Aufrufe
vor 1 Woche

Karlsruhe - Fest der Sinne

Marktplatz Sie haben

Marktplatz Sie haben richtig gelesen! Erstmals seit 2012 wird auch der Marktplatz in das diesjährige FEST DER SINNE mit einbezogen und verwandelt sich, zumindest teilweise wieder, von der Baustelle in eine Festivallandschaft. Wenn tausende von Blumen beim Blumenmarkt auf Käufer und Verschenker warten, taucht der Marktplatz in bunte Farben. Dazu gibt es einen großen Infostand vom Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V. Dieser lädt ein, auf den Schwarzwaldhöhen und in den tiefen Tälern die Rückkehr des Frühlings mitzuerleben – quasi direkt vor der Haustüre. Auch das KVV-Eventmobil und der Freizeitpark Tripsdrill werden an diesem Wochenende auf dem Marktplatz Station machen und auch das Modehaus Schöpf ist hier vertreten.

Stephanplatz Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre auf dem Stephanplatz, lassen Sie sich treiben von den Farben und dem Flair der holländischen Tradition. Ein wahres Fest für die Augen erwartet die Besucherinnen und Besucher am Samstag, 21. April, auf dem Stephanplatz, wenn sich der Platz von 10 bis 17 Uhr wieder in ein buntes Farbenmeer verwandelt. Sie begeistern sich für das Nähen und stöbern gerne auf Märkten? Dann sollten Sie sich den Stoffmarkt Holland auf gar keinen Fall entgehen lassen. Hier präsentieren sich über 140 Stoffhändler ganz nach holländischer Tradition. Egal ob Kleider- und Dekostoffe, Schnittmuster oder Gardinen, hier werden Handarbeitsfans und Kreative auf jeden Fall fündig. Neben einer großen Auswahl an Stoffen zum Anfassen und Fühlen bietet der Markt ebenso ein breit gefächertes Angebot an Kurzwaren, darunter Nähgarn, Knöpfe, Gummibände oder Reißverschlüsse. Der Stoffmarkt bietet Ihnen nicht nur ein wahres Fest für die Augen, auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl mit anderen Nähbegeisterten als auch mit den Händlern selbst in Kontakt zu treten und sich über die neusten Trends und Highlights aus der Nähwelt auszutauschen.