Aufrufe
vor 1 Woche

Schellerter Bote 12.04.18

Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten

Schellerter Bote

Schellerter Bote In dieser Ausgabe Sonderausstellung über Zuckerrübenindustrie in der Gemeinde Schellerten 12. April 2018 Nr. 7/18 • Ausgabe 691 29. Jahrgang Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de Jahreshauptversammlung des SV Wendhausen Gemischter Chor Garmissen-Garbolzum-Ahstedt im Aufwind: Jetzt auch Open-Air-Auftritte möglich Kolping Bettmar: Garmissen-Garbolzum/ Ahstedt. Der gemischte Chor Garmissen-Garbolzum-Ahstedt konnte bei seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Neben dem schon traditionellen Singen bei Gottesdiensten am Volkstrauertag und der Adventsandacht in der St. Lukas Kirche in Garmissen wurde der Chor auch zu einigen Auftritten eingeladen. Eine besondere Herausforderung stellte die Einladung des Feldberger Kirchenvorstandes zum Gottesdienst am Ehrenmal auf dem Messeberg dar. Mit Phantasie und Geschick wurde eine Stromversorgung für das Keyboard gebastelt, sodass der Chor jetzt auch Open Air spielen kann. Dem Ortsrat an dieser Stelle vielen Dank für die finanzielle Unterstützung für den Erwerb eines neuen Instrumentes. Zu Familienjubiläen wurden neben den altbekannten und beliebten Stücken auch Schlager aus den 60ern Kinder bedenken mit Eltern den Kreuzweg Bettmar. Am Karfreitag begingen viele Kinder und ihre Eltern den Kreuzweg Jesu Christi bis zu seinem Tod. In den einzelnen Stationen und den dazu ausgelegten Symbolen bedachten sie das Leiden des Sohnes Gottes auf seinem Gang zum Tod. Jeder einzelne Schritt auf diesem Weg wurde in die heutige Zeit übersetzt und so wurde für alle Besucher deutlich, dass heute viele Menschen leiden, weil es Krieg, Ausbeutung, Kinderarbeit, Armut und Krankheit in dieser Welt gibt. Wenn wir in der Nachfolge Jesu leben und an den Zuständen etwas ändern wollen, werden wir uns um das Elend dieser Welt kümmern müssen. Als Zeichen der Hoffnung steckten nach dem Tod Christi alle eine Kerze an und brachten so zum Ausdruck, dass es Licht in dieser Welt geben kann. Wilfried Otto, Diakon und 70ern gesungen, was nicht nur die Jubilare zum Schmunzeln brachte. Abgerundet wurde 2017 mit einem Auftritt im Seniorenheim in Schellerten. Der Chor sang Weihnachtslieder zum Advent und wurde von den Heimbewohnern kräftig unterstützt, ein Termin, den der Chor immer sehr gerne wahrnimmt. 2018 hat für die Sänger/-innen mit einem Chorwochenende im Naturfreundehaus in Lauenstein begonnen. Polly Döge hatte einige neue Stücke für den Chor arrangiert und die Übungseinheiten vorbereitet. Aber nicht nur das gesangliche, sondern auch das gesellige Miteinander verliefen an diesem Wochenende sehr harmonisch und alle Beteiligten freuen sich auf eine Wiederholung. „Der Chor vergrößert sich stetig“, konnte die Vorsitzenden Susanne Steenken erfreut feststellen. Die Chorleiterin Polly Döge bestätigte den Sänger/-innen eine positive Entwicklung über die letzten Jahre und hob das sehr breite Repertoire von Beethoven bis Beatles, von mittelalterlichen Chorgesängen bis Rock and Roll Stücken. Während der Jahreshauptversammlung Anfang März wurde der Vorstand um Susanne Steenken und Sybille Wippern einstimmig wiedergewählt. Außerdem wurden einige Projekte für 2018 geplant. Der Chor probte dienstags um 20 Uhr im Gemeindehaus in Garmissen. Vorsingen ist nicht nötig. Für 2018 stehen schon einige Termine im Kalender, unter anderem ist ein größeres Konzert am 21. Oktober in der Kirche in Garmissen geplant. Doris Stone sanitär heizung klima Meisterbetrieb der Innung • Badsanierung in einer Hand • Wartung + Planung von Solaranlagen • Haustechnik Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse Jörg Bokelmann Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen Telefon (0 51 23) 78 00 · Fax 47 98 · www.bokelmann-shk.de GSW-zugelassener Fachbetrieb nach WHG · E.ON Vertragspartner gut Für die umwelt. und ihr konto. Jetzt Alten diesel oder Benziner ABgeBen und Bis zu 11.880,– € sichern! 1 AnnAhme Aller mArken und FAhrzeugmodelle! 1 1 Im Aktionszeitraum bis 30.04.2018 erhalten Sie beim Kauf eines Aktionsmodells der Marke Opel und bei gleichzeitiger Abgabe Ihres Diesel- oder Benzin-Pkw (Schadstoffklasse Euro 1–5) zur Verschrottung bei uns eine in der Höhe fahrzeugabhängige Tschesche Umweltprämie. Das Angebot gilt für Privatkunden und kleine Gewerbe (bis zu einer Flottengröße von 25 Fahrzeugen). Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der Stilllegung mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein. Nur solange der Vorrat reicht. Damen & Herren HAARSTUDIO Frank Sanierung von Öltankanlagen Notdienst für Kunden AHG Tschesche GmbH Zum Walde 23 31226 Peine-Rosenthal Tel.: 05171-54 56 20 www.opel-tschesche-peine.de Kosmetik & Fußpflege Öffnungszeiten: Di – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa. 8 – 13 Uhr Dorfstraße 8 · 31174 Schellerten · Tel.: 0 51 23 / 4 07 75 10 MDEC 45-2.indd 1 06.04.2005 12:47:05 Uhr * reduzierte Artikel ausgeschlossen Werbewochen duftig frisch! Sie werden überrascht sein, wie kuschelig es sich nach einer Kolbe-Frischekur anfühlt! Aufgrund unseres Umzugs in diesem Jahr nur im Frühjahr! ! BIS ZUM 30.04. AUF ALLE DAUNENZUDECKEN 20 % RABATT* Um Anmeldung wird gebeten Tel. 05121 514450 FEDERNWÄSCHE Ursula Gal Elke Pfitzner Alexandra de Lorenzo KOPFKISSEN 7,– € OBERBETT 14,– € KAROSTEPPBETT 16,– € ZONENSTEPPBETT 18,– € BESSER SCHLAFEN – BESSER LEBEN! Bavenstedter Str. 50, 31135 Hildesheim Mo bis Fr 9 –19 Uhr, Sa 9 –18 Uhr www.kolbe-bettenland.de Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür!