Aufrufe
vor 1 Monat

Exposemagazin-19025-Biedenkopf-Kombach-Wohnhaus-mv-web

32 Der Weg zu Ihrer

32 Der Weg zu Ihrer Traumimmobilie

Infos zu den Besichtigungen und dem Verkaufsablauf Vor einer Besichtigung Akzeptieren Sie bitte, dass wir beim Thema Besichtigung anders agieren als die meisten Immobilienanbieter; auch wenn Sie es selbst oder von anderen Anbietern so nicht kennen. Einfach drauflos besichtigen machen wir aus Wirtschaftlichkeitsgründen nicht. Klären Sie bitte vor einer Besichtigung anhand folgendem, ob sich eine solche für Sie lohnt und ob die Immobilie für Sie in die engere Wahl kommt oder nicht: • Sie bekommen von uns vor einer Besichtigung ein sehr umfangreiches Exposé mit ausführlicher Beschreibung, Lagekarten, Luftbildaufnahme, Grundrissen und aussagekräftigen Bildern. Befassen Sie sich anhand des Exposés mit der Immobilie. Besprechen Sie damit intern und diskutieren Sie Details. Gehen Sie das Exposé bitte genau durch und fordern gerne weitere Unterlagen an, bevor Sie vor Ort besichtigen. • Sie bekommen von uns die Anschrift der Immobilie. Schauen Sie sich also die Immobilie und das Umfeld von außen an. Überprüfen Sie die Lage. Im Exposé finden Sie zwar viele Informationen zu Verkehrsanbindung, Schule, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten. Die Umgebung erkunden Sie jedoch am besten vor Ort. Dabei bekommen Sie einen guten Eindruck zum allgemeinen Umfeld und der Nachbarbebauung der Immobilie. Am besten machen Sie das zu Fuß. Wenn Sie von außerhalb kommen, nutzen sie dazu die virtuellen Möglichkeiten mit Google Maps oder ähnlichen Diensten. Nun können Sie sicher sehr gut vorab entscheiden, ob danach und nur danach eine Besichtigung für Sie Sinn macht. Besichtigungen und der komplette Verkauf finden ausschließlich über uns statt. Wenn Sie diese Immobilie kaufen, zahlen Sie keine Provision oder ähnliches an uns. Wir werden von den Eigentümern beauftragt und bezahlt. Es lohnt sich für Sie nicht, Eigentümer oder deren Umfeld wegen des Verkaufs direkt anzusprechen. Die Antwort dazu würde lauten: „Wir haben Krag Immobilien damit beauftragt und wir bezahlen die auch dafür. Also sollen die auch die Arbeit machen.“ Wir übernehmen nur Aufträge, bei denen die Eigentümer uns alles machen lassen. Deshalb müssen selbst Freunde und Bekannte der Eigentümer mit uns alles regeln. Außenbesichtigung und Anmeldung bei dieser unbewohnten Immobilie Die zu verkaufende Immobilie ist unbewohnt. Sie können sich diese völlig ungestört von außen anschauen. Gehen Sie auch gerne auf das Grundstück und schauen sich schon etwas um. Die Gebäude betreten Sie jedoch bitte nicht. Die beiden Besichtigungstermine sind offen für alle. Sie müssen sich nicht anmelden und können einfach zu den beiden angegebenen Terminen zu der jeweiligen Uhrzeit vorbeikommen. Die Uhrzeit ist angegeben mit „um xx:xx Uhr“. Gehen Sie bitte davon aus, dass wir nach einer halben bis dreiviertel Stunde die Besichtigung beenden, weil wir in der Regel anschließend andernorts weitere Besichtigungen haben. Tipp zur Finanzierung Wenn Sie sich für Immobilien interessieren, die auch von anderen begehrt sind, klären Sie im eigenen Interesse unbedingt Ihre finanziellen Möglichkeiten. Die Unterlagen dafür haben wir in der Regel vollständig. Fordern Sie sie bei ernsthaftem Interesse gerne auch schon vor der Besichtigung an. Dann sind Sie Ihrem Wettbewerb ein Stück voraus und werden nicht nur zweiter Sieger. Hier bei dem Verkauf gegen Gebot raten wir, dies vor und nicht erst nach Gebotsabgabefrist zu machen. Denn es nützt Ihnen nichts, wenn Sie Meistbietender bleiben und uns zwei Tage später nicht den Notarauftrag unterschreiben können. Dann wird die Immobilie anderweitig verkauft, weil der Notartermin 15 Tage später ist. Allgemeine Hinweise zur Besichtigung Bringen Sie bitte alle Entscheider und Fachleute zu den Besichtigungsterminen mit, da weitere nicht mehr stattfinden. • Seien Sie bitte pünktlich. Wir haben keine Termine „von …bis…“, sondern „um“. • Wenn Sie von außerhalb kommen oder an Wochenenden arbeiten, gelten die o.g. Grundsätze auch. Bei dieser Immobilie sind andere Termine nur gegen Kostenerstattung möglich. • Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, geben Sie uns bitte Ihre vollständige Postanschrift, E-Mail und Mobilfunknummer sowie Zeiten, zu denen Sie erreichbar sind. 33