Aufrufe
vor 3 Monaten

Gazette Schöneberg & Friedenau April 2016

Gazette für Schöneberg und Friedenau

4 |

4 | Gazette Schöneberg & Friedenau | April 2016 Der EUREF-Campus in Schöneberg Zukunftsort am historischen Gasometer Bereits heute erfüllt das ca. 5,5 Hektar große, intelligente Stadtquartier an der Torgauer Straße die Klimaziele der Bundesregierung von 2050 und steht somit als Symbol für die Energiewende in Deutschland. Verkehrsgünstig gelegen in unmittelbarer Nähe zu Bahnhof Südkreuz, S-Bahnhof Schöneberg und zur Autobahnzufahrt Berliner Ring, bietet der EUREF-Campus als Standort für Unternehmen der Bereiche Energie, Nachhaltigkeit und Mobilität seit dem Jahr 2008 Ansiedlungs-Raum für international renommierte Firmen wie u. a. Der Gasometer aus dem Jahr 1910. VITALIX AKTIV Kompetenz in Physiotherapie Physiotherapie bei Rückenbeschwerden und Arthrose Manuelle Therapie · Faszientherapie Südwestkorso 1 (am Bundesplatz) Fon 850 732 32 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 19.00 Uhr www.vitalix-online.de Der EUREF-Campus: Zentrum für innovative Zukunftsprojekte zu Füßen des historischen Gasometers. die Deutsche Bahn, Schneider Electric, Cisco und General Electric, aber auch für Forschungseinrichtungen wie das Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change und das Wissenschaftszentrum Berlin. So hat sich hier eine innovative und spannende Gemeinschaft aus Global Playern, Start-ups sowie forschenden und lehrenden Einrichtungen gefunden, die in engem Austausch steht und über Partnerschaften für die wachsende Stadt Berlin intelligente Lösungen entwickelt, und die darüber hinaus qualifizierte Fachkräfte für die Energiewende ausbildet. So bietet die TU Berlin auf dem Campus bereits fünf Masterstudiengänge an. – Der hat sich zur Aufgabe gemacht, Themen rund um die Energiewende sichtbar und erlebbar zu machen. Dabei zeichnet er Lösungsansätze auf und führt unterschiedliche Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit zusammen, auf seinem Weg zur Umsetzung der Klimaziele. HAUS- UND GRUNDSTÜCKSSERVICE ... FÜR EIN SAUBERES & ANGENEHMES WOHNUMFELD Wohnungsauflösung Sperrmüllentsorgung Entsorgung Kleinreparaturen Inhaber: Ingo & Elen Wenzeck Holtzendorffstraße 15 • 14057 Berlin ☎ 030 - 31 80 76 72 Fax 030 - 31 01 63 51 Mobil 0175 - 410 16 09 hometech@email.de HomeTech HGS GbR www.hometech-hgs.de DREI KÄSE HOCH KinderSecond-Hand-Laden • Kindermode bis Gr. 164 • Umstandsmode • Spielzeug • Bücher • Gitterbetten • Wickeltische • Babywipper • Babyautoschalen • Kinderwagen • Buggys • Fahrräder • Roller • Dreiräder und Laufräder Wickeltisch und Stillecke Hauptstraße 73 12159 Berlin www.drei-kaese-hoch.de Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr Spezialist für Kinderwagen und Autobabyschalen

Gazette Schöneberg & Friedenau | April 2016 | 5 18 Gebäudekomplexe werden auf dem Campus mit ca. 165.000 Quadratmetern Geschossfläche entwickelt, die sowohl LEED-Platin-zertifizierte Neubauten als auch denkmalgeschützte Altbauten verbinden und dem Areal sein ganz eigenes Gesicht geben. Heute Aktuell sind rund 55.000 Quadratmeter Geschossfläche realisiert und mit Unternehmen besiedelt. Rund 100 Firmen und Forschungseinrichtungen arbeiten mit etwa 2.000 Mitarbeitern in einer vernetzten Standort-Community, die ein europaweit einmaliges Zentrum für Zukunftsprojekte mit Informationswert hat entstehen lassen. Der Campus beweist schon jetzt mit seiner klimaneutralen Energieversorgung und seinen energieeffizienten Gebäuden sowie mit seiner Erprobungsplattform für Elektromobilität, dass die Energiewende durchaus machbar und finanzierbar ist. Für die Erzeugung der vor Ort benötigten Energie sorgen auf dem Gelände Photovoltaikanlagen, Windkrafträder und ein durch die GASAG mit Reichlich Veranstaltungsraum findet sich im und um den Gasometer. Deutschlands größte Elektrotankstelle zu Füßen des Gasometers. Bio-Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk. Das „Micro Smart Grit“, das als Herzstück des Campus-Areal dezentrale, regenerative Energieerzeuger, lokale Energieverbraucher und –speicher zusammenführt, ist in diesem Ausmaß einzigartig in Deutschland. Vorgesehen ist die weitere Errichtung und Aktivierung von Energiespeichern auf dem Gelände, außerdem wird u. a. an der Integration geothermischer Energie gearbeitet. Mit seiner deutschlandweit größten Elektrotankstelle, dessen Solardach nachhaltige Energie zur Betankung elektrischer Fahrzeuge liefert, bietet der EUREF-Campus zukünftig an neu errichteten Stationen für induktives Laden

Gazette Schöneberg & Friedenau April 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 4/2018
Gazette Schöneberg & Friedenau Juni 2018
Gazette Schöneberg & Friedenau März 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Februar 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 1/2018
Gazette Schöneberg & Friedenau Januar 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Mai 2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 10/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 9/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 2/2018
Gazette Schöneberg & Friedenau Mai 2018
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 11/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 6/2017
Gazette Schöneberg-Friedenau Nr. 3/2018
Gazette Schöneberg & Friedenau Juli 2018
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 8/2017
Gazette Schöneberg & Friedenau Nr. 7/2017
Gazette Charlottenburg April 2016
Gazette Wilmersdorf April 2016
Gazette Steglitz April 2016
Gazette Steglitz Nr. 1/2018
Gazette Steglitz April 2017
Gazette Zehlendorf April 2016
Gazette Steglitz Nr. 4/2018
Gazette Zehlendorf April 2017
Gazette Steglitz Februar 2017
Gazette Wilmersdorf April 2017
Gazette Charlottenburg Nr. 6/2017
Gazette Zehlendorf Nr. 4/2018