Aufrufe
vor 2 Wochen

Portfolio_2018

MEDIA KILLED BEAUTY

MEDIA KILLED BEAUTY INSTALLATION irisierende folie Durch die vielen Zensuren von Instagram ist die Social-Media-Plattform überfüllt mit makellosen, perfekten Fotos, perfekten Körpern ja scheinbar perfekten Leben. Dies wirkt sich vor allem auch auf junge Mädchen aus. Sie sehen diese Fotos ohne zu realisieren, dass dies nicht unbedingt die Realität widerspiegelt. Es entwickelt sich eine falsche Wahrnehmung, ein verzerrtes Selbstbild. Die irisierende Folie schimmert je nach Licht anders. Das Spiegelbild wird verzerrt und wirkt nicht real. Die Typografie erweckt den Eindruck spiegelverkehrt zu sein, ist aber auch lesbar. Es entsteht ein verwirrendes, surreales Selbstbild in einer ebenso irrealen Umgebung. Publiziert 2017 im Online Magazin ‚Dutch Design Daily‘ Artikel von Ahmet Pohlat über Instagram Fotografie 64

65