Aufrufe
vor 1 Woche

SJ-April-2018

STADTJournal Vereine

STADTJournal Vereine Jahreshauptversammlung des DRK Mülheim-Kärlich Peter Moskopp und viele weitere wurden geehrt Ende März trafen sich die Mitglieder des DRK Ortsverein Mülheim-Kärlich e.V. zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in der „Alten Kapelle“ am Rathaus. Die Wahl dieser Räumlichkeiten hat für den Verein seit Jahren geschichtsträchtige Tradition. „Was hier einmal mit zwei Spinden unter einer Treppe begann ist heute dank der Hilfe vieler engagierter Menschen zu einem etablierten Verein gewachsen, der in zwei Jahren seinen 100. Geburtstag feiern darf", betonte der 1. Vorsitzende Franz Dreher zu Eröffnung. Heutzutage sind die knapp 15 Helfer der Bereitschaft für zahlreiche Aufgabenfelder verantwortlich. Neben der sanitätsdienstlichen Absicherung diverser Veranstaltungen sind sie Teil einer Katastrophenschutz-Einheit, organisieren Blutspendetermine und sind als First Responder im Einsatz. „Alleine im letzten Jahr wurden so mehr als 5.000 Stunden ehrenamtlich geleistet“, bilanzierte Bereitschaftsleiter Markus Conrad und übergab das Wort an die neue Jugendleiterin Martina Höfer. „Unsere Jugendrotkreuzler dürfen sich auch im kommenden Jahr wieder auf viele spannende, interessante und spaßige Aktionen freuen. Besonders wichtig ist uns weiterhin die gute Zusammenarbeit mit dem Ortsverein Weißenthurm und unserer eigenen aktiven Bereitschaft.“ Diese hatte im vergangenen Jahr bereits erste Früchte getragen, als vier Jugendrotkreuzler die Ausbildung zum Sanitäter erfolgreich abschlossen. Das Highlight der Sitzung waren die Ehrungen engagierter und langjähriger Mitglieder. Einer von ihnen ist Peter Moskopp, der auf ganze 60 Dienstjahre zurückblicken kann und den Verein in seiner aktiven Zeit unter anderem als 2. Vorsitzender betreute. Geehrt wurden außerdem: Caren Berend, Saskia Handwerk, Stephan Hillesheim und Christoph Iser (alle 10 Dienstjahre), Julian Bergheim, Thomas Höfer, Daniel Kuss, Florian Weidenbach und Carina Zils (alle 15 Dienstjahre), Michael Caspari (20 Dienstjahre), Silke Riehl (30 Dienstjahre), Gisela Anheier (40 Dienstjahre) sowie Mauritz Burtscheid, Daniel Steinke und Julia Steffens (zum Eintritt in den aktiven Dienst). Becher & Lapo Reihe Bäume 15 56218 Mülheim-Kärlich Telefon 02630 2076 info@becher.lvm.de info@f-lapo.lvm.de Anzeige 44

aktionSPaket hauStüren. Sicherheit trifft deSign. 10 Haustüren, 14 Farben in modellabhängig bis zu 20 % rabattierten Aktionspaketen! % SonnenSchutz mit Schick. markiSen + Pergola-markiSen. Bestellen Sie jetzt die Markise für Ihren Lieblingsplatz und genießen Sie Ihre Wohlfühltemperatur ab dem ersten schönen Sonnentag! Besuchen Sie die Ausstellung in unserem neuen Fachzentrum für Fenster, Türen und Sonnenschutz im Gewerbepark Mülheim-Kärlich! Anzeige 159-00376 Sesterhenn GmbH & Co. KG I Auf dem Hahnenberg 20 d I 56218 Mülheim-Kärlich Tel.: (0 26 30) 98 88-20 I info@sesterhenn.de I www.sesterhenn.de 45

GMB-Maerz-April-2018
Hindenburger April 2018
Wohnkauf-Prospekt April 2018
Pistenclub Magazin April 2018
Report April 2018
casanostra 145 - April 2018
GenussBrief April 2018
TheaterCourier April 2018
GURU Magazin April 2018
Länggassblatt 250 - April 2018
Aichfeld Plus April 2018
AJOURE´ Magazin April 2018
Mitteilungen, April 2018
INFO - April 2018
Fichtelgebirgs-Programm - April 2018
Clubplan Hamburg - April 2018