Aufrufe
vor 1 Woche

RE KW 15

11. Ökum.

11. Ökum. Frauenfrühstück Reif für die Insel – Oasen im Alltag (RS) Das Frühjahr steht vor der Tür und damit steht auch der Frühjahrstermin für das Ökumenische Frauenfrühstück im Veranstaltungszentrum – am 21. April – wieder an. Eine Arbeitsgruppe aus Frauen der verschiedenen christlichen Kirchen des Bezirkes Reutte hat die Veranstaltung vorbereitet. Die S TELLENMARKT AUSSERFERN Kellner/in gesucht • ab Mai 2018 • Jahresstelle Bewerbungen bitte • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich telefonisch: 0664 4640052 • gute Deutschkenntnisse • immer Montag und Dienstag frei • Bezahlung laut Kollektiv, Überbezahlung möglich Allgäuerstraße 2 • 6682 Vils • +43 (0)5677 - 8216 • gasthof@schwarzeradlervils.at Autohaus Ihre Zukunft im Autohaus Schweiger Wir sind ein traditionell geführter Familienbetrieb mit 72 Mitarbeitern. Unsere Erfolgsquelle: hervorragende Produkte, absolute Kundenorientierung und hohe Leistungsbereitschaft Wir verstärken unser Serviceteam und suchen einen Teamleiter/in für unsere Karosserieabteilung als Vollzeitkraft im Angestelltenverhältnis. Ihre Aufgaben: • Führung der Mitarbeiter in der Abteilung • Organisation aller anfallenden Arbeiten • Ausbildung der Lehrlinge • Abstimmung des Reparaturumfanges • Qualitätskontrolle • Fahrzeugübergabe Referentin ist gefunden und nun laden wir zum wiederholten Mal ein. Das Frauenfrühstück ist am Samstag, dem 21. April 2018, um 9 Ihr Profil: • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft • Einschlägiges Fachwissen • Meisterqualifikation von Vorteil • Teamfähigkeit • Führungsverantwortung • Gute EDV Kenntnisse • Gepflegtes Auftreten Unser Angebot: • Zukunftssicherer moderner Arbeitsplatz in einem engagierten Unternehmen • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Betrieb • Mindestkollektivertragsgehalt 2.758 Euro brutto im Monat bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden, eine Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist möglich Sie erwartet bei uns: die Sicherheit eines familiär geführten Unternehmens, ein sehr gutes Betriebsklima, leistungsorientierte Bezahlung sowie langfristige Perspektiven Was treibt den Menschen an zu töten? (RS) Das Kulturforum Breitenwang lädt am Donnerstag, dem 19. April, zum Film „Safari“ – einem Dokumentarfilm von Ulrich Seidl – in das Veranstaltungszentrum Breitenwang, Tauernsaal ein. Beginn ist um 20 Uhr. Afrika. In den Weiten der Wildnis, dort, wo es Buschböcke, Impalas, Zebras, Gnus und anderes Getier zu Tausenden gibt, machen sie Urlaub. Deutsche und österreichische Jagdtouristen fahren durch „Safari“ Uhr im Veranstaltungszentrum in Breitenwang. Als Referentin kommt Christa Horst aus Gunzenhausen in Franken. Sie ist Theologische Referentin in der Frauen- und Familienarbeit. In Zusammenarbeit mit dem Diakonissenhaus Hensoltshöhe bietet sie Seminare und Vorträge zu Frauenthemen an. Ihr Anliegen ist die Unterstützung in vielerlei Bereichen. Ganz besonders wichtig ist ihr aber die Stärkung der Frauen. Die Beziehung zu Gott in einer Welt der christlich orientierten Verantwortung kommt in allen ihren Vorträgen zum Vorschein. „Reif für die Insel“ hört sich nach Flucht an. Raus aus dem Alltag, weg von den Problemen, alles hinter sich lassen. Aber wer wagt schon diesen Schritt? Und noch genauer gefragt, wer kann sich diesen Schritt wirklich leisten? Denn es würde doch bedeuten: Urlaub nehmen, Kinder und Haushalt organisieren, sich mit dem Partner absprechen, Koffer packen, Flug buchen, Hotel suchen. Das sind viel zu viele Stolpersteine , um ein Ziel zu erreichen. Einfach nur losfahren lässt unser Verantwortungsgefühl nicht zu. Wir sind eingebunden in einen florierenden Alltag. Gut durchorganisiert haben wir alles im Griff. Wir leisten unseren Beitrag, bemühen uns, in der Norm mitzuhalten, am Ball zu bleiben, den Erwartungen gerecht zu werden. Hohe Ansprüche an unsere Umgebung, aber auch an uns selbst machen das Leben schwer. Wer da nicht gut auf sich selbst schaut, kommt leicht unter die Räder. Die eigenen Batterien immer wieder aufladen, ein gesundes Selbstvertrauen aufbauen, für Ausgeglichenheit sorgen – das alles sind Hilfen, die uns vor dem Ausbrennen schützen können. Der Weg auf die Insel ist meistens zu kompliziert. Zu einer kurzen Verschnaufpause können dann vielleicht Oasen im Alltag werden. Durchatmen und für einen Augenblick den Standpunkt wechseln oder den Blickwinkel verändern, das alles hilft, um wieder Kraft zu schöpfen. Oft braucht es nur eine Kleinigkeit, um neuen Mut zu finden und sich seiner Stärken und Fähigkeiten wieder klar zu werden. Eine Oase im Alltag, das soll auch das Frauenfrühstück sein. Frauen, die sich einmal Zeit nehmen und bei einem gemeinsamen Frühstück und einem anregenden Referat in wohltuender Gemeinsamkeit den Vormittag verbringen – das ist auch eine Oase im Alltag. Die Referentin Christa Horst wird in ihrem Vortrag Denkanstöße zu diesen Themen geben. Um Anmeldung bis 17. April wird gebeten. Tel. 0676 3785488 oder per Mail an silvia.schindl@gmail.com den Busch, sie liegen auf der Lauer, sie gehen auf die Pirsch. Dann schießen sie, weinen vor Aufregung und posieren vor ihren erlegten Tieren. Ein Urlaubsfilm über das Töten, ein Film über die menschliche Natur. Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Foto an: Autohaus Schweiger GmbH, Herrn Hansjörg Müller, Allgäuer Straße 72, 6600 Reutte RUNDSCHAU Seite 40 AUSSERFERNER SEIT 1922 NACHRICHTEN „Safari“ – ein Dokumentarfilm von Ulrich Seidl. Foto: UlrichSeidlFilm 11./12. April 2018

K LEINANZEIGEN im Internet: www.rundschau.at am Handy: mobile.rundschau.at zu verkaufen Sonderangebot Heimtrainer, fast neu, sehr stabil € 60,-. Tel. 05446 258832 Arbeit finden KARTOFFELHANDEL RAGGL IN ROPPEN sucht ab Ende Mai für den Fahrverkauf in Tirol + Vorarlberg verlässlichen, deutschsprachigen Mitarbeiter aus der näheren Umgebung mit Führerschein B oder C zu guten Bedingungen. Tel. 0676 70 72 906 FENSTER TÜREN WINTERGÄRTEN SONNENSCHUTZ RENOVIERUNG ZUR ERWEITERUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR ZUM SOFORTIGEN EINTRITT: TISCHLER (m/w) für Werkstatt und Montage TISCHLEREI-HELFER (m/w) mit Tischlererfahrung für Werkstatt und Montage Entlohnung erfolgt lt. Kollektiv. Bereitschaft zur Überzahlung nach Qualifikation und Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Zoller-Prantl • Kalkofenstraße 20 • 6425 Haiming T +43 (0) 5266 88564 • office@zp-system.at Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen: KOCH/METZGER (m/w) für die Filiale in Sölden Sie arbeiten gerne im Team und mit Kunden zusammen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Von uns werden Sie optimal auf Ihr neues Aufgabengebiet vorbereitet. Bspw. für die Verkaufstätigkeit im Innendienst. Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, ein soziales Umfeld in einem engagierten Team. Entlohnung lt. Kollektivvertrag, marktgerechte Überbezahlung je nach Qualifikation möglich. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Fleischhof Oberland · 6450 Sölden · Dorfstr. 67 zH Hrn. Markus Ennemoser · T 0664-8443047 m.ennemoser@soelden.fleischhof-oberland.at WWW.FLEISCHHOF-OBERLAND.AT Die Österreichische Post AG sucht ab sofort für die Paketzustellung auf geringfügiger Basis im Gebiet 6410 Telfs engagierte und tatkräftige Mitarbeiter/innen Samstagszustellung • Mindestalter 18 Jahre • Körperlich fit und belastbar • Gute Deutschkenntnisse • Führerschein B Gehalt laut KV plus Aufwandsentschädigung bei 8,5 Wochenstunden insgesamt ca. 400,- EUR brutto pro Monat. Bewerbungen bitte an: Österreichische Post AG ZB 6401 Inzing/Thomas Posch Schießstand 15, 6401 Inzing Tel.: +43 664 624 - 1001 E-Mail: thomas.posch@post.at Dr. Wolfgang Drapela stellt ein: ARZTHELFERINNEN Spannende Tätigkeiten, die Dich erwarten: • Front-Office • Bildgebende Verfahren 11./12. April 2018 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Das Olympiabad und Kongresszentrum Seefeld sucht zur Verstärkung des Teams ab Mai 2018 eine engagierte und verlässliche: Reinigungskraft (w/m) Jahresstelle Vollzeit Voraussetzung: Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit, Deutschkenntnisse, Bereitschaft zu Abend-, Sonn- und Feiertagsdienst. Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: Olympia Sport- und Kongresszentrum, z. Hd. Frau Alexandra Schallert, Klosterstraße 600, A-6100 Seefeld, oder per E-Mail an info@ seefeld-sports.at Das Mindestentgelt für die Stelle beträgt 1.600,- EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überbezahlung. • Labor • und vieles mehr Ganzjahresstelle - Bezahlung über Kollektiv Vollzeit - Keine Vorkenntnisse nötig MED ZENTRUM SÖLDEN Dir liegt der Umgang mit Menschen? Du bist kommunikativ, hilfsbereit und suchst die Herausforderung? Bewirb Dich jetzt! Sende Deine aussagekräftige Bewerbung an: Dr. Wolfgang Drapela, Dorfstrasse 71, 6450 Sölden oder per E-Mail an jobs@drapela.info www.seefeld-sports.at Wir suchen zum sofortigen Eintritt eine/n Mitarbeiter/in L ager mit K und enbed ienung Für unser Team am Standort Ötztal Bahnhof suchen wir zum sofortigen Eintritt einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Bereich L ager. W AS E R W AR TE T SI E ? - Annahme und Ausgabe vv on Waren mittels HH andcomputer - Betreuung vv on Kunden vv or OO rt - Beladen der LL KWs - KK eine HH olzkenntnisse erforderlich - Vorhandener Staplerschein id eal, kann ansonsten auf Firmenkosten nachgeholt werden - Genaue Tätigkeit - Entlohnung deutlich über KV ei entsprechenden ualifi atinen bsp hrerscheine sind wir zur ÜÜ berzahlung bereit Die H olz Marberger GmbH ist ein Großhandelsunternehmen im Bereich l und lerste it hrier eschichte tandrt Ötztal Bahnhof aus werden Kunden in NN ord.- && Südtirol sowie Teilen vv on Deutschland mit einem eigenen Fuhrpark bedient. Das Unternehmen liegt vv erkehrsgünstig in der Inntalfurche. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter ur erun ir reuen uns au hre eerbun ia ail Mag. Gregor Marberger gregor. marberger@ holz- marberger. at Tel. 05 22 66 88 99 00 RUNDSCHAU Seite 41