Aufrufe
vor 8 Monaten

Geschäftsbericht 2017

Geschäftsbericht 2017 - Eidgenössische Revisionsaufsichtsbehörde RAB

24 Regulatory Audit |

24 Regulatory Audit | RAB 2017 Regulatory Audit Einleitung Prüfgesellschaften und leitende Prüfer sind der verlängerte Arm der FINMA. Sie führen die aufsichtsrechtliche Prüfung bei den Beaufsichtigten der FINMA durch und leisten damit einen bedeutenden Beitrag im Interesse der Finanzmarktaufsicht. Aufsichtsrechtliche Prüfungspflichten unterscheiden sich dabei erheblich von den obligationenrechtlichen Pflichten der Revisionsstelle. Die FINMA plant eine Anpassung im Prüfwesen zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz des Prüfwesens. Mit der Teilrevision des Rundschreibens «Prüfwesen» soll das Konzept der aufsichtsrechtlichen Prüfung risikoorientierter ausgestaltet und die Grundlage für eine Verbesserung der Effizienz geschaffen werden. Mit der gezielten Fokussierung von Prüfungshandlungen auf die wesentlichen Aspekte soll ein angemessenes Schutzniveau beibehalten und die Qualität der Prüfaussagen gefördert werden. Dabei soll die aufsichtsrechtliche Prüfung auf die Risikosituation der Beaufsichtigten abgestimmt sein und vorausschauend auch auf künftige Herausforderungen für den Beaufsichtigten eingehen. Per Ende 2017 verfügen insgesamt 18 Prüfgesellschaften (Vorjahr 19) über eine Zulassung zur Prüfung nach den Finanzmarktgesetzen. Abbildung 10 Prüfgesellschaften nach Zulassungsart Zulassungsart Anzahl per 31.12.2017 Anzahl per 31.12.2016 Anzahl per 31.12.2015 Prüfungen nach BankG, BEHG und PfG/ Prüfungen nach KAG/Prüfungen nach VAG/ Prüfungen von DUFI 5 6 6 Prüfungen nach BankG, BEHG und PfG/- Prüfungen nach KAG/Prüfungen nach VAG 1 – – Prüfungen nach BankG, BEHG und PfG/ Prüfungen nach KAG/Prüfungen von DUFI 1 1 1 Prüfungen nach BankG, BEHG und PfG 1 1 – Prüfungen nach KAG/Prüfungen von DUFI 1 1 1 Prüfungen nach KAG 1 1 1 Prüfungen nach VAG 1 1 1 Prüfungen von DUFI 7 8 8 Total Prüfgesellschaften 18 19 18 Der Trend der letzten Jahre hat sich auch im Berichtsjahr fortgesetzt. Die Anzahl der von der FINMA beaufsichtigten Institute verminderte sich. Ausnahme ist der KAG-Bereich, bei welchem ein Anstieg der überwachten Vermögensverwalter sowie der kollektiven Kapitalanlagen nach Schweizer Recht zu beobachten war. Der markante Rückgang bei den DUFI trug dazu bei, dass im Laufe des Jahres 2017 zwei Prüfgesellschaften auf die entsprechende Zulassung zur Prüfung von DUFI verzichtet haben. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Zulassungskategorie DUFI mit der geplanten Einführung von FINIG / FID- LEG voraussichtlich entfällt. Die nachfolgende Tabelle zeigt auf, wie viele Institute die für die Finanzmarktprüfung zugelassenen Prüfgesellschaften per Ende 2017 prüften.

Regulatory Audit | RAB 2017 25 Abbildung 11 Anzahl Beaufsichtigte pro Aufsichtsbereiche Aufsichtsbereiche Anzahl Beaufsichtigte 2017 2016 2015 Banken Banken und Effektenhändler (ohne Raiffeisenbanken 27 ) 299 312 346 Versicherungen Versicherungsunternehmen 205 207 214 Versicherungskonzerne 6 6 6 Fondsleitungen 45 44 43 KAG Vertreter 92 94 94 Vermögensverwalter 217 206 178 Schweizerische kollektive Kapitalanlagen 1‘641 1’551 1’542 DUFI Direkt unterstellte Finanzintermediäre 163 199 227 Überprüfungen 2017 Im Kalenderjahr 2017 wurden wie im Vorjahr neun 28 Prüfgesellschaften überprüft, davon: – fünf mit jährlichem Überprüfungsrhythmus, da sie mehr als 50 Gesellschaften des öffentlichen Interesses prüfen, – drei von insgesamt sechs Prüfgesellschaften, welche mindestens alle drei Jahre einer Überprüfung zu unterziehen sind sowie. – eine von insgesamt sieben reinen DUFI-Prüfgesellschaften, welche alle fünf Jahre zu überprüfen sind. Die Qualität der erbrachten Prüfdienstleistungen der neun überprüften Prüfgesellschaften wurde anhand von neun File Reviews überprüft. Dabei wurden folgende Kategorien von Finanzmarktgesellschaften selektiert: – sieben Banken, wovon zwei systemrelevante Banken, zwei Kantonalbanken sowie drei mittelgrosse und kleine Banken, – ein Vermögensverwalter, – ein DUFI. Abbildung 12 Übersicht der abgeschlossenen RAB-Überprüfungen und Comment Form-Feststellungen 2017 Kategorien Grösste fünf Prüfgesellschaften Übrige Total 2017 2016 2017 2016 2017 28 2016 Anzahl Überprüfungen 5 5 4 4 9 9 Comment Form Feststellungen Firm Review Regulatory Audit 3 3 1 5 4 8 Comment Form Feststellungen File Review Regulatory Audit 19 32 9 13 28 45 Anzahl überprüfte Files 8 7 4 4 12 11 27 Zusätzlich 261 genossenschaftlich organisierte Raiffeisenbanken. 28 Bei drei Prüfgesellschaften wurde die Überprüfung vor Ort abgeschlossen, da sich aber der Feststellungsprozess noch in einer frühen Phase befindet, sind diese nicht im Geschäftsbericht erfasst. Hingegen sind diejenigen im letzten Jahr noch nicht abgeschlossenen Überprüfungen erfasst.