertretender Direktor zur Trainerakademie Köln. Gemeinsam mit seinem langjährigen Weggefährten Ralf Lippmann, der im Deutschen Judo-Bund die Trainerausbildung leitet und als Lehrbeauftragter an der Trainerakademie tätig ist, unterrichtet Wieneke mittlerweile nicht nur Kinder. Seit März 2011 gibt es auch eine Gruppe für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Hier sollen neben dem Fitnessaspekt auch Selbstverteidigungselemente vermittelt werden. Das Dojo der Judoschule befindet sich in den Räumen des Villeforst Family Fitness Park: 50226 Frechen—Königsdorf Greinstrasse 17 www.bushido-koenigsdorf.de info@bushido-koenigsdorf.de Tel.: 02234 - 91 79 119 33

königsdorf[er]leben - Frowein & Team Gmbh
königsdorf[er]leben - Bayenthal erleben
königsdorf[er]leben - Ehrenfeld erleben
Leben und Einkaufen in Unterbach
königsdorf[er]leben - Bayenthal erleben
Nah am Leben 01/2016
Ich lebe und es geht mir gut
lindenthal[er]leben - Ehrenfeld erleben
Ausgabe 9 / 2007
Nr. 9 (01/2011) - bei den Doxs
FITN ESS - Die Heftmacher
SmileGuide-2013
Ausgabe 15 / 2010
LEBENSART - Wirtschaftsforum Südstadt eV
Ausgabe 8 / 2007 - Onkologische Schwerpunktpraxis Darmstadt
Mammovision - Ortho-Bio-Med Centro di cura Specialistico
FITN ESS - Die Heftmacher
PRAXIS FÜR NATURHEILKUNDE - Greta Hessel
koenigsdorf [er]leben 01-18 - Frechen Königsdorf
apostelviertel[er]leben 01-18 - Köln Apostelviertel
rathenauviertel[er]leben 01-18 Köln Rathenauviertel
lindenthal[er]leben 01-18 - Köln Lindenthal
friesenviertel[er]leben 01-18 Friesenviertel Köln
belgischesviertel[er]leben 01-18 Köln Belgisches Viertel
weiden[er]leben 01-18 Köln-Weiden
junkersdorf[er]leben 01-18 Köln-Junkersdorf
sülz[er]leben 01-18 Köln-Sülz
braunsfeld[er]leben 01-18 Köln Braunsfeld
bayenthal[er]leben 01-18 - Köln Bayenthal