Aufrufe
vor 4 Monaten

11.04.2018 Neue Woche

neuewoche. Mittwoch, 11.

neuewoche. Mittwoch, 11. April 2018 38 NEUE Lieblinge Für den Trachtenfrühling EINKAUFSERLEBNIS AUF ÜBER 800 m 2 Josef-Eigner-Straße 1· 86682 Genderkingen/Rain Tel: 09090 9679-0 · www.lechtaler.de HEIDENHEIM Tierheim lädt ein zum Flohmarkt Am kommenden Samstag, 14. April findet von 8 bis 13 Uhr wieder der Flohmarkt im Tierheim Heidenheim statt. Wie immer gibt es Kleidungsstücke, Deko- und Haushaltsgegenstände, Kleinigkeiten, Bücher, Schallplatten, DVDs und CDs. Der Erlös kommt den Tieren zugute. Der Bücherflohmarkt findet wie gewohnt jeden Freitag von 15.30 bis 17.30 Uhr statt. Es wird gebeten, während des Flohmarktes keine Sach- und Bücherspenden abzugeben, sondern dies zu den gewohnten Öffnungszeiten zu tun. HEIDENHEIM Info-Abend für werdende Eltern Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Heidenheim lädt am kommenden Donnerstag, 19. April alle Schwangeren ab der 30. Woche und deren Partner zu einem Info-Abend ein. Im Hörsaal werden ab 19 Uhr Fragen zu Geburt, Schmerzlinderung, kinderärztlicher Betreuung der Neugeborenen und integrativer Wochenbett-Pflege beantwortet. Außerdem können die Kreißsäle besichtigt werden. Infos unter Tel. 07321.332255, Anmeldung ist nicht erforderlich. HEIDENHEIM Vortrag über Christen und Juden Dr. Christoph Münz hält am kommenden Donnerstag, 19. April ab 19.30 Uhr im Katholischen Dekanatshaus Heidenheim eine Lesung zum Verhältnis von Christen und Juden. Die Lesung beinhaltet Texte und prosaische Kommentare zu den Wegen und Irrwegen im christlich-jüdischen Mit- und Gegeneinander. Münz bietet eine Mischung aus Lesung und Kommentar, thematisiert eine Reihe grundsätzlicher Probleme und greift aktuelle Fragen und Tendenzen auf. VVK UND INTERNET: Tickets gibt es für 39,90 Euro (HZ Abomax-Karten Inhaber und Sparkassenkunden zahlen 29,90 Euro) im Pressehaus, KOMM-IN, Karlstr. 11, Hermaringen, bei Mode Schmid, Wilhelmstr. 11, Gerstetten, im Schreiblädle Baierl, Hauptstr. 33, Sontheim, bei MB Reisen, Schießbergstr. 4, Herbrechtingen und online unter ticketshop.hz.de IN ZUSAMMENARBEIT MIT: HEIDENHEIMER IMPULSE VORTRAG: OHNE WORTE – WAS ANDERE ÜBER DICH DENKEN THORSTEN HAVENER, MENTALIST UND AUTOR DIENSTAG, 15. MAI 2018 BEGINN 19 UHR, EINLASS 18 UHR SPARKASSEN BUSINESSCLUB, VOITH-ARENA, HEIDENHEIM Wussten Sie, dass wir sogar unseren Hormonhaushalt mit wenigen Gesten beeinflussen können? Wie man Chefs auf einen n Blick an ihrer Mimik erkennt? Oder warum Frauen auf hässliche Hunde stehen? Werden Sie Körpersprache-Dolmetscher. Denn unser Körper kann nicht schweigen. Havener zeigt, wie Sie Ihr Denken steuern können und im Beruf und in der Liebe punkten. KARTEN SICHERN!

UNSERE HILFE ZÄHLT www.unsere-hilfe-zaehlt.de „Unsere Hilfe zählt“ ist das Spendenportal der Heidenheimer Zeitung. Hier finden Sie mehr als 70 gemeinnützige Projekte dem Kreis Heidenheim, die um Unterstützung bitten. In Zusammenarbeit mit Bisher wurden 729.732 € für 221 Projekte gespendet Extraspende für Nepal Im Rahmen einer Verdopplungsaktion unterstützt die Kreissparkasse Heidenheim das Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ nun auch den Verein Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.V., das den Aufbau einer Ausbildungswerkstatt in der nepalesischen Region Dhading plant. So können Jugendliche aus den Dörfern eine Ausbildung als Schreiner, Schneider oder Metallbauer absolvieren. Das Foto zeigt von links: Martin Wilhelm, Geschäftsführer der Heidenheimer Zeitung, Petra Pachner, Akriti Sharma, Herwig Jantschik, Pawan Dhakal und den Vorsitzenden des Vorstands der Kreissparkasse Heidenheim, Dieter Steck. Unsere Hilfe zäHlt Hz-leser spenden „Social Sofa“ als Mitnahmebank an einer Mitnahmehaltestelle Ein Hilfsprojekt von: Künstler im Dorf e.V., Gerstetten Projektort: Gerstetten-Heldenfingen Auf der „Mitnahmebank“ nehme ich Platz, werde gesehen und mitgenommen. Der Fahrer fährt sowieso in die Stadt, er oder ein anderer später wieder hinaus aufs Land, an meine „Station“. 0 0% 1.600 € Spenden finanziert fehlen noch Schnaitheimer Cheerleader helfen den „Freunden“ Für die Cheerleader der Ostalb Highlanders der TSG Schnaitheim ist es selbstverständlich, sich für die Aktion „Freunde schaffen Freude“ zu engagieren. So waren 15 Mädchen am Karsamstag im Real-Markt in Schnaitheim an den Kassen und packten den gestressten Leuten ihre Einkaufstaschen ein, im Vorfeld übergaben sie den „Freunden“ einen Umschlag mit 300 Euro für das Projekt „Herz- und Zeitverschenker“. Alleinerziehende Katzenmütter im Tierheim Ein Hilfsprojekt von: Kreistierschutzverein Heidenheim an der Brenz e.V. Projektort: Heidenheim Oftmals werden auch kleine Katzenbabies zu uns gebracht, deren Mutter überfahren wurde. Die Versorgung und Pflege dieser kleinen Katzenfamilien ist für unser Tierheim sehr zeit- und vor allem auch kostenintensiv. 2 2% 2.425 € Spenden finanziert fehlen noch Viele Pfandspenden für einen guten Zweck Der Korb ist randvoll mit Pfandflaschen, doch auf dem Bon stehen oft nur kleinere Beträge. Das Haus der Familie sammelt deshalb in den Schnaitheimer Supermärkten Kaufland und Real Pfandbons, die die Kunden in eine verschlossene, rote Metallbox im Eingangsbereich werfen können. Der gesamte „Pfandtastisch helfen!“-Erlös kommt dem Projekt „Welcome“ zugute, das Familien. Zum Dank an alle Spender verteilten Kaufland-Marktleiter XX Koch und „Welcome“-Koordinatorin Beate Grözinger nun Osterhasen an alle Kunden. Duale Ausbildung in Nepal, Berufsschule und Ausbildungswerkstatt Ein Hilfsprojekt von: Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.V. , Aalen Projektort: Dhunibesi, Nepa Wir bauen wir ein duales Ausbildungssystem in Nepal mit allgemein bildender Schule und integrierter Berufsschule ,eine Ausbildungswerkstatt Metall, Holz und Näherei auf. 1 1% 4.475 € Spenden finanziert fehlen noch