Aufrufe
vor 4 Monaten

DoBo_7-18

Seite 38 10. April

Seite 38 10. April 2018 Das meinen unsere Donauboten-Leser Internet auf dem Land – Highspeed oder Ärgernis? Seit März ist der Passauer Andreas Scheuer neuer Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Nicht nur Betriebe, auch Privatpersonen können auf das Internet nicht mehr verzichten. Können E-Mails mit großen Anhängen überhaupt versendet werden? Wie schnell kann ich im Internet recherchieren und wie sieht es mit streamen aus? Wir haben bei fünf Lesern nachgefragt, wie es um die Geschwindigkeit des Internets in unserer ländlichen Region bestellt ist. Hans Aschenbrenner (52), Selbstständig, Hofkirchen Bald gibt es Highspeed für alle. Zur Zeit erfolgt die Umstellung, dann hat jeder in der Gemeinde mindestens eine 30.000er Internet-Leitung. Bisher gab es noch viele Ortsteile, in denen die Internetverbindung sehr schlecht war. Dort wo der Glasfaseranschluss direkt ins Haus verlegt wird, kann man nun sogar mit einer Geschwindigkeit von 200 Mbit/sek rechnen. Das ist aber eher für größere Firmen interessant, als für Privathaushalte. Michael Hindinger (34), KfZ-Meister, Liessing Seit Anfang des Jahres haben wir schnelles Internet. Die Zeit bis dahin war allerdings katastrophal. Gutachten oder Schadensbilder per E-Mail versenden war praktisch unmöglich, auch an einer Online-Schulung konnte ich nicht teilnehmen. Die Internet Leistung war einfach zu schlecht. Unser Internet lief während der letzten Jahre über Funk, da es keine Möglichkeit gegeben hat, schnelles Internet zu bekommen. Frank Schobesberger (37), Tierpflegemeister, Ortenburg – Ich hoffe auf eine Besserung. Einfache Dinge, wie E-Mails verschicken kann ich mit unserer Internetverbindung schon erledigen, aber nur, wenn kein großer Anhang dabei ist. Filme schauen geht allerdings gar nicht. Und wenn mehrere Geräte gleichzeitig online sind, dann wird es auch schwierig. Laut Gemeinde dauert es noch zwei, drei Jahre bis es bei uns eine bessere Verbindung geben wird. Franz Saller (54), Kaufmann, Steinhügl Ich warte noch auf schnelleres Internet. Vor zwei Wochen hat mir die Telekom mitgeteilt, dass ich eine 25.000er Leitung bekommen kann. Den Änderungsvertrag wollten sie mir schicken. Bis heute ist nichts angekommen, an der Geschwindigkeit hat sich zudem nichts geändert. Wie auch, es wurde bisher keine neue Leitung verlegt. E-Mails mit Anhängen versenden dauert bei mir sehr lange, Filme streamen ist quasi unmöglich. Maria Bröse (35), Beamtin in Elternzeit, Galla Wir müssen uns ein bisschen gedulden. Mein Mann und ich sind vor kurzem von München hierher, in meine Heimat, gezogen. In der Großstadt war es kein Problem, größere Datenmengen zu versenden – hier dauert es. Auch Filme in der Mediathek anzusehen ist schwierig. Problematisch wird es allerdings erst, wenn sich mein Mann ein Homeoffice einrichten möchte. Es heißt jedoch, dass es in den nächsten Jahren besser werden soll. Spar’ Dir die Diskussionen ums Taschengeld! Aktuell suchen wir Träger für: • Aidenbach Teilgebiete • Aldersbach Teilgebiete • Rainding Nur 2 x einen halben Tag im Monat den Donauboten austragen und Du bist immer gut bei Kasse. Du bist über 13 und kennst Dein Viertel? Dann ruf’ uns an! 08541 9688-0

10. April 2018 Seite 39 Achtung hAusbesitzer Wir sind ihre handwerker für neubau u. renovierung Denken Sie jetzt an eine Hausrenovierung, lassen Sie Ihr Haus nicht zur Ruine werden! – Sonst wird es eines Tages eine teuere Angelegenheit, wenn Sie mit der Renovierung zu lange zögern. Auch an Ihren Neubau sollten Sie jetzt denken! Nutzen Sie also die Zeit und vertrauen Sie auf die Arbeit erfahrener Handwerksbetriebe. Wir sind Ihre Partner für jeden Bau; ob Neubau oder Renovierung, Umbau oder Schönheitsreparatur: Auf unsere Meister betriebe ist Verlass. Galgenberg 15, 94474 Vilshofen, Tel: 08541 - 91 91 45, Fax: 08541 - 91 91 47 • Montage & Service aus einer Hand • Große Ausstellung Aktionstüren Fenster,Türen, Sonnenschutz Große Ausstellung (nach terminlicher Vereinbarung) VanDenHende Estricharbeiten Innenputz · Außenputz Fassadendämmung Ausbesserungsarbeiten Georg-Abröll Straße 5a · 94501 Aldersbach · Telefon: 08543/6241 36 Mobil: 0176 / 63279633 · www.VanDenHende.de · info@VanDenHende.de Auf uns ist Verlass – vom Keller bis zum Dach!

BMW_Cover_01-18
SN_Info3-18
Nr. 18
Wir rollen den Roten Teppich für Sie aus. 18 Shops – 18 Aktionen ...
18 bis 27 namaqualand