Aufrufe
vor 6 Monaten

Sommerprogramm Grosses Walsertal 2018

Könnerschaft &

Könnerschaft & Köstlichkeiten Flötenbaukurs nach Anthony Nachbauer Baue in sechs Stunden eine Flöte! In diesem Workshop bauen Sie die vom bekannten Flötenbaumeister Anthony Nachbauer pa ten tier te indianische Medizin- oder Liebesflöte. Der wunder bare Klang der Flöten wirkt sehr beruhigend und entspannend. Wie kein anderes Instrument kann die Flöte den Menschen in einer unglaublichen Tiefe berühren. Doris Lutz ist von Anthony Nachbauer autorisiert die Flöten zu bauen. Sie spielt verschiedene Flöten vor und danach darf sich jeder Teilnehmer einen Flötenrohling aussuchen. Es gibt zwei verschiedene Modelle und mehrere Holzarten zur Auswahl. In diversen Arbeitsschritten wird die Flöte dann selber ge baut. Das Werkzeug wird von Doris zur Verfügung gestellt. Es ist jeder in der Lage seine eigene Flöte selber zu bauen. Es braucht dafür keine Vorkenntnisse. Für Kinder ab 10 Jahren ist es mög lich mitzumachen. Termin Samstag, 5. Mai 2018, 9:30 bis ca. 16:30 Uhr Leitung Doris Lutz, autorisierte Kursleiterin von Anthony Nachbauer Ort/Treffpunkt Seminarhaus Mühle, Buchboden, 6731 Sonntag Kosten Workshop Flötenbau € 100,00 exkl. Flötenrohling (Flötenrohling je nach Modell und Holzart ab € 60,00) Anmeldung Susanne Türtscher, www.susanne-tuertscher.at/anmeldung info@susanne-tuertscher.at, T +43 664 95 98 167 Weitere Infos Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die früh - zeitige Anmeldung sichert einen Platz. Wenn jemand zuhause schöne Sachen zum Verzieren hat, unbedingt mitnehmen. Für das Mittagessen nimmt jeder einen Beitrag mit und wir machen einen gemeinsamen Mittagstisch zum Teilen. www.greenwood-flutes.com 76

Im Reich der Erdtrolle und der kleinen Kräuterhexen An diesem Nachmittag, wagen wir uns in den Zauberwald der Erdtrolle um von ihnen zu lernen. Mit den Wurzeln und Zau berblütchen, die wir dort gewiss ernten dürfen, wagen wir uns in die Hexen küche der Mühle und lernen das kleine Hexen-Ein mal eins der Kräu terkosmetik. Ein Tag für kleine und große Kinder ab 8 Jahren. Termin Samstag, 12. Mai 2018 von 14 bis 17 Uhr Ort Mühle, Buchboden Kosten € 30,00 Anmeldung Susanne Türtscher, www.susanne-tuertscher.at/anmeldung info@susanne-tuertscher.at, T +43 664 95 98 167 Tage der Garten-Einkehr „Art contemplatione in actione“ im Tätig-Sein im Garten zur inneren Ruhe kommen. Die Jahreszeiten im Garten erleben und zu gleich den Sinn bildern der eigenen Jahreszeiten nachspüren – be gleitet von Stille-Übungen, Meditation und einem Tagesimpuls sowie dem Ar bei ten im Garten und dem geselligen Beisammensein beim Zu be rei ten und Genießen der Kräuter-Mahlzeiten. Termin 6. bis 7. Juli 2018 (Beginn am Freitag 15 Uhr, Kosten Ende am Samstag 17 Uhr) € 120,00 (inklusive Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung/Info Begrenzte Teilnehmeranzahl, Mindestanzahl: 6 Personen, geschlossene Gruppen auf Anfrage möglich Queste – Visionssuche Vier Tage und vier Nächte allein in der Wildnis-Heimat Natur. Sich selbst aussetzen, um sich einzusetzen für die Erkenntnisse der eigenen Wahrheit. Termin Mittwoch, 22. August bis Sonntag, 2. September 2018 Information und Buchung www.susanne-tuertscher.at/visionssuche Leitung Susanne Türtscher, Assistent Christoph Frick 77

Wiesen im Biosphärenpark Großes Walsertal
Crescenda Herbst - Biosphärenpark Großes Walsertal
Sommer - Herbst Programm 2013 - Biosphärenpark Großes Walsertal
Traumgarten - Der große Spielgeräte Planer 2018
Sommerprogramm 2009
Frühjahrs-/Sommerprogramm - vhs Hattingen
Sommerprogramm 2012 - Audi
Naturparke Niederösterreich Sommerprogramm 2013
Naturparke Niederösterreich Sommerprogramm 2013
2009 Sommerprogramm - Bus-schwaiger.de
Sommerprogramm der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität ...
Sommerprogramm 2010.pdf - Bergfrei
Naturpark Sommerprogramm - Hotel Berghof
Sommerprogramm 2012 - Audi
Sommerprogramm 2009
Sommerprogramm 2012 - Ternberg-Trattenbach - Naturfreunde
Sommerprogramm 2012 - Volkshochschule City West
Sommerprogramm 2012 - Ternberg-Trattenbach - Naturfreunde
Sommerprogramm - Ferienland Kufstein