Aufrufe
vor 4 Monaten

Framania Ausgabe April 2018

Vegane Gemüsepfanne

Vegane Gemüsepfanne etwa 4 Portionen gelingt leicht bis 40 Min. Zutaten: 50 g Cashewkerne 100 g Schalotten 600 g gelbe Paprikaschoten 400 g Zucchini 400 g Champignons 400 g Kirschtomaten 4 EL Olivenöl Salz frisch gemahlener Pfeffer Curry 1 Be. Dr. Oetker Creme VEGA (150 g) 1 2 Vorbereiten: Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller erkalten lassen. Schalotten abziehen und würfeln. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zubereiten: Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schalotten, Paprika und Zucchini darin etwa 5 Min. dünsten. Champignons portionsweise zufügen, Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und in etwa 6 Min. bissfest garen. Tomaten zufügen und etwa 2 Min. erwärmen. Die Gemüsepfanne mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und mit Creme VEGA und Cashewkernen anrichten. Tipps aus der Versuchsküche • Gemüsepfanne nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreuen. • Servieren Sie zu der Gemüsepfanne Baguette oder Reis. © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG · Postfach · 33547 Bielefeld · www.oetker.de E-Mail: service@oetker.de · Tel. (innerhalb Deutschlands) 00800 - 71 72 73 74 (gebührenfrei)

Zweistöckige Marzipantorte etwa 24 Stück aufwändig bis 80 Min. Für die Springform (Ø 24 cm): Für die Springform (Ø 18 cm): etwas Fett Backpapier Teig: 6 Eier (Größe M) 300 g Zucker 1 Dr. Oetker Vanillin-Zucker 125 ml kaltes Wasser 125 ml Speiseöl 375 g Weizenmehl 1 Dr. Oetker Original Backin 5 gestr. EL Dr. Oetker Kakao 1 2 3 4 5 Vorbereiten: Böden der Springformen fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C Heißluft: etwa 160°C Teig: Eier, Zucker und Vanillin-Zucker in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe schaumig schlagen. Wasser und Öl unterrühren. Mehl mit Backin und Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Zwei Drittel des Teiges in die große Springform, das übrige Drittel in die kleine Springform geben und glatt streichen. Beide Formen gleichzeitig auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: unteres Drittel Backzeit: etwa 60 Min. Springformränder beider Formen lösen, Böden jeweils auf mit Backpapier belegte Kuchenroste stürzen und erkalten lassen. Buttercreme: Aus 2 Pck. Puddingpulver, Zucker und Milch einen Pudding nach Packungsanleitung zubereiten. Heißen Pudding in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und erkalten lassen (nicht kalt stellen). Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Den Pudding esslöffelweise unterrühren, dabei darauf achten, dass Butter und Pudding Zimmertemperatur haben, da die Buttercreme sonst gerinnt. Die Tortenböden jeweils zweimal waagerecht durchschneiden. Füllung: Buttercreme: 2 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack 80 g Zucker 1 l Milch 500 g weiche Butter Füllung: 200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse 4 EL Amaretto (Mandellikör) Zum Verzieren: etwa 500 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse 200 g Puderzucker Dr. Oetker Back- und Speisefarbe rot und grün Dr. Oetker Prinzessin Lillifee Juwelen Dr. Oetker Zuckerschrift Weiß

Framania Magazin Ausgabe September 15
Framania Magazin Juli 2015
prima! Magazin – Ausgabe April 2018
Leseliebe Ausgabe 1-2018 (Juli 2018)