Aufrufe
vor 1 Monat

Ilseder Nachrichten 12.04.18

Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Ilsede

Exklusives

Exklusives Fotogewinnspiel beim Gastspiel von Herbert Knebels Affentheater / Teilnahme unterstützt den Förderverein Freibad am Bolzberg e. V.: Kein Scherz – Comedyfans haben die Chance auf ein Boxspringbett im Wert von 2.199 Euro Spektakuläre Aktion des Braunschweiger Bettenstudios „Das neue Bett“ am 28. April in der Ilseder Gebläsehalle Ilsede. „Im Liegen geht‘s“ heißt zufälligerweise ein Programm, mit dem Herbert Knebel alias Uwe Lyko regelmäßig solo auf der Bühne steht, wenn er mal nicht gerade mit seinen Jungs vom Affentheater, so wie am Samstag, den 28. April in der Ilseder Gebläsehalle, unterwegs ist. „Im Liegen geht‘s“ könnte aber auch der Titel unseres spektakulären Gewinnspiels sein, das im Rahmen dieser Comedyveranstaltung exklusiv nur für deren Besucher durchgeführt wird. Das Braunschweiger Bettenstudio „Das neue Bett“ stiftet dazu den Hauptgewinn im Wert von 2.199 Euro: das Boxspringbett KIRO mit motorischer Verstellung über zwei Handschalter. Dieses wird auch bei der Veranstaltung in der Gebläsehalle zu bewundern sein. Um das Bett zu gewinnen, muss man einfach an unserem unterhaltsamen Fotowettbewerb teilnehmen. Die genauen Spielregeln finden Sie in dem untenstehenden Kasten Die Erlöse dieser Aktion gehen zu 100 Prozent an den Förderverein des Gadenstedter Freibades am Bolzberg und kommen damit direkt vielen Bürgerinnen und Bürger aus der Region zugute. Oliver Kroll Die Fördervereinsvorstandsmitglieder Heinz-Georg Baumann und Reinhard Manke (von links) freuen sich über die Unterstützung und werden bei der Veranstaltung mit einem Infostand vertreten sein. Uwe Kolbe (Mitte), Inhaber des Bettenstudios Das neue Bett in Braunschweig, präsentiert gemeinsam mit Kim und Kevin Kolbe den Hauptgewinn des Gewinnspiels in der Gebläsehalle: ein Boxspringbett in den Maßen 180 x 200 cm. Dazu gibt es sogar noch zwei Garnituren Bettwäsche (135 x 200 cm) von Desigual. Foto: Heidrich www.autohaus-tschesche.de R E N A U L T ‧ D A C I A ‧ NI S S A N ‧ OPE L Herbert Knebels AffentheAter Rocken bis qualmt pRäsentieRen Giro X-tra-Rabatt: 3,00 € je Karte* Ein Gewinnspiel ohne Verlierer: Das sind die Spielregeln Die Teilnahmegebühr in Höhe von 5,00 Euro ist gleichzeitig der volle Spendenbeitrag für den Förderverein des Freibades am Bolzberg. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer aber umgehend einen Gutschein für einen Besuch der Vital Salzgrotte im Bettenstudio Das neue Bett in Braunschweig. Dieser hat allein schon einen Wert von 9,00 Euro! Wer mitmacht, lässt sich am 28. April in der Gebläsehalle in dem später zu gewinnenden Bett fotografieren. Die Möglichkeit dazu besteht vor der Show, in der Pause und noch ganz in Ruhe danach. Unter allen Fotos wählen wir die 10 besten Motive aus und veröffentlichen diese in unserer Zeitung. Unsere Leserinnen und Leser werden gleichzeitig aufgefordert, das Siegerfoto bei einer Abstimmung zu küren. Unter allen, die bei dieser Abstimmung mitmachen, verlosen wir zudem einen Gutschein für das Bettenstudio Das neue Bett im Wert von 100,00 Euro. In Zusammenarbeit mit: Das neue Bett Kolbe GmbH Hansestraße 30, 38112 Braunschweig, Tel. 0531 / 55552 www.das-neue-bett.de Vorverkaufsinfos: Tickets werden knapp Karten für Herbert Knebels Affentheater sind auch bei seinem mittlerweile dritten Gastspiel in der Gebläsehalle äußerst gefragt. Aus organisatorischen Gründen sind diese ab sofort nur noch beim Gleitz Verlag in Hoheneggelsen und der Geschäftsstelle Groß Ilsede der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine zum Preis von 28 Euro erhältlich. Außerdem sind Tickets über die Internetseite www.eventim. de sowie alle angeschlossenen Vorverkaufsstellen zu erwerben (zzgl. Gebühren). Giro X-tra-Kunden der Sparkasse erhalten 3 Euro Rabatt. (Gilt nur im Vorverkauf für maximal 2 Karten pro Kunde. Nicht bei Kauf über Eventim). Infos: gleitz-online.de, facebook.com/gleitz.verlag Oliver Kroll Sa. 28.4.18 · Ilsede Gebläsehalle einlass: 19 Uhr · beginn: 20 Uhr www.fingerhuthaus.de www.Das-neue-Bett.de Bestattungen www.giere-bestattungen.de erung fair versichert Jens Paul e.K. . Mumme N. Giere L. Lahmann Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse Jörg Bokelmann www.bokelmann-shk.de Elektro- und Nachrichtentechnik VVK u.a.: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in Groß Ilsede, Gadenstedt und PE-Breite Straße www.elna-gmbh.de Arbeiter-Samariter-Bund www.Das-neue-Bett.de * Giro X-tra Rabatt 3,00 Euro: Für Kunden der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine mit einem Giro X-tra-Konto. Gilt im Vorverkauf für max. 2 Karten je Kunde. Veranstalter: Gleitz Verlag, Tel. 05129 / 9716-0 · www.gleitz-online.de · www.facebook.com/gleitz.verlag · Tickets: VVK 28,– € (bei Eventim zzgl. VVK-Gebühren)

12. April 2018 Ilseder Nachrichten 9 Sportgemeinschaft Solschen / Holletruppe lädt zum Kegeln / „Solschen GEHT ab“ startet: Terminvorschau Fußball und Tischtennis Solschen. Fußball: Frauen: 14.4. Hohenhameln – SG 18 Uhr; 22.4. SG – Rüningen 11 Uhr. 1. Herren: 12.4. Bülten – SG 18.30 Uhr; 15.4. SG – Groß Bülten 15 Uhr; 22.4. Bettmar – SG 15 Uhr. Ü-40: 18.4. SG/Groß Bülten – Vöhrum 19 Uhr; 25.4. Marathon/Vorwärts Peine – SG/Groß Bülten 19 Uhr. B-Junioren: 15.4. Lengede – SG/Adenstedt/Gadenstedt/Groß Bülten 10.30 Uhr; 22.4. SG/Adenstedt/Gadenstedt/ Groß Bülten – Vöhrum 10.30 Uhr. C-Junioren: 13.4. SG/Groß Bülten – Adenstedt/Gadenstedt/ Groß Ilsede 18 Uhr; 20.4. Lengede – SG/Groß Bülten 18 Uhr. E-Junioren: 12.4. Groß Lafferde – SG/Adenstedt/Gadenstedt 17.15 Uhr; 21.4. Wendezelle – SG/ Adenstedt/Gadenstedt 12 Uhr. F-Junioren: 14.4. Vöhrum – SG/ Adenstedt/Gadenstedt 10 Uhr; 21.4. SG/Adenstedt/Gadenstedt – Groß Ilsede/Kl. Ilsede 11 Uhr. Tischtennis: 1. Herren: 13.4. Groß Lafferde – SG/Groß Ilsede 20 Uhr. 3. Herren: 26.4. (Pokal) Stederdorf – SG/Groß Ilsede 20.15 Uhr. 4. Herren: 20.4. Dungelbeck – SG/Groß Ilsede 19.30 Uhr. 1. Jugend: 16.4. Edemissen – SG 18 Uhr. Holletruppe – Frühjahrsboßeln Für das Frühjahrsboßeln hatte der Wettergott bessere Bedingungen anzubieten als im vergangenen Jahr zur Herbstveranstaltung. Zwar war ein Teil der Wege, aufgrund des sich lösenden Frostes, an einigen Stellen noch ein wenig glitschig, dem Spaß und der Freude hat dieses jedoch kein Abbruch getan. Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es auch diesmal wieder aufsehenerregende und kuriose Würfe zu bestaunen. War es zum einen ein natürliches Hindernis, welches der Kugel der einen Gruppe eine weite Wegstrecke versagte, so war es zum anderen auch gerne mal ein Missgeschick des Werfers, welches ihm ein achtbares Ergebnis versagte. Dass aber ein Werfer sich auf die Frage: „Was gab es denn bei dir heute zu Mittag?“ so aus der Konzentration bringen ließ, dass der Wurf völlig daneben ging, war vermutlich eine Premiere in der Boßelgeschichte der Holletruppe. Nach Beendigung der Boßelstrecke wurde wieder in gemütlicher Runde gespeist, getrunken und über dies und das gefachsimpelt. Auch hier kam es zu einem Novum, welches möglicherweise einer Fehlfunktion der mobilen Datenerfassung zuzuschreiben ist. Bei Bekanntgabe des Endergebnisses wurde doch tatsächliche einer der Werfergruppe der Tagessieg zugesprochen, obwohl traditionsgemäß das Ergebnis doch immer „Unentschieden“ lauten müsste. Hier wird zur nächsten Veranstaltung im Herbst, noch einmal der ordnungsgemäße Zustand der Datenerfassung überprüft werden müssen. Als nächsten Termin der Holletruppe, gilt es, Samstag, 21. April, vorzumerken. Dann geht es auf der heimischen Kegelbahn im Wirtshaus „Zur Kastanie“ wieder darum, den Pokalsieger des Vorjahres vom Thron zu stoßen. Beginn ist um 17 Uhr und nach Beendigung der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich der den Kostbarkeiten der Speisekarte zu widmen. Die Veranstalter freuen sich, wenn möglichst viele Teilnehmer an diesem Termin dabei sein werden. „Solschen – GEHT ab!“ Der erste Termin, der unter dem Namen „Solschen – GEHT ab!“ neu ins Leben gerufenen Gruppe, steht vor der Tür. Es ist geplant, am Samstag, 21. April, das Kloster in Wöltigerode zu Besuchen und zu Besichtigen. Der Plan sieht so aus, dass zuerst mit dem Fahrrad zum Peiner Bahnhof geradelt werden wird, dann geht es mit dem Zug bis nach Vienenburg und anschließend zu Fuß zum Kloster nach Wöltingerode. Der Rückweg ist entsprechend umgekehrt geplant. Abschließend wird kurzfristig über ein gemütliches Ausklingen des Tages gesprochen werden. Da zum Redaktionsschluss der genaue Zeitpunkt des Aufbruchs in Solschen und die weitere Verfahrensweise noch nicht abschließend bekannt war, werden alle Interessierten gebeten, die Informationen des Ansprechpartners Stefan Heinrichs zu beachten. Die Verantwortlichen der SG Solschen wünschen allen Teilnehmern der Premierenveranstaltung dieser neuen Gruppe viel Spaß. Klaus Nothnagel Lafferder Wurstspezialitäten und Fleischwaren • Fleisch aus eigener Schlachtung • Lafferder Wurstspezialitäten aus eigener Herstellung • Eier • Kartoffeln Der Verkauf geht weiter ... Wir bauen für Sie um Marktstraße 6 • 31246 Groß Lafferde • Tel.: 0 51 74 / 4 60 • Badsanierung • Neuanlagen • Wartung • Notdienst • Reparatur www.seibel-installation.de Telefon 0 51 74 / 512 • Fax 0 51 74 / 83 79 Ludw.-Jahn-Str. 8 • 31246 Ilsede / Gr. Lafferde GmbH Ambulante Pflege Verhinderungspflege Palliativversorgung Beratung & Hilfestellung Individuelle Servicepakete Volksfestgemeinschaft Groß Ilsede: Drittes Groß Ilseder Seifenkistenrennen auf dem Hüttengelände am 21. April Groß Ilsede. In Kürze ist es schon soweit. Die Groß Ilseder Volksfestgemeinschaft lädt ein, wieder einmal oder eben erstmalig dabei zu sein und sich wagemutig in die eigene oder geliehene Seifenkiste zu setzen und die Piste herunter zu sausen. Los geht es auf dem Hüttengelände mit dem Start um 12 Uhr, in der Nähe des Meisterhauses. Das Startgeld beträgt 10 Euro je zweier Team. Es soll ein Spaßrennen sein, aber durchaus mit Wettkampfcharakter. Eigene, selbst gebaute Seifenkisten sind erwünscht aber nicht unbedingt erforderlich. Der Veranstalter stellt zwei Seifenkisten zur Verfügung. Die Veranstaltung ist ein Teamwettbewerb, ein Team besteht aus zwei Personen. Vereine oder andere Gruppen können selbstverständlich mehrere Teams stellen. Gestartet wird nacheinander, die gesamt gefahrene Zeit beider Fahrerinnen/Fahrer eines Teams für die vorgegebene Strecke kommt in die Wertung. Der SV Anker 06 Gadenstedt / Senioren der Tennisabteilung: Frühjahrsputz gestartet Tagessieg geht an die insgesamt schnellste Fahrt. Zudem gewinnt auch die schönste selbst gebaute Seifenkiste einen Preis und eine weitere Trophäe wird es für die am weitesten gefahrene Strecke geben. Gefahren werden darf nur mit Helm, der selbst mitzubringen ist. Das Mindestalter der Teilnehmer ist elf Jahre, wobei für die 11- bis 16-jährigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorliegen oder vor Ort abgegeben werden muss. Für bis zu 10 Jahre alte Kinder wird auf einer separaten Strecke ein Bobby Car Rennen angeboten. Dieses soll in der Zeit von etwa 12 Uhr bis circa 14 Uhr stattfinden. Es bestehen keine rechtlichen Ansprüche auf die zu vergebenden Preise, die Entscheidung der Preisvergabe obliegt ausschließlich der Jury des Veranstalters. Veranstalter ist die Volksfestgemeinschaft Groß Ilsede. Anmeldungen werden erbeten bis zum 13. April. Anmeldungen und weitere Informationen online: vfg-grossilsede@web.de oder telefonisch unter 05171 6834. Wir freuen uns auf einen tollen Wettkampf- und Spaßnachmittag, auf gut gestimmte Zuschauer und eigene Fanclubs der Fahrerteams. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Peter Meinken Bockenem - — Tel. Tel. 05067 05067 697237 697237 24 Stunden 24 Stunden täglich täglich Söhlde Hoheneggelsen / Schellerten — Tel. -- Tel. 05129 05129 96150 96150 - www.diakoniestation-hildesheimer-land.de Friedrich Reulecke Holzbau GmbH · Zimmerei · Holzhandlung Im Teiche 11 · 31185 Söhlde Telefon 0 51 29 / 74 52 Telefax 0 51 29 / 76 25 E-Mail: zimmerei@reulecke-holzbau.de Internet: www.reulecke-holzbau.de Gesunde Zähne ein Leben lang! Gepflegte Zähne vom ersten Milchzahn an, sind die beste Voraussetzung für gesunde Zähne bis ins hohe Alter. Je früher man mit der Prophylaxe beginnt, desto größer ist der Erfolg. Für jeden Patienten gibt es die individuelle Behandlung, lassen Sie sich bei uns beraten. Telefon 0 51 72 | 94 42 00 Telefax 0 51 72 | 94 42 02 zertifizierter Implantologe Eichstraße 5 im Gesundheitszentrum Ilsede info@zahnarztpraxis-dr-harpain.de www.zahnarztpraxis-dr-harpain.de (dz) Der Winter geht, der Frühling kommt und damit die Freiluftsaison für die Tennisbegeisterten. Zu einem ersten Arbeitseinsatz traten die Senioren der Tennisabteilung zur Herrichtung der vier Plätze an. Weitere Arbeitseinsätze folgen in den nächsten Wochen, um die Plätze zum Saisonbeginn Anfang Mai spielfertig instand zu setzen. Die Termine werden mannschaftsweise bekanntgegeben und mit guter Beteiligung wird dann ebenfalls gerechnet. Virchowstr. 8 a 31226 Peine Fon 0 51 71 - 77 70 - 0 Fax 0 51 71 - 77 70 - 21 Virchowstr. Sozialstation 8 a 31226 Lahstedt/Lengede Peine Fon Vallstedter 0 51 71 Weg - 77 701 - 0 Fax 38268 0 51 Lengede 71 - 77 70 - 21 Fon 0 53 44 - 80 33 38 Fax 0 53 44 - 80 34 12 Qualität und Erfahrung Unsere Angebote: • Essen auf Rädern – Das Original • Hilfe im Haushalt und in der Familie • Ambulante Pflege (Sozialstation Lahstedt/Lengede) • Schul- und Kindergartenverpflegung • Schulbegleitung für Kinder mit Unterstützungsbedarf • Qualität Freiwilligen-Agentur, und Ehrenamtskarte Erfahrung • Stadtteilbüro Telgte • Unsere Kontakt- Angebote: und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) HilDe (Hilfe bei Demenz), Tagescafé HilDe • Essen auf Rädern – Das Original Ganztagsangebote für Schulen • Hilfe im Haushalt und in der Familie Beratungsstelle für Gesundheitsfragen • Ambulante Pflege (Sozialstation Lahstedt/Lengede) www.peine.paritaetischer.de • Schul- und Kindergartenverpflegung • Schulbegleitung für Kinder mit Unterstützungsbedarf • Freiwilligen-Agentur, Ehrenamtskarte • Stadtteilbüro Telgte • Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) 55527840l-3745432_Paritaetische_124x70mm.indd 1 27.04.2016 10:06:42 Sozialstation