Aufrufe
vor 1 Woche

2018_GaPa_Sommerbroschuere

Besuche die Chocolaterie

Besuche die Chocolaterie Amelie und begib dich auf eine „Reise in die Welt der Schokolade.“ Workshop fast jeden Freitag, Wenn es mal regnet... In Garmisch-Partenkirchen kannst du viel entdecken - auch an Tagen, an denen das Wetter nicht ganz so schön ist: attraktive Ausflugsziele, Museen, Ausstellungen, spannende Veranstaltungen, Wellness und jede Menge Sehenswürdigkeiten. Plus: Bummeln, Einkaufen, Schlemmen. Lass dich einfach treiben durch die historischen Zentren von Garmisch und Partenkirchen. Lausche den Geschichten, die dir die berühmten Lüftlmalereien an den Fassaden erzählen. Besuche eine der alten Kirchen oder lerne den Ort bei einer Tour mit den Gästeführern kennen. Du interessierst dich für unser neues Wahrzeichen - die große Skisprungschanze? Und wolltest schon immer einmal am Schanzentisch stehen? Bei einer Führung bekommst du einen Blick hinter die Kulissen des berühmten Neujahrsskispringens. Auch das Museum Aschenbrenner oder das Richard- Strauss-Institut versprechen faszinierende Eindrücke. Oder lerne die bewegte Geschichte der Region kennen, bei einem Besuch im Werdenfels Museum um 10 Uhr, mit Anmeldung. www.chocolaterie-gap.de oder der Ausstellung „Die Kehrseite der Medaille“ im Olympia Skistadion. Lust auf Abenteuer? Dann ist eine Wanderung durch die Partnachklamm - gerade bei Regenwetter - genau das Richtige. Durch die Erhöhung der Wassermenge sind die Stürze, Wirbel und Wellen noch gewaltiger. Grandios. Und klettern kannst du bei uns auch Indoor: Die Boulderhalle bietet ideale Trainingsvoraussetzungen für jedes Kletterniveau und bei jedem Wetter. Eine gute Gelegenheit, an der eigenen Technik zu feilen – Ausdauerund Muskelkrafttraining inklusive – und das auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern! Ruhe und Entspannung dagegen findest du beim Saunieren im Alpspitz-Wellenbad oder im offenen Wellnessbereich einiger Hotels. Du siehst: Garmisch-Partenkirchen hat sehr viel zu bieten – auch an Regentagen. 16 Berg & Tal

Abschlag vor traumhafter Alpenkulisse Unsere Gästeführer freuen sich darauf, dir die vielen Facetten unseres Ortes zu zeigen! www.gaestefuehrer-garmischpartenkirchen.de. Wenn du auch beim Golfen das Besondere suchst, bist du in Garmisch-Partenkirchen richtig. Herrliche Golfplätze gibt es in Deutschland sicher viele. Doch nur wenige liegen landschaftlich so einmalig schön, dass sie den Blick auf Deutschlands höchsten Berg freigeben: die Zugspitze. Bei diesem Naturerlebnis wird selbst der entscheidende Putt fast zur Nebensache. Rund um Garmisch-Partenkirchen erwarten dich wahre Schmuckstücke der Golfer-Szene. Zum Beispiel der Land- und Golfclub Werdenfels mit seinem alten und hohen Baumbestand sowie dem Blick auf das Wettersteinmassiv mit Alp- und Zugspitze. Oder der Golf- Club Garmisch-Partenkirchen, eine herrliche 18-Loch- Anlage am Fuße des Estergebirges. Angesichts der Naturkulisse stockt vielen Spielern beim Schwingen, Putten, Chippen und Pitchen schlichtweg der Atem. Für Abwechslung ist ebenfalls gesorgt: Mit insgesamt 19 Plätzen im Umkreis von einer Stunde Autofahrt, die rund um Garmisch-Partenkirchen liegen, ist unsere gesamte Ferienregion ein wahres Eldorado für Freunde des grünen Sports. Berg & Tal 17