Aufrufe
vor 6 Monaten

Gap Live Night Programm 2018

Music Café Leiwand 12

Music Café Leiwand 12 „Schiefahrn is des leiwandste, was ma sie vorstelln kann“ skandiert Wolfgang Ambros in seiner Hymne über den Spaß auf der Piste. Mit leiwand drücken die Österreicher ihre Begeisterung aus für etwas, das großartig ist. Das trifft natürlich bei den vier Jungs der Band Leiwand den Nagel auf den Kopf. Wie sie mit ihren Songs für Stimmung und Freude sorgen, ist nun mal absolut leiwand – egal ob sie Songs von Coldplay, Bruno Mars, Mumford & Sons interpretieren, Imagine Dragons oder einfach einen guter alter Klassiker von Robbie Williams. Mit ihrer leidenschaftlichen Musik haben sie sich auch in den Nachbar-Landkreisen bereits einen Namen gemacht. Übrigens auch bei allen bisherigen Holiday Event-Auftritten, bei denen sie sich in die Herzen der Zuhörer gespielt haben. Wetten, dass es auch auf der GAP Live Night wieder recht „leiwand“ wird? Bungalow 7 13 Fletscher-Perry-Party „Perry lässt sich schwer kopieren. Ihre Coverversionen haben oft mehr Feuer, Energie und Emotion, klingen oft authentischer und mitreißender als das Original.“ So urteilte der Merkur. Die Westdeutsche Zeitung schreibt: „Jay spielt, singt und unterhält wie ein Meister... Ein Perfektionist, der nicht auf das echte Feeling verzichten will.“ Nicht von ungefähr teilten sie bereits die Bühne mit internationalen Stars wie Paul Young, Johnny Logan, Thomas Gottschalk, Otto Walkes und vielen mehr. Erin Perry und Joy Fletscher präsentieren sich zusammen als Duo der Extraklasse und bieten ihrem Publikum eine musikalische Reise durch American und British Pop, Rock, Soul, Disco, Jazz und Blues, perfekt inszeniert und technisch ausgefeilt. Neben eigenen Stücken präsentieren sie u.a. Songs von Amy Winehouse, Ed Sheeran, Daft Punk, Bruno Mars, White Stripes, Led Zeppelin, AC/DC, Van Morrison, Janis Joplin und Elvis. Hannibal Après Aftershow mit Lager 17 14 Es begann 2015 an der alten Materialbahn vom Bayernhaus, das einst als Lager 17 bezeichnet wurde. Viel ist davon heute nicht mehr übrig, doch der Platz war kultig. Dort feierten Manuel Ulmrich und Daniel Klier eine Party im besonderen Stile. Die Party erwies sich als Knaller und abseits vom Mainstream war ein neuer Kult geboren. War am Anfang die Masse an Publikum noch überschaubar, so wuchsen die Wiederholungspartys mit Acts wie „LSDirty“ und „ShrOOmix“ bis auf nahezu 1000 Besucher an. Aus dem Underground heraus ist inzwischen ein Label entstanden, das sich vorwiegend dem „Techno“ widmet und auch mit anderen Labels kooperiert, um somit auch jungen Künstlern die Möglichkeit zu bieten, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. Im Rahmen der GAP live Night tritt nun Lager 17 auch ins Licht der normalen Öffentlichkeit. Ulmi (Manuel Ulmrich), der Chef und BoB (Dennis Lichtenstern) werden dabei aufzeigen, wie Party lager-17-mäßig abgehen kann.

Eine geballte Ladung Unterhaltung Karten zu 12 Euro für alle Live-Auftritte inklusive Partybus und Bus-Shuttle gibt es im Vorverkauf in allen teilnehmenden Lokalen und bei Kaffee Krönner in Garmisch. Außerdem gibt es Vorverkaufskarten beim Kreisboten-Verlag und beim GAP Ticketservice zzgl. Vorverkaufsgebühr. Vorverkauf bis einschl. Samstag, den 28. April. Also, schnell sein lohnt sich! Am 30. April bekommen Sie die Tourbänder für 15 Euro an den Abendkassen vor den Lokalen und ab 18 Uhr beim Holiday-event-Infostand am Richard-Strauss-Platz HALTESTELLEN UND ZEITPLAN DER BUSSE Shuttle-Bus und Party-Bus touren zeitversetzt. Shuttlebus startet um 20.45 Uhr am Busparkplatz vor dem alten Finanzamt in der Von-Brug-Straße nahe Richard-Strauss-Platz. Der Partybus startet um 21 Uhr an gleicher Stelle. Weiterer Tourverlauf: Haltestelle Bräustüberl Haltestelle Marienplatz (Peaches) Haltestelle Bahnhofstrasse (Partenkirchner Hof) Haltestelle Bahnhofstrasse (Rathausplatz) Tourdauer: 30 Minuten Ab 23.30 Uhr fahren beide Busse das Hannibal Après am Kreuzeck-Parkplatz an. Die Tourdauer verlängert sich dabei um ca. 20 Minuten. Der Partybus fährt bis 3 Uhr Der Shuttlebus fährt bis 5 Uhr