Aufrufe
vor 6 Monaten

DoBo_7-18

Seite 20 10. April

Seite 20 10. April 2018 Fenster & Türen Qualität für ein sicheres Zuhause Fenster Messepreise 3-fach Verglasung für den Preis der 2-fach Verglasung * Auf alle Neuverträge, ausgenommen Schreiner, Ausschreibungen, Arbeitsleistungen. Gültig bis 30.04.2018 Große Ausstellung (nach terminlicher Vereinbarung) von Fenster, Haustüren, Innentüren, Beschattungen Galgenberg 15, 94474 Vilshofen,Tel: 08541 - 91 91 45 www.thauerer.de Schreinerei Meister Jürgen Oberiglbach 40a 94496 Ortenburg Mobil: 0171 / 4 60 76 63 Fax: 0 85 42 / 4 77 indiv. Möbel Treppen Türen Fenster Wintergärten · Terrassenüberdachungen · WAREMA Sonnenschutz Metallbau oder 5% Rabatt* Entspannt zurücklegen !!! Wintergärten www.wintergarten-gruber.de Montage & Service aus einer Hand Wintergarten Gruber GmbH&Co.KG Fassbinderstraße 7 | 94347 Ascha Tel.: 09961 700 180 Welches Fenster für welchen Raum? Tageslicht und ein schöner Ausblick sind bei Bauherren und Modernisierern ein Top-Thema. Außerdem gefragt sind viel Komfort, frische Luft, eine gute Wärmedämmung in der kalten Jahreszeit, ein ordentlicher Schallschutz, Schutz vor Sommersonne und Einbrechern. Doch was macht wo Sinn? Während früher die Himmelsrichtung einen entscheidenden Einfluss auf die Fensterwahl hatte, tritt dieser Aspekt dank modernster Produkte immer weiter in den Hintergrund. „Fenster sind heute im Gegensatz zu alten Exemplaren aus der Zeit vor 1995 fast so dicht wie eine Wand. Daher können sie eigentlich überall großformatig eingesetzt werden. Wichtig ist dabei natürlich der passende Sonnenschutz an Fassaden- und Dachseiten, die der Sonne stark ausgesetzt sind sowie ein Schutz vor fliegenden Plagegeistern zum Beispiel in Form von Fliegengittern oder Rollos, die Insekten wirksam draußen halten“, so der VFF- Geschäftsführer Ulrich Tschorn. Fenster, Türen & Altbausanierung Jetzt Neu: Alarmanlagen safe4u ab 3.100 euro Inh. Adolf Schiller Sommerweide 5 94529 Aicha v. Wald www.schiller-fenster.de Der Wohnbereich wird heutzutage so hell und lichtdurchflutet wie möglich gestaltet. Foto: VFF/GAYKO Fenster und Türen Tel. 0 85 44 / 91 77 41 Fax 0 85 44 / 91 77 42 Mobil 01 70 / 3 01 14 37 info@schiller-fenster.de Wie soll der Raum genutzt werden? Entscheidender sei heutzutage aber die beabsichtigte Raumnutzung: Ruhe wird vor allem im Arbeits- und im Schlafzimmer benötigt – hier machen Schallschutzfenster besonders Sinn, im Schlafzimmer bei Bedarf mit integrierten Belüftungssystemen. Je weniger Sonne eine Fassadenseite abbekommt, desto besser sollte die Wärmedämmung der dort verbauten Fenster sein. Wo ist Einbruchschutz wichtig? Der Einbruchschutz ist besonders im Erdgeschoss, im Bereich des Kellers und im Bereich von in den oberen Stockwerken liegenden Balkonen oder Terrassen, die von Einbrechern leicht erklettert werden können, von großer Wichtigkeit. Wo machen Sonnenschutzverglasungen sinn? Fenster mit Sonnenschutzverglasung oder passendem außen, im Scheibenzwischenraum oder innen liegenden Sonnenschutzlösungen, machen besonders in südlich orientierten Fassaden und auf der nach Süden gelegenen Dachseite Sinn. Was ist noch zu beachten? Zudem ist das Thema Automation zu beachten, das für eine große Erleichterung des Alltages und ganz nebenbei für ein angenehmes Raumklima sorgen kann – ganz zu schweigen vom Thema Barrierefreiheit. Auch hier gibt es passend zur Raum- oder Etagennutzung maßgeschneiderte Lösungen für ein entspanntes Leben im Alter“, erklärt Tschorn. Im Fenster- und Fassaden-Fachbetrieb vor Ort erhält man weitere Informationen rund um die richtige Fensterwahl – angesichts der Fülle an Möglichkeiten ein ganz wesentlicher Faktor für den erfolgreichen Fensterkauf.

10. April 2018 Seite 21 Tag der offenen Tür bei Auto Schuster Beim Tag der offenen Tür von Auto Schuster in Ruhstorf ist am Sonntag, den 15. April vieles geboten. Während die Erwachsenen durch die Autowelt schlendern, gibt es für Kinder ein tolles Programm mit Betreuungsangebot, Hüpfburg oder Verkehrssicherheitstraining. Außerdem erwartet Sie ein buntes Markttreiben mit einigen Ausstellungen – von Frühlingsdeko bis hin zu Kinderbekleidung oder Kinderwägen. Besonderer Höhepunkt wird die Oldtimer Buldog Ausstellung bei schönem Wetter. Außerdem gibt es Tanzauftritte, eine Selfie Box und ein Gewinnspiel. Für Verpflegung ist mit Grillspezialitäten und Schmalzgebäck bestens gesorgt. 800 FAHRZEUGE VOR ORT! Rotthofer Str. 10 | 94099 Ruhstorf a. d. Rott | Tel. +49(0)85 31/9780-0 www.schuster-automobile.de SAVE THE DATE Tag der offenen Tür 15.April 10-17 Uhr Mit tollem Rahmenprogramm für Jung und Alt! Qualität /// Faszination /// Innovation Fahrradhelme für Kinder: Das müssen Sie beim Kauf beachten Kinder sind die am meisten gefährdete Personengruppe im Straßenverkehr. Daher sollten sie besonders geschützt werden. Neben einem verkehrssicheren Fahrrad ist ein geeigneter Helm wichtig – auch wenn er häufig als störend und lästig empfunden wird. Eltern sollten ihre Kinder beim Radfahren von Anfang an an das Tragen eines Helms gewöhnen. Gehen Sie am besten mit gutem Beispiel voran. Ein Helm sollte gut sitzen, dann ist das Tragen auch nicht lästig. Doch worauf muss man achten, damit der Kopf optimal geschützt ist? Richtige Größe ermitteln Ein Kinderfahrradhelm muss fest sitzen. Wichtig ist es, dass die Stirn- und Schläfenpartie ausreichend geschützt ist, sie wird am häufigsten verletzt. Die Schale muss waagrecht sitzen, damit Hinterkopf, Stirn und Schläfen bedeckt und damit geschützt sind. Der Kopfring wird in der Regel im Fachgeschäft angepasst, den Kopf sollten nur die gepolsterten Bereiche berühren. Der Fahrradhelm darf nicht nach vorne oder hinten rutschen. Außerdem darf er auf keinen Fall so locker gemacht werden, dass er seitlich kippen kann. Bei Modellen mit Kopfring lässt sich die Größe regelmäßig anpassen. So kann der Fahrradhelm mehrere Jahre mitwachsen. Um einen passenden Helm zu ermitteln, messen Sie am besten den Kopfumfang. Dazu an der dicksten Stelle am Hinterkopf anlegen und bis zur Stirn messen. In den Daten der Fahrradhelme lassen sich dann die Angaben für den jeweiligen Kopfumfang finden. Lassen Sie sich dabei am Besten im Fachgeschäft beraten. Robuste InMold-Helme Besonders robust sind spezielle InMold-Helme. Bei den Modellen werden Schale und Hartschaum zu einem hochfesten Gerade bei Kindern sind perfekt sitzende Fahrradhelme unheimlich wichtig. Nicht selten kommt es zu größeren und kleineren Unfällen. Helmkörper verschweißt. Der Schutz liegt deutlich höher als bei einem verklebten Helm – auch beim Aufprall auf einen spitzen Gegenstand. InMold- Helme sind außerdem deutlich leichter als herkömmliche Helme, was sich positiv auf den Tragekomfort auswirken kann. Bequeme Riemchen Damit Kinder einen Fahrradhelm auch wirklich tragen, dürfen die Riemchen nicht stören. Achten Sie bei der Auswahl des Helms auch auf einen Einklemmschutz am Kinnriemen. Der Verschluss sollte vom Kind einfach bedient werden können und natürlich zuverlässig einrasten, damit der Helm sicher sitzt. Einen hohen Tragekomfort versprechen Helme, deren Riemenführung um das Ohr ein Dreieck bilden. Damit der Kopf optimal geschützt ist, muss das Verschlussband anliegen. Es darf nicht zu locker sein, damit der Helm beim Sturz nicht verrutscht. Geringes Gewicht Achten Sie auf ein geringes Gewicht des Kinderfahrradhelms. Hochwertige Markenhelme sind in der Regel leichter, als günstige „No-Name-Produkte“. Vergleichen Sie mehrere Modelle, sonst sind Kopfschmerzen und Diskussionen vorprogrammiert. Ausreichend Belüftung Kinder powern sich gerne aus, deshalb ist es besonders wichtig, dass die Helme genügend Lüftungsschlitze haben. Fehlen Lüftungsschlitze ganz oder weist der Helm nur wenige auf, wird es sehr schnell warm unter dem Helm, spätestens in einem unbeobachteten Moment fliegt der wichtige Schutz. Denken Sie beim Kauf auch daran, dass die Lüftungsschlitze mit Schutznetzen versehen sind. So ist die Gefahr geringer, dass während der Fahrt Insekten unter den Helm gelangen. CE-Zeichen und Normhinweis Fahrradhelme müssen bestimmten Sicherheitsstandards entsprechen. Sie müssen das CE-Zeichen und den Normhinweis EN 1078 tragen. Bei hochwertigen Helmen aus dem Fachgeschäft ist dies selbstverständlich. Bei Billigprodukten fehlen sie nicht selten. Reinigung und Pflege Auch der Kinderhelm bedarf einer regelmäßigen Reinigung. Gerade an heißen Tagen bildet sich häufig Schweiß unter der Helmschale. Reinigen sie den Helm bei Bedarf mit einem Bulls Pulsar Gierster-Wittmann e.K. · Inhaber Florian Wittmann 94474 Vilshofen a. d. Donau · Vilsvorstadt 11, 13, 15 Tel. 08541 / 3979 · www.Modellauto18.de - www.Gierster.de Vilshofen · Vilsvorstadt 11, 13, 15 · Telefon 0 85 41 / 39 79 www.modellauto18.de · www.classic-teddy.de feuchten Lappen. Die Innenpolster können mit Feinwaschmittel per Hand gewaschen werden. Wichtig ist es jedoch, die beiliegende Produktbeschreibung zu beachten. Manche Reinigungsund Lösungsmittel können den Helm sogar schädigen. Nach Unfall austauschen Bei Kindern scheppert es gerne mal, kleinere Fahrradunfälle sind keine Seltenheit. Prallt ein Kind mit dem Kopf am Boden auf, sollte der Helm in jedem Fall ausgetauscht werden. Feine Haarrisse am Helm lassen sich mit bloßem Auge oft nicht feststellen. Sie verringern aber Dämpfung und Sicherheit. Die nötige Stabilität ist nicht mehr vorhanden. Auch ohne Unfall sollte ein Helm nach etwa fünf Jahren ausgetauscht werden, denn das Material wird mit den Jahren spröde. 27,5 Zoll MTB, Aluminium Rahmen, verschiedene Rahmenhöhen, Shimano 21 Gang, auch als Crossbike 28 Zoll Große Auswahl an Puky Lauf- und Dreirädern! Gierster-Wittman OHG LED-Beleuchtungsset neon, inkl. Batterien statt 19,99 € nur 9,99 € empf. VKP 449,95 € unser Preis nur 349,95 € Kinderfahrradhelme verschiedene Farben und Größen statt 24,95 € nur 10 € Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr Sa. 9 – 13 Uhr

BMW_Cover_01-18
SN_Info3-18
Nr. 18