Aufrufe
vor 2 Wochen

MoinMoin Flensburg 15 2018

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -11. April 2018 -Seite 4 Willkommen in Glücksburg ...bei uns ist Ihr Auto in guten Händen! AUTOSERVICEGLÜCKSBURG Inhaber: Matthias Günther Kompetent und fair im Preis … ASGLB@t-online.de Servicepartner Standheizung Eberspächer Gildestr. 2·24960 Glücksburg ·Tel. +Fax 04631-2110 Glücksburg 04631-5820220 ·www.aquasportcenter.de Samstag, 14.04. (12 und 13 Uhr) Modenschau in der Lykke in Glücksburg Autohaus Krieger Gildestraße 14 Glücksburg Tel. 04631/2942 Über 40 Jahre in Glücksburg! E-Mail: autohauskrieger@foni.net ·www.autohaus-stephan-krieger.de Klimaanlagen Standheizungen Elektrik/Steuerdiagnose Rathausstr. 7a Glücksburg Z 04631-5644900 Parkplätze vor der Tür Bei flotter Musik zeigen wir sportliche und frühlingshafte Kombinationen. Eintritt und ein Glas Sekt frei. Viele tolle Preise zu gewinnen! Verkauf Einbau Instandsetzung Bremsendienst Fahrwerkvermessung Reifendienst Geld sparen dank unserer Festpreisangebote bei: Bremsen, Auspuff, Stoßdämpfern, Zahnriemen, usw. SONNTAGSBRATEN 12.00 -14.00 Uhr ·27€p.P. 22.April: Hochrippe vom Rind 29.April: Lammstelze P Geöffnet: Mo. -Fr. 10 -18Uhr Sa. 10 -14Uhr Osterfeuer vertreibt den Winter Glücksburg (mm) –„Es muss an unserem Osterfeuer gelegen haben“,schmunzelt Werner Kiwitt vom Glücksburger Touristikverein: „Nach wochenlangem beinharten Widerstand, Schneeverwehungen undBodenfrostbis in den Aprilhinein ister jetzt wie weggeblasen!“Bei eisigem Wind heizten am Ostersonnabendetwa50Kinder aufHolnis mitkräftigerGlut beimStockbrotbacken vor,bis Glücksburg (mm) –Wäre Assoziations-Hopping olympisch,könnte Martin Zingsheim sich Hoffnung auf Medaillen machen. Im Sturm haterdie Kleinkunstszene erobert, zahlreiche Kabarettpreiseeingeheimst und den Sprung insRadiosowie ins Fernsehen geschafft. 2016 war MartinZingsheim der deutsche Preisträger desinternationalen Radio-Kabarettpreises „Salzburger Stier“.Mitseinem Reinhard Bartsch das Holz undBuschwerkder letzten Knickpflege frei gabfür das großeFeuer. Fast drei Stunden lang wurden dann mit vereintenKräften, gestärkt mitFeuerzangenbowle und Kinderpunsch, dieFlammen gefüttert, um Väterchen Frost zu vertreiben, der nocham Vortagversucht hatte, über Martin Zingsheim präsentiert sein „Kopfkino“ Programm „kopfkino“ kommt er nun auch nach Glücksburg mit zwei exklusiven Strandgut-Veranstaltungen am 25. und 26.April jeweils um 20 Uhr,die dieGLC Glücksburg Consulting AG alsVeranstalter undInitiatorGünter Sommer im Strandhotelorganisieren. Jetzt präsentiert das 33 Jahrejungeund frisch promovierte Ausnahmetalent aus Köln mitseinem neuen Soloprogrammeine rasante Modenschau in der Boutique Lykke -Gastgeberin Sussi-Anne Ruppert Foto: Schiffner Farbenfrohe Modenschau in der Boutique Lykke Glücksburg (rs) –Seit Sommer 2016 im Herzen Glücksburgs bietet die Boutique Lykke ein sehr breites Sortiment kleiner und großer Größen. Maritime Marken wie zum Beispiel Key West, Pont Neuf, Skovhuus werden ergänzt durch Festliches plus Schnäppchen. Zauberhafte Geschenkartikel von Räder Design, feiner Johannsen Rum, Destilliertes aus Dollerup und „Geiler Honig“ sind ein aufmerksames Mitbringsel. Am 14. April laden Sussi-Anne und Frank Ruppert ab 12 Uhr zur Modenschau in ihre Boutique Lykke. Ohne Anmeldung und Eintritt darf sich der Gast auf frühlingshafte Mode und eine Tombola freuen. Auch für kleine Veranstaltungen –wie z.B. Lesungen, Workshops, Seminare etc.- bietet die Lykke die passende Räumlichkeit. Weitere Infos unter www.facebook.com/lykkeshop.de Ein-Mann-Show jenseitsaller Schubladen. Ein sprachlich Rolladen &Markisen Wintergartenbeschattungen Somfy Funksteuerungen &Antriebe Roma Garagenroll- &Deckengelenktore Insektenschutz ·Großzügige Ausstellung „Gärtner Hans macht Gartenträume wahr Glücksburg (rs) –„Wer Sonne liebt und auch bei Wind und Wetter vor die Tür geht, um die Natur zu erleben, sollte Gärtner werden“, ein Reiz ist es, mit allen Jahreszeiten zu arbeiten, erklärt Hans-Otto Nielsen, warum er seine Leidenschaft seit 2016 zum Beruf gemacht hat. Der Garten- und Hausmeisterservice „Gärtner Hans“ kommt und erledigt zuverlässig alle Arbeiten rund um Haus und Garten: Vom Heckenschnitt, Bäume ausschneiden, Rasen mähen, Pflasterarbeiten bis zu fakenewszur Wetterprognose Urlauber vom Kommen abzuhalten. Dochdie Glücksburger Feriengäste, dieüberdie Ostertageaus Köln, Freiburg und anderswo an die Förde gekommenwaren, ließen sich nichtabschrecken undgenossen dieurige Atmosphärebei Feuerscheinund Dänemarkblick:„Das stellich mirunter nordisch-hyggelig vor.“ Bei bestem Sonnenschein bereiteteReinhard Bartsch am nächstenTag schon die gewonneneHolzkohle für die terra preta- Kompostierung vor, denn–das istdie Kehrseite des Winterauszugs –der nuneingeläutete Frühling ruft nach Gartenarbeit. Fotos: Kiwitt virtuoses Abenteuer über Gott unddie Welt,Liebe undHass, Erziehungund Pauschalreisen. Tickets für diebeiden Veranstaltungen sind im Büro der GLC GlücksburgConsulting AG auf dem Schlosshofin Glücksburg sowie im StrandhotelGlücksburg erhältlich. Weiterführende Informationen zu diesen undallen weiteren Strandgut-Highlightssindauf www.strandgut-gluecksburg. de zufinden. Foto: Rodriguez Bepflanzungen. Natürlich wird auch der Grünmüll von „Gärtner Hans“ direkt entsorgt. Aber auch einige Arbeiten am Bau, wie kleinere Re-paraturen, Dachrinnenreinigung übernimmt Hans-Otto Nielsen gerne. Als „Ein-Mann-Betrieb“ ist er schnell zur Stelle und unterstützt mit Tatkraft und Ideenreichtum im Garten und auch bei der Übernahme von Grabpflege. Seine Kunden schätzen „Gärtner Hans“ Tatkraft und die direkte Erreichbarkeit des sympathischen Gärtners. Seniorenbeirat Wees (mm)–Die nächste Sitzung desdes Seniorenbeirates Wees findet am 31. Mai um15Uhr im Gasthaus Thessaloniki Wees statt. Nach der offiziellen Sitzung sind alleherzlich eingeladen zu einemCatwalkunter dem Motto:„Flotte-Senioren- Modenschau“–über dieModels werdenSie staunen! Frauenzimmer zum Thema Stress Glücksburg (mm)–Schon amFreitag, 20. April, heißt es ab 18.30 Uhrwieder: Ein Abendnur fürFrauen! DiesesMal hat dasStrandhotel Glücksburg denStressexpertenFrank Ritter eingeladen, der das komplexe Thema „Stress“anschaulich vermitteln und praxistaugliche Lösungswege aufzeigen wird, diedirekt im Vortrag gemeinsam ausprobiert werden können. Karten gibt es an der Hotelrezeption. Diesebeinhalten auchein Begrüßungsgetränk undein leckeres Buffet. Weitere Infos unter Tel. 0463161410 und www. strandhotel-gluecksburg.de Tanz in den Mai Glücksburg (mm) –Das Strandhotel Glücksburg veranstaltet wieder seinen „Tanz in den Mai“ am Montag, 30. April, ab 19 Uhr. Motto ist die 70er Jahre. Als Begrüßungsgetränk wird eine „Kalte Ente“ serviert und auf dem Partybuffet findet man Spargelröllchen, Russische Eier, Mettigel, Käsespieße und weitere Highlights der 70er- Jahre. Ab 21 Uhr holt DJ Ole die Gäste mit Klassikern von den Rolling Stones, ABBA, AC/DC, Deep Purple und Boney Mauf die Tanzfläche und „Saturday night Fever“ kann beginnen. Wer in einem passenden Outfit der 70er Jahre erscheint, bekommt eine Flasche Asti Spumante für zuhause. Karten für Buffet und Party an der Hotelrezeption sowie ggf. Restkarten an der Abendkasse. GmbH &Co. KG Schausender Weg 16 24960 Glücksburg Tel. 046 31 -966 www.elektro-erichsen.de Strom -aber sicher! IhrAnsprechpartner fürGeschäftsanzeigen MatthiasKählke Tel. 0461 588204 Fax04615889204 kaehlke@moinmoin.de FRAUENZIMMER STRESS -HEUTE NICHT! Freitag, 20. April 2018 ·ab18.30 Uhr Freuen Sie sich auf einen Abend mit Stressexperte Frank Ritter und praxistaugliche Lösungswege aus dem Stress! 36 €p.P.inkl. Begrüßungsgetränk und Buffet Karten erhalten Sie an unserer Rezeption TANZ IN DEN MAI TRIFFT 70ER JAHRE Montag, 30. April 2018 ab 19.00 Uhr Buffet ·ab21.00 Uhr Party Freuen Sie sich auf eine lange Tanznacht unter dem Motto „Saturday Night Fever“! 39 €p.P.inkl. Buffet, Party und einer „Kalten Ente“ zur Begrüßung Karten erhalten Sie an unserer Rezeption. Restkarten sind ab 21.00 Uhr und nach Verfügbarkeit für 15 €p.P.ander Abendkasse erhältlich. Strandhotel Glücksburg ·Kirstenstraße 6·24960 Glücksburg ·Tel.: 04631 6141-0 www.strandhotel-gluecksburg.de ·info@strandhotel-gluecksburg.de ·Figaro Hotelbetrieb GmbH &Co. KG GRABPFLEGE Inh.: Hans-Otto Nielsen ·Wilhelminenstr. 16B·24960 Glücksburg Mobil: 01 51/240 30 945 ·E-Mail: h.o.nielsen@gmx.net

Aus der Region Flensburg -11. April 2018 -Seite 5 Vogelstimmen Langballig (mm) –Das Museumsgelände des Landschaftsmuseum Angeln in Unewatt, Unewatter Str. 1,bietet vielen Vogelarten Lebensraum. Diesen wird bei der Vogelstimmenführung am Sonntag, dem 15. April um 6Uhr auf die Spur gegangen. Mitzubringen sind warme Kleidung, Notizblock und wenn möglich Fernglas. Um telefonische Voranmeldung unter Tel. 04636-1021 wird gebeten. Beginn am Marxenhaus. Zweiter Termin ist am29. April, 6Uhr. MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Aladdin, Kinky Boots, Mary Poppins Sonntag Nachm.: 24.06., 08.07.18 ab € 86.- Samstag Nachm.: 07.07., 15.09.18 ab € 89.- Sonntag Abend: 01.07., 02.09.18 ab € 75.- Mittwoch Abend: 27.06., 12.09.18 ab € 69.- NEUMÜNSTER -OUTLET CENTER HH-HAFENGEBURTSTAG-Brunchfahrt 19.04.18 Zeit zum Shoppen € 27,- 12.05.18 Freya mit Brunchbuffet € 83,- ALTES LAND HH-HAFENGEBURTSTAG-Auslaufparade 13.05.18 Freya mit Kuchenbuffet € 69,- 30.04.18, inkl. Führung, Mittag und Kaffee € 56,- KÜHLUNGSBORN KOPENHAGEN 15.05.18 inkl. Molli-Dampflokfahrt € 42,- 01.05.18 inkl. Stadtführung € 59,- RADTOUR HAFEN BAD SEGEBERG -SCHLAGERNACHT 05.05.18, Kat. 1 € 79,- 16.05., 30.05., 13.06., 27.06.18 Fahrradtransport und Fahrrad-Guide € 57,- ROSTOCK UND WARNEMÜNDE KIEL -APASSIONATA Gefährten des Lichts 08.05.18 inkl. Stadtführung € 35,- 19.05.18, Kat. 1 € 89,- WINTERHUDER FÄHRHAUS RADDAMPFER FREYA -ELBE 26.05., 02.06.18 Kat. 1, Abendessen 09.05.18 inkl. Brunchbuffet und Matjes € 79,- mit Claudia Rieschel, Winfried Glatzeder € 89,- WACKEN -SPARGELFAHRT 12.05.18 inkl. Spargelbuffet und Führung € 56,- HAMBURG -CIRQUE DU SOLEIL 04.11.18 Kat. 2 € 119,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 20.04. inkl. Stadtrundfahrt € 52,- Kinderflohmarkt Weding (mm) –Der FördervereinKindergarten Wedinge.V.veranstaltetam Sonnabend, 14.April, wieder einengroßen Baby- und Kinderflohmarkt unter dem Motto „Du bringst –wir verkaufen“ von14-17Uhr in der Sporthalleund dem Freizeitheim in Weding, Schulstr.18 (Achtung:aufgrund einerSperrungist die Einfahrtindie Schulstraßenur über die FlensburgerStraße möglich).Für Schwangere und Menschen mit Handicapist bereitsab 13 UhrEinlass (Nachweis erforderlich).Kinderwagen undBuggys dürfen aus Sicherheitsgründen leider nicht mit in dieVerkaufsräume genommen werden. Die Besuchererwartet einegroße Auswahl an Kinderbekleidung/-schuhen,Babybedarf, Spielzeug und vieles mehr. Mit einem Kaffee- und Kuchenverkauf zu Gunsten desKindergartenswirdab13Uhr fürdas leiblicheWohl gesorgt. Marzipan und Kurzgeschichten Flensburg (mm) –Der Flensburger Laden „Marzipan im Hof“, in der Angelburger Str. 25 istnoch kein Jahralt undwurdeschon u. a. vom Förde Fräuleinals eine der Attraktionen unserer Stadt angepriesen.KeinWunder, denn neben denleckeren Köstlichkeiten ausMarzipan undweiteren regionalen Spezialitäten, wird auch Kultur angeboten. DemBesitzer undInitiator Holger Matthiesenliegt ebenviel am Genussauf allen Ebenen. LilianGrzesiak undUllrich Borchers hatten dasGlück, im vergangenen November diePremierenlesungabhalten zu dürfen.Die Zuhörer, sowie Veranstalter unddie Autoren waren sich danach einig:Rundum gelungen, dasmüssen wirwiederholen!Am13. Aprilum19Uhr ist es soweit. Im neubestuhlten Veranstaltungsraum lesen diebeidenwiederihre vergnüglichen, nachdenklichen und auchüberraschenden Kurzgeschichten. Der Eintritt beträgt 10 Euro (incl. einem Getränk). Voranmeldung unter 0461 16896500. Die dänischen Seenotretter folgen der Werner Kuntze während eines simulierten Noteinsatzes DGzRS -Grenzenloser Einsatz Langballigau (kd) –Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wurde 1865 gegründet und ist zuständig für den maritimen Such- und Rettungsdienst in Nord- und Ostsee. Sie unterhält heute 59 Seenotrettungskreuzer und -boote an 54 Stationen. Einer dieser Stützpunkte liegt seit 1975 in Langballigau. Die 16 freiwilligen Seenotretter wohnen alle nahe der Station im Amt Langballig und versehen ihren ehrenamtlichen Bereitschaftsdienst stets in örtlicher Nähe zur Basis. Der in Langballigau geborene Johannes Lund (67) ist Vormann. 2. Vormann ist der Schneidwerkzeugmechaniker-meister Oliver Bohn (41). Die Werner Kuntze ist das ca. 10 Meter lange Seenotrettungsboot, welches in Langballigau Flensburg (mb) –Ihr Vorbild ist das Europaparlament, das Ziel internationale Verständigung: 150 Jugendliche aus ganz Europa übten sich im Audimax der Europa Universität in gelebter Debattenkultur. Das „european youth parliament“, kurz eyp, bot hier Elftklässlern ein Forum, in dem sie ihre Eignung für internationale Begegnungen unter Beweis stellen konnten. Als Team von jeweils sieben Schülern mussten sie die Juroren von ihrer Fähigkeit, Sachverhalte und Ideen prägnant auf Englisch und in der Gruppenarbeit zu vermitteln, nach Punkten überzeugen. Europäisches Jugendparlament liegt und als eines der besten Bootsklassen gilt, die die DGzRS je entwickelt hat. Sie ist äußerst seetüchtig, schnell, stark und wendig. Wenn ein Hilferuf z. B. über den internationalen Sprechfunk- Notrufkanal 16 oder über die Leitstelle Nord in Harrislee bei der Seenotleitung Bremen eingeht, werden die Seenotretter sofort informiert. Alle Rettungswesten der diensthabenden Ehrenamtler sind in spätestens sechs bis sieben Minuten angelegt, die 320 PS starke Maschine der Werner Kuntze läuft, und schon beginnt der Einsatz mit 18 Knoten Fahrt durchs Wasser - bei Tag und Nacht, bei jedem Wetter. Angler drohte zu ertrinken „Vor einiger Zeit ging es, nicht weit von hier, um Leben und Tod“, erinnert sich Für diese sogenannte Regional-Entscheidung reisten Schüler aus ganz Deutschland und eingeladene internationale Gäste an die Förde. Organisator Jonas Krohn (22), Student der Politikwissenschaften in Göttingen und selbst seit vier Jahren im eyp aktiv, nahm die Teilnahme der Kurt-Tucholsky-Schule zum Anlass, die Konferenz an einem „europäischen Knotenpunkt“ stattfinden zu lassen. Eine gute Entscheidung, da sich die KTS auch als ausgezeichneter Partner für Unterbringung und Verpflegung erwies: „Wir schlafen gemeinsam in den Schulen, um die Unkosten gering zu halten“, erklärt Pressesprecherin Karolin Tuncel. Eine Unbequemlichkeit, die das Teambuilding fördert. Denn auch wenn die parlamentarische Debatte die Kür der Veranstaltung darstellt, „bewertet werden die internen Diskussionen, die Fähigkeit zum lösungsorientierten Arbeiten und die Teamfähigkeit.“ Zwei Teams werden an der nationalen Auswahl in Hannover teilnehmen und dann vielleicht sogar weiter nach Holland und Armenien reisen können. Die Beteiligung ist freiwillig: „Wir richten Johannes Lund. „Hoch auflaufendes Wasser wäre einem Angler beinahe zum Verhängnis geworden, weil er bei einbrechender Dunkelheit den Weg von einer Sandbank zum Ufer nicht mehr fand. Als wir eintrafen, stand er bereits bis zum Hals im Wasser. Seine Wathose war vollgelaufen. Er hatte keine Chance mehr“, erklärt Oliver Bohn, der zu der Zeit Schiffsführer war. Gerade noch rechtzeitig erreichten die Retter den in Not geratenen Mann, um ihn zu bergen und fachgerecht zu versorgen. Vorbildliche Kooperation Da die Grenze zu Dänemark in der Mitte der Förde verläuft, ist die kameradschaftliche Zusammenarbeit mit den dänischen Kollegen nicht nur geboten, sondern selbstverständlich. Jugendliche diskutieren Europa Karolin Tuncel und Jonas Krohn. Foto: Bohlen unsere Einladungen allgemein an Elftklässler, die sich Foto: Detlefsen Zum jährlichen „Tag der Seenotretter“ im Sommer zeigen die Seenotretter aus Langballigau, wie sie mit dem dänischen Seenotrettungsdienst zusammenarbeiten –indiesem Jahr übrigens am Sonntag, den 29. Juli. Tag der Seenotretter am 29. Juli Während dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, einmal auf der Werner Kuntze mitzufahren. Seit Gründung der DGzRS wurden über 84.500 Menschen aus Seenot gerettet. Die gesamte unabhängige und eigenverantwortliche Arbeit der Seenotretter wird ausschließlich durch freiwillige Spenden finanziert. Weitere Informationen unter www. seenotretter.de dann als Schuldelegation in die Auswahl begeben können –ihreEignung beweisen sie in den Ausscheidungen.“ An aktuellen Diskussionsthemen herrschte zum Glück kaum Mangel: Die jungen Leute beschäftigten sich mit insgesamt sieben Leitthemen, etwa mit dem internationalem Handel und Handelsbeschränkungen, der Industrie 4.0 und Bildungsgerechtigkeit. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung wurde übrigens gern von Ministerpräsident Daniel Günther und Oberbürgermeisterin Simone Lage übernommen: „Europa braucht junge Menschen, die bereit sind, sich zu engagieren.“ ... undfreuenuns aufIhreKontaktaufnahme! GmbH u. Co. KG Siesindaktiv,mobil, flexibel undhaben mittwochsZeit? SiesindRentner,Hausfrau, Schüler oder Student? (Mindestalter 13 Jahre) Ohne Moos nix los Fürdie Verteilung der MoinMoinsuchenwir Zusteller(m/w) fürfolgende Gebiete: l Schleswiger Str. l Großenwiehe l Hürup l Molsenkoppel l Husby l Handewitt l Jarplund l Eckernförder Landstr. l Dollerup l IndustriegebietSüd l Munkbrarup l Langballigholz/Langballigau Wirfreuen unsauf Ihre Bewerbung. Agentur für Arbeit Flensburg WIR SIND FURSIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder Tickets für eine Veranstaltung benötigen. Natürlichhaben wirauch fürKritik undAnregungen immerein offenes Ohr. Wir nehmen unsgerne Zeit fürSie undwerden Ihre Anfrageschnellstmöglichbeantworten. Montag von 8bis 18Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9bis 17Uhr Freitag von 9bis 16 Uhr Am Friedenshügel 2|24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 |Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 MoinMoin Wochenzeitung Am Friedenshügel 2 - 24941Flensburg Telefon 0461 588-0 E-Mail: vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411