Aufrufe
vor 1 Woche

extra Immenstadt, vom Mittwoch 11. April 2018

extra Immenstadt, vom Mittwoch 11. April

AZ / Nr. 83 · IS / Nr. 15 11. APRIL 2018 www.wochenblatt-extra.de Das Mehr der Woche für das Oberallgäu mit Kleinwalsertal und Tannheimer Tal „Toleranz statt Kollisionskurs“ Podiumsdiskussion heute im Haus Oberallgäu Sonthofen (ex). Heute, Mittwoch, fi ndet um 19.30 Uhr eine Podiumsdiskussion im Haus Oberallgäu statt. Thema: „Toleranz statt Kollisionskurs – Gibt es einen gemeinsamen Weg für Mountainbiker, Jäger, Alphirten und Wanderer?“ Immer mehr Menschen sind in der Natur unterwegs. Auf Mountainbikes, in Wanderstiefeln oder auf Tourenski. In schneefreien Monaten wird es auf mancher Strecke eng, die Gemüter sind erhitzt. Auch weil Jäger und Alphirten um das Wohl von Vieh und Wild besorgt sind. Auch die Zuhörer können sich in die Diskussion einbringen. Am Eingang liegen Fragekarten aus, die dann im Laufe des Abends beziehungsweise in der Nachberichterstattung im Allgäuer Anzeigeblatt beantwortet werden. Initiiert wird die Podiumsdiskussion von der Heimatzeitung. ANZEIGE what else Am Anger 20·87538 Fischen Telefon (08326) 279 ·Fax 364823 Frühlingsfest in Sonthofen mitverkaufsoffenem Sonntagund Aktionen an vielenStandortenam15. April Sonthofen (ex). Auf zum Frühlingsfest am kommenden Sonntag! In der Innenstadt und in den Außenbereichen locken die Einzelhändler mit vielen Aktionen und tollen Angeboten. Mit dem kostenlosen Shuttlebus steht dem entspannten Sonntagsshopping nichts mehr im Wege. Mehr dazu lesen Sie im Innenteil. Foto: G. Jansen Sicheres Städtle Infoabend zur Sicherheitswacht in Immenstadt Immenstadt (ex). In Immenstadt soll eine Sicherheitswacht eingerichtet werden. Am morgigen Donnerstag, 12. April, fi ndet dazu eine Infoveranstaltung um 19 Uhr im großen Rathaussaal statt. Koordiniert wird die Sicherheitswacht von der Immenstädter Polizei. Die Infoveranstaltung richtet sich an alle Interessierten und an diejenigen, für die eine solche ehrenamtliche Tätigkeit in Betracht kommt. Mitglied der Sicherheitswacht kann prinzipiell jeder zwischen 18 und 65 Jahren werden. Für das Mitmachen bei der Sicherheitswacht ist eine Bewerbung notwendig. Alle Infos dazu morgen im großen Rathaussaal. Foto: oh » Die Gala ist ein sportliches Herzstück Sonthofens und aus dem Kalender nicht mehr wegzudenken« CHRISTIAN FEGER muss es wissen. Der Sportreferent der Stadt Sonthofen moderiert die Sportgala in Sonthofen auch heuer wieder an der Seite von Ronald Maior, Sportredakteur des Allgäuer Anzeigeblattes. Und auch im dritten Jahr seit der Umgestaltung zur „Gala“ wird die Veranstaltung am 28. April die großen Namen des Sonthofer und Oberallgäuer Sports aufbieten. Außerdem gibt es die neue Wahl zum „Sportler des Jahres“ in vier Kategorien. In der Samstagsausgabe blickt das Allgäuer Anzeigeblatt voraus auf das „Herzstück“ im Sonthofer Kalender. Foto: Berchtold GRATIS RADHELM für die ersten 100 Parcourteilnehmer im Wert von bis zu 180,- GRATIS Trainingsparcour für alle am Sonntag mit professioneller Anleitung der BPI BIKESCHOOL und Vorstellung des neuen "E-B SAFE…und Du?"- E-Fahr- Sicherheits-Konzepts, mit Fahrsicherheits-Schnupperkurs. RADHELME •BIKEWEAR •BEKLEIDUNG ALLES 1/2 PREIS SONTHOFEN•SONNTAG 12.00 -17.00 UHR