Aufrufe
vor 2 Monaten

Motocross Enduro Ausgabe 05/2018

Wir sind Weltmeister Bereits vor dem Start der Fußball-WM steht eines jetzt schon sicher fest: Wir sind Weltmeister, und zwar SuperEnduro-Weltmeister in der Junior-Klasse. Möglich gemacht hat diesen Titel Kevin Gallas, der eine unglaubliche Saison hingelegt hat. Beim Finale in Lidköping trumpfte er mit drei Laufsiegen noch mal so richtig auf. Und noch eins steht fest: Europameister sind wir auch. SuperEnduro-Europameister wurde ebenfalls bei der Premiere in Lidköping Tim Apolle. Wir gratulieren beiden recht herzlich. Mehr zu den deutschen Erfolgen ab Seite 62. „Unterkühlt“ ging’s beim Auftakt zur Enduro-WM, zugleich die 83. Ausgabe des Paijänne-Enduros, 200 Kilometer nördlich von Helsinki, zu. Klar, dass vor allem die finnischen Fahrer auf den obersten Treppchenplätzen zu finden waren. Einen Ausreißer gab es aber doch: Der Brite Jamie McCanney gewann am ersten Tag die E1-Klasse. Bericht ab S. 68. Die Saisoneröffnung zur Enduro-DM fand nicht wie geplant in Dahlen (Sturmtief Frederike hatte für eine Absage gesorgt), sondern in Tucheim statt. Einen Auftakt nach Maß legte Dennis Schröter hin. Er gewann sowohl das Championat als auch die E3-Klasse. Wie sich der Rest des Feldes schlug, erfahrt ihr ab Seite 72. KTM-Fahrer dominieren die Motocross-WM weiter nach Belieben. In Valkenswaard setzten sich erneut Jeffrey Herlings (MXGP) und Pauls Jonass (MX2) durch. Bei der Premiere im MX-Park Redsand löste Multiweltmeister Toni Cairoli Herlings ab und Jonass gewann seinen dritten GP der Saison. Mehr dazu ab Seite 44. Von den Rennen zu den Bikes, die natürlich in dieser Ausgabe auch nicht zu kurz kommen. Marko Barthel und Daniel Hänel haben die Honda CRF 450 R, die 2018 serienmäßig mit E-Starter ausgerüstet ist, auf Herz und Nieren geprüft. Wie ihr Fazit ausfällt, lest ihr ab Seite 18. Die Husqvarna FC 350 stand als nächstes Bike auf dem „MCE-Prüfstand“. Warum Marko Barthel und Patrick Strelow der Meinung sind, dass die FC 350 „das fortschrittlichste MX-Bike in dieser Klasse“ ist, erfahrt ihr ab Seite 28. Und auch eine detaillierte Modellvorstellung mit Fahrbericht haben wir wieder für euch. Es handelt sich hierbei um die Yamaha YZ 125, die sich für alle eignet, die den kleinen Hubraum mögen. Informiert euch ab Seite 38. Wir wünschen euch viel Spaß beim Schmökern...

EVENTS Geänderter

EVENTS Geänderter Kalender beim ADAC MX Masters Terminverlegung in der Motocross-WM erfordert Änderungen im Masters-Kalender • MSC Teutschenthal verzichtet aufgrund von Terminproblemen auf Rennen • Finale der Serie am 22./23. September in Holzgerlingen Eine kurzfristige Terminverlegung in der Motocrossweltmeisterschaft erforderte auch Änderungen im Kalender des ADAC MX Masters 2018. Um eine Terminüberschneidung mit dem WM-Lauf in Sevlievo/Bulgarien zu verhindern, musste das für den 25./26. August geplante Rennen in Teutschenthal verschoben werden. Der einzig mögliche Ausweichtermin für ein Rennen im „Talkessel“ war das Datum, auf dem bereits der KFV Kalteneck/Holzgerlingen mit einer Veranstaltung zur DM Open eingetragen war. Dieser Umstand sowie Probleme mit der Verlegung gaben den Ausschlag, dass die Verantwortlichen des MSC Teutschenthal auf die Austragung eines ADAC-MX-Masters-Rennen in diesem Jahr verzichten. Als Ersatz für das Rennen in Teutschenthal wird ein Lauf in Holzgerlingen ausgetragen. Der KFV Kalteneck e.V. veranstaltet dort nun am 22./23. September das Finale der diesjährigen ADAC-MX-Masters-Saison. Mit dem KFV Kalteneck e.V. konnte ein erfahrener Veranstalter gewonnen werden. „Unser Dank gilt dem KFV Kalteneck, der sehr kurzfristig als ADAC-MX-Masters-Veranstalter eingesprungen ist“, sagt Thomas Voss, ADAC Leiter Motorsport und Klassik. „Wir sind nicht zum ersten Mal in Holzgerlingen und wissen, dass wir dort eine erstklassige Veranstaltung sehen werden. Ebenso möchten wir uns beim MSC Teutschenthal bedanken. Wir bedauern alle, dass wir aufgrund nicht zu beeinflussender Umstände kein Rennen im Talkessel austragen können und wünschen dem Club viel Erfolg bei seinem MXGP-Lauf am 19./20. Mai.“ 78 MCE Mai '18 ADAC-MX-Masters-Kalender 2018: 21./22.4. Fürstlich Drehna; 26./27.5. Mölln; 23./24.6. Bielstein (ohne MX Junior Cup 125); 14./15.7. Möggers/Österreich; 28./29.7. Tensfeld (ohne MX Junior Cup 85); 8./9.9. Gaildorf; 22./23.9. Holzgerlingen.

TERMINE APRIL/MAI 21./22.4. ADAC MX Masters Fürstlich Drehna www.msc-fuerstlich-drehna.de 27.-29.4. DAMCV-Motocross Genk www.damcv.de 28./29.4. DMSB-Clubsport Motocross Südwest-Cup Winningen Klaus Mölich, Tel. 02654 8818890 klaus.moelich@msf-winningen.de, www.msf-winningen.de Andreas Wack, E-Mail: andreaswack@handshake.de Tel. 06843 1476, Internet: www.südwest-cup.de 5./6.5. DAMCV-Motocross Elsdorf jacki.cbr@web.de, nc-memmerhe4@netcologne.de www.msc-arnoldsweiler.de, www.damcv.de 5./6.5. DMSB-Clubsport Motocross Südwest-Cup Fischbach Lutz Gerlach, Tel. 06331 47437 msc-fischbach@freenet.de, www.msc-fischbach.de Andreas Wack, E-Mail: andreaswack@handshake.de Tel. 06843 1476, Internet: www.südwest-cup.de 11.-13.5. DAMCV-Motocross Kleinhau www.msc-kleinhau.de, www.damcv.de 12./13.5. DMSB-Clubsport Motocross Südwest-Cup Frankenthal Mike Schmitt, Tel. 06207 83078 info@mike-schmitt.de, www.amc-frankenthal.de Andreas Wack, E-Mail: andreaswack@handshake.de Tel. 06843 1476, Internet: www.südwest-cup.de 20./21.5. DAMCV-Motocross Wisskirchen/Euskirchen www.msc-wisskirchen.de, www.damcv.de 20./21.5. DMSB-Clubsport Motocross Südwest-Cup Niederwürzbach Michael Kühnle, Tel. 0176 69675069 m.kuehnle22@gmx.de www.msc-niederwuerzbach.de Andreas Wack, E-Mail: andreaswack@handshake.de Tel. 06843 1476, Internet: www.südwest-cup.de 26.5. GCC Cross Country Meisterschaft Walldorf www.xcc-racing.com 26./27.5. ADAC MX Masters Fürstlich Mölln www.msc-fuerstlich-drehna.de Fotos (von oben nach unten): Start der Masters- Klasse beim Rennen in Holzgerlingen 2017 • Gelände und Strecke in Holzgerlingen sind sehr zuschauerfreundlich • Der KFV Kalteneck e.V. wird das Finale des ADAC MX Masters 2018 veranstalten • Start frei für das Finale des ADAC MX Masters am 22./23. September 2018 in Holzgerlingen • Fotos: ADAC Motorsport/Steve Bauerschmidt mit dem Profi-Trainer Marko Barthel TERMINE 2018 $35,/ (QGXURWUDLQLQJ H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ 0$, (QGXURWUDLQLQJ H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ MOTOCROSS Kleinhau A4 - Abzw. Düren B 399 11.-13. Mai 2018 www.msc-kleinhau.de -81, (QGXURWUDLQLQJ*HUVWXQJHQ (QGXURWUDLQLQJ H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ (QGXUR352MHNWIUHLHV)DKUHQ -8/, H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ0HOWHZLW] MOTOCROSS Elsdorf MSC Arnoldsweiler, A61 Abzw. Bergheim 5./6. Mai 2018 www.msc-arnoldsweiler.de jacki.cbr@web.de, nc-memmerhe4@netcologne.de MOTOCROSS Wisskirchen/ Euskirchen Autobahn Abf. Satzvey 20./21. Mai 2018 www.mscwisskirchen.de 10 EURO GUTSCHEIN mit dem Gutschein-Code: mce10 $8*867 .LGV -XJHQG6RPPHU&DPS (QGXUR352MHNWIUHLHV)DKUHQ (QGXURWUDLQLQJ9LHUQDX 6(37(0%(5 H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ0HOWHZLW] (QGXURWUDLQLQJ H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ (QGXUR352MHNWIUHLHV)DKUHQ 2.72%(5 (QGXURWUDLQLQJ H;WUHP(QGXURWUDLQLQJ -HW]WDXFKPLW .70/(,+027255b'(51XQG 0,(7%(./(,'81* $QJHERWHDXIGHU:HEVHLWHXQWHU ZZZHQGXURSURGH Samstag PW 50 Mini, 50/65 ccm, 85 ccm MX1 Junioren, MX2 Jugend, Damen, Senioren, Veteranen, Sonntag Twin-Shock + Youngtimer MX2 Junioren MX2 National Intern. DAM (MX2+MX1) IMBA-EM Seitenwagen Freitag Flutlicht f. Solo/Seitenwagen Samstag PW 50 Mini, 50/65 ccm, 85 ccm MX1 Junioren, MX2 Jugend, Damen, Senioren, Veteranen, Sonntag Twin-Shock + Youngtimer MX2 Junioren MX2 National, MX1 National Intern. DAM (MX2+MX1) DAM Seitenwagen Sonntag PW 50 Mini, 50/65 ccm, 85 ccm MX1 Junioren, MX2 Jugend, Damen, Senioren, Veteranen, Montag Twin-Shock + Youngtimer MX2 Junioren MX2 National, MX1 National DAM Master DAM Seitenwagen 3 $ 5 7 1 ( 5 79 MCE Mai '18