Aufrufe
vor 3 Monaten

Donauradwegfalter 2018

Komplette Informationen über Europas Radweg Nummer 1. Besonders hervorzuheben in diesem Radfalter sind die detaillierten Karten, die neben Infostellen, Schiffsanlegestellen, Campingplätzen und Radservicestellen eine genaue Routenbeschreibung, Unterkünfte und Sehenswertes sowie auch E-Ladestationen in den Gemeinden entlang der Route beinhalten.

HIGHLIGHTS AM

HIGHLIGHTS AM DONAURADWEG // HIGHLIGHTS IN OBERÖSTERREICH Hinter einer Radtour entlang der Donau verstecken sich viele spannende Highlights. Lassen Sie sich von der Angebotsvielfalt der oberösterreichischen Donauregion mitreißen und begeistern. // WISSENSHUNGER 1 Museum Moderner Kunst Passau | Das Museum Moderner Kunst entführt Sie in die Welt berühmter Maler. | Seite 18 2 Ars Electronica Center | Lentos | Schlossmuseum Linz | In den Linzer Museen können Besucher bei Experimenten und Ausstellungen ihren Wissenshunger stillen. | Seite 58 3 Paneum-Wunderkammer des Brotes St. Florian | Kunst- und Kulturobjekte aus 9.000 Jahren erzählen Geschichten rund um die Welt des Brotes. // KÖSTLICHKEITEN 4 Donautaler Mostkellerei Kirchberg ob der Donau | Werfen Sie in Kirchberg ob der Donau einen Blick auf die Produktion der Donauperle aus dem Hause Aumüller. 5 Konditorei Leo Jindrak Linz | Die Bäckerei von Leo Jindrak begrüßt Sie mit originaler Linzer Torte. 6 Hof Maleninsky Enns | Erleben Sie mit dem Redhotsecco eine kreative Geschmacksexplosion am Hof Maleninsky. 7 Café & Konditorei Schörgi Grein | Das Traditionscafé Schörgi verwöhnt Sie mit süßen Köstlichkeiten. // KULTUR 8 Stift Engelszell Engelhartszell | Das Stift Engelszell ist bekannt für seine Klosterliköre, den Trappistenkäse und jetzt auch für das Trappistenbier. | Seite 25 9 Schloss Starhemberg Eferding | Im Schloss Starhemberg befinden sich das Stadtmuseum sowie das Starhemberg’sche Familienmuseum. | Seite 46 10 Stift St. Florian | Das Augustiner-Chorherren Stift St. Florian ist das größte und bekannteste Barockkloster Oberösterreichs. | Seite 60 11 Stift Wilhering | Die Stiftskirche wird von vielen als schönste Rokokokirche Österreichs bezeichnet. | Seite 47 12 Burg Clam Klam | Die historische Burg wird im Sommer Schauplatz für Weltstars und deren Konzerte. | Seite 57 13 Schloss Greinburg + Stadttheater Grein Österreichs ältestes Wohnschloss beeindruckt mit seinen prachtvollen Festräumen. Das historische Stadttheater ist herausragend und einen Besuch wert. | Seite 68 // EVENTS Strudengau im Feuerzauber 15. Juli 2018 in Grein & Neustadl Donau in Flammen Engelhartszell & Linz Engelhartszell: 19. Mai 2018 | Linz: 1. Juni 2018 Rad Total im Donautal | 22. April 2018 // NATURSPEKTAKEL & ABENTEUER 14 Donauschlinge Schlögen | Die Schlögener Schlinge ist das Wahrzeichen der oberösterreichischen Donauregion. Die Aussichtsplattform »Schlögener Blick« erwartet Sie mit einem unbeschreiblichen Ausblick. | Seite 42 15 Zillenbauer Königsdorfer & Witti Hofkirchen im Mühlkreis | Direkt an der Donau liegen die Zillen-Werkstätten von Familie Königsdorfer und Witti. Tauchen Sie in die Welt der Zillenbauer ein und lassen Sie sich von diesem Handwerk begeistern. 16 Europaschutzgebiet Oberes Donau- und Aschachtal | Von Passau bis Aschach erstreckt sich eine atemberaubende Landschaft die von Felsrippen, Burgen und bewaldeten Donauhängen geprägt wird. 6

HIGHLIGHTS IN NIEDERÖSTERREICH // WISSENSHUNGER 17 Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug | Das Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug war das erste Wasserkraftwerk an der niederösterreichischen Donau und ist das älteste Österreichs. | Seite 70 18 Kunstmeile Krems | Das Karikaturmuseum Krems und die Kunsthalle Krems – eingebettet in die wunderschöne Kulturlandschaft der Wachau – garantieren immer wieder ein spannendes und humorvolles Kunsterlebnis. | Seite 96 // KÖSTLICHKEITEN 19 Wein & Verkostungen | Gekeltert werden von der Wachau bis vor die Tore Wiens vor allem Weißweine, ganz im Osten in Carnuntum auch kräftige Rotweine. Die Domäne Wachau in Dürnstein oder die Weinerlebniswelt wein.sinn der Winzer Krems sind zwei Top-Betriebe, die Führungen und Verkostungen anbieten. 20 Wachauer Marille | Die EU-geschützte, pralle Frucht mit dem sehr feinen Aroma kann jedes Jahr im Juli bei der Wachauer Marillenernte verkostet und erworben werden. 21 Marchfelder Spargel | Mehr als 2.200 Sonnenstunden pro Jahr und die leichten sandigen Böden des Marchfeldes geben dem exzellenten weißen und grünen Marchfeld Spargel seinen unvergleichlichen Geschmack. // KULTUR 22 Stift Melk | Auf einem großen Felsen über der Stadt posiert Stift Melk. Höhepunkte sind die Kaiserstiege und Kaiserzimmer, Prunksäle wie Marmorsaal und Bibliothek sowie die hochbarocke Stiftskirche mit kostbaren Fresken. | Seite 88 23 Stift Göttweig | Das »Österreichische Montecassino« liegt südlich von Krems und beeindruckt mit einer monumentalen Kaiserstiege und dem Deckenfresko Paul Trogers aus 1739, die zu den schönsten und größten barocken Treppenhäusern Europas zählt. | Seite 104 24 Stift Klosterneuburg | Das Stift beeindruckt mit einer Schatzkammer sowie einer vierstöckigen Kelleranlage von Österreichs ältestem Weingut. | Seite 121 25 Schloss Orth & Schloss Eckartsau | Schloss Orth, eine viertürmige Renaissance-Wasserburg, beherbergt das schlossORTH Nationalpark-Zentrum. Nicht weit vom Donauradweg entfernt liegt Schloss Eckartsau, der Aufenthaltsort des letzten österreichischen Kaiserpaares Karl und Zita. | Seite 136/137 HIGHLIGHTS AM DONAURADWEG // EVENTS GREEN ART in Tulln: Mai bis September 2018 Römerfestival in der Römerstadt Carnuntum: 9. bis 10. & 16. bis 17. Juni 2018 Sonnenwende Nibelungengau: 16. Juni 2018 Sonnenwende Wachau: 23. Juni 2018 Marillenfeste in der Wachau: Alles Marille: 13. bis 15. Juli 2018 Spitzer Marillenkirtag: 19. bis 22. Juli 2018 // NATURSPEKTAKEL & ABENTEUER 26 Marillenblüte in der Wachau | Jedes Jahr öffnen sich zwischen Mitte März und Mitte April die Knospen der rund 100.000 Marillenbäume und tauchen die Weltkulturerbe-Landschaft in zarte Pastelltöne. 27 DIE GARTEN TULLN ist die erste und einzige ökologische Gartenschau Europas und ein Vorzeigeprojekt im Bereich des nachhaltigen und umweltbewussten Gärtnerns. Auf rund 7 ha kann man 65 Schaugärten, den 30 Meter hohen Baumwipfelweg und bunte Veranstaltungen besuchen. | Seite 111 Nationalpark Donau-Auen | Der Nationalpark 28 Donau-Auen beherbergt zahlreiche Pflanzenarten und Säugetier- und Brutvogelarten. Zudem können geführte Wanderungen, Schlauchboot- und Kanufahrten auf den Altarmen der Donau unternommen werden. | Seite 136 7

The Danube cycle path in Austria
mit e-mobilität - Donau Oberösterreich
RadFahReR willkommen - Donau Niederösterreich
mit e-mobilität - Donauradweg
Passau – Linz – Grein - Wachau Nibelungengau