hallo-muenster-sued_11-04-2018

hallomuenster

Kino: Aliens jagen nach Gehör

Trauma verarbeiten: Hier gibt es Hilfe

Wetter: Heute 17°|10° Morgen 21°|10°

HALLO

MÜNSTER

Jeden Mittwoch ∙ kostenlos ∙

∙ Mittwoch, 11. April 2018

Ausgabe 29/2018

www.ag­muensterland.de

720 SU

Erfolgreicher Single

Mit Songs vom jüngsten Album

„Die fünfte Dimension“ starten

Daniel Wirtz und seine Band in

Münster ihre Tour.| Seite5

Tanz in den Frühling

Das Handorfer Hospiz „lebens­

HAUS“ lädt am Samstag zum

„lebensFEST“ in die Halle Münsterland

ein.| Seite6

Regionale Revolution

50 Jahre nach der „68er Revolution“

beleuchtet eine filmische

Retrospektive das Epochenereignis

aus regionaler Sicht.| Seite3

Kurz

notiert

Konsumkritischer

Stadtrundgang

MÜNSTER. Der Weltladen la tienda

und der Verein Vamos laden

am 19. April (Donnerstag) zur

konsumkritischen Stadtführung

„Münster FAIRführt“ ein. Start ist

um 18 Uhr am Standesamt Lotharinger

Kloster (Hörsterstraße 28).

Anmelden kann man sich bis Freitag

(13. April) unter Telefon 0251/

45431 oder per Mail info@vamosmuenster.de.

Die Teilnahme kostet

zehn (ermäßigt acht) Euro.

Die Welt der

drei Fragezeichen

MÜNSTER. Der 12. April (Donnerstag,

20.30 Uhr) steht in der Thalia­Buchhandlung

im Zeichen der

drei ???. Autor C. R. Rodenwald

kommt zu einer Autorenlesung

samt Fan­Quiz. Der Eintritt zu der

Veranstaltung beträgt zehn Euro.

Dirk Schelpmeier

zeigt Illusionen

In der Raphaelsklinik (Loerstraße

23) wird am Donnerstag (12. April,

19 Uhr) die Ausstellung „Illusionen“

des Fotografen Dirk

Schelpmeier eröffnet. Musikalisch

sorgen Joachim Puppa (Piano)

und Jürgen Prasse (Saxophon)

für Unterhaltung. Die Teilnahme

ist kostenlos möglich.

Frühjahrssend startet

Samstag ISeite2

Einsteigen,

dabei sein

Die Gesundheit im Visier

Projekt startet: Auftakt für „münster.land.leben“

Wi We sieht es mittel-

bis langfristig

mit der

Gesundheitsversorgung

im ländlichen Raum

aus? Welche Herausforderungen

gibt es? Das ist Thema

einer Talkrunde an der FH

Münster, zu der alle Interessierten

am Freitag (13. April, 11

Uhr) an den Leonardo-Campus

6 (Foyer und Hörsaal 052

des Fachbereichs Design) eingeladen

sind.

Unter anderem nehmen Professor

Dr. Josef Hilbert (Institut

für Arbeit und Technik),

Ludger Hellmann (Sprecher

der Geschäftsführung Klinikum

Westmünsterland), Guido

Hilchenbach (LVM

-Versicherung

und Vorstand des Netzwerks

Gesundheitswirtschaft

Münsterland) und Christian

Foto: Matthias Ahlke

Schulze Pellengahr (Landrat

Kreis Coesfeld) teil.

Das Gespräch zum Projektstart

für „münster.land.leben“:

Dieses Vorhaben geht die Gesundheitsversorgung,

Teilhabe

und das Wohlbefinden im

ländlichen Raum an. An insgesamt

13 Teilvorhaben sind

70 Projektpartner beteiligt.

„münster.land.leben“ unterstützt

neue Konzepte und verankert

operative Maßnahmen

langfristig. Dazu zählt etwa

das Projekt Sturzmanagement

mit dem Ziel, eine neue Versorgungskette

zu entwickeln,

durch die im Ernstfall Nachbarn

benachrichtigt werden.

Wer dabei sein möchte, meldet

sich vorab an unter:

www.fhms.eu/auftaktevent

Ankauf von versilbertem Besteck 90/100

GOLDANKAUF

Zahngold &

Großes Trauringstudio

Wir zahlen absolut faire Preise!

Überzeugen Sie sich selbst!

Altgold(auch mit Zähnen)

Bargeld sofort!

JUWELIER JOSEF

Königsstraße 37–38

Münster · Tel. 02 51 / 4 74 33

Batteriewechsel + Goldschmiede- und Uhrmacher-Reparaturen aller Art

GOLDANKAUF MS

AEGIDIIMARKT 7

J t hr Ge d ü

Schmuck, Uhren,

Diamanten.

NEU!

Pelzankauf, Bernstein

und Koralle!

Besser hier. Besser wir.

für Goldarmbänder

und Golduhren! (*ab 20 g Feingold)

Maria`s Trauringlounge

Aegidiimarkt 7 (ggü Café Extrablatt) 48143 Münster

0251-39574793 - Mo. – Sa. 10 – 18 Uhr

EXTRA! *

TRÖDELMARKT

Sonntag, 15. April 2018, 11–18 Uhr

MS-Nord, Möbelhaus Finke (Haus Uhlenkotten)

Treffpunkt aller Trödelfreunde

Info:S.Braun,Telefon0251/249012

MIT UNS DEN

GENIESSEN SIE

SOMMER!

Batteriewechsel inkl.

Markenbatterie nur *!

*gültig bis 31.3.18

Tag der offenen

Tür am 28. April

… Von Radlern für Radler

Beratung · Verkauf · Reparatur · Ersatzteile

Dingbängerweg 249/Höhe Zoo • MS/Altenroxel

0251/2 1074 44 • info@fahrrad-look.de

www.fahrrad-look.de

Ankauf von versilbertem Besteck 90/100

Sofort

Barauszahlung

www.ag-muensterland.de

Zuverlässige tägliche Mittagsversorgung

gesucht?

DerfreundlicheKurierderLandhausküchesichertein

tägliches heißes Mittagessen bis ins hohe Alter.

EinBesuch,aufdenSiesichfreuenkönnen–jedenTag.

Ganz gleich in welchem Alter – es ist immer ein schönes Gefühl zu wissen,

dass für alles gesorgt ist. Für ein heißes Mittagessen sorgen die Kuriere der

Landhausküche – auf Wunsch an 365 Tagen im Jahr. Sie bringen Ihnen Ihr

Wunschgericht persönlich ins Haus.

Ein breites Angebot an leckeren Mittagsgerichten sorgt dafür, dass es jedem

schmeckt. Ob herzhafte Hausmannskost, leichte mediterrane Küche oder

beliebte sowie saisonale Spezialitäten – all das ist in der Speisenkarte der

Landhausküche zu finden. Wer mag, bestellt sich Beilagensalat, Dessert

oder Kuchen dazu. Gönnen auch Sie sich etwas Gutes und genießen Sie den

Service der Landhausküche. Ganz ohne vertragliche Bindung und schon ab

einer Portion.

Für mehr Informationen sind wir gerne telefonisch für Sie erreichbar:

montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefon-Nummer

02501-5969638

Täglich

für Sie heiß

gebracht!

Jetzt3xGold

probieren!

Leckeres aus der Landhausküche

Probieren Sie unsere 3 DLGpreisgekrönten

Mittagsgerichte

zum Sonderpreis fürje6,39€

inklusive Dessert.

Tel. 0 25 01 -5969638∙ www.landhaus-kueche.de

Ihr persönlicher Mittagessen-Service von

Landhausküche – eine Marke der apetito AG, Bonifatiusstraße 305, 48432 Rheine


Tipp der Woche

Mittwoch, 11. April 2018

Für Familien,

Studenten

und Pyrofans

Foto: Matthias Ahlke

Aden beiden Send-Sonntagen

(15. und 22. April),

. wird jeweils ab 11 Uhr

zum Frühschoppen gebeten.

Twin-Day ist am Montag (16.

April), dazu bekommen Inhaber

der kostenlosen Stadtwerke

PlusCard vor Sendbeginn

Wertmarken per Post zugeschickt.

Mit diesen Coupons

erhalten sie beim Kauf eines

Tickets ein zweites kostenlos

dazu (deshalb Twin-Day). Plakate

an den Fahrgeschäften

zeigen an, wo man einmal

zahlt und zweimal fährt.

Am Mittwoch (18. April, ab 19

Uhr) ist Studentenabend auf

dem Send. Studierende erhalten

bei Verkaufsständen 20

Prozent Rabatt. Bei Fahrgeschäften

lautet die Devise:

einmal zahlen, zweimal fahren.

Zum Familientag am

Donnerstag (19. April) gibt es

30 Prozent Rabatt bei den

Fahrgeschäften und mindestens

25 Prozent auf einen

Hauptartikel bei den Verkaufsgeschäften.

Am Freitag (20. April) wird

das traditionelle Feuerwerk

gegen 21 Uhr abgeschossen.

Der Send wird am Samstag (14.

April, um 14 Uhr) offiziell eröffnet.

Verkaufs- und Gastronomiebetriebe

haben dann

bis 24 Uhr geöffnet.

Rasante Runden

Gut 220 Beschicker sorgen für

Spaß und Nervenkitzel auf dem Send

Vom 14. bis 22. April

zieht wieder der Duft

von gebrannten Mandeln

und Zuckerwatte über

den Schlossplatz.

Der Frühjahrssend

öffnet seine Pforten

für Groß und

Klein. Zahlreiche

Fahr- und Laufgeschäfte

laden zu Spaß und

Nervenkitzel ein. Um die 220

Beschicker – vom Fahrgeschäft

bis zum Zuckerwattestand

– beteiligen sich am ersten

Send des Jahres. Action

und jede Menge Abwechslung

sind deshalb garantiert.

Faszinierende Fernblicke

können Fahrgäste genießen,

die eine Fahrt im „Jupiter-Riesenrad“

wagen. Mit modernster

Lichttechnik ausgestattet,

kann das Riesenrad in seinen

36 Gondeln über 200 Personen

befördern.

Hoch hinaus, aber nicht

ganz so gemächlich, geht es

auch mit „Artistico“. Das

Hochfahrgeschäft schwinkt

seine fünf Gondeln mit einer

Geschwindigkeit von bis zu

100 km/h in bis zu 46 Meter

Höhe – die Fahrgäste erleben

am Umkehrpunkt ein Gefühl

der Schwerelosigkeit. Ein

Klassiker unter den Fahrgeschäften

darf nicht fehlen: Die

Familien-Achterbahn „Berg

und Tal“ nimmt Groß und

Klein auf 420 Metern Schienenstrecke

mit zu steilen Abfahrten

und rasanten Kurven.

Als weiteres Highlight auf

dem Send hat sich die Wildwasserbahn

„Poseidon“ angekündigt.

Über 300 Meter fährt

das Baumstammkanu auf

dem Kanal. Zwei Schussfahrten

aus zwölf und sieben Metern

Höhe sorgen für Nervenkitzel

– insgesamt ein spritziges

Freizeitvergnügen im antiken

Look. Etwas weniger

schnell, aber für Wasserratten

gleichermaßen geeignet, ist

das „Aqua-Labyrinth“, ein

Unterwasser-Irrgarten.

Wer mehr Action mag, stattet

anschließend „Octopussy“

einen Besuch ab. Das Karussell

in Krakenform dreht jeweils

fünf Gondeln an seinen

Fangarmen und ist mit modernster

LED-Technik ein

wahrer Hingucker auf dem

Festplatz. Doch damit nicht

genug. Unter den zahlreichen

Beschickern gibt es alte Bekannte

wie „Breakdance“,

„Disco-Jet“, des Kettenkarussels

„Wellenflug“ und die beiden

Autoscooter.

Verlosung

Bummelpässe

zu gewinnen

Die HALLO verlost drei

Bummelpässe. Einfach bis Donnerstag

(12. April, 12 Uhr) eine

E­Mail mit dem Betreff „Send“

an gewinnspiel@ag­muenster

land.de schicken. Die Gewinner

können die Pässe dann am Freitag

(13. April) in der Redaktion

an der Soester Straße 13 (3. Etage)

abholen.

75%

sparen!

5 Wochen

für einmalig

9,95€

ZEITUNG

GEDRUCKT

UND

DIGITAL

DER

RICHTIGE

RIECHER

+

WUNSCH-

PRÄMIE

GRATIS!

„Mille“

Shopper M

Trinkflasche

„frutto“

r

Jetzt bestellen: www.mz.ms/riecher oder 0251.592-0

esmann

Gartenscheren-Set, - .

Rostfrei mit rutschfesten

Kunststoffgriffen.


Tipps | Termine

Mittwoch, 11. April 2018

Kurz

notiert

Gedächtnistraining

unter freiem Himmel

MÜNSTER. Vier abwechslungsreiche

Spaziergänge durch Münster

unternehmen Senioren beim „Gedächtnistraining

unter freiem Himmel“.

Das erste Treffen startet am

morgigen Donnerstag (12. April)

um 10 Uhr vor dem VHS­Infotreff

im Aegidiimarkt. Danach wechselt

der Startpunkt. Während der Touren

werden Konzentration, Aufmerksamkeit,

Wortfindungen und

Merkfähigkeit trainiert. Anmeldungen

(Kurs: 24 03 35) sind unter

Telefon 0251/4 92 43 21 und unter

www.vhs.muenster.de möglich.

„Jazz in Concert“

im Kulturbahnhof

HILTRUP. „Jazz in Concert“ startet

heute (11. April) im Kulturbahnhof

Hiltrup (Bergiusstraße 15) in eine

neue Runde. Zur neunten Auflage

ihrer Reihe freuen sich die beiden

Gastgeber Klaus Bensen (Kontrabass

und E­Bass) und Christian

Fuchs (Schlagzeug) auf Richie Alexander

(Gesang und Posaune).

Freunden der karibischen Musik

ist er bekannt unter seinem Pseudonym

„Dr. Ring Ding“. Der Eintritt

kostet 14 Euro, ermäßigt

zehn. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass

ab 19.30 Uhr.

Ausstellung

zeigt gutes Bauen

MÜNSTER. Der Landespreis für

Architektur, Wohnungs­ und Städtebau

2017 widmete sich vorbildlichem

Bauen im öffentlich geförderten

Wohnungsbau. Die Siegerentwürfe

sind bis zum 27. April

(Freitag) in der Stadthausgalerie

am Platz des Westfälischen Friedens

ausgestellt. Mit dabei: zwei

Beispiele aus Münster – die

Wohnanlage Hammer Straße und

das Quartier Meesenstiege in Hiltrup.

Die Öffnungszeiten: dienstags

bis freitags von 14 bis 18

Uhr, samstags von 11 bis 18 Uhr

und sonntags von 14 bis 18 Uhr.

Protest, Provokation

und Provinz

Filmreihe zeigt die „68er“ in Westfalen

2018 jähren sich die Ereignisse

rund um die Studentenbewegung

von 1968 zum

50. Mal. Der Landschaftsverband

Westfalen-Lippe (LWL)

und eine Reihe von Partnern

nehmen das Jubiläum zum

Anlass für eine filmische Retrospektive

dieses Epochenereignisses

aus regionaler

Sicht.Die „68er“ sind

längst zum Mythos

geworden:

Slogans wie

„Unter den Talaren

Muff von 1000 Jahren“

und medienwirksame Bilder

wie die Auftritte der K1-Kommunarden

oder das Foto des

erschossenen Benno Ohnesorg

haben sich tief in das kollektive

Gedächtnis der Bundesrepublik

eingebrannt.

Doch wie wirkten sich Protest

und Provokation jenseits der

Zentren der Studentenbewegung

aus – zum Beispiel in

Westfalen? Inwieweit forderte

die Revolte in Berlin und

Frankfurt hier die verschiedenen

gesellschaftlichen Gruppen

zu einer Positionierung

Die Filme

„Make Love not War – Die Liebesgeschichte

unserer Zeit“ (BRD

1967): 11. April, 19 Uhr, Cinema

„Schichtwechsel“ (BRD 1968):

16. April, 19 Uhr, Cinema

„Zwischen Kreuz und Hakenkreuz

– Münster. Erinnerungen an

eine Stadt im Krieg“ (BRD 1969):

23. April, 19 Uhr, Cinema

heraus? Brachten die „68er“

auch in der westfälischen Provinz

die heile bürgerliche Welt

ins Wanken?

„Die Filme aus jener Zeit vermitteln

ein differenziertes

Bild“, sagt Professor Markus

Köster, Historiker und Leiter

des LWL-Medienzentrums für

Westfalen, der die Filmreihe

initiiert hat. Während in der

Universitätsstadt Münster

Studenten und Künstler

durchaus kreative Formen des

Protestes gegen das Establishment

erprobten – was gleich

mehrere Filmforen der Reihe

Mit dem Film „Make Love not War“ startet heute (11. April) im Cinema

die „68er“­Reihe. Foto: Werner Klett Filmproduktion

„Wilde Jahre in Münster“ – ein

unterhaltsamer filmischer Streifzug:

7. Mai, 19 Uhr, Villa ten

Hompel

„InterACT!on und Co – Das andere

Kino 1968“ (BRD 1969): 14.

Mai, 19 Uhr, Cinema

„Zur Sache Schätzchen“ (BRD

1968): 22. Mai, 19 Uhr, Cinema

beleuchten (23. April, 7. Mai

und 14. Mai) – standen die Jahre

um 1968 im Ruhrgebiet filmisch

im Zeichen der massiven

Kohlekrise, die die Wirtschaftsstruktur

und das

Selbstbild einer ganzen Region

grundlegend infrage stellte

(„Schichtwechsel“, 16. April).

Viele junge Leute flohen in

jenen Jahren aus der Enge der

westfälischen Provinz nach

Berlin und erlebten dort die

Studentenproteste mit. Auch

dazu zeigt die Reihe mit dem

Eröffnungsfilm „Make Love

not War“ (11. April) ein Beispiel.

Kurzum: Von heute (11. April)

und bis zum 22. Mai (Dienstag)

gibt’s sechs Filme zu sehen,

die um 1968 entstanden und

den Zeitgeist der ausgehenden

1960er Jahre vermitteln. Die

Abende werden durch Fachleute

eingeführt. Nach den Filmen

ist Zeit für Nachfragen

und Diskussionen.

Fünf Events finden im Programmkino

Cinema an der

Warendorfer Straße statt, am

7. Mai (Montag) wird „Wilde

Jahre in Münster“ in der Villa

ten Hompel am Kaiser-Wilhelm-Ring

gezeigt. Alle Filme

im Cinema können auf Anfrage

auch als Schulvorführungen

gezeigt werden. Karten

und Infos gibt’s online.

www.cinema­muenster.de

Auftrittt

des eigenen

Orchesters

23. Euregio Musik Festival startet

Unter der Schirmherrschaft

des niederländischen

Honorarkonsuls

Dr.

Eduard Hüffer startet am

Freitag (13. April) das 23. Euregio

Musik Festival. In insgesamt

23 Konzerten von

Münster bis Nordhorn und

Osnabrück bis Enschede ziehen

ausgezeichnete Musiker,

sinfonische Orchester

und Stars wie Max Raabe

und das Palast Orchester die

Zuschauer in den Bann.

Open Airs und das neugegründete

Euregio Festival Orchestra

setzen laut Pressemitteilung

besondere Akzente.

Das Event beginnt übermorgen

grandios: Für das

erstmals in Erscheinung tretende

Euregio Festival Orchestra

haben sich handverlesene

Spitzenmusiker zwischen

16 und 26 Jahren aus

den Reihen der internationalen

Nachwuchswettbewerbe

zusammengefunden,

um den europäischen Gedanken

mit Leben zu füllen

und gemeinsam Großes zu

schaffen. Mit insgesamt drei

Konzerten feiert das Ensemble

seine Premiere. Die Leitung

übernimmt der Iraner Hossein

Pishkar, der jüngst den

Deutschen Dirigentenpreis gewann.

Als Solist verpflichteten

die Organisatoren des Festivals

den Cellisten Claudio

Bohórquez, der den Solopart

zu Haydns 1. Cellokonzert zelebrieren

wird. Die Auftritte

finden in Oldenzaal (Freitag,

13. April, 20 Uhr), im LWL-Landesmuseum

Münster (Samstag,

14. April, 20 Uhr) und in der

OsnabrückHalle (Sonntag, 15.

April, 20 Uhr) statt.

Ein Schwerpunkt liegt 2018

beim Cello – auch in Münster:

Besinnlich und raffiniert

stellt sich Leonid Gorokhov,

Professor an der Musikhochschule

Hannover, dem Publikum.

Er begibt sich am 8. Juni

(Freitag) in ein Zwiegespräch

mit den Komponisten bei

Bachs Solosuiten 1, 5 und 6 sowie

Henzes Serenade in der

St.-Petri-Kirche.

Alle Termine und Infos gibt’s

auf der Homepage. Karten

sind im WN-Ticketshop (Prinzipalmarkt

13 bis 14) und über

das Büro des Euregio Musik

Festivals (E-Mail: tickets@euregio-mu

sikfestival.de, Telefon:

0541/ 4 071 28 73) erhältlich.

www.euregio­musikfestival.de

Begabte Musiker: Hossein Pishkar (gr. Bild) dirigiert das neugegründete

Euregio Festival Orchestra, Leonid Gorokhov (kl. Bild) gastiert

im Juni in Münster. Fotos: Susanne Diesner

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

0251/6 90 46 52

Anzeigen

0251/6 90 96­21 bis ­27

anzeigen.muenster@

ag­muensterland.de

Redaktion

0251/6 90 96­12 bis ­19

redaktion.muenster@

ag­muensterland.de

Gudereit SX-70 Evo

Leichtes schnelles Sp

kompl. Deore 30-Gan

Hydraulik-Bremsen

Top Ausstattung

inkl

Kett

z 999

ighDevon7

s Rad für Münster

icht, ungefedert,

Gan Nabenschaltung

isch gestrichen

E9.0Wave

Shimano Nabenschaltung mit Rücktritt,

leiser Bosch Mittelmotor, Hydraulik

Felgenbremsen

2349€

1999€

Gudereit LC-30 ED

24-Gang Shimano

Kettenschaltung,

Hydraulik-Bremsen,

Federg

Out

649 €

499€ 599€

www.ag­muensterland.de

NEUE SITE!


Kalender | Service

Mittwoch, 11. April 2018

Notdienste

Do

MÜNSTER

12. April

Mi

MÜNSTER

18. April

APOTHEKENNOTDIENST

Mittwoch, 11. April

Hafen­Neustadt­Apotheke, Hansaring 23, 0251/6 45 25

Apotheke im AuenViertel, Dieckmannstraße 118, 0251/8 71 25 81

(jeweils von 9 bis 9 Uhr)

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117

Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden

Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

01805/986700

Anrufbeantworter­Ansage über diensthabende Zahnärzte der

Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen­Lippe

(Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute)

KREBSINFORMATIONSDIENST

0800/4 20 30 40 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

TELEFONSEELSORGE

0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22

Tiere suchen

ein Zuhause

Felix

...isteinnetterundvöllig unkomplizierter Kater. Er möchte

unbedingt mit seiner Freundin Lilli zusammen in ein neues

Zuhause umziehen. Eine Familie mit etwas größeren Kindern

hätte sicher große Freude an diesem Katzengespann.

Beide Tiere werden als Wohnungskatzen gehalten. Wer ihnen

ein neues Zuhause geben möchte, der erhält weitere Informationen

im Tierheim (Dingstiege 71) und unter Telefon

0251/32 62 80.

THEATER

„Tom auf den Lande“

19.30 Uhr

U2­Bühne des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

KONZERT

Turbostaat

21 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

KONZERT

Freestyle Live Sessions:

Samy Deluxe,

David Pe, Roger Rekless,

Tribes of Jizu

20 Uhr

Skaters Palace

Dahlweg 126

Fr

MÜNSTER

THEATER

„Camouflage“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

13. April

Karten unter 0251/23 34 43

THEATER

„1984“

19.30 Uhr

Kleines Haus des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

KABARETT

Vera Deckers:

„Probleme sind auch

keine Lösung“

20 Uhr

Theaterbühne im Kreativ­Haus

Diepenbrockstraße 28

Karten unter 0251/89 90 09 20

KONZERT

Daniel Wirtz

20 Uhr

Jovel Music Hall

LESUNG

Tilman Rademacher:

„Letzte Runde!“

21.30 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

Karten unter 0251/23 34 43

KINDER

„Kasper spielt“

15.30 Uhr

Charivari­Puppentheater

Körnerstraße 3

Karten unter 0251/52 15 00

THEATER

„Meine Sonne ist

schwarz“

20 Uhr

Kammertheater „Der Kleine

Bühnenboden“

Schillerstraße 48 a

Amy­Winehouse­Hommage

KABARETT

Hans Gerzlich

20 Uhr

Theaterbühne im Kreativ­Haus

Diepenbrockstraße 28

Karten unter 0251/89 90 09 20

Gothic Rock lässt die Band Vlad In Tears am Sonntag (15. Apri, 20

Uhr) in der Sputnikhalle von der Kette. Mit dabei Rain Diary und First

Born. Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen. Foto: Vlad in Tears

KONZERT

The Lonely Hearts

Club Band

20 Uhr

Jovel Club

Albersloher Weg 54

KONZERT

Desperate Journalist

+ Pete At The Starclub

21 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

So

MÜNSTER

THEATER

„Hold on“

15. April

19 Uhr

Kleines Haus des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

THEATER

„Der letzte Vorhang“

18 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

COMEDY

Hany Siam

19 Uhr

Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

KONZERT

Jamal Thomas Band

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

Mo

MÜNSTER

16. April

THEATER

„Auch Deutsche

unter den Opfern“

19.30 Uhr

U2­Bühne des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

THEATER

„Spring Awakening –

Frühlingserwachen“

19.30 Uhr

Kleines Haus des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Theaterjugendorchester

Kartenunter0251/5909100

THEATER

„Wir sind die Neuen“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Karten unter 0251/4 00 19

LESUNG

Markus Strathaus +

Sebastian Huncke:

„Die dunklen Taubenzüchter“

20 Uhr

Theater im Pumpenhaus

Gartenstraße 123

Karten unter 0251/23 34 43

KONZERT

Lotte

20 Uhr

Jovel Club

Albersloher Weg 54

KONZERT

Zucchini Sistaz +

Wildes Holz

20 Uhr

Friedenskapelle am Friedenspark

Willy­Brandt­Weg 37 b

KONZERT

Primitive Hands +

Two.Unhurried.Compass.Needles

21 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

KONZERT

B­Tight

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31

(alle Angaben ohne Gewähr)

KONZERT

Brain Traps +

Johnny Notebook &

The Blue Screens

Karten unter 0251/4 00 19

21 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

KONZERT

Irie Miah & The

Massive Vibes

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26 b

Sa

MÜNSTER

14. April

THEATER

„Aschenputtel

(Cendrillon)“

19.30 Uhr

Großes Haus des Stadttheaters

Neubrückenstraße 63

Karten unter 0251/5 90 91 00

„Meine Sonne ist schwarz“: Unter diesem Titel gastiert am Freitag und Samstag (13. und 14. April, 20

Uhr) eine Amy­Whinehouse­Hommage mit Sissi Zängerle und Dirk Rosenboom (Piano) im Kleinen Bühnenboden.

Karten unter www.derkleinebuehnenboden.de. Foto: Karin Assmann


Tipps | Termine

Mittwoch, 11. April 2018

Ratetour

mit viel

Humor

Am Langen Freitag im April

(13. April) lädt das

Kunstmuseum des Landschaftsverbandes

Westfalen-Lippe

(LWL) bei freiem

Eintritt und Öffnungszeiten

von 10 bis 22 Uhr zu verschiedenen

Führungen ein. So erwartet

Interessierte mit

„Stimmt´s?“ eine witzige

Tour durch die Sammlung.

Für alle Führungen gibt es

begrenzte Kartenkontingente,

die eine Stunde vor Führungsbeginn

an der Kasse erhältlich

sind.

Gespräche

in der

Küche

Gesellschaftsspiele“

ist

die mittlerweile achte

Auflage der Westfälischen

Küche, dem Kultursalon des

Westfälischen Kunstvereins,

überschrieben. In dessen

Räumlichkeiten an der Rothenburg

30 in Münster sind

am Donnerstag (12. April, 19

Uhr) dorisdean (Performance-Kompanie),

René

Haustein und Mathias Spaan

(KEiNSPiel) sowie Verleger

Wolfgang Hölker zu Gast. In

lockeren Gesprächen geht es

dabei um die spielerische

und künstlerische Auseinandersetzung

mit sozialrelevanten

Themen. Dazu gibt

es – wie es sich für eine Küche

gehört – ein paar Getränke

und eine Kleinigkeit zu essen.

Der Eintritt ist frei.

Wirtz feiert dieses Jahr

ein ganz besonderes

Jubiläum: Zehn Jahre

wandelt der ehemalige

Frontmann von

Sub7even nun schon

erfolgreich auf

Solopfaden.

Inktspot: Die besten politischen Karikaturen

Haus der Niederlande zeigt bis Mitte Mai Auswahl von Zeichnungen

Die

fünfte

Dimension

Wirtz kommt Freitag ins Jovel

Und das wird ausgiebig

gefeiert. Im

Rahmen einer

umfangreichen

Tour durch

Deutschland und Österreich

macht Wirtz am Freitag (13.

April) dabei auch Station im

Jovel am Albersloher Weg.

Wirtz veröffentlichte bereits

fünf Soloalben. „Akustik Voodo“

aus dem Jahr 2011 stieg bis

auf Platz 5 der deutschen Albumcharts.

Seit Jahren

schafft er es, seinen Bekanntheitsgrad

zu steigern und immer

größere Hallen zu spielen.

Seine Fans danken es ihm mit

Es ist inzwischen eine

schöne Tradition, dass

die besten niederländischen

politischen Karikaturen

eines Jahres im Haus der

Niederlande in Münster ausgestellt

werden.

Auch in diesem Jahr wird

eine Auswahl der 100 Zeichnungen,

aus denen die Stichting

Pers en Prent einen Gewinner

gekürt und mit dem

Inktspotprijs ausgezeichnet

hat, im Zunftsaal gezeigt.

Neben bekannten Namen

wie Joep Bertrams, Jos Collignon,

Tom Janssen und Siegfried

Woldhek finden sich

diesmal auch neue und junge

Talente wie Tjeerd Royaards,

fast immer ausverkauften

Konzerten.

Der wachsende Erfolg von

Daniel Wirtz liegt nicht nur an

seiner unglaublichen Stimme,

seinen charismatischen

Live-Auftritten und der emotionalen

und ehrlichen Art

seiner Songs, sondern auch an

der engen Bindung zu seinen

Fans und der Tatsache, dass er

sich mit seinem Label Wirtzmusik

bis ins Detail selbst um

die Vermarktung seiner Musik

kümmert.

Wirtz war dabei nie Hype,

nie Phänomen oder Nische:

Wirtz ist Künstler und Label,

der Do-It-Yourself-Prototyp.

Nach zehn Jahren harter

Arbeit, einer gesund wachsenden

und dankbaren Fangemeinde,

stetig größer werdenden

Clubs, zahlreichen TV

-

Auftritten, einem eigens für

ihn konzipierten TV

-Format,

Support-Shows etwa für Udo

Lindenberg und unzähligen

Festivalauftritten belohnt Daniel

Wirtz sich und seine Fans

mit dem was er am besten

kann: Musik.

Mit neuen Songs von seinem

jüngsten Album „Die fünfte Dimension“

starten Wirtz und

seine Band in Münster jetzt

Gezienus und Cortés unter den

Karikaturisten, die mit spitzer

Feder und vielfältigen Illustrationen

das vergangene nationale

und internationale politische

Jahr noch einmal Revue

passieren lassen.

Bis einschließlich 13. Mai

(Sonntag) können die Karikaturen

von montags bis freitags

jeweils von 12 bis 18 Uhr

sowie samstags und sonntags

von 10 bis 16 Uhr im Zunftsaal

im Haus der Niederlande am

Alten Steinweg in Münster in

Augenschein genommen werden.

Der Eintritt ist frei.

Mit Songs aus seinem jüngsten

Album startet Daniel Wirtz in

Münster seine Tour. Foto: Nada

Lottermann

die Tour. Tickets sind an allen

bekannten VV

K-Stellen und

unter ww

w w.deinticket.de erhältlich.

JOVEL MUSIC HALL

13. April, 20 Uhr

Wirtz

www.jovel.de

Kurz

notiert

Spaziergang durch

die Hohe Ward

HILTRUP. Die NABU­Naturschutzstation

Münsterland lädt am Freitag

(13. April) zu einem botanischen

Freitagsspaziergang in die

Davert ein. Diplom­Biologe Dr.

Thomas Hövelmann von der

NABU­Naturschutzstation Münsterland

stellt dabei die heimische Vegetation

und die Frühjahrsblüher

vor, die sich um diese Jahreszeit

in ihrem schönsten Kleid präsentieren.

Treffpunkt ist um 17.30

Uhr auf Haus Heidhorn, Westfalenstraße

490 in Hiltrup. Die Teilnahme

ist kostenlos, um Spenden

wird gebeten. Eine Anmeldung ist

nicht erforderlich.

Ein Spaziergang

durch Wien

WOLBECK. Ein Spaziergang durch

Wien ist das Thema eines einstündigen

verfilmten Vortrags von Michael

Schadewitz, den er am Donnerstag

(12. April) um 15 Uhr im

AWO­Treff (Neustraße 2) in Wolbeck

präsentiert. Bei Kaffee und

Kuchen – gebacken in Wolbeck –

erleben die Besucher einen träumerischen

Nachmittag. Der Kostenbeitrag

beträgt sechs Euro.

Münster hat Rücken:

DAK schaltet Hotline

MÜNSTER. Individuelle Hinweise

und Tipps zum Thema Rückenleiden

geben DAK­Ärzte am Donnerstag

(12. April). Das spezielle Serviceangebot

ist von 8 bis 20 Uhr

unter der kostenlosen Rufnummer

0800 1 11 1841 erreichbar. Kunden

aller Krankenkassen können sich

beraten lassen. Laut aktuellem

DAK­Gesundheitsreport sind Rückenschmerzen

die zweithäufigste

Einzeldiagnose für Krankschreibungen.

Weitere Infos zum Thema Rückengesundheit

gibt es im Internet

unter: www.dak.de/ruecken.

Frühstückstreffen

für Frauen

MÜNSTER. Beim „Frühstückstreffen

für Frauen“ spricht die Referentin

und Autorin Ute Sinn am Freitag

(13. April, 19.30 Uhr) im Jugendgästehaus

am Aasee, Bismarckallee

31, Münster zum Thema: Das

Mädchen mit dem Perlohrring –

Bilder, die wir von uns und anderen

machen. Weitere Informationen

unter www.fruehstueckstreffen­ms.de.

Pop für

die Großen

Jetzt jeden Monat

Abfeiern ohne Techno und

House und Dance-Einheitsbrei?

Dafür aber mit

den ganzen großen Hits aus

den letzten fünf Jahrzehnten?

„Prof. Pop“ macht es

möglich und bringt Rock und

Pop für Erwachsene, so der

Untertitel einer neuen Party,

in die Elephant Lounge am

Roggenmarkt. Ab Freitag (13.

April) – und dann immer am

zweiten Freitag des Monats –

werden DJ Chris und DJ Niggels

ab 21 Uhr die Tanzfläche

zum Beben bringen.

DER FRÜHLING IST DA!

GROSSES ZELT MIT BEET- UND BALKONPFLANZEN

Pfandfrei!

Pfandfrei!

6 gratis Gläser beim Kauf

von 3 Trays Krombacher

Pfandfrei!

l

0. 49

8. 99 0. 69

2. 99

l

17. 99

0. 99

11.04.2018 24.04.2018

SPIELPLATZ | RESTAURANT | FISCH | SUPERMARKT | KAFFEE | MEDIKAMENTE | BLUMEN | GEMÜSE | TANKSTELLE | GETRÄNKEMARKT

Alsteedseweg 64 • 7481 RZ Buurse (NL) • Tel. 0031-(0)53 569 35 69 www.terhuurne.nl • www.medikamentenzentrale.com

TERMINE

APRIL / MAI 2018

22.APRIL/ 13.MAI /

20.MAI BIS 21.MAI

TRÖDELMARKT

27.APRIL

KÖNIGSTAG (9-18 UHR)

01.MAI

09.MAI BIS 13.MAI

10.MAI

CHRISTI HIMMELFAHRT (9-18 UHR)

26.MAI

KOFFERRAUMVERKAUF

31.MAI

FRONLEICHNAM (9-18 UHR)

FISCH

0. 69

Satz- und Druckfehler

vorbehalten


Tipps | Termine

Mittwoch, 11. April 2018

Kurz

notiert

„Aggressive“ Musik

und Freibier

MÜNSTER. Im Rare Guitar (Hafenstraße

64) geht am Freitag (13.

April) ein „Aggressive“­Konzert mit

verschiedenen Bands über die

Bühne. Mit dabei sind Gloomster,

Blank When Zero, Church of Cycology,

Forever young Viktoria und

Clubber Lang. Einlass ist um 19

Uhr, Musik dröhnt ab 19.30 Uhr

aus den Boxen. An der Abendkasse

kosten die Tickets zehn Euro,

im Vorverkauf bei Rare Guitar

acht. Anfangs gibt’s Freibier, solange

der Vorrat reicht.

Nur Verführung und Verderben?

Die Frühlingsstaffel

der Filmgalerie ist

im Museum für

Kunst und Kultur

(Domplatz 12) des Landschaftsverbands

Westfalen-

Lippe (LWL) zu erleben. Von

Donnerstag (12. April) bis zum schaftliche

29. Mai (Dienstag) wird wöchentlich

ein Film präsentiert,

in dem es sündhaft zugeht:

Die Reihe „Nur Verführung

und Verderben?“ zeigt

sieben cineastische Klassiker,

die unter dem Motto der Sieben

Todsünden stehen. Vor jeder

Vorführung gibt es kultur-,

medien- und religionswissen-

Erläuterungen.

Beginn ist jeweils um 19.30

Uhr, der Eintritt kostet stets

fünf Euro.

Alle Termine:

Donnerstag (12. April): „Aguirre,

der Zorn Gottes“ (D, 1972),

Einführung: Professor Michael

Seewald (Münster)

Mittwoch (18. April): „Die

Schlemmer-Orgie“ („Who Is

Killing the Great Chefs of Europe?“)

(DE/US, 1978), Einführung:

Dr. Daniel Müller Hofstede

(Münster)

Die Angels sind ein witziger

Walking Act. Fotos: Hospiz „lebensHAUS“

Münster

26. April (Donnerstag): „Der

Schatz der Sierra Madre“

(„Treasure of Sierra Madre“)

(US, 1947), Einführung: Dr. Volker

Jakob (Drensteinfurt)

3. Mai (Donnerstag): „Amadeus“

(US, 1984/2001), Einführung:

Professor Michael Custodis

(Münster)

8. Mai (Dienstag): „101 Reykjavik“

(IS/NO/DK/DE, 2000),

Einführung: Thomas Warnecke

(Duisburg)

17. Mai (Donnerstag): „Die

Braut trug Schwarz“ („La mariée

était en noir“) (FR/IT/GB,

1967), Einführung: Elke Kania

(Köln)

29. Mai (Dienstag): „Verhängnis“

(„Damage“) (FR/GB,

1992), Einführung: Professor

Reinhold Zwick (Münster).

„Kinder­Safari“

durch die Natur

MÜNSTER. Die „Kinder­Safari“ ist

eine Aktion für fünf­ bis zehnjährige

Kids und ihre Eltern. Sie wird

am Samstag (14. April) vom Team

der Nabu­Naturschutzstation Münsterland

im Rahmen der „NaturGenussRoute“

angeboten. Dabei erkunden

die Naturliebhaber die

Landschaften am Aasee. Treffpunkt

sind um 14 Uhr die Parkplätze an

der Mecklenbecker Straße 133 bis

135. Jeder Teilnehmer zahlt fünf

Euro, Nabu­Mitglieder nur vier.

Infos gibt’s bei „Kinder­Safari“­Leiter

Udo Wellerdieck unter Telefon

0251/39 50 79 28 und 0151/

51 56 36 38 sowie per E­Mail an

udo.wellerdieck@gmx.de.

www.naturgenussroute.de

Walter Sittler spielt

Kästner­Klassiker

MÜNSTER. Am Freitag (13. April)

spielt Walter Sittler Erich Kästners

„Als ich ein kleiner Junge war...“

in einer laut Pressemitteilung

„grandios inszenierten Erzählung“.

Zu erleben gibt’s das um 20 Uhr

im Großen Haus des Theaters

Münster (Neubrückenstraße 63).

Karten für 25 und 20 Euro sind an

der Theaterkasse (Telefon: 0251/

5 90 91 00) erhältlich.

www.weverinck.de

Der von Storno bekannte

Kabarettist

und Entertainer

moderiert bereits

zum dritten

Mal die Benefiz-Gala zu Gunsten

des Handorfer Hospizes

„lebensHAUS“. Mit seiner

schlagfertigen, teils poetischen

Sprache und großem

Charisma führt er gekonnt

charmant durch das abwechslungsreiche

Bühnenprogramm,

das um 20 Uhr beginnt.

Mit seinen Anekdoten,

politischen Geschichten und

selbstironischen Witzen regt

er zum Nachdenken,

Schmunzeln und Lachen an.

Denn Letzteres schenkt Freude

– und Freude ist Leben. Unterstützt

wird Philipzen von

Künstlern aus Münster und

Umgebung, die sich wie er in

den Dienst der guten Sache

stellen. Im Foyer unterhalten

Die Angels das Publikum mit

einem irrwitzigen Walking

Act, während Wolfgang Günther

im Hintergrund seine

vom Soul inspirierte Loungemusik

spielt. Auf der Bühne

begeistert die Singer-Songwriterin

Linda Lulka mit ihrer

mitreißenden Stimme.

Daniel Lorenz und David

Langenkamp vom Zirkustheater

„StandArt“ wechseln

lässig zwischen Akrobatik,

Clownerie und Jonglage, die

Gruppe Acrobatic verbindet

akrobatische Höchstleistungen

elegant mit Kabarett, Improvisationen

und Musik. Das

Lange nicht mehr gelacht?

Zwerchfell­Training gibt es

reichlich, wenn Thomas

Philipzen am Samstag

(14. April) beim 15.

„lebensFEST“ die Bühne

in der Halle Münsterland

(Albersloher Weg 32)

betritt.

Thomas Philipzen moderiert die

Show am Samstagabend.

Salsa-Showteam des Hochschulsports

tanzt zu heißen

lateinamerikanischen Rhythmen.

Als Höhepunkt des Programms

bieten die 13 Sänger

von Total Tonal mit feinstem

A-cappella-Gesang einen

wahren Ohrenschmaus.

Nach dem Programm geht

die Party mit DJ Rita Tücking

ab 23 Uhr im Foyer des Congress-Saales

weiter. Dann ist

Zeit zum Leute treffen, Quatschen,

Chillen, Bier und Cocktails

trinken und natürlich

zum Tanzen.

„Um die Versorgung unserer

Gäste mit Getränken während

des Bühnenprogramms zu

vereinfachen, hat die Gastronomie

der Halle Münsterland

eine Neuerung vorgeschlagen“,

erklärt Franz-Josef Dröge

vom „lebensHAUS“. So ist

im Ticketpreis für die Tischplätze

eine Getränkepauschale

enthalten: Während des

Programm gibt es Rot- und

Weißwein, Bier und Mineralwasser

kostenlos. Wer erst zur

Party kommen möchte, kann

an der Kasse ab 23 Uhr ein Partyticket

lösen.

Der Erlös des Abends hilft

dem „lebensHAUS“-Team die

Versorgung von jährlich etwa

150 unheilbar kranken, sterbenden

Menschen finanziell

abzusichern. Die Krankenund

Pflegekassen erstatten

bei einer Hospizversorgung etwa

75 Prozent der Kosten, 25

Prozent müssen die „lebens-

HAUS“-Verantwortlichen aus

Linda Lulka begeistert

mit ihrem Gesang.

Zwerchfell-Training inklusive

„lebensFEST“ spielt zum Frühling auf: Spritzige Bühnenshow und Tanzparty

Eigenmitteln aufbringen. 2018

sind zirka 295 000 Euro notwendig.

Tickets für den Benefiz-

Abend gibt es im WN-Ticketshop

(Prinzipalmarkt 13 bis

14), bei Ticket to Go an der Halle

Münsterland (Telefon 0251/

1 62 58 17) und online unter

ww

w w.eventim.de.

HALLE MÜNSTERLAND

Samstag (14. April)

„lebensFEST“, Einlass: 19 Uhr,

Beginn: 20 Uhr

www.lebensfest.de

Kleinanzeigenmarkt

Vermischte

Anzeigen

Junger Gärtner/Rentner hat Termine

frei, z.B. Heckenschnitt,

Rasenmähen (auch große Flächen)

u.a. Raum ST. ☎ 0163/4682248

Junger Rentner bietet Umbau/Sanierung/Fliesenlegung

u. Arbeiten

rund ums Haus - kurzfristige Termine.

☎ 0163/4682248

diewohnstube.de - Firma Clauss,

Inhaber Thomas Schwarzer, Raumausstattermeister,

☎ 02 51/64 46 9

Gärtner sucht Arbeit Hochdruckreinigung,

Hecken-Rückschnitt, Vertikutieren,

Unkraut usw. ☎ 0152/

21640113.

Mobile Fußpflege kommt ins Haus

für 20 €. Fa. Heike, ☎ 0251/

276277.

Kaufe Militaria - zahle Höchstpreise.

Soldatennachlässe, Orden, Ehrenzeichen,

Uniformen, Dolche,

Säbel, Mützen, Urkunden, Nachlässe,

Fotonachlässe usw. vor 45.

☎ 02524/1210 od 0178/8014689.

Biete für Foto-Alben (alte): Panzer

400 €, U-BOOT 500 €, Afrika-

Korps 600 €, Fallschirmjäger 700

€, schwarze Uniformen 800 €.

Suche auch Uniformteile, Orden,

Urkunden. ☎ 0151/54222221.

Aus Nachlass: russ. u. DDR Stahlhelme,

Uniformen u. andere div.

Gegenst., nur komplett, günstig.

☎ 0 25 97/6 92 07 84.

Puppenhausmöbel aus Holz für 6

Zimmer, Puppengartenmöbel, mit

Puppen und Zubehör, ein Beutel

mit sonstigem Zubehör. Puppenzimmer

einzeln verpackt. Alles

sehr guter Zustand. VB 100 €

☎ 0251/92779115

Bekanntschaftsvermittlungen

Babette, 67 J., hübsche Witwe, mit

zierl. Figur, kann mich gut anpassen,

bin liebesbedürftig u. mobil.

Darf ich mit Ihnen in den Frühling

starten? Hoffe so sehr, dass Sie

sich melden, denn so einsam

möchte ich nicht bleiben. Ein

Umzug zu Ihnen wäre jederzeit

möglich. Kostenloser Anruf, Pd-

Seniorenglück ☎ 0800-7774050

Erni, 72 Jahre, fraulich-schlank,

überhaupt nicht gebunden, dem

Leben positiv zugewandt, doch als

Witwe leider einsam. Sie werden

mich verstehen, wenn Sie auch

immer nur alleine zu Hause sitzen.

Mein treues Herz und meine Fürsorge

habe ich an einen ehrlichen

Mann zu verschenken und erwarte

Ihren lieben Anruf über PV

☎ 01520-8293309

Agnes, 74 J., seit kurzem verwitwet,

ich suche einen guten Mann (Alter

egal) üb. pv, hier aus der Gegend.

Ich habe eine schöne, schlanke

Figur, bin fleißig, zärtlich, häuslich,

eine gute Autofahrerin,

Köchin u. saubere Hausfrau. Ich

bin nicht anspruchsvoll, wünsche

mir ein schönes Beisammensein

mit einem lieben Mann, der auch

die Häuslichkeit liebt. ☎ 0151 –

20593017

Rosel, 77 J., verwitwet, bin eine gute

Hausfrau/Köchin und mache alles

selbst, sogar Brot und Marmelade.

Zum Glück bin ich gesund und

habe keine Probleme, außer die

Einsamkeit. Mein Herz sagt, für

mich gibt es noch einmal einen

lieben Mann, mit dem ich zus.

sein darf. Ich könnte auch zu

Ihnen kommen, rufen Sie üb. PV

an. ☎ 0176-34498648

Bildschöne Witwe, 61 J., wohne

ländlich, bin eine einfache, ruhige

Frau, mit weiblicher, vollbusiger

Figur. Ich bin fleißig in Haus u.

Garten, schätze ein gepflegtes,

gemütliches Zuhause. Welcher

Mann (Alter egal), möchte nicht

mehr allein sein u. ruft an üb. pv?

Wäre auch umzugsbereit ☎ 0160 -

7047289

Ich, Inge, 65 J., verwitwet, bin e. gutmütige,

fleißige Frau, ich liebe die

Natur, kochen, backen, Tagesausflüge

mit meinem Auto. Ich bin

völlig alleinstehend, suche ernsthaft

üb. pv einen ehrlichen Lebenspartner

gerne bis 80 J. Alles weitere

können wir gerne persönlich

besprechen. ☎ 0170 – 7950816

Susanne, 69, bildhübsche Witwe, ich

schätze die gut bürgerliche Küche,

mag Natur, Gartenarbeit, bin fleißig,

ordentlich, fürsorglich, zärtlich,

fahre gerne Auto u. bin

umzugsbereit. Ich suche üb. pv

einen guten Mann mit ähnlichem

Schicksal. Gerne würde ich mit

Ihnen telefonieren ☎ 0151 –

62913878

Gerhard, flotte 75 J., Kaufmann i. R.,

innerlich u. äußerlich jung geblieben,

mit vielen Interessen u.

Unternehmergeist. Habe viele

Freunde u. Bekannte, aber die können

das Leben mit einer lieben

Frau nicht ersetzen. Wäre es nicht

schön, wenn wir zueinander finden?

PV, Anruf und Vermittlung

kostenlos ☎ 0800-2886445

Motorräder

Suche alle Vespa/Piaggio, Zustand

egal. Einfach mal etwas anbieten,

ich rufe zurück. ☎ 0157/

36812810.

Motorrad ges. T. 01 51/115 1 68 43

Wohnwagen

Reise

Meckl. Seenplatte/Feldberg: neues

komf. FH f. 2 Pers., 80 m², Terr.,

75 €/Tag + 35 € Endrein., Fotos auf

Anfrage, ☎01575/6552648.

Cuxhaven / Schöne renov. FeWo, 1-8

P., 400 m. z. Strand, Hund erl.,

beh.gerecht, Garten, Einkaufsmögl.

☎ 0 47 21/4 84 70.

Ostsee/Schlei (Kleinwaabs) FeHa, 4-

5 P. u. FeWo, 2 P., Hund erl,

☎ 02369/206630.

Carolinen-/Harlesiel, FH+FW, Mai/

Juni + Sommer frei, ☎ 05846/

2485, www.nordsee-friese.de

Mallorca, Cala Murada, großzügiges

FeHaus, 3 Sz, 2 Bäder , 180 €/Tag;

Haus-Prospekt über: mail-tottt@web.de

Kroatien, Trogir bei Split, FeWo, f.

2-6 Pers., ca. 35 m vom Meer, Vermietung

ab 15.04. bis 15.11.2018

☎ 02575/3816.

B. Zw.ahn, Rhododendren Blüte

Mai/Juni, 2 Zi.-Whg. Loggia/Seeblick,

frei ☎ 0251/8712537 (AB)

3

9

6

2

4

7

9

5

9

1

2

8

Sudoku

7

2

3

9

8

1

5

6

6

9

3

1

1

6

5

2

2

7

4

3

7

8

3

4

WWP2017L-15


Kleinanzeigenmarkt

Mittwoch, 11. April 2018

Stellenangebote

Objektleitung m/w gesucht

Wir suchen zu sofort eine Objektleitung m/w mit Berufserfahrung

für den Raum Münster.

Die Quix Gebäudereinigung ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger und

attraktiver Arbeitgeber im Münsterland. Die Zufriedenheit unserer

Mitarbeiter ist Quix besonders wichtig.

Bei uns können Sie Teil eines freundlichen und internationalen Teams sein.

Bitte melden Sie sich bei Frau Fibbe 0251-62739-16

oder senden Sie Ihre Bewerbung an

k.fibbe@quix-gebaeudereinigung.de

Wir suchen zur langfristigen Anstellung eine/n

Haus-/

Immobilienverwalter (m/w)

sowie eine/n

Referent Marketing und Kommunikation (m/w)

in Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bewerbung erbeten an suedmersen@welling-immo.de oder postalisch:

Anton Welling Nachf. Oliver Welling e.K., Frau Kerstin Südmersen, Eulerstraße 2, 48155 Münster

Kötter SE & Co.KG

Reinigung & Service

Wir suchen ab sofort zuverlässige

REINIGUNGSKRÄFTE m/w

für unsere Objekte in Münster

geringfügige und sv-pflichtige Beschäftigung

Arbeitszeiten:

Mo.–Fr. ab 8.00 Uhr (Roxel)

Mo.–Fr. ab 8.00 Uhr (Münster)

Mo.–Fr. ab 8.00 Uhr (Gievenbeck)

Mo.–Fr. ab 8.00 Uhr (Havixbeck)

Rufen Sie uns an in der Zeit von:

8.00 –17.00 Uhr

TELEFON 02872/919976-0

Heimarbeitsplatz! Erfahrene Schreibkraft

auf Honorarbasis zum Schreiben

anspruchsvoller medizinischer

Texte (Chirurgie, Urologie)

gesucht. Beherrschung der medizinischen

Terminologie zwingend

erforderlich! Anfragen bitte mit

Lebenslauf

unter:

Petra.Leifeld@Perfect-Letter.com

Zuverlässige Mitarbeiter/in mit

LKW-Führerschein oder KOM-

Schein zum Rangieren von Bussen

in Vollzeit in Münster gesucht.

Bewerbungen unter: ☎ 01525/

4725921.

Küchenmonteure/Tischler (m/w ) m.

Berufserf. zu sof. ges. ☎ 0172/

4701223. K-Logistik, Bexter

Havixbeck, Pferdehof sucht Mitarbeiter/in

für Futter- und Reinigungsarbeiten

in Teilzeit, 2 Tage

pro Woche, ☎ 0 25 07/6 09,

www.schleinershof.de

Zimmermädchen (m/w) für ein Hotel

in Münster gesucht. Bez: Stundenlohn.

Servico HDG ☎ 02064-

828211

Lagerkräfte (m/w) zu sofort gesucht!

☎ 0251 – 4144180

Datenerfasser/innen

gesucht!

☎ 0251-4144180

Minijob: Zur personellen Unterstützung

unserer Gratiszeitung "Hallo

suchen wir Sie (w/m, ab 18 Jahre)

für die Betreuung unserer Zusteller

in Nienberge und Gievenbeck

auf Minijob-Basis (Mittwoch 14:00

- 19:00 Uhr, Samstag 13:00 bis

18:00 Uhr, sowie weitere Stunden

flexibel einteilbar). Sie sind erster

Ansprechpartner für unsere Zeitungszusteller.

Neben der Zustellerbetreuung

am Verteiltag vor Ort

sind Sie für die Personaleinsatzplanung

sowie die Auswahl und

Einstellung neuer Zusteller (w/m)

verantwortlich. Für diese Tätigkeit

verfügen Sie über sehr gute

Deutschkenntnisse in Wort und

Schrift sowie einen Führerschein

der Klasse B inkl. eigenem PKW.

Wir freuen uns auf Sie! Aschendorff

Logistik, ☎ 0251 / 690-664,

E-Mail:

zustellerbewerbung@aschendorff.d

e, Stichwort: ZGM HALLO Nienberge

und Gievenbeck.

LKW-Fahrer mit C/CE auf Planen

LKW im nationalen Fernverkehr

gesucht. Wochenende immer zu

Hause. Familiäres Arbeitsklima bei

www.hueer.com, Oliver Hüer,

☎ 0251/87189130

Reinigungskraft gesucht (Nr. 15)

Gebiet: Münster / Klarissengasse

AZ: Mo. – Fr. 17.00–17.40 Uhr

und Ludgeristr. 1x wöchentlich

07.00-10.00 Uhr. Bewerbung

unter: ☎ 0541/9 12 18 26 oder e-

mail: os@rdg-rational.de

Reinigungskraft für 2 Pers. Haushalt

in Einen für 3 Stunden (14-tägig)

gesucht. ☎ 0175/2502449.

Imbissverkäuferin als Aushilfe/TZ/

ges. ☎ 0176/41028836.

Reinigungskraft ab sofort gesucht

(NR.8). Gebiet : Münster / Ludgeristr.

AZ: Mi.+ Fr. 8.00 – 11.00 Uhr

Bewerbung unter: ☎ 0541/

9121826 oder e-mail: os@rdgrational.de

LKW Mechaniker/Schlosser für Speditionsfuhrpark

in 48157 Münster

gesucht. Vollzeit, Teilzeit, Minijob

möglich. www.hueer.com, Oliver

Hüer, ☎ 0251/87189130

Auslieferungsfahrer im Nahverkehr

auf 7,49 to für Tag- oder Nachtfahrten

gesucht. Vollzeit, Teilzeit

oder Minijob möglich. Standort

48157 Münster. www.hueer.com,

Oliver Hüer, ☎ 0251/87189130

Maler und Lackierer/innen gesucht!

Ab 14,00 €! ☎ 0251 - 4144180

Textilreinigung sucht Manglerin/

Büglerin in Teilzeit, ☎ 02 51/

2302743.

Wir suchen ab sofort

zuverlässige, deutschsprachige

Reinigungskräfte (m/w)

für ein Objekte in Münster-

Roggenmarkt.

– Stellenkennziffer 2154 –

Stundenlohn 10,30 €

geringfügige Beschäftigung

Arbeitstage:

1. Woche: Montag, Mittwoch und Freitag

9.00 – 10.30 Uhr; 2. Woche: Dienstag,

Donnerstag und Samstag 9.00 – 10.30 Uhr

Die Angabe der Stellenkennziffer ist bei

Bewerbungen zwingend erforderlich.

Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail

unter wuppertal@schulten.de entgegen.

Stellenangebote und Onlinebewerbung auch über:

www.schulten.de/bewerbungsportal.html

Für kurzfristige Fragen zu dem Stellenangebot

können Sie gerne unter der

Tel.-Nr.: 02 02 / 76 91 49 51 Kontakt

zu uns aufnehmen.

Zuverlässige Putzhilfe für Privathaushalt,

4 Std./Woche, in Ascheberg

ab sofort gesucht, ☎ 0163/

8598833.

Änderungsschneiderin/-schneider in

MS-Kinderhaus gesucht (Teilzeit

oder 450-€-Basis). Pinguin Textilpflege

☎ 02534/2626.

Verkäuferin/Verkäufer für unsere

Filiale Hammer Straße gesucht

(Teilzeit oder 450 €-Basis möglich).

Pinguin Textilpflege

☎ 02534/2626.

Die Aschendorff Logistik sucht einen

Mitarbeiter (w/m)

für die Betreuung unserer Zeitungszusteller

in den frühen Morgenstunden

in Münster. Ihre Kernarbeitszeit ist

Mo – Sa, von 04.00 – 07.00 Uhr morgens/bei

Bedarf länger.

Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen,

besitzen einen Führerschein

der Klasse B, verfügen über sehr gute

Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

und sind ein Frühaufsteher? Dann

werden Sie erster Ansprechpartner

für unsere Zusteller der Tageszeitung

in Münster in Teilzeit. Neben der Zustellerbetreuung

in den frühen Morgenstunden,

sind Sie unterstützend

in der Personaleinsatzplanung, sowie

der Qualitätssicherung tätig.

Wir freuen uns auf Sie! Stichwort:

ZGM Tageszeitung Münster. Telefon:

0251/690-664, E-Mail: zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Wir suchen

Zeitungszusteller

(m/w) ab 18 Jahren

für die Zustellung der

„Westfälischen Nachrichten“

in den frühen Morgenstunden in

GREMMENDORF,

HILTRUP und HANDORF.

Wir freuen uns auf Sie!

Telefon (02 51) 6 90-664

(Montag–Freitag 08:00–17:00)

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Minijob als Bote

Für die Verteilung der

HALLO am Samstag und

Mittwoch suchen wir Dich

(m/w ab 13 Jahren)

als Zeitungsbote

im Centrum, Kreuzviertel

und in Amelsbüren.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich einfach unverbindlich

bei der Aschendorff Direkt:

Telefon (02 51) 6 90-664

Mo. – Fr. 8.00 – 17.00 Uhr

zustellerbewerbung@aschendorff.de

Zustellqualitätsmitarbeiter: Wir

suchen einen flexiblen und zuverlässigen

Mitarbeiter (m/w) auf

Minijob-Basis. Sie haben Freude

an der Arbeit mit Menschen, sind

teamfähig und verfügen über gute

Deutschkenntnisse in Wort und

Schrift. Einen gültigen Führerschein

der Klasse B bringen Sie als

Voraussetzung mit. Der Einsatz

eines eigenen PKW wäre wünschenswert,

ist aber keine Bedingung.

Arbeitszeiten: mittwochs

von 14:00 bis 19:00 Uhr und samstags

13:00 bis 19:00 Uhr. Wir

freuen uns auf Sie! Stichwort:

Zustellqualitätsmitarbeiter.

Aschendorff Logistik ☎ 0251 /

690-664. E-Mail:

zustellerbewerbung@aschendorff.d

e

Stellengesuche

Rasenmähen, Vertikultieren ☎0251

/ 1491811 o. 0176/20436677

Gärtner sucht Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Hecken-

Rückschnitt, Unkraut usw.

☎ 0152/21640113

Übernehme Hecken-, Strauch-,

Baumschnitt. ☎ 0251/ 1491811

oder ☎01 76/ 20 43 66 77.

Maler sucht Arbeit. ☎ 0163/8673507

Unterricht/

Weiterbildung

Ma, Dt, Engl, Franz. 7,90 €/45 Min.,

Kl. 4 - Abitur. ☎ 0157/92323105

Qualifiz. erf. Lehrerin erteilt Nachhilfe,

vorzugsw. Sek.I Tel. MS/

33466

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zu Hause.

☎ 0177/6874901.

Antiquitäten

Eichenmöbel massiv, teils rustikal,

Kristall, antike holländ. Wandteller,

schöne Pferdebilder, kap. Karibu-Geweih,

☎ 0208/641740.

Puppenwagen (Jahrhundertwende),

sehr selten u. 145 Schellack-Platten,

Preis VS, ☎ 02597/6920784.

Möbel/Wohnen

Motorrahmen innova M2, 100/200,

Matratze inovaair S18 (Schründer)

alles neuw., umständeh. zu verk.,

VB 495 €. ☎ 02534/9615

Kaminofen, 7 kW, günstig zu vekaufen.

☎ 02526 / 938466.

Elektro Getreidemühle Jupiter mit

Messerschmidt Vorsatz für 65 € zu

verkaufen. ☎ 0251/92779115

Großer Stoff-Sonderverkauf Die

schönsten Stoffe zu Sonder-Preisen

auf 550 qm. Großes Rollenstoffangebot.

Internationale Qualitätsstoffe

ab 7,-€ Sonderausstellungsfläche

Neu Do.-Sa.10-17Uhr

Harkortstr. 5, MS www.sensa.eu

Weiße Einbauküche, 10 Jahre alt,

ohne E-Geräte, aber Spüle mit

Armatur, L-Form 3,80 m x 1,80 m,

150 €, ☎ 01 71/2 18 07 53.

Braune Lederpolstergarnitur, Longlife,

besteh. aus Trapetzsofa, 3 Sitzer,

2 Sitzer, 1 Sessel, alle Sitze

mit Relaxfunktion, ein massiver

Holztisch, 1,60 x 0,90 m, 4

Schwingstühle, Kunstleder braun,

VB 900 €. ☎ 02 51/3 79 79 79

Suche Gefrierschrank oder Truhe,

auch defekt, bezahle auch dafür.

☎ 0152/15711600 o. ☎ 05971/

9602664.

Wohnungsauflösung (Wohn- u.

Schlafzimmer usw.) am 14.04.18,

v. 10-17 Uhr, Sendenhorst-Albersloh,

Alverskirchener Str. 18

Anker PHOENIX Nähmaschine elektrisch,

einbaufähig, stabil, 25 €,

% 02558 448.

Luxus-TV-Sessel m. 5 Motoren,

elekt. Aufstehhilfe, Hzg., Fuss u.-

Rückenteil, Fussteilverlängerung

m. Herzwaage, Sitzhöhen u. -tiefenverstellung,

mod. Form, 4

Jahre, Topzustand, NP 4300 €, f.

950 € VB., ☎ 0157/88998264.

Tiermarkt

Wunderschöne Collie Welpen, Langhaar,

aus Hobbyzucht VDH (keine

Zwingerhaltung), 2 Tricolour Hündinnen,

1 Tricolour Rüde (10

Wochen), dürfen zu ihrer neuen

Familie umziehen. 900 €.

☎ 05941/9207930.

Katze Jette, ca. 6 J., ganz verschmust,

kastr. tätow., entw., sucht ein liebes,

beständiges Zuhause. Alleinhaltung.

☎ 0171 / 7452631

Hallo - Gina vom Bagno hat in

ihrem vierten Lebensjahr am 18.

02.2018 fünf super hübsche Welpen

zur Welt gebracht. (3 Rüden

und 2 Hündinnen). Für Gina war

es der dritte Wurf. Coco, Cleo,

Charlie, Chip und Cookie suchen

ab dem 15.04.2018 ein neues

Zuhause. Die Eltern der kleinen

Racker sind zur Zucht zugelassen,

das Zuchtbuch kann gerne

Vorort eingesehen werden. ALLE

WEIBCHEN sind verkauft. Preis

780 €. % 02552-4744794, E-Mail:

wolter@schlankerfuss.de

Online-ID: 468b1804

Wir alle suchen noch liebe Menschen,

die uns ein Zuhause geben:

Kater Fritzi 11 Jahre, Max u.

Moritz 2 J., Toni u. Lasse 1 Jahr,

Adele u. Jakob 7 Mon. Alle kastr./

tätow./entw./geimpft. ☎ 0171/

7452631

Junge Wellensittiche aus Hobbyzucht,

je 10 €, zu verkaufen,

☎ 0251/329347.

Meerschweinchenbabys aus liebevoller

Hobbyzucht. Auch

Kastraten. Außenhaltung.

% 0 25 01/60 74, Mobil: 01 62/

9871411.

Verkäufe

Kaminholz Buche, Eiche, trocken, 2

Jahre abgelagert. ☎ 0160/

95942748.

Motorradanzug, Marke Rukka Goretex,

wenig getragen, Größe 50/52,

80 € ☎ 02502-8307.

Westernsattel, Echt-/Kunstleder für

100 €, RC Modell Panzer 3818 für

130 €. ☎ 02505/1255 o. 0152/

59486902

Hallo, wir suchen einen Wohnwagen,

evtl. auch ein Wohnmobil bis

3,5 t, zum Kauf. ☎ 0173/8417099

Kopfhörer für den Fernseher mit

Ladestation zu verkaufen auf Verhandlungsbasis,

☎ 02571/4281.

28er Damen-City-Rad, Marke Target,

7-Gang, Nabendynamo zu verk.,

☎ 0251/784567

6 Excelsior-Hochlehner, von Royal

Garden, aus Metall, grau, NP je

195 €, jetzt je 85 €; 6 pass. Sitzauflagen,

grau gestreift, NP je 69 €,

jetzt je 15 €; pass. Verso-Tisch, 145

x 90 cm, NP 398 €, jetzt 120 €,

☎ 0151/70804147.

Komplette Haushaltsauflösung,

Möbel, Elektrogeräte, Geschirr,

Kleidung bis zu Dachpfannen. Fr.

13.04., 16.00 -18.00 Uhr, Sa: 14.4.,

9.00- 18.00 Uhr. Scharnhorststraße

17, Greven.

Kunststofffenster, 72 x 140 cm, DIN

rechts, Isolierverglasung Chinchilla,

preiswert zu verk., ☎ 0170-

7473030.

Je ein 16er/20er/24er u. 28er Fahrrad,

gr. Kindertrettrecker m. Hänger

u. 1 Einrad zu verk. ☎ 02582/

8947

Holz zum Selbersägen, Hartholz,

versch. Sorten, ca. 200 Fm, 1000

St. Eichenspaltpfähle zu verk.,

☎ 0160/95 94 27 48.

Rindenmulch, Mutterboden und

Bruchsteine etc., Bauernhof Schröter,

☎ 0160/95942748.

POWER MAXX Vibrationsplatte,

Das ORIGINAL, Top Zustand, 85

€, % 02558 448.

Erotische Romane und Bildbände ab

2 €, LAER bitte noch einmal melden,

Danke. ☎ 02536/345979.

Herren-Rennrad, 28", gut erhalten,

zu verkaufen, Tel. 02501-13340.

Kleingarten an Pflanzenliebhaber zu

verk.! ☎ 02371/7976030

KEN LED 32 FHD 136 SAT, 32 Zoll,

neuwertig, VB 150 €, ☎ 02551/

51 66.

Motorradhelm, Schubert Concept,

Gr. 54/55, neuwertig, 80 €,

☎ 02502-8307.

Kaufe privat 28er Damenräder, auch

mit leichten Mängeln, bis 60 € bar

an. ☎ 0157/58175966 (MS).

Kleingarten in MS-Hiltrup Ost zu

verkaufen, ca. 350 m², ☎ 0174-

3538380.

Lassen Sie Ihre alten 8, Super 8, 16

mm Schmalfilme und VHS-Kassetten

von privat auf DVD kopieren.

☎ 0 25 04/25 30.

Motorhacke, Typ Honda, 5 PS Leistung

- gut erhalten. VB: 250 €

☎ 02536/1711 oder 0171/

4088437.

4 Sommerreifen, Hankook, 195/65

R15, 91 H, auf Alu, fast neuwertig,

7-8 mm, 110 Lochkreis für Opel

Astra H, VB: 130 € ☎ 02573/3453.

Kräftiger Mann Handwerklich

geschickt räumt ihren Keller,

Dachböden, Wohnung, Garage leer

% 0152 21640113 oder Whatsapp

Klavier, schwarz, Topzustand, wenig

gespielt, neu gestimmt. ☎ 01 60/

2007301.

Frauentaschenbücher, Sophie Kinsella

und Kerstin Gier, 1 x gelesen,

zu verk., ☎ 02387-9005912

LP-Schätze preiswert aus Erbschaft

abzugeben (auch einzelne LPs),

☎ 0178/4345443.

Super KTM-Fahrrad, 28", Advento+,

hydraulische Bremsen, wenig

gefahren, 24-Gang, VB 160 €,

☎0151/70804147.

Lust zu Trödeln o. eBay-Klein.? Sie

haben die Lust und Zeit, ich habe

die Ware (Hochwertig) Info unter

☎ 0160/1718391.

Kinderfahrrad Pegasus, J 4-01, 24er,

80 €. ☎ 0251/324439

Schreiner Reparaturarbeiten, auch

Kleinaufträge, Kleinmöbel und

Holztreppen, führt aus: ☎ 01 78-

2187288.

Kleingarten an Pflanzenliebhaber zu

verk.! ☎ 02371/7976030

Runder Gartententisch weiß, Metallfüße,

stabil, klappbar. 25 €,

%02558/448.

4 Sommer-Reifen Continental Premium-Contact

205/55R17-V-XL, 7-

8mm, VB 120 €, ☎ 02501/4924.

28er Damen- und Herren - Hollandrad,

Gazelle, Nostalgie, schwarz,

100 € und 120 €. ☎ 02571/921170

Mehrere Rasenmäher (Benzin) +

Ersatzteile u. Motoren, Preis VS.

☎ 02551/9950013

Kaufe hochw. Porzellan wie Meissen

u. Porzellanfiguren wie Goebel

☎05221/31265

Puky Kinderrad 18", gelb/grün, gut

erhalten, 89 €, ☎ 02387-9005912

Gutes Stammholz zum Selbersägen,

6,5 RM Hartholz Esche, 4 Stämme

- Durchmesse 25 bis 50 cm - im

Vorjahr 2017 geschlagen, an fester

guter Zufahrt in Münster-Handorf

für 31,00 € pro RM zu verkaufen.

☎ 0172/5347636.

Ca. 100 große, neue, interessante

Figuren (Textil) Stück 1 €, sowie

30 neue, kleinere Figuren, 3 Stück

für 1 € (Alles nur komplett abzugeben)

☎ 02536/343773

Gärtner sucht Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Hecken-

Rückschnitt, Unkraut usw.

% 0152 21640113

Frisches Kaminholz, reine Buche,

verschiedene Längen, SRM, ab 59

€ ☎ 0 151 / 22 26 17 36 Nottuln.

Gesuche

Zahle +/- 150 € für altes Album mit

Kriegsfotos. Zahle +/- 1000 € für

Album Afrika Schutztruppen.

☎ 0151/54222221.

Achtung! Kaufe Modeschmuck, Armbanduhren,

Orientteppich und

Altbekleidung. Kaufe alles aus

Haushaltsauflösungen. Zahle bar.

☎ 0178/4135152.

Suche Schallplatten, Sammeltassen,

Altmöbel, Bernstein und Pelze.

☎ 0157/84614504

Suche Münzen u. Briefmarken, alte

Ansichtskarten, alte Briefe (gerne

große Sammlung), ☎ 02508/

997892 od. ☎02508/993219.

"Edelfundus" sucht Spenden für die

Krebsberatung. Bücher, schönen

Trödel, Kleidung, Spielzeug, Antikes

und vieles mehr. Annahme

werktags von 14-17 Uhr, Hof Averkamp,

Dingbängerweg 215 in MS,

www.krebsberatung-muenster.de,

☎ 0152/58193428. Der nächste

Hallen-Floh- und Büchermarkt findet

am So. 15.04.2018, 11 - 17

Uhr, auf dem Hof Averkamp statt.

Sammler sucht fertig gestickte Gobelinbilder

sowie Musikinstrumente,

Tee- und Kaffeekannen. Bitte alles

anbieten. 0151 / 71410467.

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf oder

Nachlass. ☎ 0 25 72/8 91 35 oder

01 60/99 14 28 88.

Barzahlerin sucht Pelzbekleidung,

Abendgarderobe, Porzellan, Sammeltassen,

Kristalle, Bilder, Teppiche,

Tafelsilber, Schmuck, Münzen,

Uhren, Bernstein, Schreibund

Nähmaschinen, Spirituosen,

Möbel und Nachlässe. Seriöse

Kaufabwicklung, zahle in bar und

freue mich auf Ihren Anruf,

☎ 01578/8549448

Suche alles vom 1. u. 2. Weltkrieg,

wie z. B. Orden, Urkunden, Uniformen,

Fotos usw. ☎ 02508/

997892 od. ☎02508/993219.

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Barzahlerin sucht Pelzbekleidung,

Abendgarderobe, Porzellan, Sammeltassen,

Kristalle, Bilder, Teppiche,

Tafelsilber, Schmuck, Münzen,

Uhren, Bernstein, Schreibund

Nähmaschinen, Spirituosen,

Möbel und Nachlässe. Seriöse

Kaufabwicklung, zahle in bar und

freue mich auf Ihren Anruf,

☎ 01578/8549448

Achtung!!! Privat sucht Pelzmäntel,

Pelzjacken, zahle 500-3000 €,

Münzen, Porzellan, Tafelsilber,

Bernsteinschm., Puppen, Garderobe

u. Teppiche. ☎ 0151/52109446

Kaufe Pelze! Zahle 200-2.000 €.

Leder, Musikinstrumente,

Taschen, Puppen, Bleikristall,

Münzen, Bernstein, Schmuck,

Nähmaschinen, Teppiche. Seriöse

Barabwicklung seit 1973. Strauss,

☎ 0162/7354892, tägl.

Privater Verein sucht Akkordeon

oder Harmonika. ☎ 02381/

3606332.

Alles fürs Kind

Zubeh. für Kindertraktor: Güllefass

mit Schleppschläuchen 10 €, John

Deere Mähdrescher 22 €, Claas

Mähwerk f. vorne u. hinten 12 €,

Amazone Feldspritze 13 €, Amazone

Düngestreuer 4 €, Miststreuer

8 €, Scharpflug 5 €, 4 Stck. Vierkantbunde

3 €, 5 Rundballen 3 € -

kompl. 80 €, Tel. 02387-900745

Dienstleistungen/

Empfehlungen

!!Michael Gotthardt Malerteam!!

Zuverlässig, auch Kleinaufträge,

www.gotthardt-malerteam.de

☎ 0251/1624363.

Für unsere 10 jährige Tochter (Mittagessen

/ Hausaufgaben / Handarbeiten)

und Unterstützung im

Haushalt suchen wir eine zuverlässige

und erfahrene Hilfe für ca.

20-25 Stunden in der Woche. Insbesondere

in der Zeit von Montag

bis Donnerstag sind diese Stunden

für uns hilfreich. Wir freuen uns

Sie kennenzulernen. ) 8494901

ZGM, 48135 Münster

Online-ID: 0763c93b

Liebe Tagesmütter, Tagesväter,

liebe Tagespflegen und Kitas, wir

suchen für unsere Tochter (geb.

12.2017) ab Nov / Dez 2018 eine

liebevolle Tagesbetreuung (bis 45

Stunden) in MS Innenstadt / X-

Viertel. Wir, Akademikerpaar, werden

voll berufstätig sein. Wenn

Ihre Plätze nur in den Vormonaten

vergeben werden können, sind wir

trotzdem interessiert. Wir freuen

uns, von Ihnen zu hören. % 0178-

7605003,

wiebkegottschalk@web.de

SONNENSCHUTZ

seit

30 Jahren

seit

30 Jahren

Bodelschwinghstr.1·48165Münster

Tel. 02501/16401 · www.schley-wolters.de

Gutachter (Rentner) erstellt für ihre

Immobilie ein Verkehrswertgutachten

schnell u. preisgünstig.

% 0 25 28-92 98 11

Online-ID: 72010214

Malerarbeit vom Meister, kostenloses

Angebot unter ☎ 02501 /

9819662.

Kellerabdichtungen führt aus: Mosel

Spezialabdichtungen. ☎ 0251/

664823

Malerarbeiten aller Art, Renovierungen,

auch Fußbodenbeläge, Firma

Hoffmann, ☎ 01 72/1 99 06 11.

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/977 66 00,

zahntransporte.de

TANKANLAGEN DEMONTAGEN -

Reinigung, Sanierung zum Festpreis

vom Fachbetrieb nach WHG

§ 19. ☎ 0176/70604400 G-TEC

GmbH

Gärtner sucht Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Hecken-

Rückschnitt, Unkraut usw.

% 0152 21640113

TANKANLAGEN DEMONTAGEN -

Reinigung, Sanierung zum Festpreis

vom Fachbetrieb nach WHG

§ 19. ☎ 0176/70604400 G-TEC

GmbH

Suchen erfahrene und freundliche

Unterstützung für die Betreuung

unserer 10 Jährigen Tochter (Mittagessen/Hausaufgaben/

Spiel/

Kreativität) und etwas Unterstützung

im Haushalt. Eine wöchentliche

Zeit von 20-25 Stunden wäre

wünschenswert. Über Ihre Kontaktaufnahme

freuen wir uns!! VB

) 8494902 ZGM, 48135 Münster

Online-ID: 0ad3ce8d

Chaos im Papierkram? Office-Managerin

bringt Ordnung, Struktur

und Übersicht in Ihre Unterlagen

und in Ihren PC. Ihre Akten und

Dokumente werden gesichtet, aufgearbeitet,

strukturiert und übersichtlich

abgelegt. Einfach anrufen:

0171 839 80 26,

0251 703 69 855, ordnungstruktur@t-online.de

Online-ID: d956f72d

Handwerksteam, 24 h, führt jegliche

Renovierungen/Sanierungen/Umzüge/Gartenarbeiten

aus. ☎ 0178/

9165125

Baumkletterer fällt jed. Baum auch

auf engst. Raum. Kronenrückschn.

Problembäume, Wurzelentfernung

inkl. Entsorgung, 0251/381919

Partnerschaften

Nette Frau, 50 J. jung, mit schöner

Figur, verwitwet, seit längerer Zeit

allein, ohne Altlasten, fleißig,

romantisch, mit guten Kochkünsten

und einem Herz voller Liebe,

sucht Dich. Meine Email:

meinestes@gmail.com

Lohnsteuer

Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V.

Wir erstellen Arbeitnehmern,

Rentnern und Beamten die Lohnsteuererklärung.

Hammer Str. 147,

48153 Münster, 0251/ 2 891 876,

www.komurcu.aktuell-verein.de

Verkauf Häuser

Marl-Sinsen: Hübsches 5-Fam.-Haus

+ 32 m² Pizzeria im tollen

Zustand. Kaltmiete: 23.000 €/Jahr.

KP: 399.000 € (E-Pass i. Auftrag),

☎ 0152/540 61 825

DHH m. Garage, abgeschl. Rohbau,

169 m², Dachboden ausbaubar, 2

Stellpl. Terrasse, Garten. Preis VS,

☎ 0178 / 6346117

Auflösung des Rätsels

5

1

8

3

4

7

9

6

2

4

2

7

8

6

9

1

3

5

3

9

6

5

1

2

8

7

4

1

7

2

4

3

6

5

8

9

8

3

9

1

7

5

2

4

6

6

5

4

2

9

8

3

1

7

9

4

1

6

5

3

7

2

8

IMMER AM

BALL!

2

6

5

7

8

1

4

9

3

7

8

3

9

2

4

6

5

1

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

verlagsleitung@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Verkauf Wohnungen

Ladbergen:

Erdgeschoßwohnung, 87 qm,

3 Zi./Küche/Bad/Gäste-WC/

Terrasse/Kellerraum/Stellplatz,

ab sofort zu vermieten!

Energieendbedarf: 40,9 kwh/m2a

Bauunternehmung

Heinz Ostendorf GmbH & Co. KG

Glücksburger Str. 27

49477 Ibbenbüren

Tel.: 05451/9683-0

Vermietung

Wohnungen

Lengerich, 3 ZKB, Südbalkon, DG,

Keller, PKW Einstellplatz, KM:

435 € + Einstellplatz + NK, zu vermieten.

☎ 0160/96206998.

Ostbevern, Whg. 98 m², 4 ZKB, Blk.,

EP, KM 450 € zu sofort zu verm.

WBS erforderlich. ☎ 02532/1642.

MS-Gelmer, EG-Whg. 177 m² im

Landschaftsschutzgebiet, 6 ZKB,

WC, Keller, Innen- u. Außenkamin,

mit Garten, Terr., KM 1200 €,

gr. Garage 40 € + NK ab 1.7.18 von

priv. zu verm. ☎ 0251/325127 od.

0171/4014912.

Lüdinghausen, 4 ZKDB, Keller, WF

81 m², III. OG in zentraler Lage

"Markt", Bj. 59, V: 112 kWh, Gas,

ab sofort v. priv. zu vermieten. KM

490 € KM/M. zzgl. NK, 2 MM Kaution.

☎ 02591/78454.

Ihr Friseur in Münster

Michaelweg 66 · 48149 Münster

Gievenbeck (neben REWE-MARKT)

Telefon 0251/87 25 66 46

www.rossella-hairstyle.de

Olfen, EG, 60 m², 2 Zi., offene Küche,

Diele, Bad, WC, Keller, Terrasse,

sep. Eingang, gehobene Ausstattung,

Fußbodenheizung, elektr.

Rollläden, Erstbezug nach Komplettsanierung,

KM 390 € +NKan

NR. ☎ 0176/47317614.

Everwinkel, Single-Whg., 39 m², 2

Zi., Küche m. Einbauküche, Bad,

Balkon, Kellerraum, Tiefgaragen-

Parkplatz, 290 € KM, ab 1.7.18

frei, ☎ 02582-5688.

Sonstige

MS-Mecklenbeck, Dingbänger Weg,

Ladenlokal 29 m², KM 310 € +NK

40 € zzgl. Strom/Hzg. ab 1.7.18

von privat zu verm. ☎ 0251/

325127 od. 0171/4014912.

www.ag-muensterland.de

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.


Trauma verarbeiten

Mittwoch, 11. April 2018

Hilfe für Betroffene

Experten stehen Geschädigten und Zeugen zur Seite

Viele Menschen aus

Münster und Touristen

haben die Amokfahrt

am vergangenen Samstag

in Münster miterlebt.

Ihnen bietet der

Landschaftsverband

Westfalen­Lippe (LWL)

Hilfe an.

LESERREISEN

KEUKENHOF/

NIEDERLANDE

… MIT DER SCHÖNSTE FRÜHLINGSPARK DER WELT.

TAGESFAHRT | DIENSTAG, 24.04.2018

Der Keukenhof ist das internationale Schaufenster der Niederländischen

Blumenzucht. Im Park konzentriert sich der Schwerpunkt

auf die 7 Millionen Frühjahrsblumenzwiebeln. In mehr als 20 Blumenschauen

präsentieren 500 Blumenzüchter Schnittblumen und

Topfpflanzen in all ihrer Vielfalt. In den Pavillons wechseln sich über

20 Blumen- und Pflanzenshows ab. Das Keukenhof Thema 2018 ist

„Blumenromantik“. Romantik und Blumen sind untrennbar miteinander

verbunden und das ist die Inspirationsquelle für das Thema in der

kommenden Keukenhof Saison. Erleben Sie einen schönen Tag und

nehmen neue Ideen mit nach Hause!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mitWC

• Eintritt Keukenhof

• ca. 5 Stunden individueller Aufenthalt

ABFAHRTSORTE:

07.00 Uhr Münster (Busparkplatz: Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Platz)

07.35 Uhr Greven (Rathaus)

RHODO 2018

IN WESTERSTEDE

BLÜTENPARADIES FÜR PROFIS

& LEIDENSCHAFTLICHE ENTDECKER

TAGESFAHRT | DONNERSTAG, 17.05.2018

Geschädigte und

Zeugen können in

Trauma-Ambulanzen

Unterstützung

und Beratung

erhalten. Das Angebot ist

kostenlos. Informationen zu

den Trauma-Ambulanzen in

Westfalen bietet der LWL

unter der Internet-Adresse

http://ww

w w.lwl.org/LWL/So-

ziales/SER/traumaambulan-

zen.

Menschen, die ein Trauma

wie zum Beispiel einen

schweren Unfall, den Tod

eines nahen Menschen oder

ein Gewaltverbrechen erleiden,

sind oft ein Leben lang

gezeichnet. Das Trauma kann

chronisch werden und zu erheblichen

Alltagsbeeinträchtigungen

führen. „Heute wissen

wir, dass Menschen nach

einer schnell begonnenen

Therapie besser in ihren Lebensalltag

zurückfinden“, so

Paul Griestop, Leiter des LWL-

Amtes für Soziales Entschädigungsrecht.

„Informationen und Beratung

dazu gibt es unter der

bundesweiten ,Info-Hotline‘

für Opfer von Gewalttaten“

unter Telefon 0251/5 9182 15“,

erklärt Griestop. Die Experten

sind montags bis donnerstags

von 8.30 bis 15.30 Uhr und freitags

von 8.30 bis 12.30 Uhr zu

erreichen.

Der LWL betreibt ein Netz von

19 Traumaambulanzen in Bad

Salzuflen, Bielefeld, Bochum,

Dortmund, Gelsenkirchen,

Hamm, Herten, Höxter, Iserlohn,

Marsberg, Meschede,

Münster, Paderborn und Siegen.

In Bad Salzuflen, Dortmund,

Gelsenkirchen,

pro Person

€45,-

pro Person

€ 38,-

Erleben Sie Ihr blühendes Wunder! Alle vier Jahre findet in Westerstede,

Europas größte Rhododendronschau statt. Mitten in der grünen

Gesundheitsstadt im Herzen des Ammerlandes stehen dann die

unterschiedlichsten Arten von Rhododendren und Azaleen in voller

Blüte. Besonders in den Monaten Mai und Juni eines jeden Jahres

verwandeln die vielen Baumschulbetriebe das Gebiet um Westerstede

in eine blühende Parklandschaft. Die RHODO ist daher auch nicht mit

den Blumenschauen zu verwechseln, da die„Ammerländer Rhododendronzucht“

auf ein über 225-jähriges Bestehen zurückblicken kann.

Eingebettet in ein farbenfrohes Blütenmeer aus Rhododendren und

Hamm, Marsberg, Münster

und Siegen werden auch Kinder

und Jugendliche behandelt.

An genannten Orten halten

Azaleen, laden stilvolle, weiße Pagodenzelte im Herzen von Westerstede

zum Stöbern ein. Schönes für Freizeit und Hobby, Dekoratives

und Praktisches für Haus, Hof, Garten und Balkon und eine breitgefächerte

Auswahl von regionalen und überregionalen Ausstellern erwarten

die Besucher.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mitWC

• Eintritt RHODO

• ca. 5 Stunden individueller Aufenthalt

ABFAHRTSORTE:

07.00 Uhr Münster (Busparkplatz: Hafenstr./

Ecke Frie-Vendt-Platz)

07.35 Uhr Greven (Rathaus)

BREMERHAVEN

3. SeeStadtFest –

LANDGANG BREMERHAVEN

GÖNNEN SIE SICH EINEN SCHÖNEN UND ERLEBNIS-

REICHEN TAG IN DER SEESTADT BREMERHAVEN

TAGESFAHRT | DONNERSTAG, 24.05.2018

Seien Sie dabei und erleben das große„SeeStadtFest – Landgang Bremerhaven“.

Es erwartet Sie ein abgerundetes Programm und reichlich

Windjammer zum Anschauen und Anfassen. Originelle Kleinkünstler,

Street Food und maritimes Kunsthandwerk sind ebenfalls zu erleben.

Ein vielfältiges Musikprogramm sowie Aktivitäten für Kinder runden

die erlebnisreichen Tage ab. Stars aber sind die großen und kleinen

Schiffe unter Segel oder mit Motor.Vielleicht besuchen Sie die„Havenwelten“,

ein maritimes Zentrum in Bremerhaven mit einzigartigen Attraktionen

wie dem Klimahaus, Bremerhaven 8° Ost und der Aussichtsplattform

SAIL City. Dazu das erfolgreiche Deutsche Auswandererhaus,

das Deutsche Schifffahrtsmuseum und das U-Boot„Wilhelm Bauer“.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mitWC

• Individueller Aufenthalt in Bremerhaven

• Rückfahrt um ca. 18:00 Uhr ab Bremerhaven

pro Person

€ 29,-

ABFAHRTSORTE:

06.25 Uhr Münster (Busparkplatz: Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Platz)

07.00 Uhr Greven (Rathaus)

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

sich ärztliche und psychologische

Fachleute bereit. Sie leisten

spezialisierte therapeutische

Unterstützung bei Traumatisierung

in Folge von so

genannten Großschadenereignissen

wie der Amok-Fahrt

in Münster.

Professionelle

Unterstützung

Krisenhotline hilft schnell und unbürokratisch

Von dem schrecklichen

Vorfall in Münster

können

Beschäftigte aus der

Gastronomie und Hotellerie

betroffen sein, in dem sie

möglicherweise Zeuge von Geschehnissen

wurden, die sie

nicht mehr aus den Köpfen

bekommen. Damit wurden sie

auch zu Opfern, auch wenn sie

vielleicht körperlich nicht verletzt

wurden.

In diesem Fall hilft die Berufsgenossenschaft

Nahrungsmittel

und Gastgewerbe

(BGN) schnell und unbürokratisch

weiter, denn es kann

sich dabei um einen Arbeitsunfall

handeln. „Wir helfen,

indem wir professionelle Hilfe

bei der Verarbeitung der Geschehnisse

anbieten“,

schreibt die BGN.

Die BGN hat bereits die direkt

von der Amokfahrt betroffenen

Betriebe in Münster besucht,

alle Firmen rund um

den Kiepenkerl werden zudem

auch angeschrieben und

entsprechend informiert.

Selbstverständlich können

sich Betroffene jederzeit an

Geschädigte und Zeugen der Amokfahrt von Münster können sich

Hilfe in einer Traumaambulanz holen. Foto: dpa

die BGN-Krisenhotline wenden.

Sie ist unter Telefon

0152/56 7733 64 oder per Mail

an bv.dortmund@bgn zu erreichen.

(bgn)

Die BGN hat bereits Kontakt mit zu den Beschäftigten der von der

Amokfahrt betroffenen Betriebe aufgenommen. Foto: Oliver Werner

Hilfen in

Münster

Auf der Liste der Traumaambulanzen

in Westfalen­Lippe finden

sich auch zwei Adressen in

Münster.

Für Erwachsene:

Universitätsklinikum Münster, Klinik

und Poliklinik für Psychosomatik

und Psychotherapie, Domagkstraße

22

Tellefon: 0251 / 8352902

E­Mail: Psychosomatik@

mednet.unimuenster.de

Für Kinder und Jugendliche:

Universitätsklinikum Münster,

Klinik für Kinder­ und Jugendmedizin,

Allgemeine Pädiatrie, Albert­Schweitzer­Campus

1, Gebäude

A13,

Telefon 0251/8 35 64 40. E­Mail:

martina.monninger@ ukmuenster.de

Hotline der WWU:

Anlässlich der Amokfahrt in der

münsterschen Innenstadt bietet

die Traumaambulanz der Westfälischen

Wilhelms­Universität

Münster eine telefonische

Sprechstunde für Betroffene an.

Die Psychotherapeutin Dr. Antje

Krüger­Gottschalk und der Psychotherapeut

Professor Nexhmedin

Morina sind täglich zwischen

12 und 13 Uhr unter Telefon

0251/8 334132 erreichbar. Das

Angebot besteht bis Ende April.

Die Psychotherapeuten an der

WWU geben Hinweise zur psychologischen

Verarbeitung derartiger

Situationen und informieren

Betroffene und ihre Angehörigen

darüber, wo sie fachmännische

Unterstützung erhalten.

Schutz

gesetzlich

geregelt

Der Anschlag vom vergangenen

Samstag, bei

dem es viele Schwerverletzte

und auch Tote gegeben

hat, zeigte auch, dass es

Menschen gibt, die selbstlos

Erste Hilfe geleistet haben. Die

Unfallkasse NRW macht darauf

aufmerksam, dass die

Ersthelferinnen und Ersthelfer,

die sich um die Verletzten

gekümmert haben, unter dem

Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung

stehen.

Ein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz

liegt auch

dann vor, wenn dieses

schreckliche Ereignis nicht

verarbeitet werden kann und

therapeutische Hilfe benötigt

wird.

Dieser Versicherungsschutz

ist im Sozialgesetzbuch VII

verankert und besteht ohne

Anmeldung oder Beitragszahlung

der Versicherten. Es entstehen

für die Ersthelfer keine

Kosten. Die Kosten tragen die

Gemeinden, Städte und das

Land.


Modetrends

Mittwoch, 11. April 2018

Die kalte

Schulter

zeigen

Asymmetrie liegt im Trend

Einen Sommer lang sollten

alle Frauen die kalten Schulter

zeigen. Wem? Jedem!

Denn der asymmetrische

Schnitt und darunter besonders

die sogenannte One-

Shoulder-Bluse sind im

Trend. Darunter versteht

man Oberteile, deren Ärmel

so geschnitten sind, dass

eine Schulter nackt bleibt.

Asymmetrie sei Teil

des Modetrends,

den man Dekonstruktion

nennt, Modeberater

Andreas

Rose aus Frankfurt. „Dabei

werden Kleidungsstücke auseinandergenommen

und neu

zusammengesetzt, gern auch

asymmetrisch.“ Die Wirkung

ist immer ungewöhnlich,

vielfach aufgrund der klaren

Linien sogar architektonisch.

Das haben Frauen vor allem

international renommierten

Designern zu verdanken, allen

voran Balenciaga. Die Firma

gilt als Trendsetter in Sachen

Asymmetrie. Jedoch ziehen

auch viele andere Designer

gerade mit. „Man findet

asymmetrische Linien im

Frühling eigentlich überall“,

berichtet die Stilberaterin

Maria Hans aus Hamburg.

„Kleider, Röcke, Tops und Blusen

machen den Trend mit.“

Off-Shoulder-Blusen haben

innerhalb des Asymmetrie-

Trends die wohl besten Chancen,

sich flächendeckend

durchzusetzen. „Das liegt daran,

dass damit fast jede Frau

diesen Stil mitmachen kann“,

erklärt Rose. „Wichtig ist dazu

aber noch etwas anderes: ein

trägerloser BH nämlich. Das

gilt vor allem für Frauen mit

mehr Oberweite.“

Man müsse sich bewusst

sein, «dass dieser Look wirklich

alle Blicke auf sich zieht»,

ergänzt Einkaufsberaterin

Anette Helbig aus Hannover.

„Daher sollte man als Trägerin

schlank und auch nicht zu

klein sein.“ Sie rät, diesen Stil

vor allem in der Freizeit zu tragen.

Wer auch im Job die Finger

nicht von schrägen Sachen

lassen möchte, „sollte sie be-

wus

Helb

part

dazu

schm

das

Bei e

asym

saum

eben

es nu

risch

Vor

denl

dabe

sen

Blus

kom

Alle

Asym

ande

„Es g

auch

die

metr

werd

Mod

Han

hört

klas

fen,

eine

Optik

Da S

kann

schla

chen

man

tig

beko

der s

Tren

gar

eine

satzn

zen.

dam

nich

nug

schr

Mod

ten:

Bike

der s

Reiß

cken

der a

Outf

gen C

W

W

Für harmonischere Züge

Eckige Sehbrille kann rundes Gesicht markanter wirken lassen

Eine Sehbrille kann dem

Gesicht schmeicheln,

da sie zu viel Länge oder

Breite ausgleichen kann. Das

lässt die Züge harmonischer

wirken. So geht‘s:

Schmales Gesicht: Hier können

kontrastreiche Farben

und dicke Fassungen toll wirken.

Denn ein schmales Gesicht

wirkt oftmals kantiger,

weil es ihm an Fülle fehlt, erklärt

Petra Waldminghaus,

Stil-Expertin für das Kuratorium

Gutes Sehen in Berlin.

Das Gesicht wirkt kürzer und

harmonischer, wenn die Länge

von einem auffälligen Rahmen

unterbrochen wird. Hohe

Die One­Shoulder­Blouse ist in diesem Jahr das Trendstück der Saison. Foto: dpa/mbyM

Gläser mit starken Rändern

sorgen für eine zweite Unterbrechung,

was den Effekt verstärkt.

Allerdings kann das in

manchen Fällen auch zu viel

sein: Ein zu dicker Rahmen

dominiert ein recht schmales

Gesicht.

Breite Gesichter

wirken kürzer als

schmale

Breites Gesicht: Menschen

mit dieser Gesichtsform sollten

eher zu unauffälligen Brillengestellen

greifen. Breite Gesichter

wirken grundsätzlich

kürzer als schmale. Und sie

sind voller, flächiger und optisch

weicher. Daher können

hier kontraststarke Vollrandfassungen

unvorteilhaft sein,

erklärt das Kuratorium. Denn

sie verkürzen das Gesicht optisch

zusätzlich. Helle Vollrandfassungen,

Halbrandbrillen

oder rahmenlose Modelle

sind besser.

Da bei einem breiten Gesicht

der Abstand zwischen Wangenknochen

und Augenbrauen

häufig vergleichsweise

kurz ist, können hier Gläser

mit geringer Höhe gut wirken.

Sie sitzen nicht auf den Wangen

auf.

Für eine markantere Erscheinung

von runden Gesichtern

können eckige Brillen

sorgen. Geschwungene

Modelle sind ein schöner

Kontrast zu quadratischen Gesichtsformen.

Achten sollte

man darauf, dass der obere

Brillenabschluss harmonisch

zur Augenbraue verläuft. (dpa)

Langes Oberteil

zur Radlerhose

Die Radlerhose sollte auf jeden Fall mit einem Oberteil getragen

werden, das über den Bund reicht. Dazu rät die Personal

Shopperin Sonja Grau aus Ulm. Am besten reicht das

Shirt über den Ansatz der Oberschenkel, optimalerweise sind

nur noch etwa zwei Handbreiten von der Radlerhose zu sehen.

Die Radlerhose besteht meist aus dünnem Stretchmaterial,

das sich hauteng anschmiegt und jedes Pölsterchen abzeichnet.

(dpa)

Breite Krempe für

den runden Kopf

Wer eine recht runde Kopfform hat, sollte zu etwas ausladenderen

Hut-Modellen greifen. Das kann zum Beispiel

ein Schlapphut oder ein Fedora mit breiter Krempe sein, rät die

Einkaufsberaterin Sonja Grau aus Ulm. Frauen mit einem eher

schmalen Kopf sehen in Hutmodellen der 1920er oder 1950er

Jahren gut aus, zum Beispiel randlose oder schmalrandige Hüten

wie Cloche und Melone. (dpa)

Anrufen

SIE sucht IHN

Wer zaubert mir

wieder ein Lächeln ins Gesicht? Sie, 52/168,

sucht einen Partner, der gerne auch kulturell

interessiert sein darf und der auch wieder

„den Wind unter den Flügeln spüren“ will

durch eine erfüllte Zweisamkeit. Wenn du

ähnlich denkst, dann melde dich doch bitte

bei mir.

Voicemailbox: 71335

Hallo, bin Single-Mama

36 Jahre, und suche eine feste Beziehung!

Wenn du auch treu, ehrlich und kinderlieb

bist, dann schreib doch mal. Ich würde mich

wirklich sehr über nette Antworten.

Voicemailbox: 54987

Ich, um die 70

schlank, suche einen netten Mann, mit dem

man gemeinsam was unternehmen kann.

Melde dich einfach mal bei mir. Ich würde

mich wirklich sehr freuen, von dir zu hören.

Nur Mut!

Voicemailbox: 54770

Möchte wieder das Glück erleben

das Gefühl haben nicht mehr allein zu sein.

Bin 75/173, ohne Anhang, NR und suche netten

Partner, gern auch jünger, für eine Dauerbeziehung.

Voicemailbox: 71299

Antworten per Telefon

Sie haben ein tolles Inserat entdeckt?

Wählen Sie:

0 9001-101619

(1,99 EUR/min, zzgl. Mobilfunk-Zuschlag, TMi)

und geben Sie nach Aufforderung die

Voicemailbox-Nummer des jeweiligen

Inserates ein.

Hallo!

Witwe, 64 Jahre, möchte auf diesem Wege

einen netten Mann kennenlernen. Ich will

nicht länger alleine sein. Ich suche einen

Mann, der sich auch einsam fühlt.

Voicemailbox: 71342

Angela, 51 Jahre

sucht einen passenden Partner bis 52 Jahre,

schlank und bis 180 cm groß, zum Lachen

und Weinen und allem was Spaß macht. Bis

bald!

Voicemailbox: 55180

Smarte 34-jährige

schlanke Blondine ist auf der Suche nach Mr.

Right zum Verlieben. Ich warte voller Spannung

auf nette Antworten. Worauf wartest

du? Lass mich nicht zu lange warten. Ich bin

schon sehr gespannt.

Voicemailbox: 54656

Hallo!

Ich (63 Jahre alt) bin spontan und für alles

was zu zweit Spaß macht. Mag romantische

Abende bei Kerzenschein und auch lustige

Geselligkeiten. Freue mich auf eine Antwort.

Nur Mut!

Voicemailbox: 54947

Hallo, hier ist Irene (61)!

Suche dich! Wenn du es ernst und auch

ehrlich meinst, dann melde dich einfach! Ich

freue mich schon. Wer traut sich und meldet

sich?

Voicemailbox: 54873

Hallo!

Ich bin 56 Jahre alt und suche dich, dem

Liebe und Treue noch was bedeuten! Melde

dich. Ich bin wirklich schon gespannt auf

unser Kennenlernen. Wer traut sich und

meldet sich bei mir?

Voicemailbox: 54844

Hallöchen!

Ich (33 Jahre alt) bin auf der Suche nach einer

festen Beziehung. Wenn du mich gerne

kennenlernen möchtest, schreibe mir. Ich

würde mich wirklich sehr freuen, von dir zu

hören. Nur Mut!

Voicemailbox: 55042

Unternehmungslustige

und offene Sie (18 Jahre alt) sucht einen

ehrlichen Mann, der Gefühle zulässt und

Liebe zeigen kann. Keinen Stubenhocker.

Melde dich doch einfach mal bei mir. Ich bin

schon sehr gespannt.

Voicemailbox: 54934

ER sucht SIE

Netter Mann

38 Jahre, Single, ehrlich, sucht eine nette,

ehrliche Frau von 25 bis 45 Jahre zum Kennenlernen

und für eine Beziehung, wenn es

passt. Ich freue mich auf Antwort!

Voicemailbox: 55028

Hallo!

Ich bin 34 Jahre alt, 189 cm groß, 70 kg, habe

blaugraue Augen und blonde Haare. Treffe

gern Freunde, jogge jeden Morgen, laufe Ski

und habe einen Hund. Melde dich! Ich bin

schon sehr gespannt.

Voicemailbox: 55016


Verlieben

Geben Sie kostenlos Ihre

Anzeige auf!

Rufen Sie unsere Anzeigen-Hotline an:

0800-22 33 99

(kostenlos)

Von Montag bis Samstag zw. 9.00 h - 21.00 h

sind wir für Sie da.

Hallo, suche dich

die auf Rock`n Roll und Oldies steht. Mache

selber Musik und meine Hobbys sind: Ostsee,

ich bin naturverbunden, tierlieb und fahre einen

alten Oldtimer. Kinder sind kein Problem.

Du solltest ganz natürlich sein. LG, Franky

Voicemailbox: 71488

Er, 48 Jahre, schlank

dunkle Haare, mobil, sucht eine schlanke Sie

bis 63 Jahre für gelegentliche Unternehmungen

und Spaß zu zweit. Ich freue mich

auf deine Nachricht!

Voicemailbox: 71419

Hallo Mädels!

Bin sehr charmant, treu und lieb. Ich würde

gerne einen neuen Kontakt knüpfen. Ich

selbst bin 42 und stehe mit beiden Beinen im

Leben.

Voicemailbox: 55182

Netter Mann, 60/180/85

attraktiv und gepflegt, sucht reife, weibliche

Sie zwischen 50 und 70 Jahren mit weiblichen

Rundungen für eine schöne Zeit. Antworte

zu 100%.

Voicemailbox: 71428

Franz-Joseph, 54 Jahre

schlank, ruhiger Typ, 175cm groß, 60 kg

schwer, sucht eine nette, schlanke Sie aus

der Umgebung. Ich bin Fußballfan und höre

gerne u. a. deutsche Schlager.

Voicemailbox: 71432

Da bin ich, liebe Frauenwelt

Wenn ihr keine Lust mehr habt jeden Morgen

den Schrank zu begrüßen, dann seid ihr hier

richtig. Ein Altersunterschied spielt für mich

keine große Rolle. Vielleicht können wir ja

dann dem Schrank gemeinsam „Guten Morgen“

sagen. Bin 53, R, NT, mit kurzen Haaren.

So, nun melde dich schnell bei mir.

Voicemailbox: 71338

Er, 60/169, R, lieb

treu, humorvoll, sucht dich für eine gemeinsame

Zukunft. Lass uns schauen, ob wir zueinander

passen. Trau dich und melde dich

bitte.

Voicemailbox: 71308

Ich bin 60 Jahre alt

und ein sehr aufgeschlosserner Mensch!

Suche eine Partnerin, mit der man lachen

und tanzen, essen, sich unterhalten und andere

schöne Sachen machen kann!

Voicemailbox: 55049

Stefan, 52/175

schlank, sportlich, schüchtern, sucht eine

Frau, 47 bis 56 Jahre. Ich würde mich über

nette Meldungen freuen.

Voicemailbox: 55214

Hallo, ich bin Daniel

29 Jahre alt! Ich suche eine nette, mollige Sie

für eine Beziehung! Ich würde mich wirklich

sehr über nette Antworten freuen.

Voicemailbox: 55018

Er, 37 Jahre alt

sehr groß, mit gutem Charakter, sucht Sie für

gemeinsame Unternehmungen. Ich freue

mich auf deine Antwort. Ich bin schon sehr

gespannt.

Voicemailbox: 54971

Premiummitgliedschaft: IBAN: DE97 7008 0000 0450 9419 00 / BIC: DRESDEFF700.

Hinweise: Inserenten hören Ihre Mailboxen über eine Telefonmehrwertnummer zu maximal

1,49 EUR/min ab. Schriftliche Antworten auf „Anrufen und Verlieben„ - Anzeigen

sind generell nicht möglich und werden weder weitergeleitet, noch zugesandt. Der

Verlag behält sich das Recht vor, Anzeigen auch ohne besonderen Grund abzulehnen

oder zu ändern. Anzeigen können ggf. auch in anderen Medien (Print oder Videotext)

erscheinen. Gewerbliche Anzeigen (PV u.ä.), die beim Leser den Anschein

privater Kontaktanzeigen erwecken, werden kostenpflichtig abgemahnt.

In derartigen Mißbrauchsfällen bleiben auch weitergehende

Schadensersatzansprüche vorbehalten.


Kino | Film

Mittwoch, 11. April 2018

In den Szenen mit Tochter Regan (Millicent Simmonds, mit Mutter

Evelyn) treibt Regisseur Krasinski die Stille auf die Spitze – Regan ist

nämlich gehörlos. Foto: dpa/Jonny Cournoyer/Paramount Pictures

Kaum zu

ertragende

Stille

„A Quiet Place“:

Packender Horror

Wer leben will, muss

leise sein. Im Horrorthriller

„A Quiet Place“

kämpft eine Familie

lautlos ums Überleben,

denn todbringende

Aliens werden von Geräuschen

angelockt.

Auf den ersten Blick

sieht alles idyllisch

aus. An einem

Waldrand steht

eine typisch amerikanische

Farm mit einem

Stall und einem Speicher, daneben

ein paar Maisfelder, die

nächste gemütliche Kleinstadt

ist nicht weit entfernt.

Doch die Idylle trügt. An diesem

stillen Ort kann schon ein

leises Geräusch tödlich sein.

Denn in John Krasinskis dystopischem

Horrorthriller „A

Quiet Place“ jagen furchteinflößende

außerirdische Monster

nach Gehör.

In seinem Film spielt Genre-

Neuling Krasinski die Hauptrolle

neben seiner britischen

Ehefrau Emily Blunt. Als Lee

und Evelyn Abbott leben sie

mit ihren Kindern auf der

Farm und müssen nach einer

Alien-Invasion den Alltag

lautlos meistern.

Früh wird klar, dass schon

unzählige Menschen den

blinden Monstern zum Opfer

gefallen sind, weil sie nicht

leise genug waren. Die Abbotts

haben das auf schrecklichste

Weise selbst erlebt. Und weil

Evelyn schwanger ist, arbeitet

die Familie mit Hochdruck an

einem schalldichten Raum.

Denn wenn die außerirdischen

Monster das Babygeschrei

hören sollten, wäre das

der sichere Tod.

Vermutlich wäre Altmeister

Hitchcock, der bei seinem

Thriller „Die Vögel“ auf Musik

verzichtete und nur Vogelgeräusche

einsetzte, von der

Grundidee des Films begeistert

gewesen. Die Stille in „A

Quiet Place“ ist die große Stärke

des Films. Krasinski kostet

sie voll aus. In manchen Szenen

ist sie beinahe unerträglich,

weil man sich im Kinosessel

nicht nur vor den Kreaturen

fürchtet, sondern schon

vor dem nächsten Geräusch.

Nicht mal ein Dutzend

Schauspieler, wenige gesprochene

Worte, eine kleine Kulisse

– John Krasinski hat seinen

ersten Thriller minimalistisch,

aber mit maximaler

Effizienz inszeniert, als wäre

er ein alter Profi. „A Quiet Place“

ist nichts für Zartbesaitete,

sondern ein Thriller zum Nägelkauen,

der mit klassischen

Schockeffekten punktet und

weitestgehend ohne brutale

oder besonders blutige Bilder

auskommt. Das Ende kommt

etwas zu abrupt und überraschend.

Mit 90 Minuten ist der

Film außerdem recht kurz.

Aber dadurch bleibt keine Zeit

zum Durchatmen. (dpa)

„A Quiet Place“

Sci­Fi­Thriller

Fazit:

Eine Familie kämpft gegen Aliens,

die nach Gehör jagen

Sam, Julie und Kayla wollen auf dem Abschlussball ihre Jungfräulichkeit

verlieren. Foto: dpa/Universal Pictures

Eltern gegen

Töchter

„Der Sex Pakt“: Lustig und derb

Kaum eine amerikanische

Schul-Komödie,

die ohne Abschlussball

auskommt: Meist ist es dieser

besondere, mit unzähligen und

oft zu hochgesteckten Erwartungen

aufgeladene Abend,

der in populären Filmen die

Schulzeit abrundet.

In dem US-Werk „Der Sex

Pakt“ geht es den Protagonistinnen

nicht nur um den richtigen

Tanzpartner: Die drei

Freundinnen haben sich geschworen,

just an diesem Tag

auch ihre Jungfräulichkeit zu

verlieren. Diese Rechnung haben

sie allerdings ohne ihre

Eltern gemacht.

Lisa, Hunter und Mitchell

verbindet eine Art Zwangsfreundschaft,

seit sie gemeinsam

ihre drei Girls eingeschult

haben. Sie rüsten sich

für eine hochturbulente wie

feuchtfröhliche Nacht, in der

es unter anderem um die Frage

geht, welch Bedeutung Auberginen

wohl im digitalen

Jugendsprech haben.

Bei aller Massenkompatibilität

gelingt es dieser überhitzten

Komödie durchaus, ein

ernstes Thema anzureißen:

den Kontrollwahn von Eltern,

die meinen, alles im Leben

ihrer Kinder überwachen zu

müssen. Ein Kontrollwahn,

der - glaubt man Medienberichten

und auch diesem Film

- in den USA noch ganz andere

Ausmaße anzunehmen in der

Lage ist als in Europa.

Wo sich handelsübliche Adoleszenz-Komödien

allerdings

gern auf die Perspektive der

jungen Protagonisten kaprizieren,

da wechselt dieser

Film recht geschickt zwischen

der Sicht der Erwachsenen

und der ihrer Kinder. (dpa)

„Der Sex Pakt“

Komödie

Fazit:

Eltern wollen Entjungferungspläne

ihrer Töchter unbedingt vereiteln

Einblick ins

Seelenleben

eines Stars

„3 Tage in Quiberon“: Myt

hisch

Sie galt zu Lebzeiten als

der bekannteste weibliche

Superstar Europas.

Doch schon damals ahnte

man, dass Romy Schneider

unglücklich war. Das gab sie

in einem Gespräch mit Stern-

Reporter Michael Jürgs auch

zu. „3 Tage in Quiberon“ erzählt

von diesem letzten

Interview, das Schneider der

deutschen Presse gab, und ist

als Film über die Schauspielerin

sehenswert, als entlarvendes

Drama über die Arbeit von

Journalisten allerdings noch

viel besser.

Im Jahr 1981 führt Romy

Schneider (Marie Bäumer) ein

ungesunder Lebensstil mit

viel Alkohol, Tabletten und

wenig Schlaf vor ihrem

nächsten Filmprojekt zu einer

Fastenkur ins französische

Quiberon. Ihre beste Freundin

Hilde (Birgit Minichmayr) begleitet

sie. Die Frauen verbringen

die freie Zeit zunächst alleine

in dem bretonischen

Küstenort, eh sich der Stern-

Reporter Michael Jürgs (Robert

Gwisdek) ankündigt.

Regisseurin Emily Atef konzentriert

sich in ihrem in elegantem

Schwarz-Weiß eingefangenen

Drama auf die Viererkonstellation

aus Schneider,

Jürgs, Fotograf Robert Lebeck

(Charly Hübner) und Hilde,

der einzigen fiktiven Figur.

Vor der kammerspielartigen

Kulisse des Fünf-Sterne-Hotels

fängt Atef die brodelnde

Interaktion gekonnt ein und

schafft eine Atmosphäre der

Paranoia.

Doch während die Presse in

„3 Tage in Quiberon“ ordentlich

ihr Fett wegbekommt,

rückt das Schicksal Romy

Schneiders fast schon in den

Hintergrund. Emily Atef hat

sich bewusst dazu entschieden,

den Mythos der Schauspielerin

nicht zu entschlüsseln.

(dpa)

Robert Lebeck gelingen berührende Aufnahmen

von Romy Schneider. Foto: dpa/Prokino Filmverleih

„3 Tage in Quiberon“

Drama

Fazit:

Romy Schneider gibt Stern­ReporterimUrlaubinderBretagneein

tiefblickendes Interview

Und sonst

noch?

Spielmacher

DRAMA. Ex­Fußballspieler will

Nachwuchsspieler den Weg zum

Profi ebnen und verstrickt sich dabei

in illegale Geschäfte, die am

Ende seinen Schützling in Gefahr

bringen.

FAZIT:

Steig. Nicht. Aus!

THRILLER. Der Filmklassiker

„Speed“ auf deutsch: Während ein

Vater seine Kinder zur Schule bringen

will, erhält er einen Anruf: Erpresser

will Geld – sonst zündet

er eine Bombe unter dem Sitz des

Wagens.

FAZIT:

Das etruskische

Lächeln

DRAMA. Mürrischer, alter, kranker

Mann besucht seinen entfremdeten

Sohn und dessen Familie – wo

ihm erst sein Enkel zeigt, worauf

es im Leben wirklich ankommt.

FAZIT:

Papa Moll und

die Entführung des

fliegenden Hundes

KINDERFILM. Weil Mama Moll auf

einem Wellness­Trip ist, muss sich

Papa Moll allein um die Kinder

kümmern. Und die seines Chefs

auch noch – das überfordert ihn.

FAZIT:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine