Aufrufe
vor 2 Wochen

Auszug aus GIESSEREI 4-2018

Eisen-, Stahlguss, Impfmittel, Einsatzstoffe

www.bdguss.de 9.

www.bdguss.de 9. BDG-Umwelttag Foto: © frank peters - Fotolia Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer sowie Umwelt-, Energie- und Arbeitsschutzbeauftragte der Gießereibranche, die sich über die immer komplexeren Anforderungen der Umweltgesetzgebung und angrenzender Bereiche informieren möchten. Auskünfte erteilt das BDG Referat Umwelt- und Energiepolitik, Telefon: (0211) 68 71-296, Fax: (02 11) 68 71-40 296 judith.mueller@bdguss.de Save the date 20. September 2018 Veranstaltungsort: Düsseldorf

EDITORIAL Salzburg lohnt sich! Kleine und mittlere Gießereien machen den größten Teil der Gießereien weltweit aus, günstige und flexible Form anlagen für sie fehlten bisher. Inzwischen werden preiswerte Formanlagen in Indien und China gebaut (siehe Seite 126). FOTO: MAGMA Es waren immer besonders gute und schöne Veranstaltungen, wenn sich österreichische, schweizerische und deutsche Gießereifachleute zu einer gemeinsamen Großen Gießereitechnischen Tagung getroffen haben. Die Vorzeichen sind auch diesmal positiv, dass wegen des breiten, interessanten Fach- und Rahmenprogramms viele Gießer nach Salzburg kommen werden. Diese Gemeinschaft stärkt unser Wir-Gefühl und fördert den Zusammenhalt in unserer Branche. Wir können die berechtigte Hoffnung auf ein gutes Jahr für unsere Unternehmen haben und dass es trotz aller Herausforderungen eine Perspektive für unser Verfahren und unsere Produkte gibt. In Plenarveranstaltungen und in den Vortragsreihen Eisen- und Stahlguss, NE-Metallguss und Fertigungstechnik werden unsere Kompetenz und die beeindruckenden Möglichkeiten unseres Verfahrens dargestellt und diskutiert. Wir gewinnen neben neuem Wissen auch Motivation die Grenzen weiter zu verschieben und an neuen, noch besseren Lösungen zu arbeiten. Besonders wichtig ist, dass wir unsere Fähigkeiten unseren Kunden noch besser aufzeigen und unser Marketing intensivieren und verstetigen. Der Verfahrens- und Werkstoffwettbewerb wird durch Weiterentwicklungen und neue Technologien weiter zunehmen, kurzfristig wechselnde Ansprechpartner bei den Gussverbrauchern erfordern von uns eine klare Positionierung und hochwertige Darstellung unseres Angebots. Unsere Produkte sind beeindruckend und das müssen wir stärker vermitteln. Ich wünsche allen Teilnehmern in Salzburg, aber auch den Lesern dieser GIESSEREI neue Erkenntnisse und Ideen, die Sie weiterbringen! FOTO: DISA Ihr Dr.-Ing. Erwin Flender Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie e.V. GIESSEREI 105 04/2018 3

audimax ING. 4/2018 - Karrieremagazin für Ingenieure
Strategie 2030 - Mobilität - HWWI
Der Akademiker, Jahresausgabe 2017/2018
MZD 2017
audimax JUR.A 5/2018 - Karrieremagazin für Juristen
MEDIEN BULLETIN 2/2015 (Vorschau)
stahlmarkt 9.2015 (September)
stahlmarkt 3.2014 (März)
Gesamtausgabe 4/2013 - GIZ
King's Report 2005-03 - Scania
Sachwert Magazin Ausgabe 4/2016
„Hat uns Ludwig Erhard noch etwas zu sagen?“ Seite 4
Elektromobilitätsmarkt in Deutschland - KFZ-Betrieb