Aufrufe
vor 4 Monaten

Aue_Journal_2018:19

Burg Bodenteich mit

Burg Bodenteich mit Burgmuseum und Museum Deutsche Einheit Die Burg Bodenteich wurde um 1250 als Wasserburg der Ritter von Bodendike errichtet. Der teilweise noch erhaltene Bergfried aus dem 14./15. Jahrhundert (Mauerstärke 3,50 m) ist heute mit einer Glaskuppel versehen und dient als Aussichtspunkt. Ferner finden Besucher dort eine Ausstellung zur Waffen- und Wehrtechnik im Mittelalter sowie Informationen zur Astronomie im Mittelalter. Im alten Amtshaus, dem Hauptgebäude, befindet sich das „Burgmuseum”, das u.a. archäologische Ausgrabungen, Informationen zur Geschichte von Burg, Amt und Flecken Bad Bodenteich sowie weitere Schätze der Region präsentiert. Öffnungszeiten Museum: Von März bis Oktober an allen Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Gruppen und Führungen jederzeit auf Anfrage möglich. Tel. 05824/2479. www.grenzmuseum-bodenteich.de Als Informations- und Dokumentationszentrum gibt das kommunale „Museum Deutsche Einheit“ einen Überblick über die Entwicklung und jahrzehntelange Verfestigung der innerdeutschen Teilung, den Aufbau und die verschiedenen Veränderungen der ehemaligen Grenzsperranlagen sowie deren Demontage nach der gewaltfreien Wiederherstellung der Deutschen Einheit. Unzählige bildliche Darstellungen und Exponate, wie z.B. Grenzsicherungsdarstellungen, Uniformen, Waffenübersichten, Truppenausrüstungsgegenstände, Urkunden, Orden, Gästebücher, Filme, Fotografien usw. und auch ein Originalstück des DDR-Sperrzaunes samt Selbstschussanlage (Nachbildung), veranschaulichen die verschiedenen Entwicklungsphasen. Ergänzend dazu wird auch die Geschichte des bereits 1954 in Bodenteich eingerichteten und 1998 aufgelösten BGS- Standortes Bodenteich in anschaulicher Weise dargestellt. Öffnungszeiten: 01. 04 - 31.10. jeden 1. Sonntag im Monat u. feiertags 14.00 - 17.00 Uhr. Sonderführungen im Einzelfall und nach Vereinbarung. Weitere Informationen unter www.grenzmuseum-bodenteich.de Kurverwaltung Bad Bodenteich, Tel.: 05824/3543, t.nowotny@sg-aue.de. Karl-Theodor Meyer, Tel. 05824/2946, karltheodormeyer@online.de Drachen-Spielpark, Kurpark am See Auf ca. 2.500 qm: Kleinkind- Bereich mit Spielhaus „Drachen-Nest“ mit Veranda und Rutsche, Netz-Kletteranlage, „Wichtelwald“, Sandbagger, Mini Vogelnest-Karussell. Haupt-Aktions-Bereich mit großer Spielturmanlage „Drachen- Burg“ mit Röhrenrutsche, Burganlage „Bad Bodenteich“, Drachen „Eliot“ und Vogelnestbaum „Adlerhorst“, Bewegungs-Bereich mit Schulsport-Kletterkombination, Sechseck-Schaukel, 6 m Riesen- Trampolin und 8-sitziger Wippe. Teens-Bereich mit Treffpunkt sowie Kommunikations- und Ausruhzonen mit 5 Picknick-Sitzgruppen. Informationen unter www.samtgemeinde-aue.de 42 Freizeit Freizeit

Robin-Hood-Castell Im Schatten der Burg, in den Seewiesen befindet sich das Robin-Hood-Castell, ein mittelalterlicher Spielplatz, der an festgelegten Terminen und für Gruppen auf Anfrage geöffnet ist (Für Kinder und Erwachsene). Hier und auf der Burg werden museumspädagogische Programme, mittelalterliche Erlebnistage sowie Kreativkurse für Kinder und Erwachsene angeboten. Es steht eine Langbogenschießbahn direkt neben dem Castell zur Verfügung. Öffnungszeiten: Gruppen ab 12 Personen auf Anfrage, Aufenthalte nur mit Führung und Betreuung möglich; Tel. 05824/3539. www.burg-bodenteich.de Freizeitanlage „Kurpark am See“ Bad Bodenteich Die Parkanlage mit großzügigen Liegeund Spielwiesen erstreckt sich über 20 ha und verfügt über 8 ha Wasserfläche, die zum Bootfahren (Tretboot) und Angeln einlädt. Ein Mehrgenerationenspielplatz, Wanderwege, Nordic Walking Strecken, Baumlehrpfad, Minigolf- und Grillplatz, Cross Golf, Boule, Teich-Erlebnispfad, Bewegungs-“Hot-Spots“, Musikpavillon, Kneipptret- u. Armbadanlage, Tautretwiese und Obstnaschecke. Öffnungszeiten für Tretbootverleih, Kiosk, Minigolf, Crossgolf und Grillplatz: April bis Oktober lt. Aushang. Informationen vorab unter: Tel. 05824/3539. Waldbad Bodenteich Das Bad (1.270 qm Wasserfläche) ist mit einem 50-Meter-Schwimmbecken, Groß- und Breitrutsche, einem Mutter-Kind-Bereich mit Matschecke, drei Kinderbecken mit integrierten Rutschen, Liegewiese, Spiel- und Bolzplatz, Großschachfeld, zwei Beachvolleyballfeldern, Sauna, Grillplatz und einer Kaffeeterrasse mit Imbissbetrieb ausgestattet (Zutritt zur Kaffeeterrasse kostenlos). Öffnungszeiten: Anfang/Mitte Mai bis Ende August/Anfang September. Weitere Informationen: Tel. 05824/3642, www.waldbad-bodenteich.de Sommerbad Stadensen Beheiztes Freibad mit Liegewiese, Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit 750qm Wasserfläche, Planschbecken, Terrasse mit Kiosk. Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Ende August/ Anfang September. Weitere Informationen: www.sommerbad-stadensen.de Sommerbad Wieren Beheiztes Freibad mit großer Liegewiese, Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit 1.200qm Wasserfläche. Planschbecken mit Kinderspielplatz, Terrasse mit Kiosk. Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Ende August/Anfang September. Weitere Informationen: www.sommerbad-wieren.de Freizeit 43