Aufrufe
vor 3 Monaten

ChemRRV 814.81

814.81

814.81 Schutz des ökologischen Gleichgewichts 5 Schwermetalle in Fahrzeugen 5.1 Begriffe Fahrzeuge sind Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge nach der Richtlinie 2000/53/EG 168 , die unter die Klassen M 1 oder N 1 von Anhang II Teil A Ziffer 1 der Richtlinie 2007/46/EG 169 fallen. 5.2 Verbote 1 Verboten ist das Inverkehrbringen von neuen Fahrzeugwerkstoffen und -bauteilen, die mehr als 0.1 Massenprozent Blei, Quecksilber oder Chrom(VI) oder mehr als 0.01 Massenprozent Cadmium je homogenem Werkstoff enthalten. 2 Verboten ist auch das Inverkehrbringen von neuen Fahrzeugen, die Werkstoffe oder Bauteile nach Absatz 1 enthalten. 5.3 Ausnahmen 1 Das Verbot nach Ziffer 5.2 Absatz 1 gilt nicht für: a. in Anhang II der Richtlinie 2000/53/EG 170 ohne Befristung aufgeführte Fahrzeugwerkstoffe und -bauteile unter den dort genannten Bedingungen; b. Ersatzteile für Fahrzeuge, die vor dem 1. August 2006 erstmals in Verkehr gebracht worden sind, mit Ausnahme von: 1. Auswuchtgewichten, 2. Kohlebürsten, 3. Bremsbelägen. 2 Das Verbot nach Ziffer 5.2 Absatz 2 gilt nicht für Fahrzeuge, die Werkstoffe oder Bauteile enthalten, die nach Absatz 1 Buchstabe a in Verkehr gebracht werden dürfen. 5.4 Besondere Kennzeichnung Fahrzeugwerkstoffe und -bauteile sind nach Anhang II der Richtlinie 2000/53/EG 171 zu kennzeichnen oder auf andere Weise kenntlich zu machen. 5.5 Anpassung der Ausnahmen und Kennzeichnung 1 Das BAFU kann im Einvernehmen mit dem BAG Ziffer 5.3 Absatz 1, Ziffer 5.4 und Ziffer 7 Absatz 2 an die jeweils geltende Fassung von Anhang II der Richtlinie 2000/53/EG 172 anpassen. 168 Richtlinie 2000/53/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. September 2000 über Altfahrzeuge, Fassung gemäss ABl. L 269 vom 21.10.2000, S. 34. 169 Richtlinie 2007/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. September 2007 zur Schaffung eines Rahmens für die Genehmigung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie von Systemen, Bauteilen und selbstständigen technischen Einheiten für diese Fahrzeuge (Rahmenrichtlinie), ABl. L 263 vom 9.10.2007, S. 1; zuletzt geändert durch Verordnung (EU) 2015/45, ABl. L 9 vom 15.1.2015, S. 1. 170 Richtlinie 2000/53/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. September 2000 über Altfahrzeuge, ABl. L 269 vom 21.10.2000, S. 34; zuletzt geändert durch Richtlinie (EU) 2016/774, ABl. L 128 vom 19.5.2016, S. 4. 171 Siehe Fussnote zu Ziffer 5.3 Absatz 1. 172 Siehe Fussnote zu Ziffer 5.3 Absatz 1. 132

Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung 814.81 2 Liegt in Anhang II der Richtlinie 2000/53/EG die Ablauffrist eines originalen Fahrzeugwerkstoffs oder -bauteils vor dem 1. August 2006, so gilt für deren Inverkehrbringen als Ersatzteile die Bestimmung von Ziffer 5.3 Absatz 1 Buchstabe b. 6 … 7 Übergangsbestimmungen 1 Das Verbot nach Ziffer 1 bis .2 gilt nicht für das Inverkehrbringen von chromathaltigen Lederwaren, die vor dem 1. September 2016 erstmals an Endverbraucher abgegeben worden sind. 1bis Das Verbot nach Ziffer 3 ter .2 Absatz 1 gilt nicht für Gegenstände, die vor dem 1. Januar 2019 erstmals in Verkehr gebracht worden sind. 2 Das Verbot nach Ziffer 5.2 Absatz 1 gilt nicht für Fahrzeugwerkstoffe und -bauteile, wenn diese in Anhang II der Richtlinie 2000/53/EG 173 aufgeführt sind und innerhalb der in diesem Anhang genannten Fristen und unter den dort genannten Bedingungen erstmals in Verkehr gebracht werden. 3 Das Verbot nach Ziffer 5.2 Absatz 2 gilt nicht für in der Schweiz oder in einem Mitgliedstaat der EU oder EFTA erstmals in Verkehr gebrachte Fahrzeuge, die Werkstoffe oder Bauteile enthalten, die nach Absatz 2 in Verkehr gebracht werden dürfen. 173 Siehe Fussnote zu Ziffer 5.3 Absatz 1. 133

Sicherheitsdatenblatt - Dentabo.de
Handbuch I zur Störfallverordnung (StFV) - Umwelt und Energie
Erste Hilfe. Codes & Symbole - Migration-online
Gefahrstoffe - Kennzeichnung – kein Problem!? - Bundesanstalt für ...
REACH und GHS für Handwerksbetriebe - Helpdesk REACH & CLP
Asphaltierer und Bauwerksabdichter - REACH Hamburg
Sicherheitsdatenblatt - Camping und Caravan Kissmer
Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen ... - Die BG ETEM
Casein-Grundierung Nr. 721 - Auro (CH)
Die Gefahrstoffverordnung in der betrieblichen Praxis - IG Metall ...
EG-Verordnung Ökologischer Landbau - Ministerium für ...
Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung - admin.ch
Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung - admin.ch
Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung - Topten
Risikoreduktions-Verordnung, ChemRRV (Ex. Stoffverordnung)
Erläuternder Bericht zur Änderung der Verordnung zur Reduktion ...
Rechtliche Bestimmungen/Verordnungsliste
ChemVerbotsV - Chemikalien-Verbotsverordnung Verordnung über ...
Verordnung über Verbote und Beschränkungen - Gesetze im Internet
Technisches Merkblatt - Compliance Management 3.3 - Pro-K ...
Technisches Merkblatt - Compliance Management 3.3 - Pro-K
Richtlinie 1999/45/EG - Gewerbeaufsicht - Baden-Württemberg
Verordnung über Verbote und Beschränkungen des ... - Hohmann
7295766 sicherheitsdatenblatt.pdf - Dentabo.de
Stoffe/ Zubereitungen/ Erzeugnisse allgemein - Harmonic Drive AG
Chemikalien Risikoreduktions-Verordnung (ChemRRV), 620 kB