Aufrufe
vor 8 Monaten

jetzt – Das Schweizer Familien- & Lifestyle Magazin – April 2018

Style │ BEAUT Y Frauen

Style │ BEAUT Y Frauen Clinique «Moisture Surge 72-Hour Auto-Replenishing Hydrator» Die reichhaltige und schnell absorbierende Gel-Creme verhilft der Haut zu einem sofortigen Feuchtigkeitskick und sorgt dafür, die eigene Wasserquelle wieder zu aktivieren um dauerhaft Feuchtigkeit zu spenden. Sie verbessert trockene und schuppige Haut und vermindert Spannungsgefühle. Um dauerhaft Feuchtigkeit zu spenden und diese auch zu speichern. • 30 ml CHF 23.-, 50ml CHF 39.-* Maybelline New York «The Burgundy Bar Palette» Die einzigartige Zusammenstellung und Auswahl der zwölf Lidschatten-Nuancen mit einer cremigen, hoch pigmentierten Formel eignet sich perfekt für endlos viele auffällige Augen Makeups. Ob im Duo, Trio oder Quad die auffälligen Farbnuancen lassen sich hervorragend kombinieren. • ca. CHF 19.-* Revlon «Ultra HD Matte Metallic Lipcolor» Im Gegensatz zu anderen matten Lippenstiften, bei denen die Lippen austrocknen und klebrig werden, bietet Revlons Formel das schöne matte Finish, das frau sich wünscht, während die Lippen sich gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt fühlen. Erhältlich in drei verschiedenen Nude-Nuancen, die unwiderstehlich nach Vanille und Mango-Creme duften. • CHF 19.90* Yves Rocher «Oui à l’Amour» Die frischen und würzigen Duftnoten von Engelwurz treffen auf die zarten Noten von «Rose Essentielle LMR», einem exklusiven Extrakt der Damaszener-Rose. Tonka-Bohne mit sanft umhüllenden warmen Vanille- und Mandelnoten sorgen für ein intensives Wohlgefühl. Der Duft des Absolue der Tonka-Bohne trifft im Schluss-Akkord auf des Zeder-Extrakt, das mit seinen kräftigen, herben und vibrierenden Noten dem Parfum vollendete Eleganz verleiht. • Eau de Parfum 30 ml CHF 60.-, 50 ml CHF 86.-* Juicy Couture «Viva La Juicy Glacé» Inspiriert von einer Welt kristallener Schönheit, versprüht «Viva La Juicy Glacé» frische und kühle Duftnoten wie gefrorene italienische Mandarine, vereiste Johannisbeerblätter und Birnensorbet. Die eleganten Jasminund saftigen Fruchtnoten verbinden sich mit warmer Vanille und zartem Sandelholz zu einem wohl balancierten Duft, ideal für jede Jahreszeit. Kopfnoten: italienische Mandarine, Johannisbeerblätter, Birnensorbet. Herznoten: Sambac-Jasmin, Jasmin de Grasse, weisse Orangenblütenblätter, Basisnoten: Vanille, Sandelholz und Amber. • Eau de Parfum 30 ml CHF 59.-, 50 ml CHF 79.-* Roberto Cavalli «Florence» Der sinnliche Duft, entworfen von der Meisterparfumeurin Marie Salamagne (Firmenich), ist ein liebevolles Tribut an Florenz, die Stadt der Blumen. Ein strahlend blühendes Bouquet verbindet sanfte Orangenblüten mit spritzigen Grapefruitblättern, umrahmt von einer üppig-fruchtigen Kopfnote. Die kontrastierenden Noten von süsser, schwarzer Johannisbeere und herber Mandarine verbinden sich zu einer energiegeladenen Duftexplosion. Die Basisnote wird von einem luxuriösen Chypre-Akkord bestimmt: sinnlicher Moschus und leuchtendes Ambra bilden den idealen Gegensatz zu hypnotisierendem Patchouli. • Eau de Parfum 30 ml CHF 70.-, 50 ml CHF 92.-, 75 ml CHF 109.-* Moschino «Gold Fresh Couture» Im Auftakt kokettiert goldschimmerndes Mandarin-Orpur frech mit einem köstlichen Birnen-Rhabarber-Granité, das Nuancen von saftig-weissen Weinberg-Pfirsichen zärtlich umschmeicheln. Danach folgt die Herznote mit ihrem überaus stürmisch-floralen Zauber. Jasminduft umwebt wie kostbare weisse Spitze das hinreissende Blütenaroma von «Mahonial». Als Inbegriff strahlender Weiblichkeit offenbaren kostbare Gold Chain Orchideen («Scenttrek») ihre magische Aura. Die Basisnote betört mit Sandelholz, Moschus, Vanille und dem geheimnisvollen Zauber von Akigala-Holz. • Eau de Parfum 30 ml CHF 54.-, 50 ml CHF 76.-, 100 ml CHF 98.-* Frühlings 14 │ -online.ch

Männer Style │ BEAUT Y düfte Baldessarini «Cool Force Sport» Vibrierend und frisch startet die Duftkomposition und taucht dann mit viel Geschwindigkeit ein in ein maskulines Herz aus Rosmarin, aromatischen Nuancen sowie der edlen Neroli-Blüte, um markant und cool im holzigen Fond aus Patchouli, Zedern- und Sandelholz anzukommen. Kopfnoten: Birne, Bergamotte, Mandarine und Kardamom. Herznoten: Rosmarin, Aldehye, Neroli aus Grasse und ein Wasser-Akkord. Basisnoten: Patchouli, Moschus, Zedern- und Sandelholz. • Eau de Toilette 50 ml CHF 72.-, 90 ml CHF 92.-* Blauer USA «UN1T3D» Das zytrische Strahlen der Bergamotte mit verspielten Tönen des grünen Apfels vereint und belebt durch die würzige Frische von Elemi und Kardamom. Das Herz wird intensiviert durch den berauschenden Duft von Klebsamen, umgeben von einem Hauch Weihrauch und Leder. Der holzige Background kombiniert die Gediegenheit von Zedernholz mit der Tiefe von Patchouli und Eichenmoos, gebettet auf einer sanften Basis von Bernstein und Moschus. • Eau de Toilette Natural Spray 50 ml CHF 55.-, 100 ml CHF 72.-* Gallivant «Amsterdam» Ein Unisexduft, der jedem Genre trotzt: blumig, würzig, hölzern, ambery das konzeptionelle Bild einer schwarzen Tulpe. Eine würzig-aromatische Kopfnote aus Elemiharz, Schinus-Molle-CO 2 -Extrakt, Szechuanpfeffer und Safran. Eine florale Herznote mit Tulpe und Rose. Und eine Fondnote aus Zedernholz, Moschus, Sandelholz und Amber. • Eau de Parfum 30 ml CHF 109.-, exklusiv erhältlich bei Marionnaud. Dior «Sauvage Eau de Parfum» Ein frisch-holziger Duft mit einer geheimnisvollen und sinnlichen Aura. Die kraftvolle Frische von Sauvage Eau de Parfum verströmt neue, sinnliche und geheimnisvolle Facetten. So wird die Signatur einer virtuosen Komposition von Francois Demachy, der Nase von Dior, umfassend erneuert. Die Bergamotte aus Calabria in der Kopfnote präsentiert sich so lebhaft und ausgereift wie immer, bietet aber auch neue würzige Noten, die sie abrunden und ihr zusätzliche Sinnlichkeit verleihen. Kopfnote: Bergamotte, Herznoten: Lavendel, Szechuanpfeffer, Sternanis und Muskat, Basisnoten: Ambros und Vanille. • Eau de Parfum 60 ml CHF 115.-, 100 ml CHF 145.-* * Sämtliche Preise sind unverbindlich. Wenn nichts anderes angegeben ist, sind die Produkte in autorisierten Parfümerien oder Parfümerie-Abteilungen von Warenhäusern erhältlich. Treaclemoon «One Ginger Morning» Als willkommener Frischekick wirkt das Duschgel anregend und aktivierend. Zudem ist es vegan und enthält keine Parabene und kein Silikon. • 500 ml CHF 5.50 bei Coop City und Manor-Online Hymm For Men «Energizing Daily Face Wash» Die milde Formel mit hautneutralem pH- Wert entfernt Schmutz, Talg, Öle, Schweiss und Gerüche, ohne die Haut auszutrocknen. • CHF 13.35, exklusiv bei den Geschäftspartnern von Amway und www. amway.ch. Lierac «Lumilogie Double Concentré» Ein Produkt, zwei Anwendungen: Dank einem neuartigen Doppel-Flakon vereint Lumilogie gleichzeitig eine Tages- sowie eine Nachtpflege und behandelt alle drei Typen von Pigmentflecken konsequent während 24 Stunden für ein sichtbares Ergebnis. • 30 ml Zwei-Kammer-System (2 x 15 ml) CHF 59.90 bei Amavita, Coop Vitality und Sun Store Apotheken Collistar «Molecular Gel 2 in 1 After Shave Anti-Wrinkle» Eine wertvolle 2-in-1-Formel, welche der Haut nach der Rasur eine optimale Feuchtigkeit verleiht. • 75 ml CHF 37.-* Vichy Homme «Anti-Transpirante Anti-Flecken Deo» Mit mineralisierendem Thermalwasser, schützt den Mann und seine Kleidung in allen Lebenslagen und sorgt während 48 Stunden für Frische und Trockenheit. Hinterlässt keine gelben Flecken und weisse Ränder an Hemd und T-Shirt. Die hypoallergene Formel ohne Alkohol ist für empfindliche Haut geeignet, trocknet schnell und duftet angenehm nach Limetten, Ingwer und Zedernholz. • 50 ml ca. CHF 17.-* in Apotheken -online.ch │ 15

GURU Magazin April 2018
AJOURE´ Magazin April 2018
Ausgabe April 2013 - Kreissportbund Sächsische Schweiz
Nr. 2 - April 2013 - ATB Schweiz, Verband für Sport-Freizeit-Verkehr
Kompakt Magazin April 2018
Jahresbericht 2011 - Verein Joël Mühlemann Schweiz
wasistlos Bad Füssing Magazin April 2018
Auf Kurs, Ausgabe April 2018
Das aktuelle Magazin der Schweizer Luftfahrt - SkyNews.ch
ISSN 1661-8211 | 108. Jahrgang | 15. April 2008
Artikel in der Coopzeitung - Kulturwege Schweiz
Krebsforschung in der Schweiz - Krebsliga Schweiz
GESCHÄFTSBERICHT 2008 - Verkehrshaus der Schweiz
1. April 2010 - Alpha-InnoTec Schweiz AG
www.kulturagenda.ch April | 11
terre des hommes schweiz Magazin 2 2018
Magazin 02/2004 - Green Cross Schweiz
muskult - Stiftung Mercator Schweiz
Flash – Finanzdienstleistungen – April 2007 - PwC
GeoAgenda 2012-2.indd - Verband Geographie Schweiz
Magazin Nachbarn April 09 - Caritas Aargau