Aufrufe
vor 1 Woche

RE KW 15

Regionaltreffen der

Regionaltreffen der Bibliothekarinnen in der Bücherei Weißenbach (RS) Wie bereits in den letzten Jahren fand auch heuer wieder ein Regionaltreffen der Bibliothekarinnen des Bezirkes Reutte statt, diesmal in der Bücherei Weißenbach. Es waren nicht nur Büchereileiterinnen und Mitarbeiterinnen der Bücherei Weißenbach anwesend, auch „Gäste“ aus Innsbruck waren dabei. Foto: Ledl Neben Büchereileiterinnen und Mitarbeiterinnen waren auch „Gäste“ aus Innsbruck gekommen: Monika Heinzle vom Bibliotheksreferat der Diözese, Dr. Susanne Halhammer von der Universitätsund Landesbibliothek Tirol und Mag. Sonja Unterpertinger von der Kulturabteilung des Landes. Der Anspruch, der heute an die Tierheim Reutte Die Rennmaus Mädels, Mama und Baby, warten im Tierheim Reutte auf ein neues, schönes und artgerechtes Zuhause. Mama wurde im Jahr 2017 geboren und ihr Baby kam 2018 zu Welt. Die beiden verstehen sich super und wünschen sich daher auch ein gemeinsames neues Heim. Sie sind sehr neugierig, aufgeschlossen und haben keine Berührungsängste. Die aufgeweckten Mädels stehen sofort bereit, wenn ihr Gehege aufgeht und freuen sich über Leckereien und jegliche Aufmerksamkeit. Auch über Besucher und Interessenten würden sie sich sehr freuen. Tierheim Reutte, Tel. 0664 4556789. ab € 13.690,– inkl. Finanzierungsbonus Der neue Renault APTUR Renault KADJAR ab € 17.690,– inkl. Finanzierungsbonus Der neue Renault KOLEOS Listenpreis ab € 31.990,– Die Mäuse Mama und Baby suchen ein neues Zuhause. Foto: Tierheim Reutte RUNDSCHAU Seite 18 Bibliotheken gestellt wird, ist in den letzten Jahren deutlich höher geworden. Neben einem aktuellen Medienbestand, der den Lesern geboten wird, haben sich die Büchereien zu Kommunikationszentren entwickelt, die von Kleinkindern über Kindergarten, Schulen, Erwachsenen bis zu Senioren genutzt werden. Dies verlangt vor allem von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen viel Engagement und Einsatz. In den meisten Fällen arbeiten diese ehrenamtlich. Neben Erfahrungs- und Informationsaustausch ging es bei diesem Treffen um aktuelle Themen wie E- book, Förderungen, Fortbildungen und Katalogisieren mit RDA. Auch die Datenschutzverordnung wird in den Büchereien eine Rolle spielen. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema Leseförderung. Auch in diesem Sommer gibt es wieder den Sommerleseclub mit einer Schlussveranstaltung, und die Aktion Read&Win für Leser von 13-19 Jahren steht ebenfalls auf dem Programm. Bei einer gemütlichen Kaffeejause mit köstlichen Kuchen gab es noch regen Gedanken- und Informationsaustausch und man war sich einig, dass diese Regionaltagungen für eine gute Zusammenarbeit der Büchereien im Bezirk und mit den entsprechenden Kontaktpersonen in Innsbruck sehr nützlich sind. Dem Büchereiteam Weißenbach herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme und gute Bewirtung! AUSSERFERNER SEIT 1922 NACHRICHTEN Der neue Dacia Duster ab € 11.990,– Renault KADJAR Bei Finanzierung 4 Winterkompletträder gratis! 1 Der neue Renault APTUR ab € 13.690,– inkl. Finanzierungsbonus 50/50 Finanzierung für alle Dacia Modelle 2 www.dacia.at Unverbindlich ab € empfohlener 17.690,– inkl. Listenpreis Finanzierungsbonus inkl. NoVA & Ust. zzgl. Auslieferungspauschale € 216,- brutto (exkl. NoVa). 1) Aktion gratis Winterräder mit Stahlfelgen exkl. Radzierkappen gültig nur in Verbindung mit einer Finanzierung der Dacia Finance (RCI Banque SA Niederlassung Österreich) auf alle Dacia-Modelle bei Kaufantrag Der von neue 01.03. bis Renault 30.04.2018. KOLEOS Keine Barablöse möglich. Solange der Vorrat reicht. 2) Laufzeit 12 Monate. 50% Listenpreis des Fahrzeugpreises ab € 31.990,– zu Vertragsbeginn, 50,5% nach 12 Monaten. Bearbeitungsgebühr 2% vom Finanzierungsbetrag (min. € 100,–/max. € 400,–) sowie RSV Small in Höhe von 0,51% vom Finanzierungsbetrag zu Vertragsbeginn. Fixer Sollzinssatz 0,99%, eff. Jahreszins 3,6%. Freibleibendes Angebot von Dacia Finance, gültig bis auf Widerruf. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Symbolfoto. Gesamtverbrauch Dacia Duster 4,4–6,5 l/100 km, CO 2 -Emission 115–149 g/km, homologiert gemäß NEFZ. Alle Aktionen und Preise gelten bei Kaufvertragsabschluss eines neuen Renault Pkw von 01.11. bis 30.11.2017, inkl. Boni, NoVA, USt. & Händlerbeteiligung gültig bei Fin derlassung Österreich) —ausgenommen 50:50 Finanzierung, gemäß Bedingungen unter www.renault.at. * Garantieerweiterung auf insgesamt 4 Jahre und bzw. 100. Gesamtverbrauch Renault Captur/Kadjar/Koleos 3,6–6,2 l/100 km, CO 2 -Emission 95–156 g/km, homologiert gemäß NEFZ. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehal Alle Aktionen und Preise gelten bei Kaufvertragsabschluss eines neuen Renault Pkw von 01.11. bis 30.11.2017, inkl. Boni, NoVA, USt. & Händlerbeteiligung gültig bei Finanzierung über Renault Finance (RCI Banque SA Niederlassung Österreich) —ausgenommen 50:50 Finanzierung, gemäß Bedingungen unter www.renault.at. * Garantieerweiterung auf insgesamt 4 Jahre und bzw. 100.000 km Laufleistung, je nachdem was zuerst eintritt. Gesamtverbrauch Renault Captur/Kadjar/Koleos 3,6–6,2 l/100 km, CO AUTOHAUS SCHÖPF 2 -Emission 95–156 g/km, homologiert gemäß NEFZ. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Symbolfotos. renault.at Industriezone 54, 6460 Imst Tel.: 05412 / 645 26 UTOHAUS SCHÖPF R Email: 02 Crossover schoepf@partner.renault.at 02 Crossover Positive Entwicklung Arbeitslosigkeit im Bezirk Reutte um 36,3% gesunken (RS) Bundesrätin Elisabeth Pfurtscheller: „Arbeitslosigkeit im Bezirk Reutte um über 36% gesunken. Besonders die Anzahl der arbeitssuchenden Frauen ist stark rückläufig.“ Bundesrätin Elisabeth Pfurtscheller ist erfreut. Foto: Cammerlander Kürzlich wurden die aktuellen Arbeitsmarktdaten für März 2018 veröffentlicht. Mit einem Rückgang von 25,4% (5.246 Personen) im Vergleich zum Vorjahr liegt Tirol wie bereits in den vergangenen Monaten österreichweit mit Abstand an der Spitze. Im Bezirk Reutte ist die Arbeitslosigkeit mit 36,3 %, nach Kitzbühel (36,6%), tirolweit am zweitstärksten zurückgegangen. Bundesrätin Dipl. Kffr. Elisabeth Pfurtscheller, die auch Chefin der Tiroler Frauenbewegung ist, freut sich über diese anhaltend positive Entwicklung: „Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Frauen im Außerfern ist markant um 219 Betroffene, oder 45,3%, gesunken.” „Innovative Unternehmen, fleißige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie ein guter Branchenmix bilden die Grundlage für diese positive Entwicklung, die der Bund mit gezielten Investitionen und Maßnahmen tatkräftig unterstützt“, unterstreicht die neue Außerferner Bundesrätin. 11./12. April 2018 D_02_Duster 4c 100x135_04_18.indd 1 06.04.18 09:32

SEIT 1922 RUNDSCHAU Robustes Design mit athletischem Stil Der Renault Alaskan ist ein Pick-up, der auf ganzer Linie überzeugt (jakö) Mit dem Alaskan schaltet Renault einen Gang höher: Das Modell erfüllt alle Standards des Pick-up-Segments. Nicht nur die beeindruckende Abmessung, sondern auch das unvergleichbare Design machen den Renault Alaskan zu einem ganz besonderen Fahrzeug. Der Renault Alaskan beeindruckt mit seinem athletischen Design, betonten Kurven, der kraftvollen Frontpartie und mit seiner muskulösen Motorhaube. Die hochwertigen Materialien verschmelzen zu einem makellosen und unvergleichbaren Design. Eine Lederpolsterung hat im Innenraum ihren Platz gefunden, sie überzeugt vor allem mit ihrer Robustheit und Langlebigkeit. RAUMFREIHEIT. Der ergonomische und benutzerfreundliche Fahrgastraum bietet durch die großzügigen Abmessungen allen Insassen genügend Platz. Die Ladefläche ist mit einem C-Kanal-Verzurrsystem ausgestattet. Das System besteht aus drei Schienen an den Seitenwänden und der hinteren Kabinenwand, die jeweils mit verschiebbaren Verzurrschlitten ausgestattet sind. Zudem ist die Ladefläche durch die mit 500 Kilogramm belastbare Heckklappe erweiterbar. Somit kann beispielsweise auch ein schweres Motorrad auf den Pick-up geladen werden. ALLRADANTRIEB. Serienmäßig verfügt der Renault Alaskan über einen zuschaltbaren Allradantrieb, Berganfahrtshilfe sowie über einen Bergabfahrtassistent. Wodurch das Fahren mit dem Pick-up bei schwerer Beladung oder mit schwerem Anhänger erleichtert wird. Das Highlight des Pick-ups ist das Der neue Allrad Pick-Up Renault ALASKAN Kraftpaket für jeden Tag Bei der Firma „Renault Schöpf“ in der Industriezone in Imst kann der Renault Alaskan probegefahren werden und zudem profitieren Kunden auch von der kürzlich erweiterten Werkstatt sowie dem großen Parkdeck. RS-Foto: Hackl „Onboard-Infotainment-System“. Mithilfe von vier vernetzten Nahbereichskameras wird auf dem Display des Systems ein virtueller Aussichtspunkt erzeugt, der das Fahrzeug aus der Vogelperspektive von vorne, von den Seiten und von hinten zeigt. Dadurch werden sogar Hindernisse sichtbar, die sich unterhalb der Fensterlinie oder hinter dem Fahrzeug befinden und vom Fahrer nicht erkannt werden können. Der Renault Pick-up sorgt für einen sicheren und angenehmen Fahrspaß, nicht nur auf asphaltierter Straße, sondern auch im Offroad-Gelände. Überzeugen Sie sich selbst und machen Sie eine Probefahrt mit dem Renault Alaskan bei „Renault Schöpf“ in der Industriezone in Imst. ANZEIGE FRÜHJAHRS-AUTOSCHAU am 14. & 15.4.2018 von 10 – 17 Uhr Der neue Renault APTUR ab € 13.690,– inkl. Finanzierungsbonus Renault Doppelkabinen KADJARPick-Up Vorsteuerabzugsberechtigt Der Ladekapazität: neue Renault 1 KOLEOS Tonne Listenpreis Anhängelast: ab € 31.990,– 3,5 Tonnen ab € 17.690,– inkl. Finanzierungsbonus Jahre 4Garantie * *Garantieerweiterung auf insgesamt 4 Jahre und bzw. 100.000 km Laufleistung, je nachdem was zuerst eintritt. Gesamtverbrauch Renault Alaskan 6,3–6,9 l/100 km, CO 2 -Emission 167–183 g/km, homologiert gemäß Alle Aktionen NEFZ. Änderungen, und Preise gelten Satzbei und Kaufvertragsabschluss Druckfehler vorbehalten. eines neuen Symbolfotos. Renault Pkw von 01.11. bis 30.11.2017, inkl. Boni, NoVA, USt. & Händlerbeteiligung gültig bei Finanzierung über Renault Finance (RCI Banque renault.at SA Niederlassung Österreich) —ausgenommen 50:50 Finanzierung, gemäß Bedingungen unter www.renault.at. * Garantieerweiterung auf insgesamt 4 Jahre und bzw. 100.000 km Laufleistung, je nachdem was zuerst eintritt. Gesamtverbrauch Renault Captur/Kadjar/Koleos 3,6–6,2 l/100 km, CO 2 -Emission 95–156 g/km, homologiert gemäß NEFZ. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Symbolfotos. renault.at AUTOHAUS SCHÖPF Industriezone 54, 6460 Imst Tel.: 05412 / 645 26 Email: schoepf@partner.renault.at 11./12. April 2018 R 02 Crossover Seite 19 AUSSERFERNER R_13_Sujet_Alaskan 4c 200x135_04_18.indd 1 NACHRICHTEN 06.04.18 09:31