Aufrufe
vor 4 Monaten

Capitol-Magazin3-2018II

30 Erste Vorstellung

30 Erste Vorstellung nach der Baustelle Fr | 31.08.2018 | 20.00 Uhr | Comedy Christian CHAKO Habekost Die letzte Vorstellung von „de Weeschwie’sch-MÄN!“ eröffnet das neugestaltete Capitol. Er ist Kämpfer für die Sache des niveauvollen Humors. Er ist Prediger für den Hintersinn des Witzes. Er ist der unbestrittene Meister der Mundart und dialektischer Comedy-Guru. Mit seinem aktuellen Programm wird er zum rhetorischen Superhelden, der die Pointen hageln lässt und das Gebabbel zum Feuerwerk macht. Er ist nicht Superman, nicht Batman, nicht Spiderman. Christian CHAKO Habekost ist de Weeschwie’sch-MÄN! Chako spielt die Derniere seines Erfolgsprogramm als Eröffnungsveranstaltung im neugestalteten Capitol. 1. Kategorie 35,00/29,00 Euro 2. Kategorie 30,60/25,00 Euro

april / 31 01.+02.09.2018 | 20.00 Uhr | Comedy Torsten Sträter Er liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames Zeug. Reichlich davon. „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“. Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Ich hab‘ das Programm fertig! Wie üblich komplett selbst gehäkelt. Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt - dazu, dazwischen, oben drüber: Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kennt. Knuspriges Material, dampfend frisch, unter anderem eine Story, die ich in L. A. geschrieben habe. Die handelt an sich vom Tapezieren, aber man kann sie gut anmoderieren mit: „Die nächste Geschichte habe ich in Los Angeles geschrieben, (Schulterzucken) You know ... Sunset Boulevard ...“ Auch wieder enthalten: Drei Minuten Polit-Kabarett vom Feinsten. Vielleicht gibt es sogar eine Fortsetzung von „Struppi“. Gut, das Tier ist tot. Trotzdem. Ich freu mich auf Sie! Und pünktlich bin ich auch. Echt jetzt. Besser, ich fahre schon mal los. Ihr Torsten Sträter 1. Kategorie 30,60 Euro 2. Kategorie 27,30 Euro Do | 06.09.2018 | 20.00 Uhr | Konzert We Want to Live Forever Queen unplugged: Das Freddie Mercury Gedenkkonzert. Freddie Mercury, einer der herausragendsten Musiker des 20. Jahrhunderts wäre am 05. September 2016 70 Jahre alt geworden. Millionen Fans weltweit feierten diesen Tag. Und natürlich auch das Capitol. Seit Jahren zelebriert das Capitol Ensemble Freddie Mercurys Musik in der mitreißenden Show „I Want It All“ und hat sich so nicht nur eine große Fangemeinde sondern auch profundes Wissen um die Musik von Queen erspielt. Zum 70. Geburtstag hat die Band die legendären Songs unplugged akustisch umgesetzt. Mit Marion La Marché, Sascha Kleinophorst und Sascha Lien als Sänger durften wir uns an ganz speziellen Klangerlebnissen und mächtigen Emotionen freuen. Nach dem riesigen Erfolg von We Want to Live Forever und der fulminaten Wiederholung werden wir am Donnerstag, den 06. September 2018 dieses außergewöhnliche Konzert erneut spielen. 1. Kategorie 38,00/34,00 Euro 2. Kategorie 33,00/29,00 Euro

Das Exposé - Capitol Wohnbau GmbH & Co. KG
OAK 2012 PH_Seite01.eps - Butzbach: Capitol Kino
Donnerstag, 11. August - Butzbach: Capitol Kino
Capitol Eupen THEATER TANZ COMEDY - GRENZECHO.net
Baubeschreibung - Capitol Wohnbau GmbH & Co. KG
das kapitol und der kongress der vereinigten staaten - US Capitol ...
Bluestage im Capitol Musikclub Hauptstr. 49a ... - Swingin' WiWa
CAPITOLE - Rasti.EU
Capitol 1 Capitol 2 Capitol 3 Capitol 4 Capitol 5 anderswo - Schwerin
CAPITOL Veranstaltungs- und Gastronomie GmbH ...