Aufrufe
vor 4 Monaten

MedienManager Yumpu_KW15

MedienManager Kompakt INFORMATIONEN RUND UM DIE FASZINIERENDE WELT DER MEDIEN UND IHRE AUSWIRKUNG AUF KMU´S KW 15/18 Partnerbeitrag Foto: mekibu Beim Start-up Unternehmen MeKiBu können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern ihr Kinderbuch selbst gestalten. Warum WordPress im KMU-Bereich so gut ankommt Es wird immer diffiziler, Kunden mit Werbung zu erreichen. Von allen Seiten, auf zig Medienkanälen, zu jeder Tages- und Nachtzeit prasselt sie auf uns ein. Dabei möchte man doch so gerne mit seiner Message, Dienstleistung oder seinem Produkt herausragen. WordPress ist mit einem Marktanteil von über 26 Prozent das am weitesten verbreitete Content-Management-System und damit eindeutig der Platzhirsch auf dem Markt. Wir gehen dem auf den Grund, wie es eine Open-Source-Software schafft, auf diesem Markt derart Fuß zu fassen. Viele Unternehmen, gerade jene, die sich in einem Wandel oder einer Neugründung

MedienManager Kompakt INFORMATIONEN RUND UM DIE FASZINIERENDE WELT DER MEDIEN UND IHRE AUSWIRKUNG AUF KMU´S KW 15/18 befinden, benötigen eine Website-Struktur, die sich den Anforderungen von heute anpassen und mit der eigenen betrieblichen Expansion mitwachsen kann. Um diese Herausforderung zu meistern, wird ein schlankes System benötigt, welches sich sukzessive erweitern lässt. Wir sprechen von einer Datenstruktur, welche nicht von Beginn an zu 100 Prozent durchgeplant werden muss, sondern die sich mehr als Container an Informationen versteht. Zusammen mit nützlichen Erweiterungen zur Leadgenerierung und dem Konnex zwischen Social Media und Marketing-Analyse-Tools lassen sich mit einem smart platzierten Aufwand vitale Informationen für das Unternehmen und seine Präsenz im Internet sammeln. Ressourcen sparen. Die einfache Internetseite lässt sich somit z. B. um einen Onlineshop erweitern bzw. kann auch zur Abbildung von Unternehmensabläufen verwendet werden. Wofür man früher eigene Entwicklerteams mit hart abgegrenzten Schwerpunkten und Kompetenzen benötigte, kann man heute Ressourcen sparen und die finanziellen Mittel punktiert dort einsetzen, wo es den größten Wettbewerbsvorteil für die Unternehmung bringen wird. WordPress hat sich genau aus diesem Grund solide am Markt etabliert und ist aufgrund von technischen State-of-the-Art-Erweiterungen und Schnittstellen, auf dem besten Weg eine entscheidende Rolle für ganze Unternehmensstrukturen einzunehmen. Als praktisches Anwendungsbeispiel haben wir uns das Start-up MeKiBu – Mein Kinderbuch selbst gemacht – genauer angesehen. Hierbei handelt es sich um eine Geschäftsidee der Niederösterreicherin Pamela Peschka aus Horn. Sie wollte Freude und Kreativität zu Kleinkindern bringen und auch viel beschäftigten Eltern das leichte und unkomplizierte Erstellen von eigenen Büchern ermöglichen. Den Kindern soll somit Lernen mit Spaß nähergebracht werden. Vom Ablauf her wurde alles daran gesetzt, diesen so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Foto: mekibu