Aufrufe
vor 5 Monaten

GastroGuide F/S 2018

Gastro Guide GastroGuide Frühling Sommer GastroGuide 2018 Trier

DIE BESTEN GRILLER Das

DIE BESTEN GRILLER Das 4. Bier‘n‘Steak-Testival am 03. Juni im Blesius Garten Die vierte Ausgabe des beliebten Bier‘n‘Steak-Testivals im Blesius Garten steht in den Startlöchern und verspricht, zu einem Grill-Event vom Feinsten zu werden. Auch 2018 treten grillbegeisterte Teams um den Titel „Bestes Grillteam der Region“ gegeneinander an. Am Ende entscheidet das Publikum über Sieg oder Niederlage. Das Hotel-Restaurant Blesius Garten in Trier-Olewig lädt alle Liebhaber von saftigen Dry- Aged-Steaks, Grillfreunde und Fleisch-Enthusiasten zu einem Genuss-Event der besonderen Art ein: In Zusammenarbeit mit der Fleischerei Haag aus Ruwer und dem Lifestyle-Magazin findet das beliebte Bier‘n‘Steak-Testival für alle Steakfans und Liebhaber von saftigem Fleisch statt. Der großzügig angelegte Biergarten des Blesius Garten im Trierer Stadtteil Olewig wird zum Testivalgelände umfunktioniert, wenn die einzelnen Stände der verschiedenen Teams aus Euro-Paletten aufgebaut und deren Grills angeschmissen werden. Ob Kohle, Gas oder Pellets – hier treffen die unterschiedlichsten Grill- und Zubereitungsmethoden aufeinander. Beim Austausch untereinander lernt man garantiert so einige Kniffs und Tricks in Sachen Grillen. Zunächst wird das Fleisch von Metzgermeister Marco Haag grillfertig pariert, bevor es den Teams zur weiteren Verarbeitung bereitgestellt wird. Wie hoch der Beliebtheitsgrad von edlem Fleisch bei den Besuchern ist, zeigen stolze 120 Kilogramm Dry Aged Beef, 52

Beim Bier‘n‘Steak-Testival gibt‘s außerordentliche Grillmethoden Im Biergarten des Blesius Garten lässt es sich entspannt genießen Alle kommen dran: Die Grillteams bieten individuelle Steakkreationen an die bei der letztjährigen Ausgabe des Bier‘n‘Steak-Testivals verarbeitet wurden. Die teilnehmenden Grillteams bereiten im Anschluss ihre individuellen Steak-Kreationen in Form von Burgern, Sandwichs oder mit einer leckeren Marinade zu und bringen diese an das hungrige Publikum. Der Kreativität sind dabei dabei keine Grenzen gesetzt: Ob mild oder scharf, fruchtig oder kräftig im Geschmack – die Teams verstehen definitiv ihr Handwerk. Um den Genuss abzurunden, werden passend zum Fleisch mehr als 30 verschiedene Bier-Sorten aus ganz Deutschland angeboten, zu denen neben den Exemplaren der hauseigenen Kraft-Bräu-Brauerei beispielsweise auch köstliche Biere des Brauhauses Riegele und der Braumanufaktur Sander gehören. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, die Steak-Probierportionen kosten 5,- Euro und das Publikum voted am Schluss der Veranstaltung, wer den Sieg davonträgt und sich ab sofort „Bestes Grillteam der Region“ nennen darf. Darüber hinaus treten auch folgende Fragen bei der Entscheidung auf: Wie wurde das Steak angerichtet? Wer konnte aromatisch überzeugen? Bei welchem Team sprang der Grillgeschmackfunke über? Eines ist jedenfalls sicher: Bei einem solchen Event ist Spannung bis zur letzten Glut garantiert. Text: Andreas Schlöder, Fotos: Martin F. Skalny Am Ende entscheidet das Publikum über Sieg oder Niederlage 53