Aufrufe
vor 7 Monaten

Capitol-Magazin3-2018

14 Sa |

14 Sa | 02.06.2018 | 19.30 Uhr | Konzert Colours of Freedom Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz meets Capitol Ensemble & Band feat. Pe Werner, Roberta Valentini & Alex Melcher. In diesem Jahr schreiben wir 50 Jahre 1968. Der „Aufstand der Jugend“ in Deutschland, Paris und Amerika und auch der Sommer der Liebe haben unsere Gesellschaft auf kultureller und sozialer Ebene vielleicht nachhaltiger geprägt als alle Gesetzgebungsverfahren und Demokratisierungsversuche zuvor. Anlass genug, sich musikalisch mit den Themen Empörung, Wut, Widerstand und Befreiung auseinanderzusetzen. Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz wird unter der Leitung von Ernst Theis zusammen mit Musikern und Sängern aus dem Capitol Mannheim symphonische Werke, Rock- und Pop-Klassiker und eigens arrangierte Stücke für Band und Orchester in einem „aufrührenden“ Konzert verbinden. „Den Geist der Freiheit bei den Klassikern und den ‚Rockern‘ suchen, das ist das Konzept des Abends“, so Georg Veit, der künstlerische Leiter des Capitol, der den Abend dramaturgisch begleitet. Wie im letzten Jahr mit „Life is a Cabaret“ schlagen Ernst Theis und Georg Veit einen musikalisch-thematischen Bogen über 200 Jahre Musikgeschichte und legen vor allem Wert auf die emotionale Erlebbarkeit der großen Themen. Unterstützt von Musikern und Absolventen der Pop-Akademie Mannheim und stimmgewaltig begleitet von Sängern und Sängerinnen des Capitol öffnet das Orchester den Horizont der Freiheit. Als besondere Stargäste werden Pe Werner, Roberta Valentini und Alex Melcher mit dabei sein. Colours of Freedom. 1. Kategorie 37,00 Euro 2. Kategorie 29,00 Euro 3. Kategorie 22,00 Euro 4. Kategorie 15,00 Euro U27-Ticket 7,00 Euro

juni Sa | 02.06.2018 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino Yves Macak Ein pädagogisch höchst fragwürdiger Abend - aber sehr lustig! / 15 Er ist der Gewinner der allerersten Quatsch Comedy Club Talentschmiede und wurde 2012 von Sky Comedy zum „Stern am Comedy Himmel“ gekürt. Yves Macak ist seit über 20 Jahren staatlich geprüfter Erzieher und öffnet für uns die Tür in eine Welt, die nur ein Bruchteil von Männern in Deutschland überhaupt zu sehen bekommt. Eine Welt in der Männer in der Unterzahl sind und Frauen wie „Tofu-Tina und Häkel-Heike“ die Mehrheit bilden. Mit vollem Stimm- und vor allem Körpereinsatz berichtet Yves mitreißend und pointiert über den langen Weg vom Menschen zum Erzieher und lässt uns mit Lachtränen in den Augen hautnah nacherleben, wie sich der Berufsalltag in Kitas, Schulen und Jugendfreizeitheimen wirklich anfühlt. Es erwartet Sie ein Abend, voller pädagogisch fragwürdiger, visuell allerdings höchst mitreißender Komik und herrlichen musikalischen Einlagen von einem Pädagogen, wie er im selbstgeschöpften und mittels Kartoffeldruck hergestelltem Buche steht. Eintritt 16,00 Euro 20180319_anzeige_einfach_tierisch_capitol_news_136x100_druckdaten_und_pfade.indd 1 19.03.2018 13:54:18

Das Exposé - Capitol Wohnbau GmbH & Co. KG
Donnerstag, 11. August - Butzbach: Capitol Kino
Capitol Eupen THEATER TANZ COMEDY - GRENZECHO.net
OAK 2012 PH_Seite01.eps - Butzbach: Capitol Kino
Baubeschreibung - Capitol Wohnbau GmbH & Co. KG
SERVICEHEFT 2018
Ferraritreffen 2018
Lichtspielnacht 2018
Kulinarikführer 2018
Hansesail 2018